NRWision
  • bochum-lokal
     

    bochum-lokal

    Lokale Berichte aus Bochum

Lade...
bochum-lokal: Autor Ralf Kratzke in der Sternwarte Bochum
Bericht
21.04.2016 - 4 Min.

bochum-lokal: Autor Ralf Kratzke in der Sternwarte Bochum

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Was kann man eigentlich sehen, wenn man den Sternenhimmel betrachtet und mit dem Blick in die Ferne schweift? Autor und Hobby-Astronom Ralf Kratzke gibt die Antwort in seinem Buch "Wie Herkules an den Himmel kam". In der Sternwarte Bochum stellt er sein Werk dem neugierigen und wissenshungrigen Publikum vor. Ralf Kratzke erklärt die Geschichte unserer Sternbilder, zeigt wie man sie erkennt. Was ihn auszeichnet: Er bringt sein Wissen für Laien verständlich rüber. Die Antworten in seinem Buch sind aus den Fragen der Besucher erwachsen. Fachkenntnisse, um dem Vortrag von Ralf Kratzke zu folgen, braucht man folglich nicht. Sein Werk soll den Menschen Freude an der Astronomie bringen und dabei helfen, sich am Sternenhimmel zu orientieren.

1
bochum-lokal: Ausstellung "90 Jahre Eingemeindung Weitmar"
14.04.2016 - 28 Min.

bochum-lokal: Ausstellung "90 Jahre Eingemeindung Weitmar"

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Die selbständige Gemeinde Weitmar wurde am 1. April 1926 von der Stadt Bochum eingemeindet und gehört seitdem zu den insgesamt sechs Bezirken der Stadt im mittleren Ruhrgebiet. Zur Feier des 90. Jahrestags präsentieren der Bürgerverein Weitmar-Mitte e.V. und der Geschichtskreis Weitmar eine Ausstellung rund um den Wandel der Gemeinde Weitmar. Unter dem Titel "90 Jahre Eingemeindung Weitmar" sind im Sitzungssaal der Bezirksvertretung im Amtshaus Weitmar unter anderem historische Aufnahmen, Zeitungsartikel, Grundrisse und Briefköpfe ausgestellt. Auf insgesamt 24 Tafeln wird die Geschichte des Stadtteiles erzählt. Das Team von "bochum-lokal" begleitet die Ausstellung mit der Kamera und spricht mit Gerd Krause, dem ersten Vorsitzenden vom Bürgerverein Bochum-Weitmar-Mitte e.V., sowie Bernd Ulrich, Leiter vom Geschichtskreis Weitmar. Die Ausstellung informiert unter anderem über die ehemalige "Dampfbäckerei" und die Metzgerei Wiesmann.

2
bochum-lokal: Osterfeuer Linden-Dahlhauser Kanu-Club, Eier
Bericht
07.04.2016 - 3 Min.

bochum-lokal: Osterfeuer Linden-Dahlhauser Kanu-Club, Eier

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Beim traditionellen Osterfeuer des "Linden-Dahlhauser Kanu-Club e.V." kommen mehr als 200 Bochumer zusammen, um gemeinsam die romantische Lagerfeuer-Atmosphäre zu genießen. Das Osterfeuer auf dem Spielplatzgelände in Oberdahlhausen ist auch gleichzeitig Auftakt zur neuen Wettkampfsaison des Wassersportvereins. "bochum-lokal" begleitet das Fest mit der Kamera. Für musikalische Unterhaltung sorgt der Fanfarenzug der Bochumer Ruhrlandbühne. Vom gemütlichen Osterfeuer geht es auf Ostereiersuche im Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen. Rund 1000 bunt bemalte Ostereier sind zwischen den Dampfloks im historischen Ringlokschuppen und in der Wagenhalle versteckt - pünktlich zum Ostersonntag. Kinder bis 14 Jahren können sich hier auf die Suche begeben, die Verstecke sind allerdings nicht immer auf den ersten Blick zu entdecken. Das Team von "bochum-lokal" spricht mit dem ehrenamtlichen Museumsmitarbeiter Frank Gerhard über die Eiersuche.

