NRWision
Lade...

3 Suchergebnisse

Beitrag
20.02.2018 - 7 Min.

BergTV: "Run & Ride for Reading" - Verein zur Leseförderung

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Der gemeinnützige Verein "Run & Ride for Reading" möchte das Lesen von Kindern und Jugendlichen durch "Leseclubs" an Schulen in sozialen Brennpunkten fördern. In Köln seien 10 Prozent der Menschen Analphabeten. Vorgelesen werde Kindern auch immer weniger, sagt Komiker, Moderator und Musiker Bernd Stelter. Er ist "Leseclubpate" der Sebastian-Schule in Bornheim-Roisdorf. Mittlerweile gibt es durch "Run & Ride for Reading" insgesamt 65 "Leseclubs" in Köln, Bonn und Umgebung. Im "Leseclub" wird nicht nur Lesen geübt und sich spannende Geschichten oder Spielanleitungen vorgelesen: Von Schreibwerkstätten, Hörspiel- und Filmprojekten bis hin zu Ausflügen in die Bibliothek, gibt es für die Kinder und Jugendlichen viel zu entdecken. Emelie aus der 3. Klasse findet besonders Lesen spannend und freut sich über die Ruhe währenddessen. Für Ulrike Klatt, Schulleiterin der Johannes-Gutenberg-Realschule in Bensberg erschließt sich durch das Lesen die Zukunft, denn Bildung sei Zukunft.

1
Bericht
15.11.2017 - 15 Min.

loxodonta: Roter Teppich für die Kunst

Kulturbericht von Christa Weniger aus Hamm

In Köln eröffnet eine Flagship-Galerie für zeitgenössische Kunst. Komiker Bernd Stelter und Harry Mensing weihen die größte Mensing-Galerie Deutschlands auf einer großen Feier ein. Die bunten Kunstwerke führen viele Besucher an den beiden Eröffnungstagen in die neuen Räume. Auch die Künstler vom "Duo Guldenstern" sind vor Ort und signieren Drucke für die anwesenden Besucher.

2
Bericht
23.08.2017 - 57 Min.

Verstärker: Bernd Stelter, Komiker in der Kulturfabrik Krefeld

Sendung von radio KuFa in Krefeld

Komiker Bernd Stelter spielte vor ausverkauftem Haus in der Kulturfabrik Krefeld. Sein neues Programm "Wer heiratet teilt sich die Sorgen, die er vorher nicht hatte" entstand passend zu seiner Silberhochzeit. Doch der Titel täuscht, es ist ein Plädoyer für die Ehe. Denn wer seine Sorgen teilt, ist im Endeffekt glücklicher. Im Gespräch mit Moderator Rolf Frangen verrät der Komiker noch weitere Weisheiten und Leidenschaften. So auch seine Passion fürs Krimi schreiben, was ihn bewegt und wofür er sich einsetzt. Zusätzlich zum Interview gibt's Auszüge aus der Show.

3