NRWision
Lade...

73 Suchergebnisse

Talk
11.12.2018 - 57 Min.

Alles Neu Spezial: Sascha Conrad, Singer-Songwriter

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Sascha Conrad ist Singer-Songwriter und hat im "Bunker" in Minden ein Live-Album aufgenommen. Es trägt den Titel "Live At The Bunker". Im Gespräch mit "Alles Neu Spezial"-Moderator Axel Niermann erklärt Conrad, wie es zu der Platte gekommen ist – immerhin hat Sascha Conrad noch kein Studio-Album veröffentlicht. Das Konzert im "Bunker" fand im Januar 2018 statt und war ein ganz besonderer Abend für den Musiker. Warum das so ist und ob sein Song "Radioman" etwas mit Axel Niermann zu tun hat, verrät Sascha Conrad in "Alles Neu Spezial".

1
Talk
04.12.2018 - 44 Min.

SEDin: Nils Hoffmann, Musiker und Musiklehrer

Interview-Format im I/SED PODCAST von Julian Fogel aus Gütersloh

Nils Hoffmann aus Hamburg ist Musiker sowie Musiklehrer. Er kann bereits auf eine lange musikalische Laufbahn zurückblicken: Nils Hoffmann hat als Kind Instrumente gelernt und als Jugendlicher in einer Rockband gespielt. Später begann er ein klassisches Musikstudium und kam mit der Produktion von elektronischer Musik in Kontakt. Podcaster Julian Fogel trifft den Produzenten 2018 im Rahmen der Messer "checkpoint.DJ" in Bielefeld. Nils Hoffmann spricht in "SEDin" über seine Produktionen, seine Tätigkeit als Musiklehrer sowie "Ableton live"-Software-Trainer, über die Berechenbarkeit von Musik und seine satirische Jahres-Rückschau.

2
Magazin
29.11.2018 - 56 Min.

Der LeseWurm: Dan Israel, Musiker aus den USA – live im Studio

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Dan Israel ist Singer-Songwriter aus den USA. Er kommt aus Minneapolis und ist 2018 auf seiner ersten Europa-Tour. Ein Stopp ist das Studio von "Der LeseWurm": Dort spielt Dan Israel live in der Sendung. Moderator Volker Stephan nutzt die Gelegenheit, einen Amerikaner zu Gast zu haben, für ein Gespräch über Politik. Im Interview geht es unter anderem um Michelle Obama und Donald Trump.

3
Magazin
20.11.2018 - 60 Min.

terzwerk: Die Konzertgitarre

Klassikmagazin von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Auch wenn die Gitarre heutzutage primär der Rockmusik zugeordnet wird, ist sie auch in der Klassik ein gern gesehenes Instrument. Das "terzwerk"-Team widmet sich in dieser Ausgabe deshalb der Konzertgitarre: Von der Entstehung der Gitarre über ein Interview mit einem Gitarrenbauer bis hin zu Gitarristen, die live im Studio performen und über ihre Leidenschaft für das Instrument erzählen, ist alles dabei.

4
Aufzeichnung
07.11.2018 - 63 Min.

Fernsehkonzert: "Scunks" aus Warburg

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die "Scunks" sind vier Musiker aus Warburg im Kreis Höxter, die sich bereits 2002 zu einer Band zusammengefunden haben - damals als typische Jugend-Garagen-Band. Sie spielen Punkrock und sagen selbst, dass sie sich an Bands wie Muff Potter oder Pascow anlehnen: "Vielleicht auch 'Kettcar mit mehr Gewalt'." Gitarrist und Sänger Carsten Zimmermann und Schlagzeuger André Zank sind zu Gast im Backstage-Interview bei "Kanal 21". Moderator Eric Henrich spricht mit den beiden über die Ursprünge der Band und ihr Werdegang seit 2002. Für sie steht fest: Punkrock muss schmutzig und rau sein - auch wenn die Musiker selbst das nicht unbedingt sind.

5
Aufzeichnung
24.10.2018 - 57 Min.

Fernsehkonzert: "J.P.Fair & Trust in Truth" aus Bielefeld

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Ausschließlich Songs verstorbener Künstler gibt die Band "J.P. Fair & Trust in Truth" im Rahmen des "Leinewebermarktes" in Bielefeld zum Besten. Ihre energiegeladenen und gefühlvollen Interpretationen von Songs wie "Man in the Mirror" von Michael Jackson, "No Woman, No Cry" von Bob Marley und "Hallelujah" von Leonard Cohen begeistern das Publikum. Frontmann J.P. Fair berührt mit seiner rauchigen Stimme und dem Solocover von "Wake me up" des im April verstorbenen DJs Avicii die Menschen auf dem Klosterplatz.

6
Magazin
25.09.2018 - 26 Min.

SÄLZER.TV: Schützenfeste in Salzkotten, Auftritt "livehaftig"

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Fans von Schützenfesten aufgepasst: Diesmal dreht sich alles um die Feierlichkeiten der Salzkottener Schützenkönige. Für Reinhard Syring aus dem Stadtteil Thüle geht mit der Königswürde ein Traum in Erfüllung. Im Gegensatz dazu zählt Martin Flottmeier schon zu den "alten Hasen": Er ist in diesem Jahr Schützenkönig von Verlar, gewann das Vogelschießen im Jahr 2004 aber schon einmal. Außerdem geht es beim Abschluss der Konzert-Trilogie "Donnerstags in Salzkotten" noch einmal rund: Die Band "livehaftig" sorgt für ausgelassene Stimmung auf dem Marktplatz.