3
bochum-lokal: Stimmungssänger "Fiete"
Bericht
25.02.2016 - 28 Min.

bochum-lokal: Stimmungssänger "Fiete"

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Wenn "Fiete" auf die Bühne kommt, geht die Party erst richtig los. Der Stimmungssänger Friedhelm Adam aus Bochum-Dahlhausen ist als "Fiete" längst über die Grenzen seiner Heimatstadt hinaus bekannt. Angefangen hat für ihn alles Weihnachten 1969, als er von seinen Eltern eine Gitarre geschenkt bekam. Mit viel Übung brachte er es Jahre später zu einem Auftritt bei der Dahlhauser Karnevalsgesellschaft "Ruhrlandbühne Bochum 1949 e.V.". Den großen Durchbruch beim Publikum schaffte "Fiete" mit einem Schlagerlied von Heino. Seitdem dürfen bei keinem seiner Auftritte Schunkel- und Stimmungslieder fehlen. Musik liegt dem Bochumer Urgestein ohnehin im Blut. "Fiete" wuchs in einer musikalischen Familie auf und lernte auch seine Frau bei einem Auftritt kennen. Wenn Friedhelm Adam nicht seiner Passion auf der Bühne nachgeht, verkauft er Bettwaren und Matratzen. Was den leidenschaftlichen Musiker inspiriert, verrät er dem Team von "bochum-lokal" im Talk.

4
bochum-lokal: Schachtzeichen-Kunst aus Zucker
Bericht
18.02.2016 - 29 Min.

bochum-lokal: Schachtzeichen-Kunst aus Zucker

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Die Bäckerei und Konditorei Strack aus Bochum-Höntrop hat alle Hände voll zu tun! Grund dafür ist die Aktion "Schachtzeichen" zur Feier der Kulturhauptstadt 2010. Dabei geht es um die Visualisierung von Standorten der ehemaligen Kohleschächte im Ruhrgebiet mit dem Ziel, den Strukturwandel sichtbar und erfahrbar zu machen. Auf dem Plan der Konditorei Strack stehen Torten mit Förderturm-Motiven sowie Kohle aus Trüffelpralinen. Das Team von "bochum-lokal" begleitet Konditormeister Jörg Rehrmann und Konditorin Loraine Kordges vom ersten Malstrich mit der Lebensmittelfarbe bis hin zur Ausstellung der süßen Exponate.

5
bochum-lokal: "Linden Helau!" - Karneval in Bochum-Linden
Bericht
11.02.2016 - 45 Min.

bochum-lokal: "Linden Helau!" - Karneval in Bochum-Linden

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Zum Rosenmontagsumzug in Bochum-Linden kommen jedes Jahr rund 50.000 Jecken in den Stadtteil. Reich verzierte Wagen und Karnevalisten machen den Umzug Jahr für Jahr zu einem Erlebnis. Das Team von "bochum-lokal" begleitet das Event 2012 mit der Kamera. Außerdem wird verraten, ob sich in den Bechern der Karnevalisten wirklich nur frischer Orangensaft befindet und wie lange es eigentlich dauert, sich zur Löwin zu schminken.

6
bochum-lokal: "Wattsche Helau" - Karneval in Bochum-Wattenscheid
Bericht
04.02.2016 - 30 Min.

bochum-lokal: "Wattsche Helau" - Karneval in Bochum-Wattenscheid

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Wenn Bergmänner, Tiger, Clowns und Sträflinge gemeinsam durch die Straßen von Bochum-Wattenscheid ziehen, ist definitiv Karnevalszeit. Filmemacherin Tanja Grewing von "bochum-lokal" begleitet den Rosenmontagsumzug 2014. Wer Karnevalswagen liebt und Trubel hasst, kann hier also ganz entspannt vor dem Bildschirm beim Kamelle werfen zuschauen. Getroffen und weggedrängelt wird man hier nämlich nicht. Darauf ein kräftiges Helau!

7
bochum-lokal: Deutsches Bergbau-Museum Bochum
14.01.2016 - 3 Min.

bochum-lokal: Deutsches Bergbau-Museum Bochum

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Bergbau und Weihnachten - wie passt das zusammen? Tanja Grewing von "bochum-lokal" besucht das Deutsche Bergbau-Museum in Bochum und forscht nach, wie die Kumpel unter Tage Weihnachten feiern. Pressesprecherin Eva Paasche zeigt zum Beispiel den besonderen Adventskranz der Bergleute. Weil in den Stollen aufgrund möglicher Gasentwicklung kein offenes Feuer erlaubt ist, trägt der Kranz keine Kerzen, sondern Grubenlampen.

