NRWision
Lade...

23 Suchergebnisse

Reportage
25.10.2018 - 14 Min.

Aktivisten im Hambacher Forst

Reportage von NRWtv aus Aachen

Der Hambacher Forst und seine geplante Rodung sind ein großes Streitthema. Viele Aktivisten demonstrieren im Hambacher Forst gegen die Abholzung zu Gunsten des Braunkohleabbaus. Dieter Hermans von NRWtv Aachen spricht vor Ort mit Aktivisten und befragt sie zu ihren Erfahrungen und Meinungen. "Clumsy" lebte sechseinhalb Jahre in einem Baumhaus, bis es von der Polizei geräumt wurde. Er berichtet von seiner Verhaftung und wie er weiter für den Erhalt des Waldes kämpfen möchte. Esgilla schreibt eine Bachelorarbeit über den Konflikt "Hambacher Forst" und erklärt, warum sie es so wichtig findet, diese Debatte genau jetzt zu führen. Außerdem erzählen zwei Aktivisten davon, wie sie sich mit Kunst für den Hambacher Forst einsetzen möchten.

1
Interview
25.10.2018 - 53 Min.

Radio EXLEX - Tatort MG: "Karriere-Kick MG"

Beitrag der Radiowerkstatt EXLEX in Mönchengladbach

Karriere Kick MG – "Kick dich in deine Karriere". So lautet das Motto des größten Tischkicker-Turniers Deutschlands. Angehende Azubis können hier in einer gemütlichen Atmosphäre mit oder gegen ihre möglichen Arbeitgeber spielen. Statt Anzug und Krawatte also lockeres Kickern. "Radio EXLEX"-Reporter Robin Grysczyk hat sich mit den jungen Schülerinnen und Schülern unterhalten. Was halten sie von der Veranstaltung? Waren sie erfolgreich? Für Sie war es ein ganz neues Konzept, ihre möglichen späteren Arbeitgeber kennenzulernen. Außerdem Sandra Bolten-Tillmanns und Harald Widera von der Stadtsparkasse Mönchengladbach im Interview mit "EXLEX"-Reporter Thomas Bruchhausen. Wie sehen Sportgeist und Begeisterung auf der gegenüberliegenden Seite aus? Als Projektpartner der Veranstaltung waren sie schnell zu begeistern und zeigen sich von ihrer sportlichsten Seite. Wie es überhaupt zu der Idee kam, Sport und Berufsorientierung miteinander zu verbinden, verrät Marco Lemme von der Bundesagentur für Arbeit Mönchengladbach. Beim Kickern "begegnet man sich auf Augenhöhe, da gibt es keine Barrieren", so Lemme. "Es war eine Herausforderung", ergänzt Axel Tillmanns von MG-Connect und fügt mit einem Lächeln hinzu: "Dass heute hier so viel los ist, freut uns natürlich tierisch!" Alles in allem war der Karriere-Kick 2018 in Mönchengladbach ein voller Erfolg! Die ganze Sendung jetzt zum anhören!

2
Kommentar
11.10.2018 - 10 Min.

Scott & Gott: Zwischen Wein und Liebe liegt immer noch ein Kreuz

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de

Gott feiern, aber richtig – das ist der Wunsch eines Teams aus Schülern, Azubis und Studierenden. Sie hatten die Idee eines alternativen Gottesdienstes, in dem junge Leute Gott nach ihren Vorstellungen feiern. Deshalb setzen sie sich einmal im Monat zusammen und legen Mottos für den kommenden Gottesdienst fest. Die Gottesdienste finden wöchentlich Sonntagmorgens und einmal im Monat an einem Samstagabend statt.

