NRWision
Lade...

186 Suchergebnisse

Interview
18.10.2018 - 56 Min.

Alles Neu Spezial: Sebastian Mayer, Autor von "Wonderland"

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

In seinem Kurzroman "Wonderland" erzählt Sebastian Mayer die Geschichte eines Musikers, der in New York mit den negativen Folgen des Ruhms kämpft und durch das Nachtleben in Manhattan irrt. Mayer liest in "Alles Neu Spezial" Ausschnitte aus seinem Roman. Außerdem spricht er mit Moderator Axel Niermann über sein Autorenleben, seine Faszination für die USA und seine Band "Between Minds". Von Sebastian Mayers Band gibt es in der Sendung auch einige Lieder zu hören.

Talk
17.10.2018 - 87 Min.

Rockzentrale TV: "Clan Gunn" aus Düsseldorf

Musikmagazin aus Düsseldorf

Für die Rockband "Clan Gunn" aus Düsseldorf spielt das Thema Alter eigentlich keine große Rolle. Seit den frühen 70er-Jahren macht sie Musik, trotzdem stehen die Musiker auch heute noch auf der Bühne. Wolfgang Czaika, Achim Flesch und Thomas Schmitt erzählen von der alten Zeit als Rocker in verschiedenen Bands, von aktuellen Problemen in der Musikszene sowie von Herausforderungen, denen sich betagte Rockmusiker stellen müssen.

Interview
17.10.2018 - 36 Min.

DO-MU-KU-MA: "Favorite Enemy", Band aus Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

"Favorite Enemy" ist eine junge Band aus Dortmund. Sie tritt beim Bandfestival in der Jugendfreizeitstätte Schüren auf – unter dem Motto "DO-Aplerbeck braucht Musik". Das Festival findet im Rahmen der "nachtfrequenz18 – Nacht der Jugendkultur" im September 2018 in Dortmund statt. Junge Bands können dort Bühnenerfahrung sammeln Die Bandmitglieder von "Favorite Enemy" spielen unter wechselnden Bandnamen bereits seit zehn Jahren zusammen. Klaus Lenser spricht mit zwei der vier Mitglieder der Band. Niko und Jonas berichten von der Entstehung und Entwicklung ihre Band.

Aufzeichnung
17.10.2018 - 60 Min.

Fernsehkonzert: "The Duke of Ears" aus Ostwestfalen

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die Musiker von "The Duke of Ears" sind schon lange im Geschäft unterwegs. Alle vier machen schon seit Jahrzehnten in verschiedenen Bands Musik. Der Name "The Duke of Ears" geht zurück auf ein Pseudonym von David Bowie. Ursprünglich war der Zusammenschluss als einmaliges Projekt gedacht. Schnell merkten die Musiker aber, dass sie unter diesem Titel ihre neue Band gefunden haben. "The Duke of Ears" spielen hauptsächlich Rock, Beat und Blues aus allen Jahrzehnten, besonders aber aus den sechziger und siebziger Jahren. Die Songauswahl ist leicht: Alles, was sie in ihrer Jugend und darüber hinaus musikalisch begeistert hat, gemischt mit eigenen Songs.

Talk
16.10.2018 - 20 Min.

Alter, was geht? - Musik im Alter - Raimund Naumann, 66

Journalistik-Studierende der TU Dortmund im Gespräch mit Senioren

Raimund Naumann ist Schlagzeuger und Sänger bei "OPA kommt". Die Oldie-Rock-Band kommt mit Rollator und Krückstock auf die Bühne. "Das gehört bei uns mit zur Show", sagt der 66-Jährige. Bei "OPA kommt" spielt Raimund Naumann Songs, zu denen er selbst früher gerne abgerockt hat. Die Musik halte ihn jung und er kann sich vorstellen, auch in 20 Jahren noch Hits von den "Rolling Stones" oder "The Who" zu spielen - auch wenn er jetzt schon nach mehreren Tagen Tour Rückenschmerzen hat. Im Gespräch mit Journalistik-Student Julian Schildheuer gibt er zu: Abrocken wird im Alter zwar schwieriger - die Liebe zur Rockmusik sollten sich Ältere trotzdem nicht absprechen lassen.

Talk
11.10.2018 - 73 Min.

Rockzentrale TV: Mars Saibert aus Düsseldorf

Musikmagazin aus Düsseldorf

Mars Saibert ist hauptsächlich als Schauspieler in der Serie "Unter Uns" bekannt. Eigentlich ist er aber ein richtiges Multitalent: Neben der Schauspielerei schreibt er Drehbücher und singt. Letzteres bewies er schon bei "The Voice of Germany". Im Interview mit Andreas Wagner von "Rockzentrale TV" erzählt er, wie wichtig ihm die Musik ist und welche Rolle sie in seinem Leben spielt. Mars Saibert erinnert sich außerdem zurück an seine ersten Bands. Sein neues Album trägt den Titel "Asche zu Gold". Darauf ist Mars Saibert erstmals ausschließlich auf Deutsch zu hören.

Interview
10.10.2018 - 69 Min.

