NRWision
Lade...

59 Suchergebnisse

Magazin
25.04.2019 - 56 Min.

"Gemeinsam am 1. Mai" – Demonstration in Duisburg

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

Am 1. Mai 2019 plant die Partei "Die Rechte" eine Demonstration in Duisburg. Bei dieser spricht sie sich gegen internationale Arbeiter und für bessere Arbeitsrechte aus. Edith Zischke-Siewert und Margarete Wösthoff vom Bündnis "Duispunkt +Wir" finden das nicht in Ordnung. Sie sprechen mit Moderator Jürgen Mickley über die Gegen-Aktionen ihres Bündnis und erklären, warum sie gegen die rechte Demonstration sind. Denn für sie gibt es in Duisburg keinen Platz für Fremdenfeindlichkeit: Edith Zischke-Siewert und Margarete Wösthoff sehen ihre Stadt als weltoffen.

1
Magazin
25.04.2019 - 61 Min.

Hier und Jetzt: Stadtjubiläum von Königswinter, Protest der Taxifahrer, Hochfrequenzhandel

Radiomagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Die Stadt Königswinter feiert 2019 Geburtstag: Sie wird 50 Jahre alt und veranstaltet deshalb den "Königssommer XXL" mit vielen Kulturveranstaltungen. In "Hier und Jetzt" verraten Moderator Simon Schmandt und Reporter Victor Bousquet zusätzlich die besonderen Pläne zum Jubiläum. Außerdem beschäftigen sie sich mit dem bundesweiten Protest der Taxifahrer gegen die Öffnung des Fahrdienstmarktes. Wie der Hochfrequenzhandel an der Börse entstanden ist, wird ebenfalls in der Sendung besprochen. Dabei geht es um die sogenannten Algorithmen "Eisberg" und "Shark".

2
Magazin
08.04.2019 - 56 Min.

MünsterMacher: Fridays for Future, Klimaschutz

Magazin über soziale, ökologische und politische Themen – produziert beim medienforum münster e.V.

Schüler Nils Henning und Student Nando Spicker gehen jeden Freitag auf die Straße, um mit tausend anderen Schülerinnen und Schülern für eine bessere Klimapolitik zu demonstrieren. Das ist das Ziel der "Fridays for Future"-Bewegung. Die beiden Aktivisten sind in "MünsterMacher" zu Gast und sprechen mit Moderator Fabian Lickes über die Bewegung und die Ziele der Demonstrationen. Außerdem tauschen sie sich über den Klimaschutz aus und geben den Zuhörern Tipps mit an die Hand, wie sie selbst den eigenen CO2-Fußabdruck verkleinern können.

3
Bericht
02.04.2019 - 4 Min.

Artikel 13 – Demonstration in Bielefeld

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

In der Innenstadt von Bielefeld versammeln sich rund 1.000 Menschen, um gegen Artikel 13 der EU-Urheberrechtsreform zu demonstrieren. Dieser Artikel soll das Urheberrecht im Internet stärker schützen. Kritiker sehen durch den Artikel und drohende Upload-Filter das freie Internet gefährdet. Die Reporter von "Kanal 21" unterhalten sich mit Experten, Demonstranten und Organisatoren der Demonstration über die Debatte.

4
Magazin
01.04.2019 - 56 Min.

antenne antifa: Thilo Sarrazin in Hiltrup, AfD-Neujahrsempfang in Münster

Magazin der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschist*innen - produziert beim medienforum münster e.V.

Thilo Sarrazin ist im März 2019 in der Stadthalle Hiltrup zu Gast. Dort stellt er sein Buch "Feindliche Übernahme" vor. Als weiterer Gast ist Mouhanad Khorchide dabei. Er ist Professor für Islamische Religionspädagogik an der Universität Münster. Die "antenne antifa"- Moderatoren Carsten Peters und Detlef Lorber sprechen über die Veranstaltung in Münster-Hiltrup und die mediale Wahrnehmung von Thilo Sarrazin. In der Sendung geht es außerdem um Proteste gegen den Neujahrsempfang der AfD im Münsteraner Rathaus.

5
Magazin
28.03.2019 - 57 Min.

Hambacher Wald – wie geht es weiter?

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

Anfang April 2019 findet in Duisburg eine Talkshow unter dem Titel "Hambacher Wald und Dörfer erhalten – Kohlekompromiss einhalten" statt. Auch in der Radiosendung vom "Medienforum Duisburg e.V." ist der Hambacher Wald Thema. Zu Gast im Studio ist Kerstin Ciesla. Sie ist die 1. Vorsitzende der "BUND Kreisgruppe Duisburg". Kerstin Ciesla spricht mit Jürgen Mickley über die Geschehnisse rund um den Hambacher Forst und den Kohlekompromiss. Anschließend unterhält sich der Moderator mit Fotograf Hubert Perschke über dessen Ausstellung "Bilder aus dem Revier" im "Grammatikoff" in Duisburg. Ebenfalls zu Gast bei Jürgen Mickley ist Helena Hayer. Sie ist Mitglied im Organisationsausschuss der "Fridays for Future"-Demonstrationen in Duisburg und berichtet über die Ziele der Klimabewegung. In der Sendung gibt es außerdem einen Auszug aus einer Rede von Hanna Schauer zu hören. Ihre Themen: der Klimawandel und die Einstellung der deutschen Bürger zum Klima.