3
Serie
25.09.2018 - 11 Min.

KUNTERGRAU - Folge 5

Serie vom Jugendzentrum "anyway" für Homo-, Bi- und Transsexuelle aus Köln

Jan erwischt seinen Freund Noah in flagranti mit einem anderen Typen. Für ihn ist eine Welt zerstört. Um Jan von seinem Liebeskummer abzulenken, fahren seine Freunde mit ihm ans Meer. Doch der Aufmunterungsversuch gelingt nur schwer. Auf dem Kurztrip kommen sich Lukas und Leopold endlich noch näher. Gemeinsam im Zelt wagen sie den nächsten Schritt in ihrer Beziehung. Die finale Folge der ersten Staffel der Serie wirft die Frage auf: Wie wird es nun mit den Freunden weitergehen?

4
Serie
11.09.2018 - 13 Min.

KUNTERGRAU - Folge 3

Serie vom Jugendzentrum "anyway" für Homo-, Bi- und Transsexuelle aus Köln

Leopold hat zu Hause mit typischen Teenager-Problemen zu kämpfen. Zum Glück hat er Lukas, mit dem er darüber reden kann. Die beiden sind frisch verliebt, doch Leopold traut sich noch nicht so ganz, den nächsten Schritt zu wagen. Lukas holt sich derweil bei Marcel, was er von Leopold nicht bekommt. In dessen Badezimmer macht er jedoch eine schockierende Entdeckung! Als Lukas dann Leopolds Freunde kennenlernt, erwartet ihn der nächste Schrecken: Seine Affäre ist einer von ihnen …

5
Serie
05.09.2018 - 11 Min.

KUNTERGRAU - Folge 2

Serie vom Jugendzentrum "anyway" für Homo-, Bi- und Transsexuelle aus Köln

Seit seinem Coming-out hat Lukas Stress mit seinen Eltern. Nun verschafft ihm seine Mutter auch noch ungefragt einen Praktikumsplatz - die Aussichten dort stehen allerdings nicht so schlecht für ihn. Währenddessen wird Jan von seinen Freunden ermutigt, mal etwas Neues zu probieren. Er will sich auf die Wünsche seines Freundes Noah einlassen und besucht einen Fetisch-Store … "KUNTERGRAU" ist eine Serie vom Jugendzentrum "anyway" für Homo-, Bi- und Transsexuelle aus Köln.

6
Magazin
27.02.2018 - 25 Min.

SÄLZER.TV: Azubi-Nacht, Ortsschilder auf Plattdeutsch, Ausstellung

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung - produziert vom Stadtfernsehen Salzkotten e.V.

Früh übt sich: Bei der Azubi-Nacht in der Bäckerei Lange konnten sich 30 Jugendliche über den Beruf des Bäckers informieren. Dabei durften die Teilnehmer auch selbst mithelfen und Snacks für die 46 Filialen der Bäckerei zubereiten oder sich in der Konditorei an einem Marzipan-Hasen versuchen. Außerdem bei "SÄLZER.TV": Diskussion um Ortseingangsschilder auf Pattdeutsch, die Pastoralvereinbarung Salzkotten, Naturaufnahmen am Steinhorster Becken, Schießgruppe Verlar steigt auf digitale Technik um, Ausstellung "Im Licht und Schatten des Kreuzes".

7
Dokumentation
03.05.2017 - 25 Min.

Jambo! - Wiedersehen in Kenia - Teil 3

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Auch zu Beginn des dritten Teils der Kenia-Reise von Annegret Grünewald geht es noch einmal in das Nationalreservat Masai Mara. Auf einer letzten Pirschfahrt beobachten die Reisenden in der Morgendämmerung träge Flusspferde und grasende Antilopen. Auch kleine Jungtiere genießen die Ruhe am frühen Morgen. Ein Highlight: die "Show" eines Hippos. Es rollt sich im Wasser umher. Nachdem die Gnus auf dem Weg durch den Jeep vertrieben worden sind, geht es zum Lake Naivasha. Dort erhalten auch wieder zahlreiche Tiere die Aufmerksamkeit von Annegret Grünewald: Wasserböcke, Liebesvögel, schwarz-weiße Stummelaffen und ein Goliathreiher. Nach der Tierschau geht es über Nairobi zum Amboseli-Nationalpark.

