NRWision
Lade...

20 Suchergebnisse

THGfm: Tourismus in Radevormwald
Magazin
04.07.2019 - 55 Min.

THGfm: Tourismus in Radevormwald

Schulradio am Theodor-Heuss-Gymnasium in Radevormwald

Eignet sich Radevormwald als Touristenstadt? Emily Schulz und Konstantin Bergen befragen die Einwohner der Stadt im Bergischen Land dazu. Die Schüler sprechen darüber, welche Sehenswürdigkeiten es in ihrer Stadt gibt und was Radevormwald noch fehlen könnte. Außerdem reden sie mit Claudia Weber, der Leiterin der zweitältesten Jugendherberge der Welt. Im Interview erzählt Joel Schneider vom SC 08 Radevormwald über das Austauschteam des Fußballvereins. Seine Mannschaft organisiert zusammen mit der Partnerstadt Châteaubriant in Frankreich jährlich einen Austausch.

1
Senfpott: Rundgang durch Münster
Dokumentation
04.10.2018 - 5 Min.

Senfpott: Rundgang durch Münster

Beitrag des Foto- und Video-Treff Waltrop

Die Stadt Münster in Westfalen ist vor allem für ihre schöne Altstadt bekannt. In der Diashow des "Foto- und Video-Treff Waltrop" ist diese aber nur ein Aspekt von vielen. Bei einem Rundgang durch die Stadt werden Touristenattraktionen wie der Bus für Stadtrundfahrten, Statuen und altertümliche Häuserfassaden gezeigt. Auch die St. Lamberti-Kirche und der St.-Paulus-Dom sind wichtige Sehenswürdigkeiten der Stadt. Diese eindrucksvollen Gebäude sind im Beitrag nicht nur von außen, sondern sogar von innen zu sehen.

2
Havanna Blues - Geschichten aus Havanna und Gedanken zur Zukunft
Reportage
03.10.2018 - 19 Min.

Havanna Blues - Geschichten aus Havanna und Gedanken zur Zukunft

Dokumentation von Michael Preis aus Dortmund

Havanna, die Hauptstadt von Kuba, ist bekannt für ihre Farbenfreude und Lebenslust. Der Schriftsteller Ernest Hemingway verbrachte hier viel Zeit und zog durch die Bars und das Nachtleben der Stadt. Auch heute ist der Tourismus eine wichtige Einnahmequelle in Havanna. In seiner Dokumentation geht Michael Preis auf die Geschichte der Hauptstadt ein und schaut, wie sich die Metropole verändert hat. Er interviewt Einheimische zu ihren Zukunftsvorstellungen für Havanna und ihrem ganz besonderen Heimatgefühl.

3
Talktreff: Feriendorf Sundern-Amecke
Talk
28.06.2018 - 40 Min.

Talktreff: Feriendorf Sundern-Amecke

Interview-Sendung von radioFH!, dem Campusradio an der Fachhochschule Südwestfalen

Im Ortsteil Amecke der Stadt Sundern soll am Sorpesee ein Feriengebiet entstehen. Dabei ist unter anderem der Bau von 220 Ferienhäusern geplant. Ratsmitglied Hans Klein, Forstbetriebsleiter und Tourismus-Geschäftsführer Eberhard Freiherr von Wrede sowie Matz Hennecke vom DLRG Langscheid e.V. diskutieren im "Talktreff" über die Auswirkungen auf die Bürger und die Stadt. Die Anwohner würden ein kleineres Feriengebiet favorisieren, für Investoren lohne es sich aber eher im größeren Umfang. Eine erste Aufwertung des Freizeitbetriebs ist der "Airlebnisweg" zum Thema Wasser und Atmung am Vorbecken des Sorpesees.