6
Bericht
27.03.2019 - 2 Min.

Fridays for Future - Demonstration in Düsseldorf

Bericht von Malte Weber aus Jüchen

"Fridays for Future" ist eine Jugendbewegung, bei der Schülerinnen und Schüler freitags während ihrer Schulzeit auf die Straße gehen, um für den Klimaschutz zu demonstrieren. Am 15. März 2019 finden weltweit Demonstrationen statt – so auch in Düsseldorf. Malte Weber ist vor Ort und interviewt Teilnehmer des Protests. Nicht nur junge Leute sind unter den Demonstranten zu finden: Eine Mutter erklärt im Beitrag, wieso sie ihre Kinder bei den Protesten unterstützt und warum sie sich über die "Fridays for Future"-Bewegung freut.

7
Bericht
27.03.2019 - 2 Min.

engelszunge.tv: "Fridays for Future" - Demonstration in Wuppertal

Unabhängiges Studentenmagazin aus Wuppertal

"Wir schwänzen nicht, sondern wir kämpfen für unsere Zukunft": Unter diesem Motto demonstrieren am 15. März 2019 rund 1.500 Schüler in Wuppertal. An diesem Tag finden allein in Deutschland über 222 weitere "Fridays for Future"-Demonstrationen für mehr Klimaschutz statt. In Wuppertal führt die Route vom Schauspielhaus bis zum Rathaus in Barmen. Auch der Termin für die nächste "Fridays for Future"-Demo steht bereits fest: Am 5. April soll in Wuppertal der nächste Klimastreik stattfinden.

8
Magazin
27.03.2019 - 57 Min.

Rheinzeit: "Fridays for Future"-Demo in Krefeld, Lamya Kaddor – Interview und Lesung

Lokalmagazin für Krefeld und den Niederrhein - produziert von radio KuFa

Am 15. März 2019 fand die erste "Fridays for Future"-Demonstration in Krefeld statt. Tausende Menschen weltweit gingen an diesem Tag auf die Straße, um für den Klimaschutz zu demonstrieren. Der Großteil der Demonstranten besteht aus Schülern, es nehmen aber auch immer mehr Erwachsene an den Demos teil. In der "Rheinzeit" berichten die Reporterinnen Valentina Meo und Erika Schelenberg von der Krefelder Demonstration. Im zweiten Teil der Sendung geht es um Integration. Moderator Rolf Frangen trifft die Autorin Lamya Kaddor vor ihrer Lesung im Südbahnhof Krefeld. Gemeinsam sprechen sie über Migration und Kaddors Buch "Die Zerreißprobe: Wie die Angst vor dem Fremden unsere Demokratie bedroht". Zum Abschluss gibt es einen Auszug aus der Lesung zu hören, in dem Lamya Kaddor einen Lösungsvorschlag präsentiert, um alle Völker zusammenzubringen.

9
Bericht
26.03.2019 - 1 Min.

Fridays for Future - Demonstration in Bielefeld

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Am 15. März 2019 finden weltweit Demonstrationen unter dem Motto "Fridays for Future" statt. Hierbei demonstrieren Schülerinnen und Schüler für eine bessere Klimapolitik. Auch in Bielefeld gibt es an diesem Tag in der Innenstadt verschiedene Aktionen. Mit einer Schweigeminute für das Klima wollen Jugendliche unter anderem auf das Thema "Klimaschutz" aufmerksam machen. Das Team von "Kanal 21" ist vor Ort und dokumentiert die Demonstration. Diese findet während der Unterrichtszeit statt, da die Schüler der Meinung sind, so besser wahrgenommen und gehört zu werden.

10
Magazin
25.03.2019 - 55 Min.

Die Streamers: "WERKSCHAU" – Tag der offenen Tür an der Mediadesign Hochschule Düsseldorf 2019

Magazin von Studierenden der Mediadesign Hochschule Düsseldorf

"WERKSCHAU" – so lautet der Name des "Tag der offenen Tür" an der Mediadesign Hochschule Düsseldorf. In "Die Streamers" stellt Moderatorin Ann-Katrin Giesen das Programm der Veranstaltung Anfang April 2019 vor und berichtet von den Events der vergangenen Jahre. Die Reporterinnen Laura Niggemann und Sarah Bister sprechen mit Prof. Nicole Süß vom Studiengang Modedesign. Prof. Roman Skarabis (Media Design) ist im Interview mit Ann-Katrin Giesen zu hören. Beide Lehrkräfte stellen ihre Studiengänge vor und präsentieren Arbeiten von Absolventen. In der Landeshauptstadt Düsseldorf sind auch die "Fridays for Future"-Demonstrationen ein großes Thema. Reporterin Reikja Behle hat eine dieser Demos besucht. In einer Reportage schildert sie die Geschehnisse und gibt die Stimmungen wieder. Zum Ende der Sendung gibt es Informationen zur Charity-Aktion von Sängerin Cherie Gears.

11
Magazin
22.03.2019 - 56 Min.

Klima-Streik weltweit mit "Fridays for Future"

Sendung vom medienforum münster e.V.

"Fridays for Future" ist eine Klimaschutzbewegung. Dabei gehen vorwiegend Schülerinnen und Schüler auf die Straße, um für das Klima zu demonstrieren. Die Schwedin Greta Thunberg gilt als Initiatorin der Bewegung. Im Studio vom "medienforum münster e.V." sind Ernst und Frieda zu Gast. Mit Moderator Gotwin Elges sprechen sie über die Ziele von "Fridays for Future": Eines davon ist der Ausstieg aus der Braunkohle. Wie dies funktionieren könnte, erklären die beiden Jugendlichen im Interview.

12