NRWision
Lade...

87 Suchergebnisse

Aufzeichnung
04.10.2018 - 62 Min.

Fernsehkonzert: "440 HERTZ" aus Brakel

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

"440 HERTZ" steht für deutschsprachigen Pop-Rock mit energiegeladenen Songs. Die fünfköpfige Band aus Brakel in Ostwestfalen kann aber auch ganz emotionale Töne anschlagen. Vor ihrem Konzert in Bielefeld treffen sich Sängerin Anna-Katharina Stemler und Keyboarder Thomas Neuendorf mit Reporter Fabian Oestersötebier von "Kanal 21". Ihm erzählen sie, wie die rockigen Songs entstehen und ob sie vor Auftritten noch Lampenfieber haben.

Aufzeichnung
03.10.2018 - 61 Min.

Fernsehkonzert: "UNIVERVE" aus Bielefeld

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

"UNIVERVE" sind eine Crossover-Band aus Bielefeld. Gitarrist Frank Woelfer und Sängerin Katja Spier sind zu Gast im Backstage-Interview. Mit Moderator Alexej Weidemann sprechen die beiden über die lange "Sommerpause" der Band, neue Mitglieder und was für einen Einfluss die Veränderungen auf die Musik der Band haben. Sie vermischt verschiedene Musikstile und Genres. Für ihren eigenen Musikstil haben die Musiker sogar einen eigenen Namen gefunden: "New Progressive Groove". Diese Musik präsentiert "UNIVERVE" beim Fernsehkonzert von "Kanal 21".

Magazin
26.09.2018 - 60 Min.

Klangwald: The Anix, Ari Mason, Wendy Bevan

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Im "Klangwald" kommen Fans von Synthie-Pop auf ihre Kosten. Aber auch Songs aus den Genres Future Pop, Dark Wave und Alternative sind immer wieder mal zu hören. Moderator Nils Bettinger führt durch die Sendung und stellt einige Acts und Veröffentlichungen vor. Mit dabei sind diesmal unter anderem "The Anix" aus den USA, das schwedische Elektro-Duo "Sine City", die amerikanische Künstlerin Ari Mason, das Synthie-Pop-Duo "Mind Machine" aus LA und die britische Musikerin Wendy Bevan.

Aufzeichnung
20.09.2018 - 16 Min.

Hennef - meine Stadt: "Capitano" bei Hennef Live 2018

Lokalmagazin für Hennef und den Rhein-Sieg-Kreis von Medial3-TV

Die Band "Capitano" treten bei "Hennef Live" auf. Bei dieser Konzertreihe gibt es wöchentlich umsonst und draußen Musik auf dem Stadtsoldatenplatz. "Capitano" bezeichnen ihre Musik selbst als "Indie, Pop, Extravaganza" - und extravagant sind sie. Mit Gesichtsbemalung und farblich aufeinander abgestimmt geben die vier Musiker eine mitreißende Bühnenshow. Mit Humor und Schellenkranz präsentieren "Capitano" ihren Genre-Mix und lassen Hennef tanzen, grölen und feiern.

Magazin
18.09.2018 - 51 Min.

The Voice: Münster Vocal Festival 2018

Vokalradio für Musikfreunde - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Sendung befasst sich mit der fünften Ausgabe vom "Münster Vocal Festival". Die Veranstaltung bietet eine Fülle von Workshops und Konzerten aus dem Bereich des a-cappella-Pop-Gesangs. Die Themen reichen von Gospel bis Beatboxing. Die auftretenden Musiker repräsentieren die unterschiedlichsten Gruppen. Sie umfassen Ensembles und Chöre aus ganz NRW. Auch ein internationales Spitzenensemble tritt 2018 auf dem Festival auf: "iNtrmzzo". Die vier Herren aus Utrecht sind schon seit Jahrzehnten im Geschäft. Sie werden die Besucher des Festivals mit ihrer sehr speziellen Mischung aus absurd komödiantischen Show-Einlagen und a-cappella-Gesang überraschen. Insbesondere auf ihr Konzert gibt die Sendung schon einen kleinen Vorgeschmack. Auch die beiden Hauptorganisatoren, Tilo Beckmann und Frank Oldengott, kommen ausführlich zu Wort. Sie erläutern die Entstehung und Gestaltung des Festivals.

Bericht
14.08.2018 - 7 Min.

Haldern Pop Festival 2018

Bericht von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

2018 findet das "Haldern Pop Festival" in Rees-Haldern schon zum 35. Mal statt. Mit Bands wie "King Gizzard & The Lizard Wizard" aus Australien und "Kettcar" aus Hamburg gibt es wieder ein hochkarätiges Line-Up. Das Team von "Hertz 87.9" erklärt in seiner Sendung, warum das Festival bei Musikliebhabern so beliebt ist. Reporter Conor Körber ist vor Ort und sammelt Eindrücke vom "Haldern Pop". Außerdem in der Sendung: ein Gespräch mit Martin Bechler von der Indie-Pop-Band "Fortuna Ehrenfeld". Er erzählt, warum auch er das Musikfestival so besonders findet.

