NRWision
Lade...

10 Suchergebnisse

Hier und Jetzt: Rhine Stone 666 SDC Niederkassel e.V. – Square Dance Club
Magazin
03.09.2019 - 59 Min.

Hier und Jetzt: Rhine Stone 666 SDC Niederkassel e.V. – Square Dance Club

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Square Dance ist ein Volkstanz, der ursprünglich aus den USA stammt. Inzwischen gibt es auch in Deutschland etliche Tanzschulen und Vereine, in denen Square Dance getanzt wird: So auch in Niederkassel im Rhein-Sieg-Kreis. Die vier Vorstandsmitglieder des "Rhine Stone 666 SDC Niederkassel e.V." sind zu Gast in "Hier und Jetzt". Die Tänzerinnen und Tänzer erzählen von ihrem Verein und dem Square Dance. Der Name leitet sich vom Tanz selbst ab: Vier Paare bilden eine Gruppe und stehen sich im Quadrat gegenüber. Es wird sowohl zu Country-Musik als auch zu moderner Jazz-Musik, zu Musical- und Pop-Melodien getanzt. In Europa gibt es keine Wettbewerbe, Square Dance werde aus reiner Freude getanzt. Geeignet ist der Tanz für jedermann. Von der Belastung her sei der Tanzsport mit Schwimmen, Walken oder Radfahren gleichzusetzen. In den Interviews geht es außerdem um das Erlernen des Tanzes, den sogenannten "Caller", Auftritte und Tipps für Einsteiger.

1
Lokalreport: Inner Wheel Club Siegen – Frauen-Service-Club-Organisation
Magazin
03.06.2019 - 55 Min.

Lokalreport: Inner Wheel Club Siegen – Frauen-Service-Club-Organisation

Lokalmagazin aus dem Lokalstudio Kreuztal

"Inner Wheel" ist mit rund 3.700 "Inner Wheel Clubs" und insgesamt fast 100.000 Mitgliedern in 103 Ländern die weltweit größte eigenständige Frauen-Service-Club-Organisation. Zu Gast im "Lokalreport" sind vier Mitglieder des "Inner Wheel Club Siegen". Im Interview mit Moderatorin Ulla Schreiber sprechen die Frauen über die Arbeit ihrer Organisation. Sie stellen die Ziele von "Inner Wheel" vor und erklären den strukturellen Aufbau des Clubs. Außerdem berichten sie über die historischen Wurzeln und die verschiedenen Wohltätigkeitsaktionen, die "Inner Wheel" unterstützt.

2
"ZWAR"-Gruppen in Moers
Interview
16.10.2018 - 55 Min.

"ZWAR"-Gruppen in Moers

Sendung der Radiowerkstatt in der Volkshochschule Moers

"ZWAR Netzwerk"-Gruppen beschäftigen sich mit dem Leben zwischen Arbeit und Ruhestand. "Gemeinsam statt einsam" lautet ihr Motto. Das Programm richtet sich an 55- bis 69-Jährige. Diese können durch gemeinsame Aktivitäten ein engagiertes und solidarisches Altern in der Gemeinschaft erleben. Auch in Moers gibt es "ZWAR"-Gruppen. Reporterin Christel Kreischer erfährt im Interview, was an der "ZWAR Netzwerk"-Gruppe so besonders ist.

3
55-PLUS: "Camp 55+", Zeltprojekt für Menschen über 55 Jahren
Reportage
19.09.2018 - 55 Min.

55-PLUS: "Camp 55+", Zeltprojekt für Menschen über 55 Jahren

Sendung vom Netzwerk "55plus!" aus Moers

Auf einem Zeltplatz in Sevelen, im Kreis Issum, hat eine Reisegruppe ihr Quartier bezogen. Das Besondere: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind größtenteils Rentner. Im Interview mit Reporterin Christel Kreischer erklären sie, wie die Idee der Reise entstanden ist. Es gehe darum, zu zeigen, dass man auch im Alter viel Spaß auf dem Zeltplatz haben könne. Jeder der Zeltenden hat eine bestimmte Aufgabe: Unter anderem muss der Grill betreut und das Tai-Chi-Training organisiert werden. So ist die Verantwortung aufgeteilt und jedes Mitglied der Gruppe unverzichtbar für das Gelingen der Reise. Sogar die 85-jährige Anneliese ist bei der Fahrt dabei. Sie erzählt im Gespräch mit Christel Kreischer von ihren Erlebnissen im Zeltlager.

4
LARPStream 21 - Folge 2: Hinter verschlossener Tür
Aufzeichnung
13.09.2017 - 11 Min.

LARPStream 21 - Folge 2: Hinter verschlossener Tür

Improvisiertes Rollenspiel von Kanal 21 aus Bielefeld

Sie haben alle eine mysteriöse Einladung erhalten, kennen sich untereinander nicht, der Gastgeber will einfach nicht auftauchen - und jetzt sind sie auch noch eingesperrt! Die fünf Personen müssen nun irgendwie einen Weg aus dem Raum heraus finden und Hinweise suchen. Das Live-Rollenspiel von "Kanal 21" ist improvisiert inszeniert, die Schauspieler haben ihre Rolle nur wenige Stunden vor Beginn gesagt bekommen. Ohne Drehbuch müssen sie live vor der Kamera die Handlung entwickeln und die Geschichte erzählen, von der sie selbst noch nicht wissen, wie sie ausgeht.