DO-MU-KU-MA: "ZimmaOrkestra" live im Fritz-Henßler-Haus in Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Die Band "ZimmaOrkestra" aus Dortmund hat ihr erstes Album veröffentlicht: Es heißt "WIR AHNEN". Darauf spielt die Gruppe Klezmer-Musik mit deutschen Texten. Der Musikstil steht für die jüdische Volksmusik aus Osteuropa. Reporter Klaus Lenser interviewt die Gruppe vor ihrem Konzert im Fritz-Henßler-Haus in Dortmund. Die Musiker erklären unter anderem, wie sie zu dem Musikstil gekommen sind. Thema sind auch die Texte der Gruppe. Diese sind selbstgeschrieben und zum Teil sehr gesellschaftskritisch.

Talk
03.10.2018 - 68 Min.

Rockzentrale TV: "Fleischwolf" aus Mettmann im Interview

Musikmagazin aus Düsseldorf

"Fleischwolf" aus Mettmann spielen eine Mischung aus Hardcore, Metal und Punkrock. Bevor die drei Jungs sich 2016 zusammenschlossen, sammelten sie schon fleißig Erfahrungen mit anderen Bands. Schlagzeuger Tröm Melsche spielte zum Beispiel vorher bei "4 Promille". Im Interview mit "Rockzentrale TV" reden die Bandmitglieder über ihre neue Platte "Für uns für Euch", die im März erscheinen soll. Sie erklären, was hinter dem Namen des Albums steckt. Außerdem erzählen sie, wie das Video zu ihrem Song "Horror Ollygator" entstanden ist. Auch Veränderungen in der Musikszene und der Digitalisierungstrend sind Thema: "Fleischwolf" haben dazu eine ganz klare Meinung.

Porträt
25.09.2018 - 54 Min.

Musik aus dem Sauerland: "Muirsheen Durkin and friends", Musikprojekt aus Arnsberg – Teil 1

Musiksendung der HochSauerlandWelle aus Arnsberg

"Muirsheen Durkin and friends" machen Irish Folk Rock. Das Musikprojekt aus Arnsberg hat sich Ende 2007 gegründet. Mac Rünker, Lanze und Kentop sind im Studio der "HochSauerlandWelle" zu Gast. Mit Moderator Ingo Ramminger sprechen sie über die Entstehung des Bandnamens, die Namen der einzelnen Musiker und das neue Album. Auf der im Frühjahr 2018 erschienenen CD gibt es neben unbekannteren, traditionellen irischen Liedern auch eigene Stücke – außerdem stehen die Piper mehr im Vordergrund als auf den vorherigen Alben. Konzerte gibt die Band nur wenige im Jahr, denn der Spaß am Musizieren soll nicht verloren gehen.

Talk
20.09.2018 - 57 Min.

Alles Neu Spezial: "Cover Mi" – Ergebnisse des Projekts

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Das Warten hat ein Ende: Vor vier Wochen startete das Experiment "Cover Mi". Bei diesem covern Künstlerinnen und Künstler aus Minden und Umgebung sich gegenseitig. In der vorherigen Ausgabe von "Alles Neu Spezial" startete das Projekt. Mit dabei sind unter anderem Axel Proschko, Annika Zimmermann, Sascha Conrad, "DIE Janine", "Queen of Smoke", "Theothersideofwho?" und "White Coffee". Die Ergebnisse werden nach Wochen harter Arbeit mit Moderator Axel Niermann präsentiert. Die ProjektteilnehmerInnen sind im Studio und hören sich gemeinsam die Resultate an.

Talk
20.09.2018 - 57 Min.

Alles Neu Spezial: "Horseman", Metal-Band aus Bielefeld

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Die Metal-Band "Horseman" aus Bielefeld bringt Ende September 2018 ihr drittes Album heraus: "… Of Hope, Freedom and Future" heißt es. Im Interview mit Moderator Axel Niermann erzählen Sänger Stefan Böhm und Gitarrist Gregor Panic, warum man bei Bands aus ihrem Genre die Texte nicht unbedingt lesen muss. Außerdem berichten sie aus der "WhatsApp"-Gruppe der fünfköpfigen Band. Für das Album wird deutschlandweit und sogar international Werbung gemacht. Eine Sendung für Metal-Fans, denn es werden viele Lieder vom neuen Album der Band gespielt.

Magazin
19.09.2018 - 55 Min.

Talk Heavy: "Mad Max", "The Undertones", "Nazareth"

Heavy-Metal-Magazin - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Metal-Band "Mad Max" aus Münster feiert ihr 35-jähriges Bestehen. Passend dazu bringt sie ein neues Album mit dem Titel "35" heraus. Auch "The Undertones" sind mit ihrem Hit "Teenage Kicks" in der Sendung zu hören. Neben diesen beiden Gruppen werden noch weitere Acts von Moderator Frank Stephan vorgestellt: zum Beispiel "Therapy?" aus Nordirland und "Ear Danger" aus den Niederlanden. Um die britische Band "Nazareth" geht es in "Talk Heavy" ebenfalls. Sie ist ein echtes Urgestein der Heavy-Metal Szene.