NRWision
Lade...

92 Suchergebnisse

Magazin
14.06.2018 - 18 Min.

Hingeschaut: Fußballfan, Voltigieren, Versteckter Zucker

Studenten-Magazin der Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) in Bielefeld

Fußball und seinen Verein, den "SC Paderborn 07", zu unterstützen steht für Jürgen Patzer an erster Stelle. Ein Team von "Hingeschaut" hat ihn Zuhause besucht und geklärt, was der Sport für ihn bedeutet. Denise Rüffer lernt Voltigieren und merkt, dass das nicht so einfach ist, wie gedacht. Ein weiteres Thema der Sendung: Versteckter Zucker findet sich überall! Ernährungsberaterin Pia-Christiana Bank verrät, wie man ihn in Lebensmitteln erkennt und Lukas Kopec erklärt, dass man auch ganz ohne Industriezucker lecker essen kann. Außerdem zeigen die Volkeningschule in Bielefeld und das "Haus der Jugend" in Bad Oeynhausen, wie wichtig Sport für benachteiligte Jugendliche ist.

Magazin
14.06.2018 - 15 Min.

MNSTR.TV: Restaurant "elbēn", Public Viewing zur WM, Nudelmesse, Katholikentag

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

Das Restaurant "elbēn" in Münster ist ein Projekt von Studierenden und Geflüchteten. "MNSTR.TV" zeigt, dass es hier nicht nur um orientalische Pizza, sondern auch darum geht, neue Menschen kennenzulernen: Ein Ort der Integration und Begegnung. Außerdem: Die besten "Public Viewing"-Orte in Münster für die Fußball-Weltmeisterschaft. Reporter Max Mertens findet außerdem heraus, was eine Nudelmesse ist und warum die "Kirche des fliegenden Spaghettimonsters" ein wichtiges Gegenstück zum Katholikentag ist.

Bericht
13.06.2018 - 18 Min.

rs1.tv: Bürgerfest in Lüttringhausen, 5. Rosetti-Cup, Judo beim RSV

Lokalmagazin aus Remscheid

Beim fünften Rosetti-Cup des Vereins "Helfende Handwerker Remscheid" geht es nicht nur um den Wettkampf, sondern auch um den guten Zweck. Alle Einnahmen des Fußball-Turniers werden an die Hilda-Heinemann-Schule in Remscheid gespendet, erklärt Initiator Thomas Küster. "rs1.tv" besucht außerdem den Judoverein "TV Remscheid", der weiter um den Aufstieg in die Bundesliga kämpft. Weiterhin Thema: Beim Bürgerfest im Stadtteil Lüttringhausen hilft sogar der Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz beim Bierzapfen mit.

Magazin
09.05.2018 - 55 Min.

Der LeseWurm: Alles mit "K" zum Katholikentag in Münster

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Kapital, Krimi, Kicken und Komik: Die Bücher der Mai-Sendung behandeln alle Themen, die mit "K" beginnen. Der Grund dafür ist der Katholikentag. Dieser findet im Mai 2018 in Münster statt. Vorgestellt wird unter anderem das Buch ist "Fit wie die Mannschaft" von Nicklas Dietrich und Yann-Benjamin Kugel. Moderator Volker Stephan spricht außerdem über den 200. Geburtstag von Karl Marx und dessen Buch "Das Kapital". Thema ist auch der True-Crime-Thriller "Wolfswut" von Andreas Gößling. Dieser erklärt im Interview die Hintergründe seines Krimis. Der "LeseWurm" präsentiert zudem seine besten fünf Hörspiele.

Interview
03.05.2018 - 4 Min.

Fortuna Düsseldorf: Bundesliga-Aufstieg

Beitrag vom "hochschulradio düsseldorf", dem Campus-Radio der Düsseldorfer Hochschulen

Fortuna Düsseldorf macht den Aufstieg in die Bundesliga schon am 32. Spieltag perfekt: Erst kurz vor Ende der zweiten Halbzeit gelingt das entscheidende Tor. Neben den Fußballern freuen sich auch die Fans riesig – einer von ihnen ist Matthias Schmidt. Der Student berichtet im "hochschulradio düsseldorf" von seinem Gefühlsausbruch und spricht über die neuen Gegner sowie spannende Duelle. Thema ist auch der Abstieg vom ewigen Fortuna-Konkurrenten, dem 1. FC Köln.

Bericht
02.05.2018 - 8 Min.

Augen auf! - DAF Drensteinfurt e.V. - Deutsch-Ausländischer Freundeskreis

Beitrag der TV-Lehrredaktion am Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Münster

Eine gemeinsame Fußballmannschaft, eine Fahrrad- und Nähwerkstatt - das sind nur drei Angebote des DAF (Deutsch-Ausländischer Freundeskreis) Drensteinfurt e. V.. Die Freizeitangebote helfen den Geflüchteten bei Ihrer Ankunft in der Gesellschaft. Nicht nur die Flüchtlinge haben etwas von den gemeinsamen Aktivitäten, auch die Menschen in Drensteinfurt profitieren davon.

Talk
19.04.2018 - 64 Min.

