NRWision
Lade...

25 Suchergebnisse

Easy Listening: William Turner — Ausstellung "Turner. Horror and Delight"
Magazin
06.11.2019 - 54 Min.

Easy Listening: William Turner — Ausstellung "Turner. Horror and Delight"

Musiksendung von Ralf Clausen und Uschi Heeke - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Ausstellung über den Maler William Turner "Turner. Horror and Delight" eröffnet Anfang November 2019 in Münster. Sie findet im "LWL — Museum für Kunst und Kultur" statt. Die Werke von William Turner zeigen hauptsächlich Motive aus der Landschaft und der Natur. Die Moderatoren Ralf Clausen und Uschi Heeke beschreiben, dass er dabei sowohl das Furchteinflößende, als auch das Schöne der Natur zur Geltung bringt. Beeinflusst haben William Turner dabei die Schweiz und Italien. In Kooperation mit dem Museum "Tate Britain" in London werden von dort einige Werke ausgeliehen. In "Easy Listening" präsentieren die Moderatoren passende Musik von englischen Easy-Listening-Orchestern.

1
AERA: Alan Kingwell, Maler aus Großbritannien
Porträt
09.10.2019 - 19 Min.

AERA: Alan Kingwell, Maler aus Großbritannien

Künstlerporträt von Rainer Hillebrand aus Bochum

Der Künstler Alan Kingwell aus Großbritannien ist durch seine realistische Ölmalerei bekannt geworden. Seine Inspiration findet er in Erlebnissen in der Natur. Das spiegelt sich auch in seinen Bildern wider. Der in Cornwall lebende Künstler malt Naturmotive aus seiner Umgebung: Küsten, das Meer und Moorlandschaften. Rainer Hillebrand stellt Alan Kingwell in seiner Sendung "AERA" vor. Dabei erzählt er einiges zur Technik des Malers und zu dessen verschiedenen Projekten.

2
Beats & Nuggets Classics: Small Faces
Magazin
01.10.2019 - 56 Min.

Beats & Nuggets Classics: Small Faces

Musiksendung produziert beim medienforum münster e.V.

"Small Faces" ist eine britische Band aus den 1960er-Jahren. Volker Maria Hügel widmet der Rockband eine ganze Folge von "Beats und Nuggets". Dabei spielt er Hits, die die Band gecovert hat, wie zum Beispiel "Money Money" von Ray Charles. Die Songs von "Small Faces" waren aber auch sehr erfolgreich, sodass es ebenfalls Cover-Versionen der Lieder gibt. Dazu gehört zum Beispiel "Whatcha Gonna Do About It". Die bekanntesten Songs der Band – "Itchycoo Park" und "Lazy Sunday" – dürfen bei einem "Small Faces"-Spezial natürlich nicht fehlen.

3
Beats und Nuggets: The Kinks, Small Faces, Die Mustangs
Magazin
10.09.2019 - 57 Min.

Beats und Nuggets: The Kinks, Small Faces, Die Mustangs

Musiksendung produziert beim medienforum münster e.V.

"The Kinks" ist eine der bekannteren Bands der britischen Beat-Bewegung. Moderator Volker Maria Hügel findet jedoch, dass die Musiker mehr Aufmerksamkeit fehlen. Deshalb spielt er gleich drei seiner Lieblingshits von den "Kinks". Auch die Gruppe "Small Faces" ist ein wichtiger Vertreter dieser musikalischen Epoche. Bekannt ist unter anderem ihr Song "Itchycoo Park". In den 1960er-Jahren gab es auch in Münster Beat-Musik: "Die Mustangs" spielten sogar zeitweise mit dem späteren Star Udo Lindenberg. Auch von ihnen sind Songs in "Beats und Nuggets" zu hören.

4
MNSTR.TV: Klaus Oestreich, Dudelsackspieler aus Münster
Porträt
05.09.2019 - 9 Min.

MNSTR.TV: Klaus Oestreich, Dudelsackspieler aus Münster

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Klaus Oestreich aus Münster hat eine besondere Leidenschaft: Er ist ausgebildeter Dudelsackspieler. Als Botschafter schottischer Kultur und Musik spielt Oestreich auf Geburtstagen, Hochzeiten oder Stadtfesten. Doch zwischen ihm und der Sackpfeife war es keine Liebe auf den ersten Blick: Die erste Begegnung in Schottland schockte den damals 15-jährigen Austauschschüler. Jahre später war die britische Militäreinheit der "Queen's Own Highlanders" in Münster stationiert – mit Dudelsäcken im Gepäck. Klaus Oestreich ergriff seine Chance. Wie es mit ihm und dem Instrument weiterging, erzählt er dem Team von "MNSTR.TV".

5
Studio ECK: Internationale Chorpartnerschaft – "ImTakt" aus Köln und "Churchill Singers" aus Großbritannien
Bericht
19.08.2019 - 5 Min.

Studio ECK: Internationale Chorpartnerschaft – "ImTakt" aus Köln und "Churchill Singers" aus Großbritannien

Beitrag vom Evangelischen Kirchenverband Köln und Region

Der Chor "ImTakt" aus Köln pflegt eine Partnerschaft mit den "Churchill Singers" aus der Nähe von Bristol in Großbritannien. Moderator Hartmut Leyendecker begleitet "ImTakt" bei einem Besuch im Vereinigten Königreich. Ulla Mialkas erzählt im Interview, wie sie eine ehemalige Schulpartnerschaft durch die Chöre am Leben erhielt. Durch die Musik sind auch Freundschaften entstanden.

