NRWision
Lade...

210 Suchergebnisse

Magazin
13.11.2018 - 60 Min.

terzwerk: Einflüsse arabischer Musik, "NOW!"-Festival in Essen

Klassikmagazin von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Arabische oder orientalische Musik erkennt man als Hörer schnell. Aber warum ist das so? Die "terzwerk"-Moderatoren Hanna Frömberg und Felix Kriewald sprechen beispielsweise darüber, dass ein arabisches Orchester komplett anders ausgestattet ist als ein europäisches Orchester. Außerdem wird thematisiert, wie es arabische Klänge in die westliche Musik schaffen, zum Beispiel in die Oper "Samson et Dalila" von dem französischen Komponisten Camille Saint-Saëns. Weiteres Thema der Sendung ist das "NOW!"-Festival in Essen. Besonders war dort der Auftritt der "Black Box Music", geleitet vom Dirigenten Håkon Stene. Durch Videoinstallationen soll dabei Musik nicht nur hörbar, sondern auch sichtbar sein.

Magazin
06.11.2018 - 16 Min.

KURT - Das Magazin: Anwesenheitspflicht in der Uni, Clowns in der Kinderklinik

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Die Anwesenheitspflicht in Seminaren und Vorlesungen ist an NRW-Universitäten noch verboten. Das könnte sich mit einem neuen Hochschulgesetz ändern. Was das für die Studierenden bedeuten würde, erzählt Lehramts-Student Tim Trendelkamp. Außerdem stellt Cristina Gomes Ascenso ihre außergewöhnliche Ausbildung vor: Sie möchte Glasapparatebauerin werden. Die "KURT"-Redaktion beschäftigt sich außerdem mit dem Thema "Herbstdepressionen" und begleitet Clowns, die Kinder im Krankenhaus zum Lachen bringen.

Magazin
30.10.2018 - 25 Min.

DO-MU-KU-MA: "Nacht der Jugendkultur" in der Jugendfreizeitstätte Schüren

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Während der "nachtfrequenz18 – Nacht der Jugendkultur" findet in der Dortmunder Jugendfreizeitstätte Schüren ein Bandfestival statt. Das Festival steht unter dem Motto "DO-Aplerbeck braucht Musik". Dort treten die Bands "Among Wolves", "Another Suggestion" und "Favorite Enemy" auf. Mit eigenen und Cover-Songs rocken die Newcomer den Abend. Klaus Lenser spricht mit den Veranstaltern Andreas Lübbert und Maike Bullert. Diese möchten junge Bands fördern und Jugendliche davon überzeugen, ein Instrument zu lernen.

Bericht
24.10.2018 - 120 Min.

Die ganz besondere Schicht: Reeperbahn Festival 2018 in Hamburg

Musiksendung von "CT das radio", dem Campusradio an der Ruhr-Universität Bochum

Benedict Weskott von "CT das Radio" schaut ganz genau auf das Programm des "Reeperbahn Festival" 2018. Auf St. Pauli interviewt der Reporter den französischen Sänger Flavien Berger und die Pariser Band "L'Impératrice". In "Die ganz besondere Schicht" werden verschiedene Genres des diesjährigen Länderschwerpunkts Frankreich präsentiert. Daneben gibt es alle Informationen zum Festivalalltag und Highlights aus vier Tagen voller Musikabenteuer in Hamburg.

Magazin
17.10.2018 - 51 Min.

Padernoir: Owls'n'Bats Festival 2018 – Sondersendung zum Festival am Hermannsdenkmal

Alternative Radiosendung vom Freien Radio Paderborn

Einmal im Jahr findet das "Owls'n'Bats Festival" auf der Waldbühne am Hermannsdenkmal im Teutoburger Wald statt. Dort wird alles zwischen Gothic Rock, Post Punk und New Wave gespielt. Ein Festival für "alle, die das Bunte etwas düsterer mögen", sagt Moderatorin Sarah Kass. Zusammen mit Holger Schmiedl erzählt sie, warum sie die Atmosphäre im Teutoburger Wald so liebt. Die Moderatoren stellen in der Sondersendung einige Stücke der Künstler vor, die auf dem Festival spielen.

Magazin
17.10.2018 - 58 Min.

Verstärker: "Moshroom-Festival", Benefiz-Metal-Festival in Krefeld

Kulturmagazin von radio KuFa in Krefeld

Beim "Moshroom-Festival" in der Kulturfabrik Krefeld spielen Metal-Bands aus der Region zugunsten des Deutschen Kinderschutzbunds. Das Festival im Oktober 2018 soll zeigen, dass Metal nicht nur böse kann. Die Moderatoren Andreas Bäumler und Rolf Frangen sprechen mit den Organisatoren des Festivals und stellen die auftretenden Bands vor. Außerdem in der Sendung: Roland Bless, bekannt als ehemaliger Schlagzeuger von "PUR". Er verrät, warum er schon in der Schulklasse regelmäßig für Stimmung gesorgt hat.

