NRWision
Lade...

298 Suchergebnisse

Magazin
15.08.2018 - 60 Min.

London Calling: "NO°RD", Punkrock-Band aus Münster und Dortmund

Musiksendung - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Bandmitglieder von "NO°RD" kommen aus Münster und Dortmund. Gemeinsam spielen sie Punkrock. In "London Calling" sprechen die Musiker mit Moderator Achim Lüken über ihre Konzerte mit der Band "Pascow" und ihr zweites Album: "Paläste". Neben der Musik der Gruppe geht es auch um ihre Herkunftsstädte. Sänger "Holz" wohnt in der Dortmunder Nordstadt und schreibt darüber in seinen Texten. Der Rest der Bandmitglieder wohnt in Münster. Im Studio erklären die Jungs außerdem, ob man "NO°RD" dem Post-Punk-Genre zuordnen kann und von welchen Bands sie sich inspirieren lassen.

Magazin
14.08.2018 - 54 Min.

Der LeseWurm: Wenn Albachtener Nachbarn morden lassen

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Im "Lesewurm" stehen diesmal zwei Nachbarn im Mittelpunkt: Christhard Lück und Andrea Timm. Sie lassen gemeinsam morden. Die beiden Autoren wohnen in Münster-Albachten nebeneinander und schreiben zusammen Krimis. Moderator Volker Stephan spricht mit Christhard Lück und erfährt von ihm, wie ein Theologe zum Krimi-Autor wird. Thema ist auch der Beginn der Zusammenarbeit der beiden Nachbarn. Außerdem wird mit "Mord an der Klosterschule" das neueste Werk des Schriftsteller-Duos vorgestellt. Weitere Buchtipps sind unter anderem "Am liebsten mag ich Monster" von Emil Ferris und "California Crazy. American Pop Architecture" von Jim Heimann. Zusätzlich stellt Volker Stephan seine Hörbuch-Charts vor.

Magazin
07.08.2018 - 30 Min.

Tipps und Termine: "Neo C.", Band aus Münster

Sendung über politische, soziale und kulturelle Veranstaltungen in und um Münster – produziert beim medienforum münster e.V.

"Neo C." ist eine Band aus Münster. Das Duo besteht aus Felix Seegers und Kevin Pottmeier. Die beiden sehen sich primär als Aktivisten, schreiben über ihre politischen Ansichten Songs und Gedichte. Ihre Band sehen sie deshalb als gute Ergänzung zum Straßen-Aktivismus. In "Tipps und Termine" sprechen Felix und Kevin über die Bedeutung ihres Bandnamens, ihr satirisches "Misantrophisches Manifest" und ihre Auftritte. Zu hören sind in der Sendung von Moderator Klaus Blödow auch die zwei Songs "Biomensch" und "Total Liberation" – live im Studio gespielt und mit einem Gedicht als Vorwort.

Magazin
07.08.2018 - 35 Min.

DO-MU-KU-MA: "Querbeat" aus Köln beim Juicy Beats 2018 in Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Die Kölner Brass-Pop-Band "Querbeat" tritt beim "Juicy Beats"- Festival 2018 in Dortmund auf. Reporter Klaus Lenser besucht das Musikfestival und trifft vor dem Auftritt Sänger Jojo Berger und einen der Trompeter, Didi Breidenbach. Am Bühnenrand sprechen sie über den Werdegang der Gruppe "Querbeat" – von einer Band des Kölner Karnevals hin zu einer Musikgruppe, die durch ganz Deutschland tourt.

Magazin
31.07.2018 - 59 Min.

London Calling: "THE GASLIGHT ANTHEM", US-amerikanische Rockband

Musiksendung - produziert beim medienforum münster e.V.

Die amerikanische Rockband "THE GASLIGHT ANTHEM" veröffentlichte 2008 ihr Album "THE '59 SOUND". Zum zehnjährigen Jubiläum der Platte schaut "London Calling" zurück auf das damals geführte Interview mit der Band. Ende Juli 2018 spielte "THE GASLIGHT ANTHEM" zwei Konzerte im ausverkauften "Palladium Köln". Im Juni erschien außerdem eine Neuauflage des Albums: "The '59 SOUND SESSIONS". Als die Band das erste Mal in Europa spielte, trat sie unter anderem in einer Dönerbude in Münster auf – für gerade einmal drei Euro Eintritt.

Magazin
24.07.2018 - 54 Min.

Antenne Gutenberg: Tiere in Düsseldorf

Sendung der "Radio Spezial AG" der Gutenberg-Schule Düsseldorf

Der Wildpark im Grafenberger Wald in Düsseldorf beherbergt viele verschiedene heimische Wildtiere. Björn Porsche leitet den Wildpark. Im Interview mit Schülern der "Radio Spezial AG" erzählt er, warum es den Park gibt und welche Tiere dort leben. Außerdem führt Björn Porsche vor, welche Laute verschiedene Tiere von sich geben. Im "Aquazoo Löbbecke Museum" geht es ein wenig exotischer zu. Dr. Elmar Finke aus der Abteilung "Pädagogik" erklärt den Schülerinnen und Schülern, warum es im Aquazoo nicht nur Wasserlebewesen gibt und warum die Haie im Meeresbecken Angst vor Menschen haben. Der "Tierschutzverein Düsseldorf und Umgebung e.V. 1873" kümmert sich um schutzbedürftige und herrenlose Tiere. In "Antenne Gutenberg" wird über weitere Aufgaben des Vereins gesprochen. Aktuell gibt es in Düsseldorf einen Schwarm von Halsbandsittichen. Die Papageienart kommt ursprünglich aus Afrika. Die Vögel haben sich rasant in der Stadt verbreitet – das gefällt nicht jedem.

