NRWision
  • Gesellschaft & Soziales
     

    Gesellschaft & Soziales

    Sendungen und Beiträge rund um unser Zusammenleben - von Politik bis Religion, von Inklusion bis Integration

Lade...
Guck Marl: Martin Renner, AfD – "Miteinander, nicht übereinander reden"
Reportage
10.12.2019 - 28 Min.

Guck Marl: Martin Renner, AfD – "Miteinander, nicht übereinander reden"

Lokales und Reiseberichte - produziert vom Ausbildungsfernsehen Marl

Martin Renner sitzt für die AfD im Bundestag. Nach der Bundestagswahl 2017 zog Martin Renner über die Landesliste als Abgeordneter in den Deutschen Bundestag ein. Reporter Eberhard Teske begleitet den AfD-Politiker bei seinem Arbeitsalltag in Berlin. Dabei konfrontiert er Martin Renner mit Vorurteilen der Altparteien gegenüber der AfD und mit Äußerungen aus den Medien. Die Sendung der Reihe "Guck Marl" fordert einen politischen Austausch, bei dem Politiker mehr miteinander und weniger übereinander sprechen sollen.

1
Frage der Woche: Privates Feuerwerk an Silvester
Umfrage
10.12.2019 - 2 Min.

Frage der Woche: Privates Feuerwerk an Silvester

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Kurz vor Silvester wird über Böller und Feuerwerk diskutiert. Einige Leute möchten privates Feuerwerk zum Wohle der Tiere und der Umwelt verbieten. Andere sehen das Silvester-Feuerwerk als Tradition an, auf die sie nicht verzichten möchte. Das Team von "Kanal 21" spricht mit den Passanten in der Innenstadt von Bielefeld und fragt sie, wie sie zu Silvester-Feuerwerk stehen.

2
Die Zeitung und der Enkel
Hörspiel
10.12.2019 - 2 Min.

Die Zeitung und der Enkel

Hörspiel von Max Gies aus Dortmund

Ein Enkel fährt regelmäßig zu seinem Opa, um ihm die Zeitung vorzulesen. Über den Lokalteil hat er viel zu sagen. Alles was über Köln hinausgeht, interessiert ihn nicht. Was der Euro ist, hat der Opa noch nicht begriffen, außerdem ist er sehr vergesslich. In seinem Hörspiel verdeutlicht Max Gies, Auszubildender zum Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision, die Sicht eines Enkels auf seinen Großvater.

3
Bielefeld Sozial: Bielefelder Integrationspreis 2019
Aufzeichnung
10.12.2019 - 21 Min.

Bielefeld Sozial: Bielefelder Integrationspreis 2019

TV-Magazin aus Bielefeld - produziert von Kanal 21

Der Bielefelder Integrationspreis 2019 steht unter dem Motto: "Integration braucht Haltung – von uns allen". Vier Preisträger werden für ihr Engagement ausgezeichnet: die Firma "Kipp", das "Frauenkulturzentrum", die Jugendgruppe "Jubico" und der "SC Bielefeld 04/26". Das Team von "Bielefeld Sozial" ist bei der Preisverleihung dabei und besucht die Preisträger in ihren Organisationen.

4
Muss ich vor dem Alkohol kapitulieren, bevor ich leben kann?
Talk
10.12.2019 - 33 Min.

Muss ich vor dem Alkohol kapitulieren, bevor ich leben kann?

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

Im Gespräch mit einigen Freunden der "Anonymen Alkoholiker" geht es um die Frage, ob sie vor dem Alkohol kapitulieren mussten. Die Antwort lautet bei allen Gesprächspartnern von Andreas Schwann "Ja". Die Freunde der "Anonymen Alkoholiker" erzählen, wie es bei ihnen zur Alkoholsucht kam. Oft beeinflussten das Umfeld oder die Verhältnisse in der Familie den Alkoholismus. Auch die Einsicht, dass der Alkohol zum Problem wird, sei schwierig. Die Selbsthilfegruppe der "Anonymen Alkoholiker" hat ihnen wieder zu einem gesunden Leben verholfen.

5
Kinderrechte ins Grundgesetz
Bericht
10.12.2019 - 4 Min.

Kinderrechte ins Grundgesetz

Beitrag von Radio Q, dem Campusradio an der Universität Münster

Die Bundesregierung will, dass Kinderrechte zum Teil des Grundgesetzes werden. Reporterin Maybrit Nolte befragt Katharina Semmler von "UNICEF Münster" und Prof. Dr. Bettina Heiderhoff von der Universität Münster. Im Grundgesetz seien schon heute die Rechte der Kinder geschützt, sagt Prof. Dr. Bettina Heiderhoff. Sie ist Expertin für deutsches Familienrecht. Warum es dennoch zusätzlich besondere Kinderrechte im Grundgesetz geben sollte, verrät Katharina Semmler von "UNICEF" im Beitrag von "Radio Q"

