NRWision
  • Bild: Julia Seyock
    Sendungen aus Dortmund
     

    Sendungen aus Dortmund

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Nahaufnahme: Hillsong - Zwischen Likes und Lobgesang
Reportage
23.07.2019 - 10 Min.

Nahaufnahme: Hillsong - Zwischen Likes und Lobgesang

Reportage der TV-Lehrredaktion "KURT" an der Technischen Universität Dortmund

Die "Hillsong Gemeinde Deutschland" ist eine moderne Freikirche, die ursprünglich in Australien gegründet wurde. Für die Mitglieder ist die Gemeinde wie eine Familie oder ein Stück Heimat. Auch viele junge Leute schließen sich der "Hillsong Church" an. Der Gottesdienst der Kirche wird wegen der lauten Musik dort oft mit einer Party verglichen. Ein Team der Lehrredaktion "KURT" schaut sich die "Hillsong Church Germany" genauer an. Die Reporter wollen herausfinden, wie sich die Kirche als "Marke" darstellt und warum sie bei den jungen Leuten so gut ankommt.

1
terzwerk: "Internationale Schostakowitsch Tage" in Gohrisch
Magazin
23.07.2019 - 119 Min.

terzwerk: "Internationale Schostakowitsch Tage" in Gohrisch

Klassikmagazin von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Die Internationalen Schostakowitsch Tage finden bereits zum zehnten Mal in Gohrisch in Sachsen statt. Sie werden zu Ehren des russischen Komponisten, Pianisten und Pädagogen Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch gehalten. Die Reporter von "terzwerk" erklären, warum das Fest ausgerechnet in Gohrisch gefeiert wird und was es dort so zu sehen und hören gibt. Dafür berichten sie vor Ort und sprechen mit Besuchern und Musikern.

2
YOUNGSTERS: Dortmunder Stiftungstag 2019
Reportage
18.07.2019 - 25 Min.

YOUNGSTERS: Dortmunder Stiftungstag 2019

Medienprojekt des Vereins "Machbarschaft Borsig11" in Dortmund

Der Dortmunder Stiftungstag findet 2018 im Museum für Kunst- und Kulturgeschichte in Dortmund statt. Durch die Veranstaltung sollen Fördersuchende mit Geldgebern zusammengebracht werden. Das Team der "YOUNGSTERS" besucht den Stiftungstag und interviewt Teilnehmer, die ihre Projekte vorstellen – auf und neben der Bühne. Darunter sind unter anderem "die urbanisten". Diese Initiative setzt sich für ein besseres städtisches Zusammenleben ein.

3
KURT Spezial: Mieter in Dortmund-Dorstfeld sollen ihre Wohnungen verlassen und klagen dagegen
Bericht
18.07.2019 - 3 Min.

KURT Spezial: Mieter in Dortmund-Dorstfeld sollen ihre Wohnungen verlassen und klagen dagegen

Beitrag der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Die Stadt Dortmund wirft Bürgern aus Dortmund-Dorstfeld vor, dort illegal zu wohnen. Es handelt sich um Bewohner des Gewerbegebiets "Dorstfeld West". Die Bürger bangen deshalb um ihre Wohnungen. Das Team von "KURT" berichtet in einem Spezial über den Fall. Es spricht unter anderem mit Mark Hartwig, der seit über 30 Jahren im Gewerbegebiet wohnt und nun wie andere Mieter gegen die Stadt klagt. Außerdem klären die Studierenden in ihrem Beitrag darüber auf, wann in einem Gewerbegebiet gewohnt werden darf und wann nicht. Sie präsentieren auch eine Lösung für den Fall: die Umwandlung in ein Mischgebiet.

4
KlangWelten: Jimi Hendrix, Lady Lykez, Zeitkratzer – #347
Magazin
18.07.2019 - 120 Min.

KlangWelten: Jimi Hendrix, Lady Lykez, Zeitkratzer – #347

Musikradio mit Achim Zepezauer - produziert bei eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

5
Speednews
Magazin
18.07.2019 - 2 Min.

Speednews

Medien-Experiment von Studierenden am Institut für Journalistik der Technischen Universität Dortmund

In der Bahn, am Kaffeeautomaten oder in der Schlange an der Kasse: Überall kann man heutzutage kurz am Handy checken, ob die Welt noch steht. Doch es muss schnell gehen. Kaum jemand hat die Zeit, sich eine ganze Nachrichten-Sendung wie die "Tagesschau" anzusehen. Studierende der TU Dortmund haben deshalb ein Format entwickelt: Die "Speednews" sind die wahrscheinlich schnellste Nachrichtensendung der Welt.

6
Nahaufnahme: Kampf um EU-Forschungsgelder – Lobby-Arbeit deutscher Unis in Brüssel
Reportage
17.07.2019 - 5 Min.

Nahaufnahme: Kampf um EU-Forschungsgelder – Lobby-Arbeit deutscher Unis in Brüssel

Reportage der TV-Lehrredaktion "KURT" an der Technischen Universität Dortmund

Auch Universitäten betreiben Lobby-Arbeit. Um in Brüssel an EU-Forschungsgelder zu kommen, greifen beispielsweise viele Unis auf die Praktiken des Lobbyismus zurück. Die TU Dortmund folgt einer anderen Strategie, denn für die Kommunikationsabteilung der Uni kommt Lobbyismus nicht infrage. Die "KURT"-Reporter fragen in der "Nahaufnahme": Wie viel Geld geben Universitäten für Lobbyismus aus? Und wie kommt die TU Dortmund an öffentliche Mittel, um forschen zu können?

