NRWision
Lade...

101 Suchergebnisse

Talk
06.03.2019 - 52 Min.

Funkjournal: Frank Becker, Medienarchiv Bielefeld

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Frank Becker ist Gründer und Moderator des Radio-Magazins "Funkjournal". In dieser Ausgabe der Sendung werden die Rollen allerdings getauscht: Comedian Oliver Beerhenke übernimmt den Part des Moderators und befragt Frank Becker zu dessen Schaffen. Aus Beckers privater Filmsammlung entstand das "Medienarchiv Bielefeld", das zum Teil aus historischen Filmrollen, Tonträgern und Druckmedien besteht. Im Interview erzählt Frank Becker nicht nur, welche Schätze sich in der Archiv-Sammlung befinden. Er spricht auch über besondere Highlights aus seiner Radiosendung "Funkjournal".

1
Bericht
26.02.2019 - 11 Min.

CAS-TV: "Radio Ruhrpott" – Musical aus Castrop-Rauxel

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

"Radio Ruhrpott" ist ein neues Musical. Die Künstler und Songs stammen aus dem Ruhrgebiet haben. Das "Ruhrical" handelt von einer bewegenden Liebesgeschichte, die sich in den 1980er-Jahren in der Zeche Erin in Castrop-Rauxel abspielt. Bergmann Richie träumt davon, Musiker zu werden. Außerdem verliebt er sich in Reviersteiger-Tochter Petra. "CAS-TV" berichtet über das Musical, das Anfang Mai 2019 seine Premiere feiert. Über das Projekt "Radio Ruhrpott" spricht der Künstlerische Leiter Bernd Böhne.

2
Talk
12.02.2019 - 15 Min.

Lorakel: Prof. Matthias Kurp, HMKW - Lokaljournalismus in NRW

TV-Talk zur Zukunft des Lokaljournalismus - produziert von der TU Dortmund und Vor Ort NRW

Wie steht's um den Lokaljournalismus in NRW? Prof. Matthias Kurp ist Dozent an der HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft in Köln. Er forscht zur Zukunft des Lokaljournalismus in Nordrhein-Westfalen. Im Talk mit Journalistik-Studentin Julia Krischok spricht Matthias Kurp zum Beispiel über die "Medieneinfalt" in vielen NRW-Städten, die Probleme der lokalen Medien und warum Lokaljournalismus für NRW wichtig ist. "Lorakel" ist ein Interview-Projekt von Journalistik-Studierenden der TU Dortmund in Kooperation mit "Vor Ort NRW", dem Journalismus-Lab der Landesanstalt für Medien NRW.

3
Magazin
05.02.2019 - 56 Min.

Meine Geschichte on air – Teil 3: Hobbys, Musik, Sprache und Freundschaft

Radioprojekt der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke

Junge Flüchtlinge vom Herder-Gymnasium der Stadt Minden und der "Flüchtlingshilfe Hafenschule Minden" erzählen von ihren Hobbys, ihrer Sprache, Musik und Freundschaften. Trotz aller kultureller Unterschiede zeigt das Magazin der "Medienwerkstatt Minden-Lübbecke", wie ähnlich sich die jungen Menschen sind. Doch auch die Hobbys der Geflüchteten sagen etwas über ihre Vergangenheit und Flucht aus. In der Sendung geht es außerdem um Geschichten und Fabeln aus deren Heimatländern. Kennen junge Flüchtlinge in Deutschland eigentlich deutsche Märchen?

4
Interview
31.01.2019 - 57 Min.

Meine Geschichte on air – Teil 2: Verlassene Heimat – Leben zwischen Trauer und Hoffnung

Radioprojekt der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke

Fünf junge Geflüchtete aus Syrien und dem Irak unterhalten sich über Krieg und Flucht, ihre Ängste und Wünsche. In der Sendung der "Medienwerkstatt Minden-Lübbecke" interviewen Sabah und Mohammad Jaqoob, Rana und Ceylan. Sie alle haben verschiedene Religionen und kommen aus unterschiedlichen Städten in Syrien und dem Irak. Doch ihre Erinnerungen an Verfolgung aufgrund der Religion in der Heimat, ihre Ängste um zurückgelassene Familienmitglieder und ihre Träume für eine bessere Zukunft ähneln sich.

5
Magazin
24.01.2019 - 16 Min.

PoLaDu 03: Marcel Langheim im Lehrer-Porträt, Reflexion der Redaktion, Schul-News

Podcast vom Landfermann-Gymnasium Duisburg - produziert mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg e.V.

Schülerinnen und Schüler vom Landfermann-Gymnasium Duisburg sprechen mit einem ihrer Sportlehrer: Marcel Langheim erzählt, warum er sich für das Fach Sport entschieden hat. Die Schüler möchten auch von ihm wissen, was er in seiner Freizeit macht und was er gerne kocht. Außerdem stellt sich die Redaktion vor. Die Mitglieder der Podcast-AG erzählen, was ihnen am Radio-Machen gefällt und was sie noch alles in ihrem Podcast vorhaben. Aktuelle Schul-News über das Landfermann-Gymnasium Duisburg sind ebenfalls Thema in "PoLaDu".

