NRWision
Lade...

9 Suchergebnisse

Magazin
26.09.2018 - 13 Min.

Die Kulturreporter: Drogeriereklame 1930-1970, inklusive Theatergruppe "Götterspeise"

Kulturmagazin aus Ostwestfalen-Lippe - produziert von Kanal 21

Das Historische Museum Bielefeld zeigt eine Ausstellung zum Thema "Drogeriereklame" von 1930 bis 1970. Wie hat sich Werbung verändert? Zahlreiche Plakate, Gegenstände und Werbefilme geben darauf eine Antwort. An der Uni Bielefeld dagegen gibt es Kultur in ganz anderer Form: Die "English Drama Group" führt Stücke komplett auf Englisch auf. Um mitzumachen muss man kein Anglistik-Student sein. Inklusives Theater gibt es bei der Theatergruppe "Götterspeise". Hier spielen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam mit Begeisterung. Ihr aktuelles Stück heißt "Die Nashörner". Außerdem Thema der Kulturreporter: Die Ausstellung "#mehralsdagegen" beschäftigt sich mit der Schülerbewegung um 1968 im Kreis Ostwestfalen-Lippe, und die Musik- und Kunstschule Bielefeld bietet beim Tag der offenen Tür Kunst, Musik und Schauspiel an.

1
Reportage
07.09.2017 - 56 Min.

Die Aufnehmer: Blasheimer Markt 2017 in Lübbecke

Produktion der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke e.V.

"Die Aufnehmer" von der Lebenshilfe Lübbecke sind auf dem Blasheimer Markt unterwegs, einer der größten Kirmesveranstaltungen in Ostwestfalen-Lippe. Unter dem Motto "Die Aufnehmer bitten zu Tisch" spannen sie Passanten für ihre Spaß-Sendung ein. Neben Musikwünschen und Grüßen werden die Kirmesbesucher von den Reportern auch zu verschiedensten Themen interviewt: Mal sollen sie ein Geheimnis verraten, ein anderes Mal eine Anekdote erzählen oder eine Liebeserklärung machen. Mit ihren witzigen Fragen sorgt die Gruppe für eine Menge Gesprächsstoff und einige Lacher.

2
Talk
15.02.2017 - 42 Min.

Wehe, wenn der Bernert kommt! - Teil 2

Hommage an Filmemacher Willibald A. Bernert - produziert von Kanal 21 in Bielefeld

Die Kurzfilme von Willibald A. Bernert gelten in Ostwestfalen-Lippe schon als Kult. Grund genug für "Kanal 21" sie zu zeigen und vorzustellen. Ob Dramen, Dokumentationen oder Event-Berichterstattung: Willibald Bernert hat alles ausprobiert. Dabei hatte er auch häufiger Unterstützung - zum Beispiel von seinem guten Freund Wolfgang Puls. Beide sind zu Gast im Studio und sprechen mit Reik Schröder und Kim Hausner über die Filme und ihre Produktion. Die war damals nämlich noch mit deutlich mehr technischem Aufwand verbunden als viele Produktionen heutzutage.

3
Talk
27.10.2016 - 15 Min.

Musik aus OWL: Festivals

Musikmagazin von Kanal 21 aus Bielefeld

"Kanal 21"-Moderatorin Klaudia Patacz hat sich gemeinsam mit ihren Kollegen die Festival-Szene in Ostwestfalen-Lippe angeschaut. Das "Rock on the Beach" im Senner Freibad feiert in diesem Jahr sein 15-jähriges Jubiläum. Organisator Joscha Conze erzählt in einem Gespräch, dass es ohne die rund 80 ehrenamtlichen Helfer nicht möglich wäre, so ein Festival auf die Beine zu stellen - sogar Bezirksbürgermeister Gerhard Haupt sitzt an der Kasse und hilft fleißig mit! Weiter geht es mit dem "Campus Festival" der Uni Bielefeld. Dort hat das Campus-Radio "HERTZ 87.9" seine eigene Bühne. In einem Heißluftballon fliegt "Kanal 21"-Reporter Joey Meinold über die Köpfe der Festival-Besucher. Jedes Jahr im September findet das "Holter Meeting" in Schloss Holte-Stukenbrock statt. Auf diesem Festival sammeln besonders viele neue Bands erste Bühnenerfahrungen. Zum Schluss geht es zum "FESTIVALKULT - umsonst und draußen Porta Westfalica". Organisator Wolfgang Kuhlmann verrät das Prinzip des Festivals.