Fan-Puls: Zurück ins Stadion! - Projekt für Demenzerkrankte in Bielefeld

Fußball-Talk von Kanal 21, Bielefeld

Diesmal geht's in "Fan-Puls" u.a. um das Spiel FC Ingolstadt gegen Arminia Bielefeld, die aktuelle Diskussion zur "50 + 1- Regel", keine Vertragsverlängerung für Florian Dick und "Zurück ins Stadion!", ein Projekt für Arminia-Fans, die an Demenz erkrankt sind. Ehemalige Spieler von Arminia Bielefeld erzählen den Erkrankten Geschichten aus ihrer Spielzeit. "Am schönsten sind die Momente, wo mich die alten Fans wiedererkennen und mir auf die Schulter klopfen und sagen 'Mensch Bernd, das hast du gut damals gemacht, du warst ein guter Spieler.'" erzählt Bernd Kirchner. "Dann fühle ich mich gut und die Leute fühlen sich auch gut, weil wir uns über alte Zeiten unterhalten können."

Kommentar
22.02.2018 - 2 Min.

Meine Meinung: Hochrisikospiele - Soll die DFL die Polizeieinsätze bezahlen?

Aktueller Kommentar aus der NRWision-Programmredaktion

Fußballspiele wie Borussia Dortmund gegen Schalke 04 oder Köln gegen Borussia Mönchengladbach sind immer sehr brisante Begegnungen. Bei diesen Hochrisikospielen sind auch viele Polizisten im Einsatz – und das kostet das Land NRW jedes Jahr einige Millionen Euro. Die Kosten könnten auch von der Deutschen Fußball Liga übernommen werden – das Land NRW hält sich bei diesem Thema aktuell jedoch noch zurück. Ganz anders verhält sich das Land Bremen. Bei Hochrisikospielen darf Bremen jetzt Gebühren für Polizeieinsätze von der Deutschen Fußball Liga (DFL) verlangen. Das hat das Oberverwaltungsgericht Bremen entschieden. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, da die DFL noch in Revision vor das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig gehen wird. NRWision-Redakteurin Marie Eberhardt sagt in ihrem Kommentar, wer für die Kosten der Polizeieinsätze aufkommen sollte. Wie stehst Du zu dem Thema? Schreib uns Deine Meinung als Kommentar unter dieses Video!

Magazin
15.02.2018 - 17 Min.

rs1.tv: Sportlerwahl 2017, Skaterhockey-Spieler Colin Dehnke, Karneval

Lokalmagazin aus Remscheid

Die Sportlerwahl in Remscheid ist jedes Jahr etwas Besonderes. Hier bekommen Sportler und Mannschaften die Gelegenheit, sich zu präsentieren. Das Team von "rs1.tv" spricht mit den nominierten Sportlern, Jugendmannschaften und Mannschaften der Sportlerwahl 2017 über die große Ehre, die der Titel mit sich bringt. Colin Dehnke betreibt Skaterhockey und erzählt im Interview, dass er in der letzten Saison mit seinem Verein ISC Düsseldorf Rams in die Skatehockey-Bundesliga aufgestiegen ist. Er ergänzt, dass man als Remscheider auch in anderen Städten Großes erreichen kann. Außerdem mit dabei: Eindrücke vom Karneval und ein Interview mit Sänger und Entertainer Mickie Krause. Er sorgt auf der Tanzfläche im Partyzelt für die richtige Stimmung.

Beitrag
25.01.2018 - 2 Min.

Soccer Golf auf der Zeche Zollverein

Beitrag von Studierenden an der Universität Duisburg-Essen

Schon einmal Soccer-Golf gespielt? Keine Sorge! Dazu muss man weder Profi-Fußballer sein, noch Tiger Woods. An der Zeche Zollverein kann jeder sich ausprobieren - und das kostenlos. Dort stehen überall versteckt weiße Metall-Tore, durch die es gilt, den Ball in möglichst wenigen Versuchen zu schießen. Ein nettes Ausflugsziel!

Umfrage
17.01.2018 - 2 Min.

Frage der Woche: Fußball-WM ohne Italien

Wöchentliche Umfrage von Kanal 21 in Bielefeld

2018 findet in Russland die Fußball-Weltmeisterschaft statt. Einer der typischen Favoriten ist bereits in der Qualifikation ausgeschieden: Italien. Das Team von "Kanal 21" macht eine Straßenumfrage in Bielefeld. Dennis Schweitzer fragt die Passanten, wie sie die Nichtteilnahme von Italien bewerten.

Talk
13.12.2017 - 67 Min.

Fan-Puls: Arminia Bielefeld gegen FC St. Pauli

Talk-Format von Kanal21 in Bielefeld

Fünf ist die Glückszahl der Sendung: Die Sendung ist die fünfte Ausgabe "Fan-Puls" - und Arminia hat im vergangenen Spiel fünf Tore geschossen! Über genau dieses Spiel sprechen die langjährigen Fans Rolf Vogler, Paddy Pastor, Robin Gutzeit und Spiel-Berichterstatter Jan Hendrik Grotevent mit Moderator Florian Lempke. Die Arminia habe eine gute Leistung abgeliefert - allerdings solle ein so hoher Sieg nicht überflügelnd wirken, da sind sich die Spielexperten einig. Auch die Leistungen der einzelnen Spieler werden genau analysiert. Darüber hinaus ist das "Fan-Puls"-Team auch außerhalb unterwegs und besucht den Tätowierer "Rockin Rupert" in seinem Studio "Route 66". Seit vielen Jahren gehen viele Arminia-Fans bei ihm ein und aus. Auch Spieler der Arminia gehören zu seinem Kundenstamm - und der ein oder andere nimmt auch selbst dort die Nadel in die Hand!