NRWision
Lade...

62 Suchergebnisse

Kommentar
10.01.2019 - 12 Min.

Scott & Gott: Mehr als nur ein Krippenspiel – Folge zum 4. Advent

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und Radio MK

Predigten, Gebete und Momente zur Besinnung dürfen für Martin Scott bei einer Weihnachtsmesse nicht fehlen. Als er von einem Pfarrer hört, der in seiner Messe nur noch ein Krippenspiel zeigen will, regt er sich auf: "Eine Kirche, die stumm bleibt, wenn es um das Geistliche geht?! – Was ist das denn noch für eine Kirche?". Er fordert, dass sich die Kirche wieder mehr mit Gott beschäftigen soll und weniger mit politischen Themen.

1
Bericht
08.01.2019 - 12 Min.

BergTV: Dreigestirn 2019 für Bergisch Gladbach

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Bergisch Gladbach ist für den Karneval gerüstet: Martin Gerstlauer stellt das neue Dreigestirn um Jungfrau Jutta Geilenkirchen, Prinz Hanno I. Pütz und Bauer Manfred Rolle im Rathaussaal vor. Es werden Anekdoten erzählt, die Gäste singen zusammen und auch das Kinderdreigestirn ist da. Mit dem Motto "Mer rocke, mer rolle - mer fiere wie die Dolle" geht es in die Karnevalssession 2019.

2
Magazin
03.01.2019 - 54 Min.

terzwerk: Nüsse in der Musik - vom Nussknacker bis Aschenbrödel

Klassikmagazin von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Vor allem in der Adventszeit werden viele Nüsse geknackt und gegessen. Simon Schomäcker von "terzwerk" fragt sich, woher dieser Brauch kommt und weshalb sich auch so viele Geschichten um Nüsse drehen. Mit Kulturwissenschaftler Gunther Hirschfelder aus Bonn spricht Simon über die ernährungswissenschaftliche Bedeutung der Nuss, die Verbindung der Nuss zu den weihnachtlichen Festtagen sowie die Thematisierung von Nüssen in Texten und Liedern. Passend dazu gibt's Stücke zu hören, die die Nuss aufgreifen. Mit dabei sind die Titelmusik von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" und ein Stück aus dem Ballett "Der Nussknacker". Außerdem in der Sendung: "SINGALONG! – Das Weihnachtsoratorium zum Mitsingen" in der Dortmunder Reinoldikirche und die Kokosnuss als Musikinstrument.

3
Magazin
19.12.2018 - 17 Min.

PoLaDu: Tag der offenen Tür 2018, Weihnachten

Podcast vom Landfermann-Gymnasium Duisburg - produziert mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg e.V.

Am Landfermann-Gymnasium in Duisburg ist "Tag der offenen Tür". Schulleiter Christof Haering erklärt im Interview, was die Interessierten erwartet und welche Aufgaben er selbst am Info-Tag übernimmt. Das Team von "PoLaDu" befragt auch Gäste der Veranstaltung. Die Schülerinnen und Schüler wollen wissen, weshalb die Besucher da sind und was ihnen am "Tag der offenen Tür" in der Schule am besten gefällt. Auch Weihnachten ist ein Thema der Sendung – doch es gibt kein klassisches Gedicht: Zwei Schülerinnen aus dem Literatur-Kurs präsentieren einen Rap "a cap­pel­la", also ohne Instrumente. Außerdem verrät eine weitere Schülerin ihre Gedanken zu Weihnachten. "PoLaDu" ist ein Podcast von Schülerinnen und Schülern am Landfermann-Gymnasium in Duisburg. Er wird im Rahmen einer AG produziert.

4
Kommentar
18.12.2018 - 5 Min.

Scott & Gott: Engelwecken – Folge zum 3. Advent

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de

Das "Engelwecken" ist eine Advents-Tradition, die gar nicht so bekannt ist: Mit dem Hervorholen der Weihnachtsdeko, dem Plätzchenbacken und weihnachtlicher Musik sollen die Engel geweckt werden. Martin Scott fragt sich in "Scott & Gott": Sollte es nicht andersherum sein? Eigentlich seien es ja die Engel, welche die Hirten erwecken. Martin Scott spricht in seinem Beitrag zum Advent auch darüber, ob Gott an Weihnachten eigentlich geweckt werden muss.

5
Magazin
13.12.2018 - 57 Min.

Meine Geschichte on air – Teil 1

Radioprojekt der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke

Der Duden definiert das Wort "Internationalität" als "Überstaatlichkeit". Doch wer könnte das Gefühl dahinter besser erklären als Menschen aus verschiedenen Nationen? Deshalb erzählen in der Sendung der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke Schülerinnen und Schüler aus acht verschiedenen Ländern ihre eigenen Geschichten. Von Flucht, Traditionen und Religionen bis hin zu alltäglichen Themen wie Lieblingsessen und Zukunftsträume berichten die Schüler aus ihrem Leben. Sie haben eine eigene Radiosendung für "Radio Westfalica" produziert und lassen die Grenzen zwischen Menschen und Herkunftsländern verschwimmen.