8
Bericht
25.04.2017 - 35 Min.

Ostern in Rom - Teil 2

Reisebericht von Paul Hoberg aus Olpe

Im zweiten Teil des Berichts ist Paul Hoberg mit seiner Reisegruppe weiter in Rom und im italienischen Umland unterwegs. Der Reiseabschnitt startet spirituell, nämlich mit dem Besuch verschiedener Basiliken und Kirchen in Rom. Die Reisegesellschaft erlebt auch besondere Höhepunkte der Reise: Die Karfreitags-Prozession mit Papst Johannes Paul II. und den großen Ostergottesdienst am folgenden Sonntag. Der Petersplatz ist gefüllt mit Menschen, die dieses große Ereignis miterleben wollen. Die Reisegruppe genießt das milde Frühlingswetter und erlebt die italienische Lebenskultur: Mit regionalen Gerichten und traditioneller Musik. In der ältesten Marienkirche Roms, der Santa Maria in Trastevere, hören sie ein beeindruckendes Chorkonzert. Die Reise endet mit einem Spaziergang unter die Erde: Die Gruppe besucht die "Katakomben des heiligen Calixtus". Dort soll unter anderem die heilige Sizilia begraben liegen.

9
Magazin
25.04.2017 - 20 Min.

rhein geschaut: Hypnose gegen Angst vor Spinnen, Kutschführerschein

Rheinland-Magazin von der Journalisten-Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

Mit Hilfe eines Hypnotiseurs stellt sich Reporterin Jing Wu ihrer Angst vor Spinnen. Dabei räumt sie mit einem gängigen Klischee auf: Hypnose hat mit Zauberei recht wenig zu tun. Magisch geht's dagegen in Bonn bei Zaubermeister Ulf Bürger zu: Er bringt Kindern die Kunst des Zauberns bei. Mindestens genauso kompliziert ist es, eine Kutsche zu lenken: Das probiert Sara Schmid aus, die bei Lehrerin Judith Schiller ihren Kutschführerschein machen will - und dabei auch ihre Scheu vor Pferden überwinden möchte. Außerdem in der Sendung: Ein Besuch beim fröhlichen Fährmann in Königswinter, Zoff um die Südtangente im Siebengebirge und Nachwuchssorgen im Handwerk. Eine bunte Sendung, zusammengestellt von Nachwuchsjournalisten der Konrad-Adenauer-Stiftung aus Bonn.

10
Magazin
14.03.2017 - 28 Min.

SÄLZER.TV: Ausbildungsplatzbörse Salzkotten 2017

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung - produziert vom Stadtfernsehen Salzkotten e.V.

Wie findet man die richtige Ausbildung? Was will der Ausbilder in einer Bewerbungen sehen? - Diese und viele weitere Fragen werden auf der Ausbildungsplatzbörse in Salzkotten beantwortet. Diese findet bereits zum 21. Mal statt. Das Team vom "SÄLZER.TV" stellt Ausbildungsberufe wie den des Bäckers oder der Krankenschwester vor. Außerdem lässt es Ausbilder, Schüler und Organisatoren in Interviews zu Wort kommen und gibt dadurch einen Einblick in die verschiedenen Perspektiven rund um die Suche nach einer Ausbildung.

11
Reportage
28.02.2017 - 5 Min.

Frühstück ans Bett: Azubi im Zoo Dortmund

Beitrag der TV-Lehrredaktion "proVo" an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen

Reporterin Luisa Blomke von der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen ist für einen Tag Auszubildende im Dortmunder Zoo. Sie begleitet Tierpflegerin Ilona Mayer bei der Fütterung von Ameisenbär, Faultier und Gürteltier und darf - oder muss - kräftig mit anpacken! Ob Stall ausmisten oder Gemüse reiben, Luisa ist fleißig dabei. Aber auch wenn die Tiere sogar ihr Frühstück ans Bett serviert bekommen, lassen sie manchmal lange auf sich warten…

12