NRWision
Lade...

3 Suchergebnisse

Ich gelobe
Kurzfilm
07.06.2017 - 7 Min.

Ich gelobe

Kurzfilm von Horst Krause aus Aachen

Die Bundeswehr steht nicht selten unter Beschuss: Skandale wie das nicht funktionierende G36-Gewehr, die auch sonst desaströse Ausstattung der Truppen und rechte Tendenzen in den Kasernen haben jüngst immer wieder am Ruf der deutschen Armee gekratzt. Auch Horst Krause wirft in seinem neuen Kurzfilm einen kritischen Blick auf die Bundeswehr. Er war bei Truppenübungen und bei der Vereidigung neuer Soldaten dabei. Wie üblich etwas ironisch, zeigt er auf der einen Seite die pompösen Feierlichkeiten. Auf der anderen Seite filmt er das "durch den Schlamm robben" der trainierenden Soldaten. Herr Krause zeigt: Unsere Armee - teuer und schlecht vorbereitet - scheint wohl doch eher eine Armee der großen Worte, als des Kampfes.

1
MNSTR.TV: Klärschlamm für die Wirtschaft, Münsters historische Promenade
Magazin
07.12.2016 - 9 Min.

MNSTR.TV: Klärschlamm für die Wirtschaft, Münsters historische Promenade

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

Auf die Toilette geht jeder - doch kaum einer weiß genau, was mit dem Unrat passiert, der heruntergespült wird. Anhand der Kläranlage in Coerde wird gezeigt, wie Klärschlamm entsteht und wie man ihn wirtschaftlich nutzen kann. Der zweite Beitrag der Sendung dreht sich um Münsters Promenade - vor 400 Jahren. Wie sie sich im Laufe der Jahre verändert hat und warum die zehn Meter hohe Stadtmauer notwendig war, zeigt die Redaktion von "MNSTR.TV".

2
KuK-Ma: "Tough Mudder"-Hindernislauf, Bootcamp Design Thinking
Magazin
24.09.2015 - 13 Min.

KuK-Ma: "Tough Mudder"-Hindernislauf, Bootcamp Design Thinking

Beiträge der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve

Beim "Tough Mudder"-Hindernislauf in Arnsberg wird es schmutzig. Vom Tauchen in der Schlammgrube bis zum Baden in der Eiswürfel-Wanne: Hier geht es um Kraft, Ausdauer und Willensstärke. Ina aus der "Kuk-Ma"-Redaktion macht freiwillig mit. 17 Kilometer und 21 Hindernisse muss sie bewältigen, unter anderem die Station "Electric Eel": Dort müssen sich die Teilnehmer unter Drähten hindurch robben. Bei der kleinsten Berührung versetzen die aber Stromschläge. Autsch! Außerdem: "Bootcamp Design Thinking" - Die Hochschule Rhein-Waal bietet Workshops zum Thema Ideenentwicklung an. In einem der Kurse wird ein Prototyp für das "perfekte Portemonnaie" entworfen.

3