NRWision
Lade...

51 Suchergebnisse

Talk
19.06.2019 - 108 Min.

So nämlich! – Reisen

Podcast von Burkhard Asmuth und Matthias Breiderhoff aus Essen

La Gomera ist die zweitkleinste der zu Spanien gehörenden Kanarischen Inseln und der letzte Urlaubsort von Podcaster Burkhard Asmuth. In "So nämlich!" spricht er über seinen Trip auf die Insel im Atlantik und berichtet von den kuriosen Storys, die er während seines Urlaubs erlebt hat. Aber auch seine Bootsfahrt auf dem Mittelmeer und das guten spanische Essen sind Thema. Podcast-Kollege Matthias Breiderhoff war ebenfalls in Europa unterwegs. Er hat sich Groningen angeschaut und spricht im Podcast über seinen Wochenendtrip in die Stadt in den Niederlanden.

1
Talk
09.05.2019 - 130 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? – Insel des Vergessens

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

Zum einjährigen Jubiläum vom "Rescherschen & Arschiv"-Podcast sprechen die Macher Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein über die "drei ???"-Folge "Insel des Vergessens". Darin ist der Opa von Peter Shaw verschwunden. Angeblich soll dieser still und heimlich in ein Pflegeheim gezogen sein – seine Familie weiß davon aber nichts. Als "Die drei ???" in den Nachrichten sehen, wie Peters Opa eine Tankstelle überfällt, ist für die Detektive klar, dass mehr dahinter stecken muss. Die Podcaster diskutieren über die Handlung der Folge und die einzelnen Figuren. Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein erklären außerdem die Beziehungen zwischen den einzelnen Charakteren und weisen auf ihre Lieblingsfiguren und Lieblingszitate hin.

2
Porträt
13.03.2019 - 24 Min.

AERA: Joseph Zbukvic, Künstler aus Australien

Künstlerporträt von Rainer Hillebrand aus Bochum

Joseph Zbukvic ist ein Aquarellmaler aus Australien. In "AERA" stellt der ebenfalls aus Australien stammende Künstler Graeme Stevenson den Maler vor. Zbukvic kam als junger Mann nach Melbourne, um dort "Industrial Design" zu studieren. Schnell entdeckte er dabei seine Passion für die Aquarellmalerei und feierte schon früh Erfolge mit seinen Bildern. Im Interview erzählt Joseph Zbukvic, dass es wichtig ist, nicht einfach drauflos zu malen, sondern mit seiner Kunst eine Geschichte zu erzählen. In der Sendung kreiert er außerdem ein Gemälde und erklärt dabei Schritt für Schritt, wie er vorgeht.

3
Dokumentation
06.03.2019 - 19 Min.

Das große Treffen (Neuguinea)

Bericht von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Neuguinea ist eine Insel und liegt im Norden des australischen Kontinents. Der Westen des Landes ist aufgrund des Sumpflandes schwer zugänglich. Die Region hatte als letztes Kontakt mit Weißen. Außerdem ist Neuguinea die Heimat der Kombai. Diese leben in Baumhäusern. Heidulf Schulze zeigt in seinem Reisebericht, wie das Volk Gäste empfängt, wie es isst und Kleidung herstellt.

4
Reportage
12.02.2019 - 29 Min.

Adventszauber in bella Venezia - Teil 2 aus Venedig

Reisebericht von Paul Hoberg aus Olpe

Die Insel Murano gehört zur Ortschaft Venedig in Italien. Sie ist bekannt für traditionelle Glasherstellung. Reisefilmer Paul Hoberg besucht eine Glasbläserei und filmt den Herstellungsprozess. Die Insel Murano liegt nördlich der Altstadt von Venedig - im Stadtkern besucht Paul Hoberg auch den Markusplatz mit seinen eindrucksvollen Bauten, wie zum Beispiel dem Dogenpalast.

5
Dokumentation
30.01.2019 - 16 Min.

Ein Besuch auf Vanuatu

Reisebericht von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Vanuatu ist ein Inselstaat im Südpazifik. Der Staat setzt sich aus 83 Inseln zusammen. Heidulf Schulze vom Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V. dokumentiert seinen Aufenthalt dort mit der Kamera: Er besucht ein kleines Dorf und beobachtet das Leben der Einwohner. In dem Ort gibt es keinen Strom, weshalb das Leben urtümlich ist. Zum Ende seines Aufenthalts verabschiedet die dorfeigene Band den Gast mit traditioneller Musik.