Interview
24.07.2018 - 52 Min.

Regionalplan Ruhr – Pläne für den Ennepe-Ruhr-Kreis

Beitrag von Antenne Witten

Der Regionalplan Ruhr soll im Ennepe-Ruhr-Kreis neue Gewerbeflächen schaffen. Der Regionalverband Ruhr hat deshalb bei seiner Versammlung Anfang Juli 2018 beschlossen, dass der Entwurf für den Regionalplan Ruhr durch Vorschläge von Städten und Bürgern erweitert werden kann. Moderator Marek Schirmer spricht mit dem Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises, Olaf Schade. Gemeinsam erläutern sie die Chancen, die der Plan bietet, nennen Kritikpunkte und erklären, was sich nun konkret ändert. Für die knapp fünf Millionen Bürger, die vom Plan betroffen sind, ändert sich zunächst wenig. Denn der Regionalplan Ruhr befasst sich vor allem mit potenziellen Gewerbeflächen in verschiedenen Städten im Ruhrgebiet. Landrat Olaf Schade sieht darin aber die Chance für eine ordentliche Landschaftsgestaltung in den kommenden Jahrzehnten.

Talk
19.07.2018 - 56 Min.

Alles Neu Spezial: "Red Tape Tendencies", Alternative-Band aus Minden

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Die Alternative-Band "Red Tape Tendencies" aus Minden stellt vier Jahre nach "DYING MAN" ihr neues Album vor. Es trägt den Titel "WRECKAGE". Im Gespräch mit Moderator Axel Niermann sprechen Felix, Bill und Sven von "RTT" über die Produktion des neuen Albums, den neuen Proberaum und kommende Live-Auftritte. Die Playlist für "Alles Neu Spezial" hat ein Fan zusammengestellt. Im Text des Lieblingssongs "Insanity" stellt der Insasse einer Irrenanstalt fest, dass die irren Menschen eigentlich außerhalb der Anstalt herumlaufen. Songs vom neuen Album spielte die Band "Red Tape Tendencies" bereits beim "KRAETZEVAL" in Minden-Todtenhausen.

Bericht
19.07.2018 - 2 Min.

BergTV: "The Cavern Beatles" aus Liverpool

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

"The Cavern Beatles" sind eine Beatles-Coverband aus Liverpool. Gegründet haben sie sich schon vor dreißig Jahren. Der Name ist dabei Programm: Sie spielen alle Alben der "Beatles". Von "Please Please Me" über "Help!" ist alles dabei. Auch die Frisuren und die Kleidung sind den Idolen nachempfunden. Im Interview mit "BergTV" erzählen die Bandmitglieder, warum sie sich der Musik der Beatles verschrieben haben.

Magazin
17.07.2018 - 60 Min.

Klangwald: U 96, Wolfgang Flür, Die Wilde Jagd

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Die elektronische Musikrichtung Synthie Pop ist nicht sehr weit verbreitet. Deshalb stellt Nils Bettinger die ausgefallene Musik in seiner Sendung vor. Er spielt unter anderem das Lied "Zukunftsmusik" von Musiker Wolfgang Flür und der deutschen Technogruppe "U 96". Die Band ist durch ihre Technohymne "Das Boot" bekannt geworden. Außerdem in der Musiksendung "Klangwald" zu hören: "2000 Elefanten" vom Elektro-Duo "Die Wilde Jagd".

Magazin
17.07.2018 - 60 Min.

London Calling: "Der Ole", Sänger aus Meerbusch

Musiksendung - produziert beim medienforum münster e.V.

Als erster Sänger der Rockband "Massendefekt" ist er bekannt geworden, jetzt bringt "Der Ole" sein erstes Soloalbum raus. Im Gespräch mit Moderator Achim Lüken verrät Christian "Ole" Olejnik, warum er zehn Jahre lang keine Musik gemacht hat. Er erzählt auch, wie sich das Musikbusiness durch Streaming-Dienste wie "Spotify" oder "DEEZER" und soziale Medien verändert hat. Fans bekommen in der Sendung zudem einen Vorgeschmack auf das Album: Die Single "In der Stadt" wird exklusiv bei "London Calling" gespielt. Gemeinsam mit Achim Lüken erinnert sich Ole auch an seinen ehemaligen Mentor "Wölli" zurück. Der vor zwei Jahren verstorbene Schlagzeuger der "Toten Hosen" hat Ole und seine damalige Band "Massendefekt" entdeckt und gecoacht. Zwischendurch gibt es viel Musik aus den Bereichen Indie und Punk-Rock.

Magazin
12.07.2018 - 50 Min.

Programm des "Wiesenviertelfest 2018" in Witten

Beitrag von Antenne Witten

Mitte Juli 2018 findet das sechste "Wiesenviertelfest" in Witten statt. Dort werden viele Künstler auftreten und ihre Arbeiten präsentieren. Maren Bendel spricht mit Moderator Marek Schirmer über das Programm des Stadtteilfestes. Sie ist neben ihrem Studium für das Marketing des Festes zuständig. Im Gespräch stellt sie unter anderem die Band "Indianageflüster" vor. Diese mixt Rapmusik mit Indie und integriert dabei ein klassisches Element: das Cello. Auch die Musikgruppe "Sara's Wohnzimmer" rund um Sängerin und Songwriterin Sara Buschulte tritt beim "Wiesenviertelfest" auf. Sie spielt eine Mischung aus Folk, Pop und Jazz. Auch einige Initiativen sind beim Fest vertreten, beispielsweise die Studierendeninitiative "Unikat". Verschiedene Verkaufsstände gibt es ebenfalls.