4
CityRadio GL: Bergische Wanderwoche, Neuigkeiten aus dem Bergischen
Magazin
23.05.2017 - 24 Min.

CityRadio GL: Bergische Wanderwoche, Neuigkeiten aus dem Bergischen

Radio-Show aus Bergisch Gladbach

David Bosbach ist zu Gast beim CityRadio GL und stellt die "Bergische Wanderwoche" vor. Schon zum vierten Mal findet das Wanderfest rund um Bergisch Gladbach statt. Bei Martin Hardenacke und Uli Weber erzählt Bosbach von den Höhepunkten der Woche: Yoga-Wanderungen, Eseltrekking und historische Wanderungen. Außerdem gibt es Neues aus dem Bergischen Land: Ehrenamtler werden ausgezeichnet, ein Begegnungszentrum öffnet und Straßenschilder verraten über einen QR-Code ihre Geschichte.

5
Jambo! - Wiedersehen in Kenia - Teil 1
Dokumentation
19.04.2017 - 24 Min.

Jambo! - Wiedersehen in Kenia - Teil 1

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Endlose Weiten, traumhafte Strände, wilde Tiere und in Armut lebende Menschen: Kenia hat viele Gesichter. Annegret Grünewald ist erneut in das Land in Ostafrika gereist. Mit ihrem Mann übernachtet sie in einem Hotel am Diani Beach. Dort erholen sie sich zunächst ein paar Tage, bevor es in die Masai Mara, ein Naturschutzgebiet in der Serengeti geht. Während dieser Zeit treffen sie auch ihren Freund Paul, einen Taxifahrer. Er zeigt ihnen, wie er lebt: in einem kleinen Zimmer, in einem Haus mit weiteren neun Personen. Seine Familie wohnt 700 Kilometer entfernt. Für sie ist er nach Ukunda gegangen, um Geld zu verdienen: Zwischen 55 und 74 Euro bekommt er im Monat. Anschließend besuchen die Urlauber den Snake Master. Dieser züchtet in Plastikflaschen Fangschrecken. Außerdem nehmen sie an einer Strandwanderung teil, beobachten die Fischer bei der Arbeit und genießen das Animationsprogramm. Dann geht es endlich in die Masai Mara - zu Pirschfahrten, auf denen sie Löwen und Geparden begegnen.

6
Zu Gast bei AhlenTV: Silvia Sörensen, Geschäftsführerin
Talk
28.02.2017 - 18 Min.

Zu Gast bei AhlenTV: Silvia Sörensen, Geschäftsführerin

Stadtfernsehen aus Ahlen

"In Ahlen hat man alle Möglichkeiten" - das sagt zumindest Silvia Sörensen. Sie ist in der Stadt zwischen Münsterland und Ruhrgebiet geboren und aufgewachsen und will hier auch nicht mehr weg. Bei "AhlenTV" erzählt die Personaldienstleisterin, wie die Zeit erlebt hat, als die Zeche noch in Betrieb war. Außerdem spricht Moderator Mathias Tauche mit Sörensen darüber, wie sie heute das Einkaufs- und Kulturangebot in der Stadt wahrnimmt. Zudem verrät sie, mit welchen Argumenten sie Touristen nach Ahlen locken würde.

7
DSV-KölnTV: Großkainraths in Österreich
Kurzfilm
27.01.2017 - 5 Min.

DSV-KölnTV: Großkainraths in Österreich

Lokalmagazin für Köln und das Rheinland

Großkainraths ist ein Ort in Österreich, dessen Name durchaus täuschen kann: Tatsächlich zählt das abgelegene Dorf nämlich nur 116 Einwohner. Das bedeutet aber nicht, dass es dort nichts zu sehen oder zu tun gibt. Im Gegenteil: Dominik Schiller aus Köln war in dem beschaulichen Ort Großkainraths unterwegs und hat mit seiner Drohne malerische Aufnahmen von der Landschaft gemacht.