6
Anonyme Alkoholiker: Wie hat alles angefangen? - Teil 1
Interview
10.12.2019 - 31 Min.

Anonyme Alkoholiker: Wie hat alles angefangen? - Teil 1

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

Die Freunde der "Anonymen Alkoholiker" sprechen über ihren persönlichen Weg in die Sucht. Dorothea hat zur Entspannung getrunken. Nach zwei Jahren konnte sie nicht mehr ohne Alkohol leben. Im Gespräch mit Reporter Andreas Schwann erklärt sie, wie ihr die Selbsthilfegruppe "Anonyme Alkoholiker" geholfen hat. Rita ist auch Mitglied der "AA". Neben der Alkoholsucht nahm sie auch starke Medikamente. Seit über 20 Jahren ist Rita nun trockene Alkoholikerin und nimmt auch keine Medikamente mehr. Wie sie es aus der Sucht geschaffen hat, verrät sie im Gespräch mit Andreas Schwann. Außerdem sprechen die trockenen Alkoholiker Klaus und Daniela über ihren Weg aus dem Alkoholismus.

7
Young Refugees TV: Eine Welt, wie sie ihnen gefällt
Magazin
05.12.2019 - 7 Min.

Young Refugees TV: Eine Welt, wie sie ihnen gefällt

Magazin von und mit jungen Geflüchteten - produziert von Kanal 21

Welche Wünsche haben junge Menschen aus Deutschland mit Wurzeln aus anderen Länder für ihre Zukunft? Jazzmin und Viktoria aus dem "Young Refugees TV"-Team haben sich gegenseitig zu ihrer Herkunft und ihren Träumen befragt. Zudem erzählen junge Geflüchtete von Werten, die ihnen für diese Welt wichtig sind. Dazu gehören insbesondere Frieden, Freunde und Familie.

8
Business & Mensch: Unternehmensnahe Kinderbetreuung – Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey
Interview
05.12.2019 - 7 Min.

Business & Mensch: Unternehmensnahe Kinderbetreuung – Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey

Podcast vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey arbeitet am "Institut Arbeit und Qualifikation" an der Universität Duisburg-Essen. Dort beschäftigt sie sich mit unternehmensnaher Kinderbetreuung. Im Gespräch mit Jürgen Mickley von "Business & Mensch" erklärt Sybille Stöbe-Blossey, was sich in der Kinderbetreuung ändern muss, um berufstätige Eltern zu unterstützen.

9
Business & Mensch: Familienbewusste Arbeitsbedingungen – Elena de Graat, "work & life"
Interview
05.12.2019 - 11 Min.

Business & Mensch: Familienbewusste Arbeitsbedingungen – Elena de Graat, "work & life"

Podcast vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein

Elena de Graat arbeitet für "work & life" in Bonn. Als Auditorin geht sie in Unternehmen und spricht mit Vorgesetzten und Mitarbeitern über die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Im Interview mit Jürgen Mickley vom Podcast "Business & Mensch" erzählt sie, welche Problematiken ihr immer wieder in Unternehmen auffallen.

10
Business & Mensch: Kinderbetreuung für einen familienfreundlichen Arbeitsplatz – Werkstattgespräch 3
Interview
05.12.2019 - 9 Min.

Business & Mensch: Kinderbetreuung für einen familienfreundlichen Arbeitsplatz – Werkstattgespräch 3

Podcast vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein

Die Firma "Wilhelm Fenners Baugesellschaft mbH" in Neukirchen-Vluyn plant ein Betreuungsangebot für die Kinder ihrer Mitarbeiter. Inhaber Ulrich Döpper und seine Tochter Silke Döpper, die ebenfalls im Unternehmen arbeitet, sprechen in "Business & Mensch" über das Vorhaben. Mit der Kinderbetreuung wollen sie das Unternehmen familienfreundlicher machen und die Mitarbeiter stärker an die Firma binden. Was sie ihren Mitarbeitern sonst noch für Angebote bieten, besprechen Ulrich Döpper und Silke Döpper mit Moderator Jürgen Mickley.

11
Business & Mensch: Großtagespflege an der "Akademie Klausenhof" – Werkstattgespräch Teil 2
Interview
05.12.2019 - 9 Min.

Business & Mensch: Großtagespflege an der "Akademie Klausenhof" – Werkstattgespräch Teil 2

Podcast vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein

Die "Akademie Klausenhof gGmbH" in Hamminkeln bietet ihren Mitarbeitern seit 2018 eine Kinderbetreuung für ein Jahr an. In "Business & Mensch" erzählt Fachbereichsleiterin Ellen Peters-Gonska, wie es zu diesem Angebot kam. Sie erklärt dabei, dass durch das Betreuungsangebot der Wiedereinstieg in den Beruf für die Mitarbeiter einfacher werde. Martina Kaiser ist Erzieherin in der Großtagespflege der "Akademie Klausenhof". Sie beschreibt im Beitrag, welche Vorteile die Kinder haben, die sie dort betreut.

12

Auf dieser Seite findest Du Sendungen und Beiträge aus der Rubrik "Gesellschaft & Soziales". Redaktionen und Produzenten aus NRW berichten über soziale Themen und ihre Hintergründe, engagierte Menschen und ihre Geschichten sowie das Zusammenleben in unserer Gesellschaft - von Politik bis Religion, von Inklusion bis Integration.