NRWision
Lade...

4 Suchergebnisse

Tierisch EifelDrei.TV: Greifvogelstation Hellenthal - Folge 3: Nur Fliegen ist schöner
Reportage
12.11.2019 - 16 Min.

Tierisch EifelDrei.TV: Greifvogelstation Hellenthal - Folge 3: Nur Fliegen ist schöner

Reportage von EifelDrei.TV aus Monschau

Nachdem "Tierisch EifelDrei.TV"-Reporterin Sabine Carl in der letzten Folge beim Wiegen der Vögel in der "Greifvogelstation Hellenthal" aushelfen durfte, ist diesmal das Putzen dran. Falknerin Claudia Hartl erklärt, wieso Sauberkeit in den Gehegen so wichtig ist. Neben einem Besuch bei den Wildschweinen der "Greifvogelstation Hellenthal" und einer Flugshow mit Infos zu den Vögeln, geht es außerdem zu den Geiern. Mönchsgeier Whisky ist mit seinen 65 Jahren der älteste Bewohner im Gehege, Andenkondor Santiago ist dafür der größte.

1
Spanien auf eigene Faust - Teil 4: Nationalpark Monfragüe, Salamanca, Llanes
Dokumentation
04.10.2018 - 23 Min.

Spanien auf eigene Faust - Teil 4: Nationalpark Monfragüe, Salamanca, Llanes

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

"Spanien erleben auf eigene Faust" - das ist das Motto der Rundreise von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel. Im letzten Teil der Reise-Dokumentation ist sie von Zentral-Spanien zur Atlantikküste unterwegs. Im Nationalpark Monfragüe beobachtet sie auf einer Wanderung Gänsegeier, die auf den sonnenbeschienenen Hängen brüten. Der Geierfelsen ist einer der Hauptattraktionen des Nationalparks. Außerdem bekommt man dort die berühmten iberischen Schweine und schwarze Kampfstiere zu sehen. In Salamanca besucht Annegret Grünewald die "Plaza Mayor" und schaut sich die historische Altstadt mit ihren beeindruckenden Bauten an: Zum Beispiel die Universität, das "Muschelhaus" und die Kathedrale. In dem Fischerstädtchen Llanes in der Provinz Asturien probieren die Reisenden den typischen, nord-spanischen Apfelwein Sidra. Außerdem versuchen sie einen Blick auf die berühmten Steilklippen zu erhaschen - wenn da der Nebel nicht wäre …

2
Spanien auf eigene Faust - Teil 3: Córdoba und Nationalparks
Dokumentation
25.09.2018 - 27 Min.

Spanien auf eigene Faust - Teil 3: Córdoba und Nationalparks

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

In Córdoba zeigt sich erneut, wie islamische und christliche Elemente in Spanien vereint sind: Mitten in der Moschee "Mezquita" steht eine große Kathedrale. In der Altstadt erstreckt sich weitläufig die "plaza de la corredera". Früher fanden hier Stierkämpfe statt. Heute laden Cafés, Bars und Restaurants in den Arkadenhäusern rings um den Platz zum Verweilen ein. Von der Stadt geht es raus aufs Land: Im "Cabañeros"-Nationalpark ist Annegret Grünewald mit Ranger Juan verabredet. Überschwemmungen erschweren die Fahrt mit dem Jeep. Immerhin der Anblick von Geiern und Rothirschen entschädigt ein wenig für das Pech mit dem Wetter.

3
Augen auf! - Geier-Restaurant im Zoo Münster
Bericht
09.05.2017 - 12 Min.

Augen auf! - Geier-Restaurant im Zoo Münster

Beitrag der TV-Lehrredaktion am Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Münster

Ulrich Martini ist Künstler, war Professor für Kunst- und Werkpädagogik - und ist ein absoluter Geier-Fan. Im Zoo Münster arbeitet er an einem "Geier-Restaurant" direkt am Geiergehege. Dort will er selbst gemachte Geier-Plastiken und -Figuren ausstellen. Martini möchte auf die Vielseitigkeit und Schönheit des Geiers aufmerksam machen und auf ein massives Problem: das weltweite Geiersterben!

4