8
HotSpot21: Amsterdam-Spezial
Magazin
30.11.2016 - 13 Min.

HotSpot21: Amsterdam-Spezial

Jugendmagazin von Kanal 21 in Bielefeld

Das Team von "HotSpot21" ist in Amsterdam. Dort will es die reichhaltige Kultur und die vielen Traditionen unseres Nachbarlandes einfangen. Alles beginnt mit einer Tour auf einem Bierbike. Dort erfährt Moderatorin Jasmina sofort die wichtigste Regel: Multitasking. Sie müsse gleichzeitig in die Pedale treten, trinken, lachen, sich die Umgebung ansehen und natürlich Spaß haben. Da Amsterdam nicht nur für Bier bekannt ist, fragt das Team Passanten, was sie von Coffeeshops halten. Die meisten akzeptieren diese. Andere sagen, dass es größere Probleme gebe. Wenn man in den Niederlanden ist, darf Käse natürlich nicht fehlen. "HotSpot21" spricht mit der Käse-Verkäuferin Daniëlle und erfährt Details aus der Herstellung von Käse - zum Beispiel wie wichtig Handarbeit oder bestimmte Maschinen dafür sind. Außerdem geht es ins "Red Lights Secret - Museum of Prostitution". Dort können Besucher zum Beispiel erfahren, mit welchen Tricks Prostituierte Kunden an ihre Fenster locken.

9
OWL Bilder: Arnsberg, Hermannsdenkmal in Detmold, Münsterland
Beitrag
23.11.2016 - 10 Min.

OWL Bilder: Arnsberg, Hermannsdenkmal in Detmold, Münsterland

Sendereihe von Johannes Kayser aus Salzkotten

Die Stadt Arnsberg liegt im Sauerland, im Norden des Rheinischen Schiefergebirges. Eine Besonderheit an der Stadt ist die große Ruhrschleife, die die Altstadt auf zwei Seiten einschließt. Arnsberg ist von den Naturparks Arnsberger Wald und Sauerland-Rothaargebirge umgeben. Auch das Hermannsdenkmal in Detmold steht inmitten von Bäumen - im Teutoburger Wald. Es ist eines der bekanntesten Denkmale von Deutschland und ein beliebtes Ausflugsziel. An den Teutoburger Wald schließt auch das Münsterland an. Die meist ländliche Struktur, die vielen Parks und Wasserburgen sind bei Münsterländern und Touristen sehr beliebt. Auch die Großstadt Münster lockt jährlich Millionen Tagesgäste an. Johannes Kayser stellt die Regionen und Orte mit beeindruckenden Bildern vor, die von seinen eigenen Kompositionen begleitet werden.

10
OWL Bilder: Externsteine in Detmold, Bad Driburg, Teutoburger Wald
Dokumentation
27.09.2016 - 10 Min.

OWL Bilder: Externsteine in Detmold, Bad Driburg, Teutoburger Wald

Sendereihe von Johannes Kayser aus Salzkotten

In seiner neuen Sendereihe "OWL Bilder" stellt Johannes Kayser aus Salzkotten in Zusammenarbeit mit verschiedenen Video-Produzenten Ostwestfalen-Lippe und Umgebung vor. Die einzelnen Clips präsentieren Ausflugsziele und Orte aus der Region. Diesmal geht es zuerst nach Detmold zu den "Externsteinen". Die Sandstein-Felsformation steht im Teutoburger Wald und gehört zu den bekanntesten Natursehenswürdigkeit von Deutschland. Bis zu einer Million Touristen schauen sich jährlich die "Externsteine" an. Auch Bad Driburg im Kreis Höxter ist ein beliebtes Ausflugsziel. Die Stadt ist für ihr Heilbad und den "Gräflichen Park Bad Driburg", ein englischer Landschaftsgarten, bekannt. Der Teutoburger Wald lädt ebenfalls zu langen Spaziergängen ein. Viele Wanderer zieht es dort auch zum "Hermannsdenkmal" und den "Externsteinen". Wie schon bei "Relax TV" sind alle Musiktitel von Johannes Kayser selbst komponiert worden.

11
Ortstermin: Tourismus in Dortmund
Magazin
02.08.2016 - 17 Min.

Ortstermin: Tourismus in Dortmund

Magazin der TV-Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

Eine Fahrt im Doppeldeckerbus kann man nicht nur in London erleben: Auch Dortmund können Touristen auf diese Weise erkunden. Die Stadt hat viel mehr zu bieten als nur den BVB: Da wäre zum Beispiel der Westfalenpark mit dem Florianturm oder das Dortmunder U. Wie man einen Tag in Dortmund am besten verbringen kann und welche Rolle der Dortmunder Flughafen im Tourismus spielt, zeigen die do1-Reporter in ihrem aktuellen "Ortstermin".

12