7
Talk
18.09.2018 - 141 Min.

WKKF LARP: LARP-Sommer, Schattenseiten von LARP

Podcast-Reihe von Jens Scholz und Jan Nork aus Köln

Der Sommer ist die Hochzeit für LARP. Jens Scholz und Jan Nork berichten von LARPs und Treffen der Community in Europa der vergangenen Monate. Neben einer Tour nach Weißrussland geht's um den Unterschied zwischen Mini-LARPs und LARPs sowie Groß-Cons. Das gute Wetter habe für viele Teilnehmer und entspanntere Tage als im Vorjahr gesorgt. Ein weiteres Thema ist der Workshop "Safety in LARP", der im Vorfeld vom "Mittelpunkt" stattfindet. Dort werde es vor allem um Missbrauch, Übergriffe, Rassismus und Grenzüberschreitungen im Umfeld vom LARP gehen. Jan und Jens sprechen außerdem ausführlich über die Schattenseiten des LARP. Sie sind genervt von den größtenteils ähnlichen Storys, dem immer gleichen Ablauf der Cons und den sich sehr stark ähnelnden Gegnerfiguren. Wenn aber die Organisatoren etwas daran ändern wollen würden, würden viele Spieler rebellieren. Weitere Knackpunkte seien Erwartungen und Ansprüche, die immer wieder auseinanderklaffen würden. Frustration sei daher häufig Programm.

8
Talk
13.09.2018 - 45 Min.

Concerttalk: Juicy Beats 2018 in Dortmund

Sendung über Konzerte und Festivals von Janis Hinz und Natalie Fuß aus Wuppertal

Einmal im Jahr findet im Westfalenpark in Dortmund das "Juicy Beats Festival" statt. Auf mehreren Bühnen gibt es dann zwei Tage lang Live-Musik zu hören. Podcasterin Natalie Fuß besucht das Festival und spricht über Konzerterfahrungen und ihre Entdeckungen auf dem Event. Ein Highlight war dabei der Besuch der so genannten "Silent Disco". Was das genau ist, verrät sie im Gespräch mit ihrer Podcast-Kollegin Janis Hinz. Zum "Juicy Beats"-Line-Up 2018 gehören Bands wie "Kraftklub", "Drunken Masters" und "Grossstadtgeflüster".

9
Magazin
18.07.2018 - 10 Min.

MNSTR.TV: Sommerfest im Bennohaus, Bombe am Hafencenter, schönste Orte in Münster

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Beim Sommerfest im Bürgerhaus Bennohaus in Münster sind viele internationale Vereine und Gruppen zu Gast. Diese können das Bühnenprogramm mitgestalten oder beim internationalen Buffet mitwirken. Es gibt viel Livemusik und diverse Angebote für alle Interessierten aus Münster. Außerdem: Auf der Baustelle zum neuen "Hafencenter" ist erneut eine Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg entdeckt worden. "MNSTR.TV"-Reporter Marc ist vor Ort und schaut sich das Gelände nach der erfolgreichen Entschärfung an. Am Ende gibt die Redaktion von "MNSTR.TV" noch Tipps zu Sehenswürdigkeiten in und um Münster. Mit dabei ist unter anderem der Aasee, das B-Side-Gelände am Hafen und der Dom in Münster.

10
Aufzeichnung
18.07.2018 - 54 Min.

Fernsehkonzert: "J.P.Fair & Trust in Truth" aus Bielefeld

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

"Sounds from Heaven" heißt das aktuelle Programm von "J.P.Fair & Trust in Truth". Die Band aus Bielefeld spielt darin ausschließlich Songs bereits verstorbener Künstler - unter anderem von Joe Cocker, Ray Charles, George Michael oder Prince. "J.P.Fair & Trust in Truth" treten im Rahmen des "Leinewebermarktes" auf dem Klosterplatz in Bielefeld als erste Band des Tages auf.

11
Aufzeichnung
10.07.2018 - 224 Min.

Takeshi's Campus 2018 an der Ruhr-Universität Bochum

Live-Sendung von "CT das radio", dem Campusradio an der Ruhr-Universität Bochum

Viele kennen die japanische Kult-Spiel-Show "Takeshi’s Castle" aus den späten 1980er-Jahren. Ziel der Sendung war es, Fürst Takeshi zu schlagen und seine Burg zu erobern. Teilnehmer mussten dort irrwitzige Parcours durchlaufen und waghalsige Hindernisstrecken überwinden. Meistens sind sie dabei auf witzige Art gescheitert. Die Spiele werden nicht nur wieder im Fernsehen ausgestrahlt. Auch auf dem Campus der Ruhr-Universität Bochum findet 2018 ein spektakulärer Contest statt: 18 Teams treten dabei in absurden Wettkämpfen gegeneinander an. Das Team von "CT das radio" ist live dabei und führt Interviews mit Teilnehmern, Besuchern und Veranstaltern von "Takeshi's Campus 2018".

12