NRWision
Lade...

78 Suchergebnisse

Show
05.12.2018 - 55 Min.

Alles Neu Spezial: Weihnachts-Spezial

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Weihnachten ist die Zeit der Weihnachtslieder. Viele davon sind bekannt und kehren jedes Jahr zurück. Für neuen Schwung sorgen Künstler*innen im "Alles Neu Spezial"-Studio: Sie spielen neue Stücke oder covern bekannte Weihnachts-Klassiker. Mit dabei sind: "DIE Janine", Axel Proschko, Ramona Timm und Kirsten Schaper. Die Musiker*innen verraten außerdem, wie für sie der perfekte Weihnachtsabend mit Essen, Familie und Spielen aussieht.

1
Porträt
05.12.2018 - 52 Min.

Funkjournal: Arndt Bertelsmann, wbv Media

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Arndt Bertelsmann ist Geschäftsführer der "wbv Media GmbH & Co. KG" in Bielefeld. Er leitet das Unternehmen in fünfter Generation. Mit "Funkjournal"-Moderator Frank Becker spricht Bertelsmann über ihre gemeinsame Ausbildung zum Industriekaufmann. Außerdem gibt Arndt Bertelsmann einen Einblick in die Arbeit und die Geschichte seines Medien- und Logistikunternehmens. Auch sein soziales Engagement ist Thema des Gesprächs.

2
Kurzfilm
28.11.2018 - 60 Min.

Videoaktionswoche: Wirklich wichtig!? - Teil 2

Kurzfilme von Kindern und Jugendlichen aus Bielefeld und Gütersloh - präsentiert von Kanal 21

Die 22. Videoaktionswoche präsentiert Kurzfilme von mehr als 300 Kindern und Jugendlichen aus Ostwestfalen-Lippe. Behandelt werden unter anderem die Themen Freundschaft, Familie und Gesundheit. Der Gewinner-Film "Omi hat recht" zeigt, dass man auf seine Großeltern hören sollte – auch in Sachen Umweltschutz. Alle 47 Filme sind eigenständig gestaltet und selbst realisiert worden. Die Premierenfeier fand im großen Saal des Kinos "CinemaxX Bielefeld" statt.

3
Kurzfilm
22.11.2018 - 66 Min.

Videoaktionswochen: Wirklich wichtig!? - Teil 1

Kurzfilme von Kindern und Jugendlichen aus Bielefeld und Gütersloh - präsentiert von Kanal 21

Zeit haben, Schule, Freunde, Familie, Umweltschutz und Quatsch machen: In den Videoaktionswochen beschäftigen sich mehr als 300 Kinder und Jugendliche damit, was im Leben wirklich wichtig ist. Mit dabei ist die Geschichte von Hermine, die im Lotto gewinnt. Dabei stellt sie fest, dass Familie für sie viel wichtiger ist als Geld. Die Kinder zeigen auch, wie wichtig es ist, "Entschuldigung" zu sagen und mal zur Ruhe zu kommen. Die Botschaft der meisten Kurzfilme lautet: Freundschaft ist wirklich wichtig!

4
Talk
14.11.2018 - 64 Min.

Antonio Máro: Über das Schaffen zweier Künstler

Talk von Laurenz Kogel aus Baesweiler

Antonio Máro - ein Name, zwei Künstler. Hinter dem Künstlernamen Antonio Máro stecken die Maler Apolo Ramírez und Rafael Ramírez. Vater und Sohn machen seit Jahrzehnten gemeinsam Kunst. Im Interview mit Kunsthistorikerin Alexandra Simon-Tönges sprechen Apolo Ramírez und Rafael Ramírez über ihre Kunst und das gemeinsame Arbeiten.

5
Talk
16.10.2018 - 14 Min.

Alter, was geht? - Integration im Alter - Miriam Hawwash, 70

Journalistik-Studierende der TU Dortmund im Gespräch mit Senioren

Integration fällt jungen Menschen meist leichter als älteren. Miriam Hawwash kennt beide Seiten. Sie kam im Alter von 16 Jahren nach Deutschland. Mittlerweile ist sie 70 Jahre alt. Im "Haus der Vielfalt" in Dortmund nimmt sie an verschiedenen Kursen und Programmen teil, die dort für Senioren mit Migrationshintergrund angeboten werden. Ob Yoga, Tanzkurse oder gemeinsames Kochen: Die Senioren kommen dort zusammen und treffen Gleichgesinnte. Die kulturellen Hintergründe sind zum Teil sehr verschieden, die Gesprächsthemen aber sehr ähnlich, erzählt Miriam Hawwash im Gespräch mit Journalistik-Studentin Rachel Patt. Deswegen rät sie älteren Migrantinnen und Migranten, sich mit anderen Senioren zu treffen und bloß nicht alleine zuhause zu bleiben.

