NRWision
  • KR-TV
     

    KR-TV

    Lokalmagazin vom Stadtfernsehen Krefeld

Lade...
KR-TV: "AMPHICAR-CLUB BERLIN e.V.", Krefelder Science Slam
Magazin
16.06.2016 - 29 Min.

KR-TV: "AMPHICAR-CLUB BERLIN e.V.", Krefelder Science Slam

Stadtfernsehen aus Krefeld

Mit dem Amphicar kann man übers Wasser fahren, denn hierbei handelt es sich um einen schwimmfähigen Pkw, ein sogenanntes "Amphibienfahrzeug". Pünktlich zu Pfingsten trifft sich der "AMPHICAR-CLUB BERLIN e.V." in Krefeld. Das Team von "KR-TV" ist bei dem Oldtimer-Treffen der besonderen Art dabei und spricht mit Peter Vranken vom Verein. Der "AMPHICAR-CLUB BERLIN e.V." wurde 1967 gegründet, die Produktion des Amphicars wurde allerdings zwei Jahre zuvor eingestellt. Bei den Fahrzeugen handelt es sich also um echte Raritäten. Für die Fahrt im Wasser werden die Türen der Amphicars zusätzlich mit einem zweiten Griff verriegelt und somit stärker an die Türdichtungen gepresst. Im Motorraum besitzen die Fahrzeuge eine Pumpe, um Wasser abzupumpen. Außerdem berichten die Reporter über den zweiten "Krefelder Science Slam". Professoren und Nachwuchswissenschaftler stellen hier ihr Themengebiet anschaulich und amüsant dar - dafür haben sie jeweils zehn Minuten Zeit.

1
KR-TV: Feuerwehr, Krefelder Gartenwelt, Reinheitsgebot
Magazin
12.05.2016 - 24 Min.

KR-TV: Feuerwehr, Krefelder Gartenwelt, Reinheitsgebot

Stadtfernsehen aus Krefeld

Die Feuerwehr Krefeld zieht um. Rund 107 Jahre ist die Feuerwehrwache nun schon an der Florastraße im Einsatz, jetzt geht es in ein moderneres Gebäude an die Neue Ritterstraße. Das Team von "KR-TV" begleitet den letzten Tag auf der Wache und spricht mit Manfred Volmer, der seit 1956 bei der Feuerwehr tätig ist. Damals schliefen rund 20 Männer in einem Gemeinschaftsraum. Helmvisiere gab es zu der Zeit noch nicht und die Stiefel hatten auch noch keine Stahlkappen. Außerdem besuchen die Reporter die 13. "Krefelder Gartenwelt" auf der Galopprennbahn. Um die 160 Aussteller präsentieren dort ihr Repertoire aus Blumen, Dekorationen, Möbeln und Schmuck. Das Team von "KR-TV" trifft sich mit Veranstalter Reno Müller zum Interview. Vom Garten zum Bier: Die "Brauerei Königshof GmbH" feiert 500 Jahre Deutsches Reinheitsgebot. Im Gebot von 1516 steht unter anderem, welche Zutaten im Bier verwendet werden dürfen - Hopfen, Wasser und Gerstenmalz.

2
KR-TV: "Hände für Mirek", Ausstellung "Glück in Krefeld"
Magazin
14.04.2016 - 26 Min.

KR-TV: "Hände für Mirek", Ausstellung "Glück in Krefeld"

Stadtfernsehen aus Krefeld

Der 23-jährige Mirek ist ohne Arme und Beine auf die Welt gekommen. Seit 1997 wird der junge Mann aus Polen von der "DRK Schwesternschaft Krefeld e.V." und dem Hilfsverein "Die Wiege e.V." finanziell unterstützt. Durch Einnahmen von zwei Benefizkonzerten in Krefeld konnte bereits die Wohnung seiner Familie in Sul?cin barrierefrei umgebaut und ein elektrischer Rollstuhl für Mirek gekauft werden. Nun sammeln die beiden Vereine aus Krefeld erneut Spenden im Rahmen eines Benefizkonzerts. Diesmal sollen die gesammelten Beträge für Armprothesen genutzt werden – unter dem Motto: "Hände für Mirek". Das Team von "KR-TV" ist bei dem Benefizkonzert dabei und spricht mit Karin Meincke vom Vorstand der "DRK Schwesternschaft Krefeld e.V.". Außerdem besuchen die Reporter von "KR-TV" die Ausstellung "Glück in Krefeld – Krefelder Gesichter und Geschichten" im "Mies van der Rohe Businesspark".

3
KR-TV: "Krieewelsche Pappköpp", "Wood Art Gallery"
Magazin
10.03.2016 - 34 Min.

KR-TV: "Krieewelsche Pappköpp", "Wood Art Gallery"

Stadtfernsehen aus Krefeld

Die plattdeutsche Marionetten-Gruppe "Krieewelsche Pappköpp" freut sich über neue Mitglieder. Das Team von "KR-TV" zeigt, was das Theater-Team so drauf hat. Außerdem besucht NRW-Landesbauminister Michael Groschek das Projekt "Ort des Fortschritts" in Krefeld, und das Krefelder Prinzenpaar startet wegen des ausgefallenen Rosenmontagsumzugs einen kleinen spontanen Umzug. Die "KR-TV"-Reporter sind zudem in der "Wood Art Gallery" unterwegs. Ausgestellt sind dort künstlerisch gestaltete Betonplatten und Rohre von rund 20 Künstlern.

4
KR-TV: Krefelder Perspektivwechsel, Andrea Berg im Hospiz
Magazin
11.02.2016 - 26 Min.

KR-TV: Krefelder Perspektivwechsel, Andrea Berg im Hospiz

Stadtfernsehen aus Krefeld

Das Seidenweberhaus Krefeld bekommt einen bunten Anstrich. Im Rahmen der Aktion "Krefelder Perspektivwechsel" bemalen und besprühen Jugendliche die graue Fassade des Veranstaltungszentrums und bringen so etwas Farbe ins Stadtzentrum. Das Team von "KR-TV" begleitet die Aktion. Auch die Jecken sind in Krefeld los und heizen der feierwütigen Stadt gemeinsam mit Moderator Guido Cantz kräftig ein. Krefeld kann aber nicht nur feiern, sondern auch helfen. Das Ehepaar Mengünogul von der Kamps-Bäckerei hat einen 61 Meter langen Streuselkuchen gebacken - der Erlös geht an das Hospiz "Am Blumenplatz". Dort gibt es prominenten Besuch: Schlagersängerin Andrea Berg spendet Mut.

5

"KR-TV" ist ein Lokalmagazin aus Krefeld. Reimund Meincke und sein Team berichten über Menschen, Themen und Geschichten aus Krefeld und Umgebung. Das Stadtfernsehen "KR-TV" ist im TV-Programm bei NRWision und in unserer Mediathek zu sehen.