NRWision
Lade...

136 Suchergebnisse

Hörspiel
19.09.2018 - 61 Min.

Akte Aurora: Die Akte Woodstock – S01E05B

Interaktives Krimi-Hörspiel von Johannes Wolf aus Köln

Es ist Samstag, der 16. August 1969, und ein Hauch von Haschisch liegt in der Luft auf dem Woodstock-Festival. Morgen soll das legendäre Jimi-Hendrix-Konzert stattfinden – doch jemand hat seine Gitarre gestohlen. Agent ß befragt drei Verdächtigte: Kati Bell, Jimi-Hendrix-Fan und Hippie mit ganzer Seele; Dr. Lopaker Smith, Arzt auf dem Festivalgelände; und Lara Craft, Hot-Dog-Verkäuferin. Wird der Agent den Täter finden, damit das Konzert stattfinden kann? Vor Live-Publikum entfaltet sich eine oft absurde und witzige Ermittlung.

Hörspiel
11.09.2018 - 67 Min.

Akte Aurora: Die Akte Woodstock (live) - S01E05A

Interaktives Krimi-Hörspiel von Johannes Wolf aus Köln

Die Gitarre von Jimi Hendrix wird beim "Woodstock-Festival" 1969 entwendet. Dadurch droht der große Auftritt auszufallen. Um dies zu verhindern, nehmen sich die Agenten von "Akte Aurora" den Fall vor. Die Beweise sind quer über das Festivalgelände verstreut. Bei der Suche nach Hinweisen geht es in den Tourbus von Jimi Hendrix, auf die Hauptbühne des Festivals und an Hot-Dog-Buden vorbei.

Hörspiel
28.08.2018 - 63 Min.

Akte Aurora: Die Akte Mumienraub - S01E04A

Interaktives Krimi-Hörspiel von Johannes Wolf aus Köln

Im historischen Ägypten wurde eine Mumie entwendet - nicht irgendeine Mumie, sondern die des Pharao "Echt-Natron". Die Kandidaten Tim und Martin müssen das Rätsel lösen, um den drohenden, fiktiven Volksaufstand abzuwenden. Der Tatort ist ein Tempel am Nil. Im interaktiven Rätselspiel bereisen die Kandidaten den Wohnort von Pharao "Echt-Natron" und sind dort auf den Spuren der sterblichen Überreste des Pharaos.

Hörspiel
28.08.2018 - 64 Min.

Akte Aurora: Die Akte Mumienraub - S01E04B

Interaktives Krimi-Hörspiel von Johannes Wolf aus Köln

Die Mumie des Pharao Echt-Natron wurde gestohlen - nun droht ein Volksaufstand, der das alte Ägypten zerstören könnte. "Akte Aurora"-Agent Martin setzte sich in der letzten Folge gegen seine Konkurrenten durch und reist nun erneut in die Vergangenheit, um weitere Hinweise zu finden. Die Indizien aus der ersten Folge helfen ihm dabei vielleicht. Dazu gehören unter anderem eine kleine Figur und einige Blumen, die mittlerweile verwelkt sind …

Serie
24.07.2018 - 5 Min.

Angstspiele - Folge 5: Das finale Treffen

Krimiserie von Elias-Julian Brumme aus Kempen

Kim trifft am vereinbarten Punkt auf den bisher verschwundenen Jason. Er ist plötzlich wieder da und sagt, dass er festgehalten wurde und auch er jetzt mysteriöse Nachrichten von einem "Jason" bekommt. Gemeinsam brechen er und Kim zu einem Treffen auf, zu dem sie mit einer weiteren Nachricht bestellt werden … Die Krimi-Serie "Angstspiele" von Elias-Julian Brumme aus Kempen ist angelehnt an die US-Mysteryserie "Pretty Little Liars" und spielt in Kempen.

Serie
17.07.2018 - 3 Min.

Angstspiele - Folge 4: Auf dem Weg zur Lösung

Krimiserie von Elias-Julian Brumme aus Kempen

Kim kommt dem Rätsel um das Verschwinden von Jason immer näher. Ihr ist aber noch immer nicht klar, wer ihr diese mysteriösen Nachrichten schreibt … Kim erhält Koordinaten und im Anschluss eine Adresse, um sich mit jemandem zu treffen. Trifft sie dort auf Jason oder läuft sie der drohenden Gefahr direkt in die Arme? Die Krimiserie "Angstspiele" aus Kempen erzählt eine packende Geschichte.

Hörspiel
17.07.2018 - 52 Min.

Akte Aurora: Die Akte Hawkstein – S01E03B

Interaktives Krimi-Hörspiel von Johannes Wolf aus Köln

Die "Aurora"-Agenten Arnim und Vera haben im ersten Teil ihrer Mission die gestohlene Videokassette "Zurück in die Zukunft" gefunden. Diese wurde aus dem Schulspind von Jan Hawkstein gestohlen. Weil Jan den Film deshalb nie gesehen hat, ist er zunächst kein berühmter Wissenschaftler geworden und erfand auch nicht das Zeitreisen. Die Agenten können dieses Schicksal abwenden, denn sie legen die Kassette zurück in den Spind. Nun reisen sie wieder in die Vergangenheit zurück, um den Dieb zu finden. "Aurora"-Agent Arnim befragt die drei Verdächtigen: die Klassenleiterin der 3B, den neuen Hausmeister und einen Mitschüler von Jan Hawkstein.

