NRWision
  • ZOOM IN - der medientalk
     

    ZOOM IN - der medientalk

    Talkformat von Journalistik-Studierenden der Technischen Universität Dortmund

Lade...
ZOOM IN: Sigrun Müller-Gerbes, Neue Westfälische
Talk
12.03.2015 - 16 Min.

ZOOM IN: Sigrun Müller-Gerbes, Neue Westfälische

Medientalk von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

Hauptberuflich arbeitet Sigrun Müller-Gerbes als Redakteurin für die "Neue Westfälische", die Tageszeitung für Bielefeld, Ostwestfalen und die Welt. Nebenbei überwacht sie die Medien kritisch, denn sie ist Mitglied im Deutschen Presserat. Im Interview mit "ZOOM IN"-Moderatorin Helena Brinkmann verrät sie, wie viel Arbeit dahinter steckt und was hinter den Kulissen beim Deutschen Presserat diskutiert wird.

1
ZOOM IN: Alexander Walbeck, SRF-Musikredakteur
Talk
05.03.2015 - 16 Min.

ZOOM IN: Alexander Walbeck, SRF-Musikredakteur

Medientalk von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

In den 80er-Jahren nannte er sich Hannes Kröger und hatte einen Hit in den Deutschen Charts. Heute ist Alexander Walbeck Musikredakteur beim Schweizer Radio und Fernsehen SRF. Im Interview mit "ZOOM IN"-Moderatorin Jennifer Kotte erzählt er, warum er sich gegen eine Karriere als Musiker und für ein Journalistik-Studium an der TU Dortmund entschieden hat.

2
ZOOM IN: Thomas Pfeiffer, Verfassungsschutz NRW
Talk
26.02.2015 - 15 Min.

ZOOM IN: Thomas Pfeiffer, Verfassungsschutz NRW

Medientalk von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

Rechtsextremismus ist sein Fachgebiet: Dr. Thomas Pfeiffer arbeitet heute beim Verfassungsschutz im NRW-Innenministerium. Schon in seiner Diplomarbeit und als Doktorand hat sich der studierte Journalist mit dem Thema beschäftigt. Wie wichtig Aufklärung über Rechtsextremisten in Deutschland ist und wie Journalisten über das Thema berichten sollten können, erzählt Thomas Pfeiffer im Gespräch mit Moderator Maximilian Doeckel bei "ZOOM IN".

3
ZOOM IN: Dr. Thomas Schiller, epd-Chefredakteur
Talk
19.02.2015 - 16 Min.

ZOOM IN: Dr. Thomas Schiller, epd-Chefredakteur

Medientalk von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

Vom Journalistik-Studium über die Deutsche Presseagentur zum Evangelischen Pressedienst: Dr. Thomas Schiller ist heute Chefredakteur beim epd und spricht ihn "ZOOM IN" über seinen Werdegang. Der Glaube war dabei nicht maßgebend, sondern Schillers Engagement in evangelischen Einrichtungen während seiner Schulzeit und des Studiums. Auch wenn bei der epd Kirche, Religion und Soziales zu den wichtigsten Themen gehören, soll keine Werbung für die Kirche gemacht werden. Für die Redakteure ist die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche dennoch Pflicht, berichtet Dr. Thomas Schiller im Interview mit Moderatorin Nele Posthausen.

4
ZOOM IN: Matthias Pupat, ZDF
Talk
12.02.2015 - 12 Min.

ZOOM IN: Matthias Pupat, ZDF

Medientalk von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

Mathias Pupat ist Redakteur beim ZDF und dort u.a. für Sondersendungen verantwortlich - z.B. auch nach dem Terroranschlag aufs Satiremagazin "Charlie Hebdo" in Paris. Wie haben die Journalisten reagiert, die spontan über das Attentat auf ihre Berufsgenossen berichten mussten? Im "ZOOM IN"-Gespräch mit Kiana Afrahi berichtet Matthias Pupat von den Stunden nach dem Anschlag und den Prozessen, die in der ZDF-Redaktion abliefen. Darüber hinaus erklärt Matthias Pupat, wie Sondersendungen im ZDF entstehen und warum es für ihn persönlich zurzeit genau die richtige Arbeitsstelle ist.

5
ZOOM IN: Steffen Grimberg, ZAPP / NDR
Talk
16.10.2014 - 11 Min.

ZOOM IN: Steffen Grimberg, ZAPP / NDR

Medientalk von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

Die Medienwelt befindet sich im Wandel. Auf regionaler Ebene verbreiten sich seit einigen Jahren Redaktionen, die verschiedene Zeitungen mit den selben Artikeln beliefern. Glücklicherweise gibt es Medienkritiker, die darüber berichten. Steffen Grimberg ist einer von ihnen, u.a. als Redakteur beim Medienmagazin "ZAPP" im NDR. Im Gespräch mit Moderatorin Vanessa Reske erklärt der Journalist die aktuellen Herausforderungen seiner Profession.