6
Magazin
29.01.2019 - 24 Min.

NetzLichter-TV: Bielefelder Kinderfilmfest 2018

Junges Fernsehmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Auf dem Kinderfilmfest in Bielefeld werden die besten Filme von und für Kinder gezeigt. Die Reporter von "NetzLichter-TV" schauen sich die Produktionen an und geben Kritiken ab. Sie sprechen mit Max Driesch und Michael W. Driesch. Max ist der Hauptdarsteller im Film "Max Topas", sein Vater Michael W. Driesch ist der Regisseur. Außerdem treffen die Reporter die Kinder-Darsteller aus dem Film "Die Flaschenpost-Insel". Und: Die Reporter berichten, welche Workshops es beim "Kinderfilmfest" gibt, und sprechen mit den Organisatoren.

7
Dokumentation
10.10.2018 - 30 Min.

Wildes El Hierro

Reportage von Kay Meier aus Dortmund

"El Hierro" ist eine Insel im Atlantischen Ozean. Sie gehört zu den Kanarischen Inseln. Vor allem Vulkanausbrüche haben zum besonderen Bild der Landschaft dort beigetragen. Von der UNESCO erlangte die Insel deshalb sogar eine Auszeichnung zum "Geopark". Kay Meier dokumentiert mit seinen Aufnahmen die einzigartige Natur von El Hierro. Ob Höhlen, die nur bei Ebbe begehbar sind, oder versteinerte Fische: Mit seiner Kamera geht er ganz nah ran. So fängt er nicht nur die verschiedenen Gesteinsformen ein, sondern auch seltene Blumen und die bunte Tierwelt der Insel.

8
Dokumentation
26.09.2018 - 10 Min.

Ein Sonntag auf Pentecost

Dokumentation von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Pentecost zählt zur Inselgruppe Vanuatu und liegt im Südpazifik. Üppige Vegetation und einfache Strohdächer vermitteln ein idyllisches Dorfleben. Für den Gottesdienst am Sonntag nehmen einige Bewohner von Pentecost stundenlange Fußmärsche in Kauf. Filmemacher Heidulf Schulze aus Mönchengladbach beobachtet, wie sehr die Kirche für die Einheimischen der Insel noch im Mittelpunkt steht.

9
Bericht
30.05.2018 - 16 Min.

Eine Reise nach Kuba

Reisebericht von Frank Nienhaus, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

In Kuba wird überall Musik gespielt und getanzt. Die größte Insel der Karibik scheint niemals still zu stehen. Doch die Spuren der Revolution sind in vielen Städten noch deutlich zu sehen. Es gibt vielerorts Statuen, welche an die Helden der Revolution erinnern. Aber auch das Wirtschaftsembargo ist gut zu spüren. Es sind nur wenige neuere Fahrzeugen auf den Straßen in Kuba unterwegs. Statt Traktoren setzen Landwirte noch auf "echte Pferdestärken" mit Kutschen oder Viehkarren. Frank Nienhaus vom Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V. zeigt einige der Metropolen der Karibikinsel auf seiner Reise.

10
Hörspiel
08.05.2018 - 57 Min.

Puerto Patida: Norbert und das Floß - S01E20

Rätselhörspiel von Johannes Wolf aus Köln

Beim interaktiven Rätsel-Hörspiel "Puerto Patida" wird der Zuhörer zum Hauptdarsteller. Er muss auf der Insel "Puerto Patida" überleben und dafür Rätsel lösen. Entweder wird er zum vollwertigen Bürger der Insel - oder er landet im Kochtopf der Kannibalen. Spielleiter Jonas führt in jeder Sendung einen Hörer durch die Geschichte. Kann Norbert diesmal zum Bürger der Insel werden?

11
Hörspiel
24.04.2018 - 44 Min.

Puerto Patida: Robert und die Funkstrecke – S01E16

Rätselhörspiel von Johannes Wolf aus Köln

Alexa versucht ihr Glück beim Livespiel "Puerto Patida". Sie sitzt an einer Haltestelle und wartet auf den Bus. Es ist noch früh und ein Stern fliegt auf sie zu, bis er kurz vor ihrem Kopf haltmacht. Sein violettes Licht erfasst Alexa und hebt sie in die Luft. Ein riesiges Wesen mit Tentakeln kriecht plötzlich auf sie zu. Damit beginnt Alexas Reise, in der sie versucht, sich auf der Insel "Puerto Patida" zu behaupten. Ihr Feind: Der französische Gourmet-Kannibale. Dabei ist das Ziel, entweder Bürger der Insel zu werden oder wieder von der Insel herunterzukommen.

12