Magazin
17.07.2018 - 56 Min.

Der LeseWurm: Krimis aus Urlaubsparadiesen, Kinderbuchautorin Anja Fröhlich

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Sommerurlaub und ein spannender Krimi in der Hand – das passt zusammen. Deshalb stellt Volker Stephan in seiner Sendung Kriminalromane vor, die man nicht nur gut im Urlaub lesen kann, sondern die auch selbst in Urlaubsparadiesen spielen: Venedig, Dänemark oder Australien. Er erzählt unter anderem von dem Roman "Im Schatten von San Marco" von Martin Cruz Smith. Darin findet ein Fischer in Venedig zu Zeiten des Zweiten Weltkriegs eine jüdische Frau, die sich vor Nazis versteckt. Es beginnt eine gefährliche Liebesgeschichte. Volker Stephan interviewt in seiner Sendung zudem die Kinderbuchautorin Anja Fröhlich. Sie ist in Münster zu Besuch, weil sie Grundschülern aus ihren Büchern vorliest. Im Gespräch erzählt Anja Fröhlich zum Beispiel, wie sie sich in 11-Jährige hineinversetzt, damit sie ihre Schreibweise an die Sprache und Denkweise ihrer jungen Leser anpassen kann.

Talk
11.07.2018 - 56 Min.

KlappenTalk: Serientipps für "Netflix" und "Prime Video"

Talk-Sendung von "Hertz 87.9", dem Campusradio für Bielefeld

Die Streaming-Dienste "Netflix" und "Prime Video" von "Amazon" bieten unzählige Serien an, die sich Nutzerinnen und Nutzer im Internet ansehen können. Da wissen Serienliebhaber manchmal gar nicht, welche Serie sie als nächstes schauen sollen. Aus diesem Grund stellen Ruben Honermeyer und Nina Lechthoff im "KlappenTalk" zehn Serien vor, die bei den Streaming-Diensten laufen. Mit dabei sind unter anderem Krimiserien wie "Broadchurch" aus Großbritannien sowie Comedy-Serien wie "Brooklyn Nine-Nine" und "Der Tatortreiniger".

Talk
11.07.2018 - 54 Min.

StudioRunde: Integration von Türken in Deutschland

Talkformat vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Das Zusammenleben von deutschen und türkischen Bürgern in Deutschland wird durch die kontroverse Politik des türkischen Präsidenten Erdogan, aber auch durch bestehende Klischees belastet. Das Team der "StudioRunde" fragt deshalb bei Türkinnen und Türken nach: Wie ist das Leben in Deutschland und speziell in Iserlohn? Wodurch kann das Zusammenleben verbessert werden? Moderator Torsten Tullius spricht mit Erbil Eren, Vorsitzende des Integrationsrat Iserlohn, Metallschleifer Ufuk Kivrak und Psychologe Kazim Erdogan. Letzterer kommt aus Berlin und ist dort Vorsitzender von "Aufbruch Neukölln e.V.", einer Selbsthilfegruppe für türkische Männer. Im Gespräch wird deutlich: Deutsche Politiker reizen mit strittigen und vorverurteilenden Aussagen. Menschen mit verschiedenen Nationalitäten müssten respektvoll miteinander umgehen, damit das Verhältnis besser werden kann. Deutsche und Türken müssten sich kennenlernen, denn auch Türken stünden der Politik in ihrem Heimatland kritisch gegenüber.

Serie
10.07.2018 - 3 Min.

Angstspiele - Folge 3: Jasons Mutter

Krimiserie von Elias-Julian Brumme aus Kempen

Auch in der dritten Folge der Krimiserie "Angstspiele" geht es mysteriös weiter: Kim wird das rätselhafte Verschwinden ihres Freundes Jason langsam zu viel. Sie bekommt immer wieder seltsame Nachrichten von einem unbekannten Absender, der sich als Jason ausgibt. Als Kim auf die Mutter von Jason trifft, verhält sie sich merkwürdig. Was hat das alles zu bedeuten? Und ist Jasons Mutter in Gefahr?

Talk
10.07.2018 - 59 Min.

Film- und Serienrepublik: Aus den privaten Fernsehern der Serienrepublik

Medien-Talk von Tim Hartung, Tobias Schacht und Oliver Zimpasser aus Köln

Tim, Tobias und Oliver sprechen diesmal über gleich drei TV-Serien. Jeder stellt eine Serie vor, die ihn aktuell besonders fesselt. Oli präsentiert die US-Sitcom "New Girl", in der es um das Leben in der kuriosen WG rund um die Protagonistin Jessica Day geht. Nach einer Trennung zieht sie mit drei Männern zusammen. Tim ist fasziniert von der spanischen Netflix-Serie "Haus des Geldes". Diese handelt von dem Überfall auf eine Banknotendruckerei. Über den Inhalt der britischen Krimiserie "Ripper Street" möchte Tobi nicht zu viel verraten, um nicht zu spoilern. Die Serie spielt in London, kurz nach dem letzten Mord von "Jack the Ripper".