6
Magazin
02.10.2018 - 57 Min.

Rheinzeit: "Fischeln Open 2018" in Krefeld

Lokalmagazin für Krefeld und den Niederrhein - produziert von radio KuFa

Auf den "Fischeln Open 2018" steigt das Team von "radio KuFa" in die Luft: Ein Highlight auf dem Straßenfest sind nämlich Helikopterflüge. Auf dem Stadtfest präsentieren sich Vereine, Einrichtungen und Unternehmen aus Fischeln, einem Stadtbezirk in Krefeld. "radio KuFa" fragt die Besucher des Festes nach ihren persönlichen Höhepunkten. Auch die Vorsitzende des "Werbering Fischeln 1985 e.V.", Ivona Matic, zieht in der Sendung Bilanz.

7
Interview
27.06.2018 - 15 Min.

StuPa-Wahl 2018: Grün-alternatives Wahlbündnis (gaW)

Beitrag zur Studierendenparlament-Wahl von "Radius 92,1" - dem Campus-Radio an der Uni Siegen

Das grün-alternative Wahlbündnis (gaW) ist seit 2013 regelmäßig im Studierendenparlament (StuPa) der Universität Siegen vertreten. Zur StuPa-Wahl 2018 spricht Patrick Berg von "Radius 91,2" mit Tobias und Katrin vom gaW. Sie erklären, dass sich das grün-alternative Wahlbündnis für einen familienfreundlichen Campus einsetze. Außerdem will sich die Studierendenvertretung weiterhin gegen jede Form von Diskriminierung starkmachen. Im Wahlprogramm des gaW steht ebenfalls mehr bezahlbarer Wohnraum für Studierende.

8
Magazin
26.06.2018 - 54 Min.

Do biste platt: Wais diu näu? – Weißt du noch?

Plattdeutsche Radiosendung der HochSauerlandWelle

Marlies Potthoff und Karl Bangert aus Willingen-Neerdar in Nordhessen erinnern sich gemeinsam an ihre Jugend zurück. Bangert erzählt von seiner Schulzeit: Er ging auf die Volksschule. Dort unterrichteten die Lehrer alle Schüler des ersten bis achten Jahrgangs zusammen. In Neerdar sei das ähnlich gewesen, erklärt Potthoff. Sie ist 1958 in die Schule gekommen: in eine einklassige Volksschule. Nachdem diese Schule geschlossen wurde, mussten alle Kinder nach Willingen in die Mittelschule. Thema des Gesprächs über die Vergangenheit sind auch die Pläne der Eltern für ihre Kinder und die jeweiligen Familienverhältnisse.

9
Talk
14.06.2018 - 56 Min.

Historia Universalis: Hendrik Kersten, Kunsthistoriker über Familie Röchling, "Völklinger Hütte" – HU010

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Carl Röchling kauft 1881 das stillgelegte Eisenwerk bei Völklingen. Mit seinen Kindern baut er dort ein Familienunternehmen auf: Die "Völklinger Hütte" produzierte beispielsweise den Stahl für die Helme im Ersten Weltkrieg. Carl Röchlings Sohn Hermann übernimmt die Leitung des Stahlwerks. Der Kunsthistoriker Hendrik Kersten erzählt in "Historia Universalis" von der Geschichte des heutigen "UNESCO Weltkulturerbes" und den Entwicklungen im Familienbetrieb. Die "Völklinger Hütte" ist heute Kultur- und Ausstellungsort.

10
Talk
02.05.2018 - 56 Min.

More Martin: Katholikentag 2018 in Münster - Programm

Musik und Talk - produziert beim medienforum münster e.V.

Was steht beim Deutschen Katholikentag in Münster auf dem Programm? Anna Hakenes und Klaus Winterkamp sind für die Vorbereitungen rund um die Veranstaltung im Mai 2018 zuständig. Bei "More Martin" geben sie einen Überblick über die geplanten Highlights, u.a. Gottesdienste, Podiumsdiskussionen und Konzerte - vieles davon in der Halle Münsterland. Das Programm steht unter dem Motto "Suche Frieden". Dazu gibt's diverse Diskussionsrunden. Mit einer Smartphone-App können sich die Besucher über das Programm am Katholikentag informieren. Neben Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird auch Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet. 2000 ehrenamtliche Helfer sollen beim Katholikentag in Münster für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

11
Magazin
05.04.2018 - 25 Min.

Welle WBT: "Ich werde nicht hassen" - Einpersonenstück

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

Izzeldin Abuelaish ist im Gazastreifen geboren und aufgewachsen. Durch ein Stipendium konnte er in Ägypten Gynäkologie studieren. Trotz der andauernden Krise in der Region hat Abuelaish eine Familie gründen können. Nachdem er jedoch seine Frau und drei seiner Kinder durch den Krieg verloren hatte, wanderte er mit den verbliebenen Familienmitgliedern aus. Die Geschichte seines Lebens erzählt das Theaterstück "Ich werde nicht hassen", das vom Wolfgang Borchert Theater in Münster aufgeführt wird. Schauspieler Jürgen Lorenzen spielt den Erzähler - die einzige Rolle des Stücks. Im Interview spricht er über die Schwierigkeiten der Rolle und das Leben des Autors von "Ich werde nicht hassen".

12