7
Kirchentag 2019 in Dortmund: Besucher im "stadt paradies sanktreinoldi"
Umfrage
11.07.2019 - 2 Min.

Kirchentag 2019 in Dortmund: Besucher im "stadt paradies sanktreinoldi"

Beitrag von Auszubildenden zum Mediengestalter Bild und Ton der TU Dortmund

Das "stadt paradies sanktreinoldi" steht als Projektbau vor der Stadtkirche St. Reinoldi in der Innenstadt von Dortmund. Studierende der TU Dortmund haben den Paradiesgarten konzipiert und aufgebaut. Auszubildende der Stadt waren für die Bepflanzung und Gestaltung zuständig. Zum 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag dient der Projektbau den Besuchern als kleine Oase in der Dortmunder Innenstadt. Auszubildende zum Mediengestalter Bild und Ton der TU Dortmund sind während des Kirchentages am "stadt paradies sanktreinoldi" unterwegs. Sie wollen herausfinden, wie der Stadtgarten bei den Besuchern ankommt.

8
YOUNGSTERS: European STEM League 2017 – "MINT im Fußball"
Reportage
11.07.2019 - 16 Min.

YOUNGSTERS: European STEM League 2017 – "MINT im Fußball"

Medienprojekt des Vereins "Machbarschaft Borsig11" in Dortmund

Die "European STEM League" ist ein Wissenschaftswettbewerb für Schul-Teams aus ganz Europa. Die Schüler haben dafür Projekte erarbeitet, die zeigen, wie sich "MINT"-Themen mit Fußball erklären lassen. "MINT" steht für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Das Team der "YOUNGSTERS" schaut sich das Finale des Turniers 2017 im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund an. Eine Reporterin spricht zudem mit den zehn Teams, die antreten.

9
KURT - Das Magazin: SC Aleviten Paderborn, "11FREUNDE"-Redakteur Tobias Ahrens, "Groundhopping"
Magazin
10.07.2019 - 29 Min.

KURT - Das Magazin: SC Aleviten Paderborn, "11FREUNDE"-Redakteur Tobias Ahrens, "Groundhopping"

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Der Fußballverein "SC Aleviten Paderborn" setzt sich Integration ein. Besonders geflüchtete Kinder und Kinder aus sozialschwachen Familien werden vom Verein gefördert. Für seine Arbeit bekam der "SC Aleviten Paderborn" vom "DFB" 2018 sogar einen Preis. Über den "DFB" spricht in "KURT - Das Magazin" auch "11FREUNDE"-Redakteur Tobias Ahrens. In der Sendung geht es außerdem um den Trend "Groundhopping". Bei diesem geht es darum, so viele Fußballspiele wie möglich in verschiedenen Stadien in ganz Europa zu sehen – ganz egal aus welcher Liga.

10
com.POTT: Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität
Dokumentation
10.07.2019 - 6 Min.

com.POTT: Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität

Dokumentation der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Das "Dortmunder U" wurde ursprünglich für die "Union-Brauerei" gebaut. Heute ist es ein Zentrum für Kunst und Kreativität. Es gibt vielen wechselnden Ausstellungen den Raum, Kunst zu präsentieren. Besonders die "fliegenden Bilder", eine digitale Bildinstallation auf der Spitze des Gebäudes, sind zum Markenzeichen des "Dortmunder U" geworden. Lisa Steinhoff und Julia Lisa Möller erzählen in ihrem Beitrag die Geschichte des "Dortmunder U". Dafür sprechen sie unter anderem mit dem Direktor vom Westfälischen Wirtschaftsarchiv, Dr. Karl-Peter Ellerbrock.

11
KlangWelten: Marie Gavois – #346
Magazin
10.07.2019 - 119 Min.

KlangWelten: Marie Gavois – #346

Musikradio mit Achim Zepezauer - produziert bei eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Marie Gavois kommt aus Stockholm, wohnt aber seit einiger Zeit in Dortmund. Sie ist Künstlerin, Musikerin und ein Drittel des Projekts "halffloor". Mit George Kentros und Susanne Skog produziert sie "halffloor", einen Podcast mit Folgen, die immer nur eine Minute lang sind. Im Gespräch mit Moderator Achim Zepezauer erklärt Marie Gavois, wie sie zu diesem Konzept kamen. In der Sendung gibt es fünf der besonderen Podcasts zu hören. Auch der Rest von "KlangWelten" orientiert sich an dem Konzept: Alle Musikstücke sind nur eine Minute lang. Moderator Achim Zepezauer und Marie Gavois sprechen außerdem über ihr Festival "Aggressive Gestures", das in der Werkhalle Dortmund stattfindet.

12

Fernsehen und Radio aus Dortmund: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Dortmund berichten oder von Dortmundern produziert wurden.