Talk
17.07.2018 - 33 Min.

Künstlerporträt: Anna Soro, Sängerin

Sendereihe von Radio-Kaktus Münster e.V.

Die Sängerin Anna Soro ist gebürtige Französin. Mit 18 Jahren entscheidet sie sich, Paris zu verlassen. Als neue Heimat wählt sie Münster. In Deutschland wird sie als Blues-, Rock und Pop-Bassistin bekannt. 2012 gründet sie ihre Band "Anna and the Virulents". Ihre Songs sind auf Englisch und Französisch, musikalisch angelehnt an Klassik und Old Rock - mit französischem Charme. Von der sechsköpfigen Band ist neben Anna Soro der Gitarrist Thomas "Matze" Marzinkowski bei Radio-Kaktus in Münster im Gespräch.

Magazin
17.07.2018 - 60 Min.

Klangwald: U 96, Wolfgang Flür, Die Wilde Jagd

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Die elektronische Musikrichtung Synthie Pop ist nicht sehr weit verbreitet. Deshalb stellt Nils Bettinger die ausgefallene Musik in seiner Sendung vor. Er spielt unter anderem das Lied "Zukunftsmusik" von Musiker Wolfgang Flür und der deutschen Technogruppe "U 96". Die Band ist durch ihre Technohymne "Das Boot" bekannt geworden. Außerdem in der Musiksendung "Klangwald" zu hören: "2000 Elefanten" vom Elektro-Duo "Die Wilde Jagd".

Magazin
12.07.2018 - 60 Min.

Klangwald: "AND ONE", "Cosmic Armchair", "The Livelong June"

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Ein bisschen ruhiger und melancholischer startet "Klangwald" mit "Keiner fühlt's wie wir" von der deutschen Synthie-Pop-Band "AND ONE". Auch dieses Mal gibt es Synthie-Pop, Elektro und Dark-Wave-Songs im "etwas dunkleren Musikmagazin" zu hören. Moderator Nils Bettinger präsentiert mit "Cannonballs" von "Cosmic Armchair" Synthie-Pop aus Singapur. Das schwedische Duo "The Livelong June" kommt aus der Electronic-Pop- und Alternative-Szene. Bettinger präsentiert in seiner Sendung dessen Song "Friends".

Magazin
27.06.2018 - 60 Min.

Klangwald: "Condition One", "TECHNOLORGY", "Familjen"

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Sehr viel aktuellen Synthie Pop aus den Jahren 2017 und 2018 gibt es in dieser "Klangwald"-Folge. Nils Bettinger stellt insbesondere kleinere Musikprojekte aus dem elektronischen Bereich vor. Er präsentiert bekannte Künstler aus verschiedenen Ländern. Er spielt zum Beispiel Songs der deutschen Synthie-Pop-Band "Condition One" und des schwedischen Techno- und Elektropop-Künstlers "Familjen". Die Musik des Solo-Musikers erinnert den Moderator an die Band "Coldplay". Die Gruppe "TECHNOLORGY" ist ebenfalls in der Sendung zu hören. Sie produziert griechischen Future Pop.

Interview
26.06.2018 - 3 Min.

Darjeeling, Band aus Wuppertal

Interview von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

"Darjeeling" ist eine fünfköpfige Band aus Wuppertal. Seit gut vier Jahren spielen die Mitglieder zusammen Psychedelic Pop. Im Interview mit Marina Weidenhaupt von "eldoradio*" sprechen sie über ihre Bandgründung und ihre Vorbilder. Die Musikgruppe erklärt außerdem, warum sie sich nicht "Krombacher" nennen konnte.

Magazin
20.06.2018 - 60 Min.

Klangwald: "Blutengel", "De/Vision", "Mesh"

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

In der zwanzigsten Ausgabe von "Klangwald" feiert sich die Musik-Sendung selbst: Songs von 174 verschiedenen Bands sind in dem Format bereits gelaufen. Moderator Nils Bettinger spielt in dieser Ausgabe die Highlights der vergangenen 19 Sendungen. Mit dabei sind unter anderem die deutsche Sythie-Pop-Band "De/Vision" mit "Their World", die Dark-Wave-Band "Blutengel" mit "Black" und die englische Synthie-Pop-Band "Mesh" mit "Runway". Zu hören ist auch Eric Vain mit "Savin'" – ein Song, auf den Nils Bettinger ohne den "Klangwald" und seine Suche nach unbekannter, guter Synthie-Musik wohl nie gestoßen wäre.