5
Let's Rock - 1. Rock'n'Roll-Club Düren
Bericht
10.01.2017 - 16 Min.

Let's Rock - 1. Rock'n'Roll-Club Düren

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Im "1. Rock'n'Roll-Club Düren" wird jede Woche von montags bis freitags gerockt - und das schon seit 1994. Samstags und sonntags stehen Auftritte auf privaten Feiern oder öffentlichen Veranstaltungen an. Interessierte können im Tanz-Club zum Beispiel Rock'n'Roll, Boogie-Woogie und Disco Fox lernen. Es gibt viele verschiedene Gruppen, in denen Anfänger und Erfahrene zusammen tanzen. Auch Einzelunterricht ist möglich. Die sieben Vorstandsmitglieder des Clubs kümmern sich um die Anliegen ihrer Vereinsmitglieder. An erster Stelle steht dabei immer: die Lust am Tanzen auszulösen - und das gelingt ihnen. Gemeinsam denken sich die Gruppenmitglieder mit Kreativität und Leidenschaft immer wieder neue Figuren aus. Roswitha K. Wirtz spricht mit begeisterten Tänzern und stellt den Rock'n'Roll-Club vor. Es geht um das Tanzen als Lebensgefühl und das Miteinander. Neulinge seien im "1. Rock'n'Roll-Club Düren" immer herzlich willkommen.

6
Emschertal Movie Camera: Hamburg-Reise
Dokumentation
26.10.2016 - 23 Min.

Emschertal Movie Camera: Hamburg-Reise

Beiträge und Reportagen von Manfred Korf / Jürgen Winkelmann aus Dortmund

Der "Aktivitäten-Club Kraftwerk Shamrock/Knepper" macht sich auf den Weg zu seiner siebten Reise: Es geht nach Hamburg. Filmemacher Manfred Korf von der "Emschertal Movie Camera" stellt viele Denkmäler und Sehenswürdigkeiten der Hansestadt vor. Während einer Hafenrundfahrt kommt die Gruppe an einem der vielen Musicaltheater Hamburgs vorbei und fährt bis hin zur Speicherstadt, in der sich „Spicy‘s Gewürzmuseum“ befindet. Am Hauptbahnhof beginnt anschließend die „Lichterfahrt“ mit der Hamburger Hummelbahn durch die Stadtteile St. Georg und Hamburg-Uhlenhorst. Danach schaut sich die Gruppe in der Parkanlage "PLANTEN un BLOMEN" die Wasserlichtspiele an. Die Wasserorgeln, eine Kombination aus Wasserfontänen und bunten Lichtern, versetzen die Reisenden in Faszination. Zum Abschluss der Reise singt die Gruppe in einem Café bei kühlen Getränken ihr gemeinsames Club-Lied.

7
Die Baglama-Gruppe im Haus der Begegnung in Solingen
Bericht
25.05.2016 - 8 Min.

Die Baglama-Gruppe im Haus der Begegnung in Solingen

Beitrag von Andreas Klüpfel aus Solingen

Die Baglama, auch Saz genannt, ist eine türkische Laute. Sie gehört zur Gruppe der Langhalslauten und ist in Ländern wie Griechenland, der Türkei und Afghanistan beheimatet. In Solingen trifft sich einmal in der Woche eine Gruppe im "Haus der Begegnung", um das Instrument spielen zu lernen. Es geht bei diesen Treffen jedoch nicht nur um das Musizieren. Die jungen Teilnehmer erfahren zudem etwas über die Geschichte der Lieder. Zentral sind für sie auch die Erfahrungen, die sie mit der Baglama auf der Bühne sammeln.

8
Querstreifen: Wir-Gefühl
Magazin
18.09.2014 - 19 Min.

Querstreifen: Wir-Gefühl

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Siegen

Jeder fühlt sich in einer Gruppe anders, und folglich gibt es auch ganz unterschiedliche Arten eines Gruppengefühls. Das CampusTV-Team der Universität Siegen hat sich das Phänomen "Wir-Gefühl" einmal genauer angeschaut. Dafür haben die Studenten unter anderem mit einem Soldaten, einer Zirkus-Artistin und einem Gefängnisinsassen gesprochen, die ihr ganz eigenes Empfinden eines "Wir-Gefühls" haben.

9
NetzLichter-TV: Gruppenzwang, Zivilcourage
Magazin
22.01.2011 - 15 Min.

NetzLichter-TV: Gruppenzwang, Zivilcourage

Das junge Fernsehmagazin aus Bielefeld

Schüler der Gesamtschule Bünde haben Filme zu Themen wie Gruppenzwang, Drogen und Zivilcourage gedreht. Die Geschichten haben sie sich selbst ausgedacht, und auch alle Rollen werden von Schülern gespielt.

10