NRWision
  • bochum-lokal
     

    bochum-lokal

    Lokale Berichte aus Bochum

Lade...
bochum-lokal: Weihnachtserinnerungen mit Manfred Lipienski und Maria Waldner
Bericht
14.12.2016 - 74 Min.

bochum-lokal: Weihnachtserinnerungen mit Manfred Lipienski und Maria Waldner

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

In "Tanjas Weihnachtsstube" sind dieses Mal der Krippenbauer Manfred Lipienski und die Gemeindereferentin der Gemeinde St. Engelbert Bochum-Oberdahlhausen Maria Waldner zu Gast. Der Krippenbauer erinnert sich an die Weihnachtsfeste seiner Kindheit zurück und erzählt, wie er zum Krippenbauer wurde: unter anderem mit der Unterstützung seiner Frau. Anschließend wird das "Krippenmuseum Dahlhausen" gezeigt, in dem Lipienskis Krippenverein internationale Krippen ausstellt, beispielsweise aus Ecuador. Auch Maria Waldner erinnert sich an ihre früheren Weihnachtsfeste zurück. Die Gemeindereferentin organisiert heute Kinder- und Weihnachtsgottesdienste.

1
bochum-lokal: Weihnachtsmarkt in Bochum-Dahlhausen
Bericht
06.12.2016 - 40 Min.

bochum-lokal: Weihnachtsmarkt in Bochum-Dahlhausen

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Jedes Jahr am ersten Advent wird der Weihnachtsmarkt vor dem historischen Bahnhof in Bochum-Dahlhausen aufgebaut. Ein Pavillon folgt auf den nächsten. Kommerzielle Händler sind hier nicht anzutreffen. Im Gegenteil: Kindergärten, Schulen und Vereine bieten kleine Besonderheiten an - meist aus eigener Produktion. Standbetreiber verkaufen beispielsweise getöpferte oder genähte Sachen. Hinzu kommen gebackene Köstlichkeiten. "bochum-lokal" ist vor Ort und spricht mit einigen Ausstellern über ihre Angebote: Marmeladen, Gestecke, bemalte Glaskugeln und Engel aus Holzblöcken. Unterstützt wird der Weihnachtsmarkt vom Verein "PRO-Dahlhausen". "bochum-lokal" trifft den Geschäftsführer Joachim Walther. Er erklärt, dass sich die Organisation des Weihnachtsmarktes fast über das ganze Jahr hinzieht. Sei der eine Weihnachtsmarkt beendet, beginne schon fast die Vorbereitung für das kommende Weihnachtsfest. Doch nun genießen erst einmal alle den diesjährigen Markt!

2
bochum-lokal: Weihnachtsmarkt in Hattingen - Eröffnung
Bericht
29.11.2016 - 1 Min.

bochum-lokal: Weihnachtsmarkt in Hattingen - Eröffnung

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Nach Bochum, Dortmund und Essen wurde auch der Weihnachtsmarkt in Hattingen feierlich eröffnet. Ein Team von "bochum-lokal" ist dabei, als Bürgermeisterin Dr. Dagmar Goch zusammen mit Organisator Alfred Schulte-Stade auf den roten Knopf drückt, damit die vielen kleinen Stände vor den historischen Häusern des Kirchviertels in hellem Lichterglanz erstrahlen. Für den musikalischen Auftakt sorgt dabei das Orchester der "Bogestra". Für Organisator Alfred Schulte-Stade steckt in dem Weihnachtsmarkt vor allem eines drin: "Viel Herzblut!"

3
bochum-lokal: Waldarbeiten im Weitmarer Holz
Bericht
22.11.2016 - 1 Min.

bochum-lokal: Waldarbeiten im Weitmarer Holz

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Stadtförster Marcel Möller informiert Vertreter der Bezirksregierung Südwest über anstehende Waldarbeiten im 80 Hektar großen Weitmarer Holz in Bochum. "Wir werden auch eine Durchforstung durchführen, indem wir halt einige Bäume entnehmen, um dem Bestand mehr Licht, mehr Luft zum Wachsen zu geben." - Außerdem müssten einige verkehrsgefährdende Bäume entnommen werden. Bei den Arbeiten kommen auch Baumkletterer zum Einsatz. Sie sollen 80-jährige Buchen an der Wohnbebauung abkronen. Nur wenige Stämme könnten noch weiterverarbeitet werden, die meisten Hölzer würden als Kaminholz genutzt, berichtet der Förster. Interessierte können bei der Stadtverwaltung einen Sammelschein beantragen und ihr Holz im Wald sammeln.

4
bochum-lokal: Bochum Total 2016
Bericht
15.11.2016 - 1 Min.

bochum-lokal: Bochum Total 2016

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Bochum im Ausnahmezustand: Wenn das Musikfestival "Bochum total" ansteht, bleibt in der Ruhrgebietsstadt kein Stein auf dem anderen. Über die gesamte Innenstadt verteilt drängeln sich Musikbegeisterte aller Altersklassen vor den Bühnen, um zu tanzen, zu feiern und Spaß zu haben - ob im Bermuda-Dreieck, in der Rotunde oder vor der großen Bühne des Jugendsenders "1LIVE". Auch das geschriebene Wort kommt nicht zu kurz: An der "Wortschatz-Bühne" gibt es moderne Literatur zu hören. "Poetry Slammer" liefern sich hitzige Wortgefechte.

