NRWision
Lade...

2 Suchergebnisse

Bericht
22.05.2014 - 3 Min.

Pfoten hoch! - Martin Reinl und seine Puppen

Beitrag von angehenden Mediengestaltern Bild und Ton am Georg-Simon-Ohm-Berufskolleg in Köln

Martin Reinl lässt die Puppen tanzen: Stars wie den frechen Hund Wiwaldi oder die sprechenden Klorollen kennt ihr aus dem Fernsehen, zum Beispiel aus der "Wiwaldi-Show" in der ARD oder "Zimmer frei!" im WDR. Bei SuperRTL und dem KiKa waren seine kuscheligen Kollegen auch schon zu sehen. Mit seinem Programm "Pfoten hoch!" ist Martin Reinl mit seinen zahlreichen Handpuppen außerdem in ganz Deutschland auf Tour. Doch Martin Reinl spielt nicht nur mit seinen Puppen, er näht und bastelt sie in seiner Produktionsfirma "BigSmile Entertainment" auch selbst zusammen. Für seine Arbeit wurde Martin Reinl 2013 für den Grimme-Preis nominiert. In diesem Beitrag gewährt er Einblicke in seine "Puppenstube".

Talk
06.02.2014 - 16 Min.

Im Profil: Norman Schneider, Puppenspieler

Die ganz persönliche Talk-Show von Kanal 21, Bielefeld

Norman Schneider lässt die Puppen tanzen: Der Bielefelder ist Figurenbauer und Puppenspieler und einer der gefragtesten Spezialisten seiner Sparte. Unter anderem schuf er den Raben Rudi aus der ZDF-Kindersendung "Siebenstein", den Frosch Herrn Grün aus den Musikvideos von Max Raabe und arbeitete sogar für die "Jim Henson Company", bekannt durch TV-Hits wie die "Muppet-Show", die "Fraggles" und die "Sesamstraße". Im Gespräch mit Moderator Dennis Rüter verrät Norman Schneider, dass Puppenspielen vor allem Gefühlssache ist.