6
Porträt
23.01.2019 - 3 Min.

Die Macher: Axel Niermann, Mikro Minden

Sendereihe über Produzenten aus dem Programm von NRWision

Axel Niermann lebt für die Musik: In seiner Radiosendung "Alles Neu Spezial" stellt er Musiker aus der Region und deren Songs vor. Die Sendung wird bei Radio Westfalica ausgestrahlt. Damit verschafft Axel Niermann den noch unbekannteren Musikern eine Bühne und mehr Präsenz – und zeigt seinem Publikum neue Musik. Die angehende Mediengestalterin Vanessa Kesten besucht den Moderator vom Bürgerfunk "Mikro Minden" bei einer Aufzeichnung mit der Musikerin "DIE Janine" im Studio. Im Interview spricht Axel Niermann zum Beispiel darüber, welche Rolle NRWision beim Erreichen seines Ziels spielt.

7
Interview
23.01.2019 - 53 Min.

"RadioMuseum Köln", Refrather Weinfest

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

Das "RadioMuseum Köln" zeigt die historische Entwicklung des Rundfunks. Die Sammlung des Dellbrücker Museums umfasst rund 4.000 Exponate. Reporter Andreas Schwann spricht mit den Gründern der "Fördergesellschaft RadioMuseum Köln e.V." über die Geschichte und Entwicklung des Museums. Nach dem geschichtlichen Überblick laden die Gründungsmitglieder Heribert Wüstenberg und Karin Lange zu einem Rundgang ein und präsentieren ihre wertvollsten Exponate. Am Ende der Sendung gibt es einen kurzen Ausblick auf das bevorstehende Weinfest in Refrath.

8
Magazin
13.12.2018 - 57 Min.

Meine Geschichte on air – Teil 1: Flucht, Traditionen, Religionen und Zukunftsträume

Radioprojekt der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke

Der Duden definiert das Wort "Internationalität" als "Überstaatlichkeit". Doch wer könnte das Gefühl dahinter besser erklären als Menschen aus verschiedenen Nationen? Deshalb erzählen in der Sendung der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke Schülerinnen und Schüler aus acht verschiedenen Ländern ihre eigenen Geschichten. Von Flucht, Traditionen und Religionen bis hin zu alltäglichen Themen wie Lieblingsessen und Zukunftsträume berichten die Schüler aus ihrem Leben. Sie haben eine eigene Radiosendung für "Radio Westfalica" produziert und lassen die Grenzen zwischen Menschen und Herkunftsländern verschwimmen.

9
Talk
22.11.2018 - 67 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? - Rufmord

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

"Die drei ???: Rufmord" hebt sich von anderen Episoden der Hörspiel-Reihe ab. Was genau die 99. Folge der Geschichten rund um die drei Detektive so besonders macht, besprechen die Jungs von "Rescherschen & Arschiv" in ihrem Podcast. Dabei gehen sie besonders auf die Figur Dr. Clarissa Franklin ein, die sowohl zu Bob als auch zu Justus eine ganz besondere Beziehung hat. Außerdem sprechen die drei Podcaster über den schlechtesten Sprecher des Hörspiels und darüber, was an der Folge "Rufmord" nicht unbedingt logisch erscheint.

10
Talk
21.11.2018 - 14 Min.

Film- und Serienrepublik: Tobias Schacht – ein persönlicher Podcast #1

Medien-Talk von Tim Hartung, Tobias Schacht und Oliver Zimpasser aus Köln

Tobias Schacht erzählt in diesem persönlichen Podcast, wie er Medienmacher geworden ist. Schon während seines Zivildienstes in einem Krankenhaus betrieb er das Krankenhaus-Radio. Heute produziert er neben seinem Beruf mit Freunden zwei Podcasts: die "Film- und Serienrepublik" und "Der Sumpf". "Der Sumpf" wird von seinen Machern als einziger deutschsprachiger Podcast über die TV-Serie "M*A*S*H" bezeichnet. Wie die Podcast-Produktion abläuft und wie sich Tobias Schachts Projekte unterscheiden, erzählt er im persönlichen Podcast.

11
Bericht
15.11.2018 - 19 Min.

IFA 2018, Ausbau von DAB+

Beitrag von Thomas Heupel aus Bochum

Die Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin ist eine der größten Technikmessen der Welt. Dort informiert zum Beispiel die ARD über die Verbreitung von DAB+ in Deutschland. Nico Kutzner und Wolfgang Mika vom Verein "Karoradio" sind auf der Messe unterwegs und sprechen mit Vertretern des Bayrischen und Hessischen Rundfunks über das DAB+-Netz in Deutschland. Außerdem stellen Technik-Hersteller auf der IFA ihre neusten Produkte vor.

12