NRWision
Lade...

2 Suchergebnisse

Kurzfilm
28.02.2018 - 8 Min.

Liebe & Falschgeld

Kurzfilm vom Jugendzentrum Lengerich

"Big Mama Alida" hat den Falschgeld-Markt in Lengerich voll im Griff. Doch das Sondereinsatzkommando hat einen Spion in die Verbrecherbande eingeschleust. Dieser fliegt aber nach einiger Zeit auf und soll "beseitigt" werden. Dramatisch wird das Ganze als sich herausstellt, dass sich die "schöne Sarah" in den Spion verliebt hat. Kommt es zur Rettung in letzter Sekunde? Ein Schwarz/Weiß Stummfilm im Stil der 40er Jahre. Die Jugendlichen aus dem Jugendzentrum Lengerich haben Geschichte und Drehbuch in einem Workshop selbst entworfen. Geleitet wurde der Workshop von Krimi-Autor Klaus Uhlenbrock aus dem Münsterland.

1
Hörspiel
08.02.2018 - 75 Min.

Silentium: Die Chroniken von Hambra - Buch 1

Hörspiel von Klaus Uhlenbrock aus Steinfurt

Das Hörspiel "Silentium" nimmt den Zuhörer mit auf eine Reise in eine unbekannte Welt: Stefanie Menting ist Psychologin und bekommt den Auftrag, sich um die Waise Levi zu kümmern. Hinter dem merkwürdigen Verhalten des Jungen steckt mehr, als sich Stefanie Menting zuerst vorstellen kann. Gemeinsam mit ihm reist sie in eine Parallelwelt: nach Hambra. Dort erfährt die Psychologin, dass auch sie Teil dieser Welt ist - und beginnt sich an ihr Leben als "Weltenläuferin" zu erinnern. Ihr Schicksal ist es, Hambra vor einer großen Gefahr zu retten. Gemeinsam mit Levi und den anderen Bewohnern von Hambra versucht sie, die Prophezeiung zu erfüllen. Die Kurzgeschichte stammt von Natalie Peracha aus Altenberge im Kreis Steinfurt. Klaus Uhlenbrock hat sie als Hörspiel produziert.

2