4
Dokumentation
26.10.2016 - 10 Min.

OWL Bilder: Kaiser-Wilhelm-Denkmal, Bielefelder Straßenbahn, "Vogelpark Heiligenkirchen"

Sendereihe von Johannes Kayser aus Salzkotten

Das Kaiser Wilhelm Denkmal in Porta Westfalica, einer Stadt im Kreis Minden-Lübbecke, ist für viele Touristen eine beliebte Sehenswürdigkeit. Johannes Kayser zeigt Ausflugsziele und Urlaubsorte in Ostwestfalen-Lippe und der Umgebung. Neben dem Kaiser Wilhelm Denkmal und den Straßenbahnen in Bielefeld geht es auch zum „Vogelpark Heiligenkirchen“ in Detmold. Mit eindrucksvollen Bildern und Videos der verschiedenen Tierarten zeigt die Sendereihe „OWL Bilder“, wie vielfältig die Region Ostwestfalen-Lippe ist. Alle Videosequenzen sind mit Kompositionen von Johannes Kayser unterlegt.

5
Beitrag
19.10.2016 - 10 Min.

OWL Bilder: Schloss Neuhaus in Paderborn, Lemgo, Aasee in Münster

Sendereihe von Johannes Kayser aus Salzkotten

Das Schloss Neuhaus ist eines der schönsten Bauwerke der Weser-Renaissance. Es liegt in einem nach ihm benannten Stadtteil von Paderborn. Historisch restaurierte Parkanlagen und die Pader, Lippe und Almeauen umgeben das Wasserschloss. Dort, wo früher Bischöfe lebten, erholen sich heute Besucher bei langen Spaziergängen. Auch Lemgo wird durch zahlreiche Bauwerke geprägt. Diese stammen jedoch aus dem späten Mittelalter. Das Stadtbild zieht jährlich viele Touristen an. Andere fahren lieber zum Aasee nach Münster. Dort können sowohl Spaziergänger als auch Inlineskater und Radfahrer ihre Runden im Grünen drehen. "OWL Bilder" zeigt eindrucksvolle Videobeiträge, die mit Kompositionen von Johannes Kayser unterlegt sind.

6
Dokumentation
27.09.2016 - 10 Min.

OWL Bilder: Externsteine in Detmold, Bad Driburg, Teutoburger Wald

Sendereihe von Johannes Kayser aus Salzkotten

In seiner neuen Sendereihe "OWL Bilder" stellt Johannes Kayser aus Salzkotten in Zusammenarbeit mit verschiedenen Video-Produzenten Ostwestfalen-Lippe und Umgebung vor. Die einzelnen Clips präsentieren Ausflugsziele und Orte aus der Region. Diesmal geht es zuerst nach Detmold zu den "Externsteinen". Die Sandstein-Felsformation steht im Teutoburger Wald und gehört zu den bekanntesten Natursehenswürdigkeit von Deutschland. Bis zu einer Million Touristen schauen sich jährlich die "Externsteine" an. Auch Bad Driburg im Kreis Höxter ist ein beliebtes Ausflugsziel. Die Stadt ist für ihr Heilbad und den "Gräflichen Park Bad Driburg", ein englischer Landschaftsgarten, bekannt. Der Teutoburger Wald lädt ebenfalls zu langen Spaziergängen ein. Viele Wanderer zieht es dort auch zum "Hermannsdenkmal" und den "Externsteinen". Wie schon bei "Relax TV" sind alle Musiktitel von Johannes Kayser selbst komponiert worden.

7
Beitrag
03.08.2016 - 2 Min.

Grünsehen: Wie funktioniert mein Navi?

Reihe der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Das Navigationssystem erleichtert so manche stressige Autofahrt. Es kennt immer die kürzeste Route. Man braucht dank GPS unterwegs keinen Straßenatlas oder Landkarten mehr. Aber wie funktioniert so ein Navi eigentlich? Das Team von "Grünsehen" ist dieser Frage nachgegangen und erklärt die Funktionsweise.

8
Magazin
26.07.2016 - 17 Min.

Dreist.tv: Tractor Pulling, Milchbauer in Lemgo, Tough Mudder

Magazin von Studenten am Fachbereich Medienproduktion der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Es ist dreckig, es ist laut, es ist "Tractor Pulling" in Isselburg-Anholt bei Borken: Was genau passiert, wenn Traktoren in einem Wettkampf gegeneinander antreten, erklärt Teilnehmer Maik Straatman. Außerdem erzählt Markus Stuckmann, Landwirt aus Lemgo, wie die lokale Milchproduktion funktioniert. Neben regionalen News gibt es am Ende der Sendung noch einen dreist-dreckigen Selbstversuch: Beim Hindernislauf "Tough Mudder" schmeißt sich Frederik Heinen von "Dreist.tv" in den Dreck - nur so aus Spaß! Bei diesem Event geht es nicht ums Gewinnen oder um Schnelligkeit, sondern um Teamfähigkeit - und um ganz viel Schlamm.

9