NRWision
Lade...

9 Suchergebnisse

gamescom 2019: Flipper- und Arcademuseum Seligenstadt
Bericht
10.09.2019 - 4 Min.

gamescom 2019: Flipper- und Arcademuseum Seligenstadt

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Von der "gamescom 2019" berichtet Reporter Thomas Kötter über das "Flipper- und Arcademuseum Seligenstadt". Es präsentiert in der "retro area" der Spielemesse einige der Ausstellungsstücke. Im Museum selbst sind etwa 300 Geräte zu sehen, an denen man früher für ein paar Münzen Spiele wie "Donkey Kong" oder "Pac-Man" spielen konnte.

1
lsb.TV Cologne - Episode IV, Chapter IV: Bob Humid und Vika Gurtovaj
Musikvideo
15.05.2019 - 38 Min.

lsb.TV Cologne - Episode IV, Chapter IV: Bob Humid und Vika Gurtovaj

Experimentelle Musik-Performance mit Live-Visuals - präsentiert von Ümit Han und Uli Sigg aus Köln

In der vierten Folge des vierten Kapitels von "lsb.TV Cologne" präsentieren die Macher eine experimentelle Performance zu der Musik von Bob Humid und Vika Gurtovaj. Zu energiegeladenen und futuristischen Liedern entstehen so unkonventionelle Visuals. Antonia Melzer visualisiert die Performance mit einem eigens dafür umgebauten und modifizierten "Commodore 64"-Computer.

2
Needle and Grooves: "The Great Beyond", Rockband aus Münster
Magazin
19.03.2019 - 57 Min.

Needle and Grooves: "The Great Beyond", Rockband aus Münster

Vinyl-Radio mit Michael Rölver - produziert beim medienforum münster e.V

"The Great Beyond" ist eine Rockband aus Münster. Sie bezeichnet ihre Musik als "Classic Rock aus den 70er-Jahren". Bei dem Münsteraner Musik-Label "This Charming Man Records" erschien 2019 ihr erstes Album. Es trägt ebenfalls den Namen "The Great Beyond". Die Band spielt einen Song daraus live in "Needle and Grooves". Außerdem sprechen die Musiker mit Moderator Michael Rölver über ihr Songwriting.

3
Music around topics: Durch die Jahre
Magazin
06.12.2018 - 55 Min.

Music around topics: Durch die Jahre

Musiksendung von Studio GT31 in Gütersloh

Einmal quer durch die Jahre – das ist das Thema in "Music around Topics". In dieser Zeitreise gibt's Bands wie die "Bee Gees", "Guns N' Roses" und "U2" zu hören. Reinhard Böhm spielt in seiner Sendung außerdem kurze Ausschnitte aus Songs von Robbie Williams und Wolfgang Petry. Dazu nennt er Hintergrundinfos zu Songs und Interpreten.

4
Wörter außer Betrieb: Wackerstein, Büdchen, Bandsalat, Brockhaus
Talk
12.09.2018 - 37 Min.

Wörter außer Betrieb: Wackerstein, Büdchen, Bandsalat, Brockhaus

Podcast über alte Wörter und Redewendungen von Thorsten Runte, Tobias Hildebrandt, Christoph Grundig, Falk Schmidt und André McFly aus Duisburg

Welche Rolle spielen Wackersteine in einem Märchen der Gebrüder Grimm, wieso gab es vor dem Zweiten Weltkrieg Büdchen nur im Ruhrgebiet und im Saarland und warum ist es so aufwendig, VHS-Kassetten zu digitalisieren? Das und mehr besprechen Thorsten, Christoph und Gast Fabian Thiel bei "Wörter außer Betrieb". Jeder von ihnen hat ein Wort mitgebracht und ein weiteres Wort wurde von einem Hörer vorgeschlagen. Sie erinnern sich an Wassereis im Büdchen und Bandsalat mit durchgehörten Kassetten. Außerdem denken die drei darüber nach, was das Rock-Festival Wacken ausmacht.

5
Cheap Thrills
Kunst
08.06.2017 - 1 Min.

Cheap Thrills

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Der neue Kurzfilm von Wilda Wahnwitz ist ein optischer Thriller, der im Rahmen eines Bolex-Workshops des Kölner Filmhauses mit Mike Maryniuk entstanden ist. Eine Collage von Gesichtern, wilder Mimik, sich manisch bewegenden und tanzenden Körpern und filmischen Zaubertricks. Als ob das alles nicht genug wäre, setzen Wilda Wahnwitz und Ihre Workshop-Kollegen noch einen drauf: Gefilmt haben sie nämlich mit einer alten Bolex-Kamera, die den Bildern eine blasse und gerade deswegen auffallende Retro-Optik verleiht. "Cheap Thrills" ist ein filmisches Experiment auf allen Ebenen.

6
#unserNRW: Pacman-Edition
Kurzfilm
13.09.2016 - 4 Min.

#unserNRW: Pacman-Edition

Beitrag aus dem Jugendhaus Raesfeld

Vom Computer-Bildschirm ins echte Leben ist die Spielfigur "Pacman" in diesem Kurzfilm vom Jugendhaus Raesfeld gerutscht. Aber auch hier findet "Pacman" keine Ruhe, denn seine beiden Erzfeinde, "Roter Geist" und "Blauer Geist", verfolgen ihn durch das komplette Bundesland NRW. Vorbei an Wahrzeichen, Denkmälern und Sehenswürdigkeiten geht die wilde Jagd - bis "Pacman" sich den Geistern entgegenstellt …

7
DSV-KölnTV: "Zeitblende 1965" im LVR Freilichtmuseum Kommern
Magazin
27.08.2015 - 14 Min.

DSV-KölnTV: "Zeitblende 1965" im LVR Freilichtmuseum Kommern

Lokalmagazin für Köln und das Rheinland

Die "wilden Sixties" nennt man nicht umsonst so. Dass es in den Sechzigern aber mehr gab, als Hippies und Revolte, zeigt die "Zeitblende 1965". Sie wird veranstaltet vom "LVR Freilicht Museum Kommern". Jedes Jahr erinnert das Museum mit speziellem Programm und besonderen Ausstellungsstücken an das Leben vor genau fünfzig Jahren. Filmemacher Dominik Schiller ist vor Ort und spricht mit den Besuchern. Auf dem Festgelände der Museumsbaugruppe "Marktplatz Rheinland" ist vor allem das "Quelle Fertighaus" von 1965 eine Attraktion. Pressesprecher und stellvertretender Museumsleiter Dr. Michael H. Faber erklärt im Interview, was es damit auf sich hat. Außerdem sorgen die "Die Pepitas" mit 60er-Jahre-Schlager für den richtigen Retro-Sound.

8
Ortstermin: Retro
Magazin
13.12.2012 - 15 Min.

Ortstermin: Retro

Magazin der Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

Rockabilly, Spiele-Klassiker, Bulli - alt ist in: Das Wort "retro" bedeutet "rückwärts" - und genau diesem Begriff sind die do1-Reporter im aktuellen "Ortstermin" auf der Spur: Tätowierer Andy Schmidt ist Rockabilly und lebt "retro". Der legendäre VW-T1-Bulli - ohne Frage "retro". Und selbst 15 Jahre alte Videospiele gelten heute als "retro"! Moderatorin Nora Füllenkemper taucht in die Vergangenheit und lässt sich umstylen. Bleibt die Frage: Warum sehnen wir uns überhaupt nach dem Alten?

9