6
Show
05.12.2018 - 55 Min.

Alles Neu Spezial: Weihnachts-Spezial

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Weihnachten ist die Zeit der Weihnachtslieder. Viele davon sind bekannt und kehren jedes Jahr zurück. Für neuen Schwung sorgen Künstler*innen im "Alles Neu Spezial"-Studio: Sie spielen neue Stücke oder covern bekannte Weihnachts-Klassiker. Mit dabei sind: "DIE Janine", Axel Proschko, Ramona Timm und Kirsten Schaper. Die Musiker*innen verraten außerdem, wie für sie der perfekte Weihnachtsabend mit Essen, Familie und Spielen aussieht.

7
Bericht
04.12.2018 - 7 Min.

Do biste platt: Weihnachten und Karneval – 500x "Do biste platt"

Beitrag der HochSauerlandWelle

Zur 500. Folge blicken die Macher von "Do biste platt" auf 16 Jahre Plattdeutsch im Radio zurück. In diesem Beitrag sind Weihnachten und Karneval die Themen. Gedichte und Lieder werden mal mit, mal ohne Übersetzung auf Plattdeutsch vorgetragen. Auch die Weihnachtsgeschichte aus dem Evangelium nach Lukas wird erzählt. Kennt man die hochdeutsche Version, fällt es gar nicht so schwer, sie im Plattdeutschen wieder zu erkennen. Die Sendung "Do biste platt" hat es sich zur Aufgabe gemacht, Plattdeutsch wieder salonfähig zu machen und auch die jüngeren Generationen von dieser Mundart zu begeistern.

8
Dokumentation
13.11.2018 - 10 Min.

Ein Festtag im Mai - Umzug in Hürth-Berrenrath

Dokumentation von Dirk Peter Fuchs aus Essen

In Berrenrath bei Hürth wird traditionell jedes Jahr im Mai ein neues Königspaar ernannt. Gekrönt wird es von der "Mai-Gesellschaft Berrenrath". Diese organisiert bereits seit 1770 das dreitägige Maifest der Stadt. Das Highlight des Tages ist der große Festumzug. Die Damen der Garde präsentieren ihre pompösen Kleider und werden dabei von Spielmannszügen und Kutschen begleitet. Dirk Peter Fuchs hat den Straßenumzug in Hürth-Berrenrath vor Ort begleitet.

9
Reportage
25.10.2018 - 4 Min.

Düsseldorfer Rundschau: Krönungsball der Schützen in Düsseldorf-Gerresheim

Lokalmagazin für Düsseldorf, produziert von DR-TV

Die Schützen in Düsseldorf-Gerresheim haben ihr neues Königspaar gekrönt. Das Team der "Düsseldorfer Rundschau" ist bei dem Krönungsball dabei. Neben der Krönung und Verleihung von Pokalen, wird getanzt und gefeiert. Das gut gefüllte Programm hält auch einige Überraschungen bereit: Die Wirtin des Stammlokals wird zu ihrem Geburtstag überrascht. Im Interview erzählen die Schützen außerdem, dass sie sich keine Sorgen um Nachwuchs machen müssen - Schützenwesen sei Familiensache.

10
Talk
02.08.2018 - 43 Min.

Der Kaputte Toaster: Es weihnachtet – #4

Podcast übers Studentenleben von Julian Hilgers und Viktor Mülleneisen aus Dortmund

Raclette oder doch die Weihnachtsgans? Nicht nur in Essensfragen scheiden sich die Geister. Vor allem in der Weihnachtszeit gibt es viele verschiedene Bräuche. In "Der Kaputte Toaster" erinnern sich Viktor Mülleneisen und Julian Hilgers an traumatische Bescherungen und Geschenke. Außerdem analysieren die beiden Moderatoren, welche Weihnachtsnascherei die Beste ist.

11
Bericht
10.07.2018 - 2 Min.

AhlenTV: Brauchtum Ahlener Bergleute: Jemanden zum "Ehrenhauer" schlagen

Stadtfernsehen aus Ahlen

"Kumpel", "Unter Tage" - das sind Worte und Redewendungen aus der Sprache der Bergleute. In ihrer hundertjährigen Berufsgeschichte haben sie eine eigene Sprache entwickelt, viele der Begriffe sind in die Alltagssprache übergegangen. Was aber bedeutet die Bezeichnung "jemanden zum Ehrenhauer schlagen"? Das zeigt das Team von "AhlenTV" in seinem Beitrag. Marc Senne vom "Jupp-Foto-Club" erklärt die Redewendung.

12