NRWision
Lade...

3 Suchergebnisse

Senfpott: Schleusenpark Waltrop und Fahrgastschiff "Nixe"
Bericht
02.07.2019 - 7 Min.

Senfpott: Schleusenpark Waltrop und Fahrgastschiff "Nixe"

Beitrag des Foto- und Video-Treffs Waltrop

Der "Schleusenpark Waltrop" besteht unter anderem aus dem alten Schiffshebewerk Henrichenburg und der Schachtschleuse. Daran angeschlossen gibt es Parkanlagen und das neue Hebewerk, welches seit den 1980er-Jahren in Betrieb ist. Willi Leineweber vom "Foto- und Video-Treff Waltrop" besucht den Schleusenpark im Jahr 1999. Er zeigt, wie die Besucher den neuen Schleusenpark annehmen. Außerdem stellt er das historische Fahrgastschiff "Nixe" vor. Es gehört zum Fuhrpark des "LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg" und liegt dort vor Anker. Willi Leineweber trifft auf dem Dampfschiff Jozef Wiecczorkiewiecz. Er war von 1943 bis 1945 als Zwangsarbeiter auf dem Dampfschiff beschäftigt. Nach längerer Suche hat er "sein" altes Schiff nun wiedergefunden. 1999 treffen das Schiff und das zu diesem Zeitpunkt einzige noch lebende Besatzungsmitglied, Jozef Wiecczorkiewiecz, wieder aufeinander – der Foto- und Video-Treff Waltrop hält den Moment fest.

1
Gewerbegebiet vs. Naherholung – Proteste in Witten
Beitrag
28.06.2018 - 54 Min.

Gewerbegebiet vs. Naherholung – Proteste in Witten

Beitrag von Antenne Witten

In Vöckenberg in Witten soll ein neues Gewerbegebiet entstehen. Dafür müssen zum Teil Wälder und Felder zerstört werden. Tina Gambalat erklärt, warum sie sich für die Erhaltung der Grünflächen einsetzt und welche Möglichkeiten die Wittener haben, ebenfalls zu protestieren. Außerdem betont sie die Wichtigkeit der Naherholungsgebiete, die durch den Bau der neuen Firmengebäude wegfallen würden.

2
Echofunk Porz: Scheuermühlenteich in Köln-Wahnheide
Bericht
09.01.2018 - 24 Min.

Echofunk Porz: Scheuermühlenteich in Köln-Wahnheide

Patientenfernsehen aus dem Krankenhaus Porz am Rhein in Köln

Der Scheuermühlenteich befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Flughafen Köln-Bonn. Dennoch ist er ein beliebtes Ausflugsziel. Trotz seiner Nähe zum Flughafen dienen der Teich und das umliegende Gelände als Naherholungsort. Darüber hinaus finden einige Tiere eine Heimat am Scheuermühlenteich, darunter Rehe, Eichhörnchen, Frösche und diverse Vogelarten. Weil die Stadt das Gelände aus Geldmangel verkaufen wollte, kümmert sich nun der Bürgerverein Wahn-Wahnheide-Lind e.V. um die Erhaltung des Scheuermühlenteichs in Köln.

3