NRWision
Lade...

9 Suchergebnisse

Magazin
14.02.2019 - 50 Min.

Sicherheit und Sicherheitsgefühl

Magazin von BonniFM, dem Schulradio am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Hilden

Wie sicher fühlen wir uns? Mit dieser Frage beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler der Stufe 9 des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Hilden. Sie befragen Passanten zu den Themen "Sicherheit im Netz", "Sicherheit im Straßenverkehr" und "Sicherheit bei Großveranstaltungen". Außerdem sprechen die Schüler mit Experten und holen sich Tipps, wie man die persönliche Sicherheit besser schützen kann. Abschließend testen Reporterinnen der Redaktion die Gefahr und wagen sich nachts auf einen Friedhof.

1
Magazin
14.09.2017 - 18 Min.

com.POTT: Verfall und Entstehung in Essen, Grabsteine und Bestattungskultur

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

"Verfall und Entstehung" stehen als Oberthema über dieser Ausgabe von "com.POTT". Professor Martin Schubert und Professor Hans-Werner Wehling von der Universität Duisburg-Essen erklären, warum man eine Stadt auch als ein "Palimpsest" bezeichnen kann. Als Palimpsest wurde früher eigentlich ein Stück Pergament bezeichnet, das abgeschabt und neu beschrieben wurde. Im Städtebau lasse sich eine ähnliche Vorgehensweise erkennen. Das Team von "com.POTT" hat sich mehrere Orte in Essen angeschaut und untersucht, inwiefern dieser Gedanke zutrifft. Außerdem schauen sich die Studierenden die Bestattungskultur in Deutschland an. Was bedeutet ein Grabstein für die Trauernden und wie hat sich die Grabgestaltung über die vergangenen Jahrzehnte verändert? Diese und weitere Fragen klären sie mit Hilfe von verschiedenen Experten.

2
Dokumentation
19.07.2017 - 15 Min.

Emschertal Movie Camera: Bilderbuch Herne

Beiträge und Reportagen von Manfred Korf / Jürgen Winkelmann aus Dortmund

Herne im Wandel der Zeit: Schon im frühen Mittelalter zog es die Menschen in die Stadt. Damals gab es überwiegend landwirtschaftlich geprägte Teile rund um die heutige evangelische Kreuzkirche. Mit der Zeit siedelten sich immer mehr Menschen dort an und so wurde aus dem Dorf eine kleine Stadt. Manfred Korf zeigt, wofür die Parkanlage neben dem Rathaus auf der rechten Seite früher genutzt wurde und welche Geschichte sich hinter den Mauern des Schlosses Strünkede verbirgt.

3
Beitrag
03.12.2015 - 30 Min.

Der letzte Musketier

Beitrag von Andreas Klüpfel aus Solingen

Auf dem Ehrenfriedhof in Solingen sind Opfer aus dem Ersten und Zweiten Weltkrieg beerdigt. Ein Kriegerdenkmal soll an die gefallenen Soldaten erinnern. Diese sind nach ihren Todesjahren aufgelistet. Filmemacher Andreas Küpfel befasst sich in seinem Film mit den Kriegsopfern und trifft bei seiner Recherche auf etwas Ungewöhnliches: Die Eintragungen auf dem Denkmal reichen bis ins Jahr 1919, allerdings wurden die Kampfhandlungen bereits im November 1918 beendet. Außerdem entdeckt Andreas Küpfel viele Grabsteine von Musketieren. Der letzte von ihnen verstarb im Dezember 1927.

4
Magazin
12.11.2015 - 30 Min.

Sälzer Fenster: Dorffest in Verlar

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung - produziert vom Stadtfernsehen Salzkotten e.V.

Die Reporter vom "Sälzer Fenster" waren zu Besuch auf dem ersten Dorffest im Stadtteil Verlar, haben Abwassersysteme, Friedhöfe und Feuerwehreinsätze unter die Lupe genommen, sprachen mit dem Kalligrafen Theo Hüppmeier und vieles mehr. Eine bunte Mischung an Themen, die nicht nur für Salzkotten spannend sind.

5
Reportage
12.02.2015 - 16 Min.

Nahaufnahme: Außergewöhnlich leben

Reportage der TV-Lehrredaktion do1 an der Technischen Universität Dortmund

Florian trägt Seitenscheitel und selbst genähte Stoffhosen. Seine Wohnung ist ein Sammelsurium von Antiquitäten. Zur Arbeit fährt er auf einem rostigen Fahrrad. Seinen Kaffee malt der junge Friedhofsgärtner selbst. Er lebt in Köln wie vor hundert Jahren. Auch Christoffer aus Overath lebt anders. Nachdem der 22-Jährige um die Welt gereist ist, entscheidet er sich zu einem nachhaltigem Leben im Garten seiner Eltern. Dort bewohnt er eine kleine Hütte und ernährt sich von dem, was der Garten hergibt. Ein Besuch im Supermarkt käme für ihn nicht infrage. Ein Film über zwei sehr verschiedene Menschen, die eines verbindet: die Außergewöhnlichkeit.

6
Magazin
08.05.2014 - 13 Min.

Unser Ort: Köln

Lokalmagazin - produziert von Fernseh-Einsteigern in Nordrhein-Westfalen

In Köln ist der Frühling ausgebrochen. Da zieht es Kölner und Besucher der Stadt natürlich an den Rhein und auf die großen Rheinwiesen. Frisch verliebte Pärchen hingegen nutzen das Wetter um auf der Hohenzollernbrücke ihre Liebesschlösser anzubringen. "Unser Ort: Köln" präsentiert die Stadt in strahlender Sonne. Selbst auf dem Zentralfriedhof Melaten lässt sich bei all der Trauer immer wieder ein Sonnenstrahl blicken.

7
Kommentar
27.09.2012 - 6 Min.

Location Life: Angst vor dem Tod - auf dem Friedhof

Christliche Gedanken - modern präsentiert von Studio WOL in Wermelskirchen

Was ist ein erfülltes Leben? Was, wenn man kurz vor dem Tod merkt, dass man nicht "genug gelebt" hat? "Location Life" stellt sich in dieser Woche auf einem Friedhof der Angst vorm Tod - mit der Erkenntnis: Das Wissen um die eigene Sterblichkeit kann einem Menschen helfen, weise mit seiner Zeit umzugehen.

8
Bericht
22.09.2011 - 7 Min.

Theo?logisch! - Jüdischer Friedhof in Bonn

Theologisches Magazin der Lehrredaktion an der Universität Bonn

Ein Besuch auf dem jüdischen Friedhof in Bonn: versteckte und längst vergessene Geschichten werden wieder in die Erinnerung der Besucher gerufen. Die Studenten der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Bonn nehmen die Zuschauer mit auf einen Spaziergang in vergangene Zeiten.

9