Interview
17.10.2018 - 36 Min.

DO-MU-KU-MA: "Favorite Enemy", Band aus Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

"Favorite Enemy" ist eine junge Band aus Dortmund. Sie tritt beim Bandfestival in der Jugendfreizeitstätte Schüren auf – unter dem Motto "DO-Aplerbeck braucht Musik". Das Festival findet im Rahmen der "nachtfrequenz18 – Nacht der Jugendkultur" im September 2018 in Dortmund statt. Junge Bands können dort Bühnenerfahrung sammeln Die Bandmitglieder von "Favorite Enemy" spielen unter wechselnden Bandnamen bereits seit zehn Jahren zusammen. Klaus Lenser spricht mit zwei der vier Mitglieder der Band. Niko und Jonas berichten von der Entstehung und Entwicklung ihre Band.

Interview
16.10.2018 - 33 Min.

DO-MU-KU-MA: "Among Wolves", Band aus Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Die Band "Among Wolves" aus Dortmund bezeichnet ihre Musik als eine Mischung aus Rock, Indie-Rock und Punk. Während der "nachtfrequenz18 – Nacht der Jugendkultur" Ende September 2018 spielt die Band auf einem Festival in der Jugendfreizeitstätte Schüren. Junge Bands sollen dort unter dem Motto "DO-Aplerbeck braucht Musik" Bühnenerfahrung sammeln. Klaus Lenser trifft Oskar, den Schlagzeuger von "Among Wolves", zum Interview. Der 17-Jährige erzählt unter anderem von seinen Vorbildern und davon, wie er die Band vor drei Jahren mit seinem Freund Birk auf dem Schulweg gegründet hat.

Beitrag
11.10.2018 - 4 Min.

DORTBUNT! 2018: Oase der Ruhe

Sendung vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Das Dortmunder Stadtfest "DORTBUNT!" findet im Mai 2018 statt. Das Programm ist vielseitig. Dass das Festival auch Ruhe mit sich bringen kann, erfährt Reporterin Charlotte Heydt. Sie besucht die "Oase der Ruhe" an der Propsteikirche. Dort entdeckt sie mitten in der Stadt einen Garten. Warum dieser nicht auch an anderen Tagen des Jahres geöffnet hat, erfährt Charlotte Heydt in einem Gespräch mit Dekanatsreferentin Barbara Knoppe-Chrosnik.

Bericht
11.10.2018 - 57 Min.

Padernoir: Autumn Moon Festival 2018 in Hameln

Alternative Radiosendung vom Freien Radio Paderborn

In Hameln findet 2018 zum vierten Mal das "Autumn Moon Festival" statt. Auf insgesamt vier Bühnen gibt es viele Bands aus dem Gothic-Genre zu sehen. Eine Spielbühne ist das Schiff "Hameln". Es fährt auf der Weser und bietet Platz für 200 Personen. Die größte Bühne des Festivals steht in der "Rattenfänger-Halle". Auf dieser Bühne treten Acts wie "The Fields of the Nephilim" und "Diary of Dreams" auf.

Reportage
05.10.2018 - 57 Min.

B-Side-Funk: B-Side Festival 2018 in Münster

Magazin über das solidarische Projekt "B-Side" in Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Martin Schlathölter und Morina Miconnet haben sich am 22. September 2018 in das Getümmel auf dem "B-Side Festival 2018" begeben. Sie interviewten lokale Bands und Gäste, haben Musik live vor Ort mitgeschnitten, außerdem Mitschnitte sowie Musik von Bands aus Münster zugeschickt bekommen. Alles in allem ist die Sendung so bunt, wie das Festival selbst. Das "B-Side Festival" ist ein nicht-kommerzielles Festival, welches mit Hilfe der Bewohner*innen des Hansaviertels und den Freunden der B-Side zum dritten Mal in Folge veranstaltet wurde.

Talk
25.09.2018 - 64 Min.

Concerttalk: "Rock am Beckenrand 2018", Festival im Harz – Teil 1

Sendung über Konzerte und Festivals von Janis Hinz und Natalie Fuß aus Wuppertal

Das "Rock am Beckenrand"-Festival findet jährlich in Wolfshagen im Harz statt. Das Line-Up 2018 ist vielseitig: Neben "Madsen", "Sondaschule" und "MONTREAL" gehört auch "LIEDFETT" dazu. Die Band spielt Akustik-Pop und kommt aus Hamburg. Im Interview mit den Podcasterinnen von "Concerttalk" sprechen die Musiker über ihre Festivalerfahrungen. In der anschließenden Runde "Wahrheit oder Pflicht" lassen sich die Bandmitglieder von "LIEDFETT" dann noch das eine oder andere Geheimnis entlocken.