6
ZOOM IN: Prof. Lars Rinsdorf, Hochschule für Medien in Stuttgart
Talk
25.09.2014 - 12 Min.

ZOOM IN: Prof. Lars Rinsdorf, Hochschule für Medien in Stuttgart

Medientalk von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

Nach dem Studium ist Lars Rinsdorf der Forschung treu geblieben, statt wie viele seiner Kommilitonen als Journalisten zu arbeiten. An der Hochschule für Medien in Stuttgart untersucht er, wie Journalisten mit ihren Themen Leser und Zuschauer erreichen können. Im Gespräch mit Moderator Pierre-Jean Guéno erzählt Lars Rinsdorf, warum er sich nach dem Journalistik-Studium an der Universität Dortmund für eine wissenschaftliche Karriere entschieden hat und wie wichtig ein Netzwerk für Journalisten ist.

7
ZOOM IN: Prof. Andrea Czepek, Jade Hochschule in Wilhelmshaven
Talk
18.09.2014 - 14 Min.

ZOOM IN: Prof. Andrea Czepek, Jade Hochschule in Wilhelmshaven

Medientalk von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

Den Journalismus systematisch zu betrachten - das war schon im Rahmen des Journalistik-Studiums an der TU Dortmund die Leidenschaft von Andrea Czepek. Heute ist sie Journalistin, Wissenschaftlerin und Professorin in einem. An der Jade Hochschule in Wilhelmshaven lehrt sie am Institut für Medienwirtschaft und Journalistik. Die Arbeit mit Studenten liegt ihr dabei sehr am Herzen. Außerdem forschte sie in den USA als Wissenschaftlerin an der University of Wyoming. Moderation: Maria Latos.

8
ZOOM IN: Kay Bandermann, WDR
Talk
11.09.2014 - 15 Min.

ZOOM IN: Kay Bandermann, WDR

Medientalk von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

Wirtschaftsthemen haben es ihm angetan. Früh entdeckte Diplom-Journalist Kay Bandermann diese Ressort-Nische für sich. Seit vielen Jahren berichtet er für das WDR-Regionalprogramm im Radio und Fernsehen über Unternehmen aus der Region. Warum die Arbeit als Journalist das Moderieren von Veranstaltungen nicht ausschließt, erzählt er Moderator Florian Gregorzyk bei "ZOOM IN".

9
ZOOM IN: Gabi Ludwig, WDR
Talk
04.09.2014 - 15 Min.

ZOOM IN: Gabi Ludwig, WDR

Medientalk von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

Gabi Ludwig ist Chefredakteurin der WDR-Landesprogramme und Fernsehjournalistin. Im Interview stellt sich Gabi Ludwig den Fragen von Moderatorin Lisa Radtke. Dabei spricht WDR-Moderatorin Gabi Ludwig auch über die große Liebe, die Arbeit beim WDR und darüber, wie man eine gute Journalistin werden kann.

10
ZOOM IN: Michael Brocker, WDR 2
Talk
28.08.2014 - 11 Min.

ZOOM IN: Michael Brocker, WDR 2

Medientalk von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

Michael Brocker ist freiberuflicher Journalist und moderiert die Sendung "WDR 2 Arena". Seine Spezialität ist es, politische Themen verständlich darzustellen. Im Talk erzählt der ehemalige Journalistik-Student der Universität Dortmund, worauf es bei der Ausbildung ankommt und wie er mit schwierigen Gästen in seiner Sendung umgeht. Moderation: Julian Beyer.

11
ZOOM IN: Katrin Pinetzki, Diplom-Journalistin
Talk
21.08.2014 - 12 Min.

ZOOM IN: Katrin Pinetzki, Diplom-Journalistin

Medientalk von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

Diplom-Journalistin Katrin Pinetzki studierte an der TU Dortmund und hat nun mehrere berufliche Standbeine: Sie arbeitet in einer Dortmunder Medienagentur, unterstützt Zeitungsforschung und wirbt für Kunst im öffentlichen Raum. Sie bezeichnet sich selbst als "Print-Frau" und schreibt am liebsten Theaterrezensionen für ihren eigenen Blog. Ob man vom Kulturjournalismus leben kann, erzählt Katrin Pinetzki bei "ZOOM IN - der medientalk". Moderation: Linda Hopius.

12

"ZOOM IN - der medientalk" ist ein TV-Format der TU Dortmund. Medienprofis treffen im Fernsehstudio auf den Nachwuchs: Journalistik-Studierende führen Interviews mit erfahrenen Redakteuren und Medienforschern aus ganz Deutschland - meist Absolventen vom Institut für Journalistik in Dortmund.