8
bochum-lokal: Weihnachtserinnerungen - Teil 2
Bericht
17.12.2015 - 47 Min.

bochum-lokal: Weihnachtserinnerungen - Teil 2

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

"Wenn wir Weihnachten hatten, haben wir uns sehr drauf gefreut, alleine schon wegen dem großen Weihnachtsteller." - Bei Helga Schünemann fielen die Geschenke zum Weihnachtsfest immer recht klein aus, da ihr Vater Bergmann war und somit nicht viel Geld verdiente. Einen Teller mit Spritzgebäck, Pfeffernüssen, Apfelsinen und Spekulatius gab es aber immer, und auf den freuten sich Helga und ihre drei Geschwister auch am meisten. Mit Filmemacherin Tanja Grewing spricht die 86-jährige Bewohnerin des Rosalie-Adler Seniorenzentrums über die Weihnachtsfeste in ihrer Kindheit und die damit verbundenen Vorbereitungen. Den Weihnachtsbaum schmückten Helgas Eltern immer erst an Heilig Abend. Vorher wurden die Kinder aber noch gebadet und mussten sich anschließend ins Bett legen, bis sie dann zur "Bescherung" gerufen wurden.

9
bochum-lokal: Weihnachtserinnerungen - Teil 1
Bericht
17.12.2015 - 42 Min.

bochum-lokal: Weihnachtserinnerungen - Teil 1

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Sepp Hilbert ist 74 Jahre alt und lebt im Rosalie-Adler-Seniorenzentrum in Bochum-Dahlhausen. Mit Filmemacherin Tanja Grewing spricht der ehemalige Chemielaborant über die Weihnachtsfeste in seiner Kindheit und verrät, warum ein selbstgebastelter Zug aus Konservendosen für ihn persönlich das wertvollste Geschenk war. Außerdem spricht Filmemacherin Tanja Grewing mit der 83-jährigen Gerda Krampe. In deren Familie wurde das Wohnzimmer bereits eine Woche vor Weihnachten abgeschlossen, damit sie und ihre drei Geschwister auch keinen neugierigen Blick auf die Geschenke erhaschen konnten. An Heilig Abend gab es in Gerdas Familie dann Sauerbraten - wie übrigens immer an Feiertagen.

10
bochum-lokal: Weihnachtserinnerungen
Beitrag
10.12.2015 - 42 Min.

bochum-lokal: Weihnachtserinnerungen

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Bürger aus Bochum erzählen von ihren Weihnachtseindrücken. Darunter sind zwei alteingesessene Bochumer, die sich daran erinnern, wie das Fest vor einigen Jahrzehnten gefeiert wurde. Damals spielte Kommerz noch keine so große Rolle, und die weihnachtliche Freude verbarg sich in Kleinigkeiten und - aus heutiger Sicht - Banalitäten. Auch eine junge Bochumer Pfadfinderin ist dabei und spricht über den Wert des Weihnachtsfestes heute. Zum Abschluss singt der Seemannschor "Die Knurrhähne".

11
bochum-lokal: Weihnachtsmarkt in Bochum-Dahlhausen
Magazin
03.12.2015 - 3 Min.

bochum-lokal: Weihnachtsmarkt in Bochum-Dahlhausen

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Die Glühwein-Saison ist im vollen Gange auf dem Weihnachtsmarkt in Bochum-Dahlhausen. Vor dem historischen Bahnhof sind die Menschen ganz im Sinne der Feiertage froh und munter. An dem Duft, den die Hütten und Zelte verbreiten, kommt kein Weihnachtsliebhaber vorbei. Unter altbewährte Appetitmacher wie Crêpe und Co. mischen sich hier nämlich noch orientalische Spezialitäten wie frisch zubereiteter Lahmacun, auch bekannt als türkische Pizza. Fündig wird hier aber auch so mancher auf der Jagd nach dem perfekten Geschenk. Zwischen Gemälden, selbst gemachtem Schmuck und Weihnachtskeksen warten die Geschenke nur darauf, an ihren neuen Platz unter dem Weihnachtsbaum zu kommen.

12

Fernsehen aus Bochum: Die Redaktion "bochum-lokal" berichtet über Neuigkeiten, Themen und Menschen aus der Stadt im Ruhrgebiet. Die Sendereihe wird von Tanja Grewing aus Bochum produziert.