NRWision
Lade...

2 Suchergebnisse

Magazin
05.06.2018 - 54 Min.

Do biste platt: Rippräppkes van un mett Jausep Dahme

Plattdeutsche Radiosendung der Hochsauerlandwelle

Josef Dahme verfasst seit mehr als 20 Jahren Texte und Geschichten auf Plattdeutsch. Zu den Werken des 82-jährigen gehören vier Bände mit sogenannten "Rippräppkes". Dabei handelt es sich um Geschichten, die kleine und große Schwächen der Menschen beschreiben. Alle "Rippräppkes" haben einen wahren Kern. Einen Teil der Geschichten präsentiert Josef Dahme exklusiv bei "Do biste platt" - die vermutlich einzige plattdeutsche Sendung im NRW-Lokalradio. Passend dazu gibt es bei der "HochSauerlandWelle" auch plattdeutsche Musik.

Magazin
08.03.2017 - 42 Min.

LOKAL TV: "Ökoprofit" Zwischenbericht, Kindergarten "Wolkenland", Deichbau in Lippramsdorf

Lokalmagazin vom "Verein für Medienarbeit e.V." in Haltern am See

Mit einem Lokalmagazin für Dülmen und Haltern ist der "Verein für Medienarbeit e.V." neu im Programm. In insgesamt 13 Beiträgen werden aktuelle Themen aus der Region vorgestellt. Zum Beispiel war das Team beim Tag der offenen Tür an der Alexander-Lebenstein-Realschule und hat dort mit Schülern und Eltern gesprochen. Das Projekt "Ökoprofit" zieht Zwischenbilanz: Welche Fortschritte wurden bisher erreicht? Ziel ist es, regionale Betriebe zum Ressourcensparen zu motivieren. In Lippramsdorf werden neue Deiche für den Hochwasserschutz aufgeschüttet. "Lokal TV" hat sich die Bauarbeiten angeschaut. Gefördert wird der "Verein für Medienarbeit e.V." unter anderem von der Landesanstalt für Medien NRW. Für die Arbeit mit Schulen, Vereinen und anderen Gruppen bekommt der Verein leihweise eine Studioausstattung. Außerdem: Die fünfte Ausgabe der Veranstaltungsreiche "Musik und Menü" der Ambulanten Hospizbewegung Dülmen e.V., die Eröffnung des Kindergartens "Wolkenland" und viele weitere Themen.