NRWision
Lade...

2 Suchergebnisse

Magazin
01.12.2016 - 29 Min.

48,1: "Musik Convoy" im Münsterland - Teil 2

Musikmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

Im zweiten Teil vom "Musik Convoy"-Spezial geht es in Nottuln, einer Gemeinde im Kreis Coesfeld, weiter. Dort erwartet das Publikum der rockigste Abend. Bands wie "Wifebeater" und "Soeckers" sorgen mit englischen und deutschen Songs für einen mehr als rhythmischen Abend. "Hat alles super gut geklappt. Die Zusammenarbeit war super cool. Die Bands hatten alle Riesenspaß. Alles in allem ein fantastischer Abend", lautet das Fazit von Daniel, einem der Organisatoren. Am nächsten Tag geht es nach Olfen. Dort präsentieren u.a. "Zwei heben ab" und "Breitfeld" ihre Hip-Hop-Beats. Am achten Tag der Tour macht der Bühnen-Truck in Ahlen halt. Rapper "Kenan" eröffnet mit seinem Song "Best Day Ever" die Show. "Lion Snack Size" sorgen anschließend für ruhige Töne - inklusive glasklarer Stimme und Akustikgitarre. Letzte Station ist Oelde: mit "Moe" und "The Ignition". Mitorganisator Erik Biembacher kommentiert für "48,1" die Abende und berichtet von kleineren Problemen.

1
Magazin
10.11.2016 - 31 Min.

48,1: "Musik Convoy" im Münsterland

Musikmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

Der "Musik Convoy" dürfte treuen WDR-Hörern vielleicht noch ein Begriff sein: In den 80er-Jahren tourte ein Show-Truck durch ganz Nordrhein-Westfalen und bot lokalen kleinen, aber auch bekannteren Bands eine gemeinsame Auftrittsplattform. Dreißig Jahre später rollt der "sozialpalast" in Münster dieses Format wieder auf und fährt mit einem Bühnen-Truck eine Woche lang verschiedene Städte an. Die Tour legt Stationen im ganzen Münsterland ein, unter anderem in Ahlen, Ochtrup und Emsdetten. Dort treten zum Beispiel "Dendron" auf, eine der wenigen reinen Mädchen- bzw. Frauen-Bands auf der ganzen Tour. Das Team von "48,1" begleitet die komplette Konzertreihe und erlebt Freude und Leid mit: leidenschaftliche Künstler, kaputte Tour-Autos und rausgeflogene Sicherungen.

2