NRWision
Lade...

2 Suchergebnisse

Magazin
06.06.2018 - 19 Min.

Steele TV: "meinEssen" - Bürgerfilm über Essen , "Kurzstummfilm-Festival" - anderes sehen

Lokalmagazin aus Essen-Steele

Mit "meinEssen" feiert ein Bürgerfilm über Essen Premiere. In dem Film schildern Bürger ihre ganz privaten Eindrücke von Essen und vom Leben in der Ruhrmetropole. "Steele TV" ist außerdem zu Gast bei Harald Vogelsang. Der Modellbauer baut den Stadtteil Essen-Steele mitsamt seiner Bahnhöfe nach, so wie er früher war - so entsteht eine Zeitreise in die Vergangenheit. In der Zeche Carl werden bei dem "Kurzstummfilm-Festival" kurze Beiträge zum Thema "RAUM" gezeigt. Es ist gleichzeitig ein Festival, dass sich um Inklusion bemüht - also in diesem Fall der Begegnung zwischen Hörenden und Gehörlosen. Außerdem bei "Steele TV": "REPLAY" war in den 90ern eine Rock- und Beat-Oldies-Band. Für eine kleine Wiedervereinigung treffen sich die ehemaligen Bandmitglieder an der Ruhr.

1
Beitrag
10.01.2017 - 5 Min.

Miniatur Wunderland in Hamburg

Beitrag von Hans Günter Zitz aus Aachen

Filmemacher Hans Günter Zitz besucht das "Miniatur Wunderland" in Hamburg - mit der größten Modelleisenbahn-Anlage der Welt. Dort fahren mehr als 1.000 Züge die rund 15 Kilometer lange Gleisstrecke ab. Der längste von ihnen ist 14 Meter lang. Der Maßstab der Anlage beträgt 1 zu 87. Modellbauer und Elektroniker haben die Welt im Kleinen exakt nachgebaut. Neben den vielen verschiedenen Zügen können Besucher auch die unterschiedlichsten Landschaften und nachgestellte Situationen bestaunen. Selbst Flugzeuge landen dort bei Tag und Nacht. Auch auf den Autobahnen ist viel los. An vielen Stellen ließen sich Original und Modell oft nicht unterscheiden - wären da nicht all die Zuschauer. Über eine Million kommen jährlich ins Miniatur Wunderland. 2015 waren es mehr als 1,2 Millionen - mit dem 15. Besucherrekord in Folge.

2