6
Irland – Mehr als eine grüne Insel
Dokumentation
02.07.2019 - 34 Min.

Irland – Mehr als eine grüne Insel

Dokumentation von Renate Neuber aus Mönchengladbach

Mit dem Wohnmobil macht sich Renate Neuber gemeinsam mit ihrem Partner Norbert auf den Weg nach Irland. Sie fahren entlang der grünen Küste und besichtigen viele verschiedene Orte. Sie besuchen unter anderem Hook Head, wo der ältesten Leuchtturm der Welt steht. In Kilkenny hingegen schauen sich die Reisenden die Ruine der Burg "Grennan Castle" an. Sie fahren außerdem durch die Orte Sheep's Head, Waterville, Ballycotton, Rosslare und Shannon. Renate Neuber begleitet die Irland-Reise mit der Kamera.

7
Brighton und London: Mein ganz persönlicher Abgleich
Dokumentation
26.06.2019 - 12 Min.

Brighton und London: Mein ganz persönlicher Abgleich

Dokumentation von Renate Neuber aus Mönchengladbach

Die Städte Brighton und London in England kommen in wohl jedem Englisch-Schulbuch vor und prägen die Erinnerungen vieler Menschen an ihren Englisch-Unterricht. So auch die von Renate Neuber. 50 Jahre später reist sie in die Städte in Großbritannien, mit denen ihre Schulbücher sie einst quälten, und macht den Vergleich: Sehen die Orte Brighton und London wirklich so aus wie in ihren Schulbüchern aus den 1960er Jahren?

8
Radio Hauhechel: SPD in Aufbruchstimmung, Plastikmüll, Touristen
Show
18.06.2019 - 58 Min.

Radio Hauhechel: SPD in Aufbruchstimmung, Plastikmüll, Touristen

Kabarett aus der Nachbarschaft Iserlohn - präsentiert vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Mit einem Tischfeuerwerk feiert das Team von "Radio Hauhechel" die Aufbruchsstimmung in der SPD. Denn nun würden die Politiker alles umkrempeln und "keine überhasteten Konsequenzen ziehen". Auch die Suche nach dem neuen Parteivorsitzenden der SPD ist Thema: Kann denn niemand aus dem Ausland helfen? Boris Johnson aus Großbritannien kommt auf jeden Fall nicht in Frage. Den will Donald Trump ja schon als Nachfolger von Theresa May haben. Frech findet Harry, dass er jährlich für die Produktion von 38 Kilogramm Plastikmüll verantwortlich sein soll: Er selbst würde nichts produzieren, den Plastikmüll aber im Supermarkt aufgezwängt bekommen. Dabei hätte er nie an Aktionen wie "Fridays for Plastic" teilgenommen. Weil ihn all der Plastikmüll so aufregt, ruft er Umweltministerin Svenja Schulze an und poltert drauf los. Beschwerden gibt es im Urlaub häufig wegen der vielen Touristen. Wieso gibt es davon auch immer so viele?

9
Europawahl-Spezial (2/5): EU im Brexit- und Wahljahr - Prof. Wolfgang Bergem im Interview
Interview
16.05.2019 - 25 Min.

Europawahl-Spezial (2/5): EU im Brexit- und Wahljahr - Prof. Wolfgang Bergem im Interview

Sendereihe zur Europawahl 2019 von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Prof. Wolfgang Bergem hält im Sommersemester 2019 an der Universität Siegen ein Seminar, das den Titel "Europa am Abgrund? Die EU im Brexit- und Wahljahr 2019" trägt. In der zweiten Folge des "Europawahl-Spezial" von "Radius 92.1" spricht Wolfgang Bergem mit Moderator Patrick Berger über den Brexit und das europäische Wahlsystem. Sie reden außerdem über die momentanen Entwicklungen im Wahlkampf für die Europawahl 2019.

10
Wie viel Europa sind wir? Wie viel Europa brauchen wir?
Magazin
14.05.2019 - 56 Min.

Wie viel Europa sind wir? Wie viel Europa brauchen wir?

Sendung von radio KuFa in Kooperation mit dem Gymnasium Fabritianum in Krefeld

Die Europawahl 2019 steht an. Aus diesem Grund widmen sich Abiturienten vom Gymnasium Fabritianum in Krefeld-Uerdingen dem Thema "Europa". Sie erklären in der gemeinsamen Sendung mit dem Team von "radio KuFa", wie sich die EU gegründet und entwickelt hat. Außerdem sprechen die Schülerinnen und Schüler mit FDP-Politiker Otto Fricke, CDU-Politiker Dr. Stefan Berger und Thorsten Hansen von den Grünen. Von ihnen wollen die Reporter wissen, worin die sie die Vor- und Nachteile der EU sehen. Auch der Brexit wird in der Sendung thematisiert: Ein britischer Bürger, der direkt vom EU-Austritt betroffen ist, erzählt, wie er den Brexit findet.

11
Das Vieraugengespräch: Europawahl 2019 – Europa wählt seine Zukunft
Talk
09.05.2019 - 45 Min.

Das Vieraugengespräch: Europawahl 2019 – Europa wählt seine Zukunft

Talkformat von Stefan Seefeldt und Can Keke aus Dortmund

Zur Europawahl 2019 stellen sich Stefan Seefeldt und Can Keke die Frage: Was soll die EU eigentlich bringen? Dabei weisen sie auf Vor- und Nachteile der Europäischen Union hin. Sie stellen auch fest, dass der Ursprung der EU wirtschaftlich motiviert war. Stefan Seefeldt und Can Keke fragen sich deshalb, ob die EU inzwischen zu einer Wertegemeinschaft geworden ist. Ein weiteres Thema der Sendung ist der Brexit: Welche Auswirkungen wird er auf Europa haben, welche auf Deutschland?

12