NRWision
  • Hortus Dialogus
     

    Hortus Dialogus

    Sendereihe von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Lade...
Hortus Dialogus: Der Dorn
Beitrag
21.02.2017 - 8 Min.

Hortus Dialogus: Der Dorn

Sendereihe von Roswitha K. Wirtz aus Düren

"Wenn der Mensch nicht Kummer aufgibt, sinkt er tiefer nur ins Leiden, wird vom Schmerz er ganz bewältigt" - Dieses Zitat aus dem früh-buddhistischen Palitext "Der Dorn" liest Friedrich Ostenrath vor. Statt in Kummer zu versinken und dadurch den Lebenswillen zu verlieren, solle der Mensch versuchen, Trauer zu überwinden . Die Energie, die er sonst in die Trauer gesteckt habe, könne schließlich viel besser eingesetzt werden. Stimmungsvoll untermalt wird die Lesung durch Aufnahmen aus der Umgebung, dem "Hospiz-Garten Abenden" in Nideggen im Kreis Düren.

1
Hortus Dialogus: Wohlgesprochen
Beitrag
14.02.2017 - 11 Min.

Hortus Dialogus: Wohlgesprochen

Sendereihe von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Friedrich Ostenrath hält eine Lesung dazu, welche Eigenschaften für gutes Sprechen wichtig sind. In der Sendereihe "Hortus Dialogus" von Roswitha K. Wirtz aus Düren geht es dabei nicht um rhetorische Tipps und Tricks. Es geht um zentrale Grundeinstellungen, die mit dem buddhistischen Glauben verbunden sind. Die Christuskirche in Düren, in der Friedrich Ostenrath liest, ist ganz leer. Sie bildet somit eine stille, Ehrfurcht erregende Bühne.

2
Hortus Dialogus: Die Güte
Beitrag
07.02.2017 - 6 Min.

Hortus Dialogus: Die Güte

Sendereihe von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Friedrich Ostenrath liest einen früh-buddhistischen Text zum Thema "Güte" vor: "Er zügelt seine Sinne, er ist nicht anspruchsvoll. Hat leicht genug." - Eine der zentralen Aussagen des Textes. Seine Zuhörer sind eine Mutter, ihr zehn Tage altes Baby und ihr zweijähriger Sohn. Ruhig und gelassen hören sie dem Vorleser zu. Die Aufnahmen sind in der Geschäftsstelle des "Hortus Dialogus" entstanden.

3
Hortus Dialogus: Der Verworfene
Beitrag
31.01.2017 - 15 Min.

Hortus Dialogus: Der Verworfene

Sendereihe von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Ein verlassenes Dorf am Rande des rheinischen Braunkohletagebaus: Das ist die Kulisse für die Lesung des früh-buddhistischen Palitextes "Sutta Nipata" - "Der Verworfene". Die verlassene Gegend, in der Friedrich Ostenrath die Erzählung vorliest, unterstreicht die Geschichte des Verworfenen. Für die Lesungen der Reihe Hortus Dialogus sucht Filmemacherin Roswitha K. Wirtz aus Düren stets außergewöhnliche Orte auf.

4
Hortus Dialogus: Die Schlange
Kunst
25.01.2017 - 11 Min.

Hortus Dialogus: Die Schlange

Sendereihe von Roswitha K. Wirtz aus Düren

"Ein solcher Mönch gibt beide Seiten auf, wie eine Schlange alte, abgenutzte Haut." - So lautet eine immer wiederkehrende Zeile aus dem früh-buddhistischen Text "Die Schlange", den Friedrich Ostenrath vorliest. Als Schauplatz hat er sich dafür den Zoologischen Garten in Köln ausgesucht. Dort ist er allerdings nicht allein: Eine Langnasennatter des Zoos kriecht durch das Blattwerk und dient als Beweis für die buddhistischen Weisheiten. Roswitha K. Wirtz aus Düren hat die Schlange dabei gefilmt.

5
Hortus Dialogus: Legenden und Mythen - Aus dem Leben des Buddha - Teil 2
Beitrag
17.01.2017 - 60 Min.

Hortus Dialogus: Legenden und Mythen - Aus dem Leben des Buddha - Teil 2

Sendereihe von Roswitha K. Wirtz aus Düren

"Man wird geboren, altert, stirbt - aus diesem Kreislauf kann niemand entkommen." - Dies ist eine Erkenntnis über das Leben, der Buddha während seiner Askese gewahr wird. Aber: "Wenn es keine Geburt gibt, dann gibt es auch Alter und Tod nicht." - Geschichten und Erkenntnisse aus dem Leben des Buddha liest Friedrich Ostenrath im zweiten Teil von "Legenden und Mythen" vor. Die Lehrjahre des Buddha vor der Erwachung mit seinem Zwang zur Askese und seine Erkenntnisse daraus sind Thema der Geschichten, die der Sammlung "Die Legende vom Leben des Buddha" von Ernst Waldschmidt entnommen sind. Eingebettet wird die Erzählung in Landschaftsansichten aus der Eifel und dem Rheinland, zum Beispiel aus Monschau-Kierberg, Reifferscheidt, Nideggen oder von der Rur bei Jülich.

6
Hortus Dialogus: Legenden und Mythen - Aus dem Leben des Buddha - Teil 1
Beitrag
10.01.2017 - 78 Min.

Hortus Dialogus: Legenden und Mythen - Aus dem Leben des Buddha - Teil 1

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

"Hortus Dialogus" ist eine neue Sendereihe der Filmemacherin Roswitha Katharina Wirtz aus Düren. In diesem ersten Teil von "Legenden und Mythen" soll es um den heiligen Buddha gehen, genauer gesagt um Buddha Shakyamuni, der nach Überlieferungen um 500 vor Christus in Nordindien gelebt haben soll. Über seine Geburt, sein Aufwachsen und sein Wirken gibt es viele Aufzeichnungen. Der Indologe Ernst Waldschmidt hat die Geburt und das Aufwachsen Buddhas sowie seinen Weg zum Erwachen in "Die Legende vom Leben des Buddha" zusammengefasst. Dafür nutze er verschiedene indische und chinesische Überlieferungen. Friedrich Ostenrath liest Auszüge aus dieser Zusammenfassung vor. Dabei ist er an verschiedenen Orten unterwegs: im Chinesischen Garten des Zoo Duisburg und an vier Stadttoren in Bad Münstereifel.

7

"Hortus Dialogus" ist eine Sendereihe rund um buddhistische Weisheiten - produziert von Roswitha K. Wirtz aus Düren.