5
bochum-lokal: Eröffnung des bergbauhistorischen Lehrpfads
Magazin
08.11.2016 - 1 Min.

bochum-lokal: Eröffnung des bergbauhistorischen Lehrpfads

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Das Lokalmagazin aus Bochum ist dabei, als der Verein "Bergmannstisch Bochum-Süd e.V." gemeinsam mit Bezirksbürgermeisterin Doris Erdmann in einem feierlichen Festakt die letzte Tafel des bergbauhistorischen Wanderwegs an die Öffentlichkeit übergibt. Diese zeigt eine Übersicht über den gesamten Wanderweg.

6
bochum-lokal: Stiftung Eisenbahnmuseum Bochum
Bericht
02.11.2016 - 36 Min.

bochum-lokal: Stiftung Eisenbahnmuseum Bochum

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Das Eisenbahnmuseum in Bochum-Dahlhausen wird von seinen Fans gerne als "Rohdiamant" bezeichnet: Es sei viel Potenzial da, alles weiter auszubauen und noch mehr Besucher von der Geschichte der Eisenbahn faszinieren zu können. Immerhin ist das Museum in Bochum eines von nur dreien in ganz Deutschland - neben Berlin und Nürnberg befindet es sich in bester Gesellschaft. Die Umschreibung des Trägervereins in eine Stiftung soll das Wachstum unterstützen. "Eine Stiftung verschafft uns Planungssicherheit", betont Museumsleiter Harald Reese. Welche Projekte und Ideen für die Zeit danach geplant sind und wie sich das Museum weiterentwickeln will, hat die Redaktion von "bochum-lokal" in Erfahrung gebracht.

7
bochum-lokal: Gründungsfest der Stiftung Eisenbahnmuseum
Bericht
27.10.2016 - 1 Min.

bochum-lokal: Gründungsfest der Stiftung Eisenbahnmuseum

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Mit einem Gründungsfest wird das "Eisenbahnmuseum Bochum" zu einer Stiftung ernannt. Der Präsident der Stiftung, Prof. Dr. Wolfgang Fiegenbaum, Heinz-Dieter Fleskes, Ausschussvorsitzender für Wirtschaft, Infrastruktur und Stadtentwicklung sowie Harald Reese, Museumsleiter der Stiftung Eisenbahnmuseum, freuen sich über den unterschriebenen Vertrag. Die Stiftung eröffnet dem Museum in Bochum-Dahlhausen weitere Möglichkeiten und bietet die Chance, den Besuchern Neues anzubieten.

8
bochum-lokal: Stadt-Tour durch Essen
Bericht
18.10.2016 - 7 Min.

bochum-lokal: Stadt-Tour durch Essen

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Die Stadt Essen liegt im Herzen des Ruhrgebiets und der Metropol-Region Rhein-Ruhr. Gert Hille führt in dieser Sendung durch die Großstadt. Essen ist nach Köln, Düsseldorf und Dortmund die viertgrößte Stadt in Nordrhein-Westfalen und von einer vielfältigen Geschichte geprägt. Kirche, Kohle, Krupp - drei Begriffe, die auch auf dieser Tour häufiger fallen. Vorbei am "Essener Münster", der Bischofskirche des Bistums Essen, zur Synagoge und zur Universität Duisburg-Essen, erklärt der Reiseführer Einzelheiten und Besonderheiten. Die "Essener Skyline" verrät, wer heute in Essen das Stadtbild beherrscht: Große Konzerne wie "RWE", "Evonik" und "E.ON" zeigen sich mit hohen Bürotürmen.

9
bochum-lokal: Seniorengerechte Wohnungen in Bochum-Dahlhausen
Bericht
27.09.2016 - 1 Min.

bochum-lokal: Seniorengerechte Wohnungen in Bochum-Dahlhausen

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Die "Ruhrauen Dahlhausen" in Bochum gehören zum Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Dahlhausen, der seit den 70er-Jahren brachliegt. Dort entsteht nun der "Ruhrauenpark" mit neuen Häusern und Mietswohnungen. Ein Teil des Projektes ist bereits fertiggestellt, darunter eine barrierefreie Wohnanlage speziell für Senioren. Das "bochum-lokal"-Team berichtet vom Richtfest und spricht mit dem Bauherrn Rüdiger Echterhoff und dem Architekten Rainer Kemper.

10
bochum-lokal: 75 Jahre Schaffnerweg
Bericht
27.09.2016 - 2 Min.

bochum-lokal: 75 Jahre Schaffnerweg

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Die Straßenbahner-Siedlung "Schaffnerweg" wurde 1936 von der "Bochum-Gelsenkirchener-Straßenbahnen AG" (BOGESTRA) im Stadtteil Eppendorf in Bochum gegründet. Auch wenn dort inzwischen keinen Straßenbahner mehr leben: Die Bewohner sind trotzdem stolz auf ihre Schaffner-Geschichte. Regelmäßig feiern sie den Geburtstag ihrer Siedlung mit einem Straßenfest. Das Team von "bochum-lokal" schaut sich beim 75. Jubiläum um. Gefeiert wird das mit einem Bühnenprogramm und vielen Ständen. Ein besonderer Hingucker: Modellnachbauten von alten Straßenbahnen.

11
bochum-lokal: Sankt-Martins-Umzug in Bochum-Linden
Bericht
20.09.2016 - 1 Min.

bochum-lokal: Sankt-Martins-Umzug in Bochum-Linden

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Erst eine Geschichte, dann ein Umzug und anschließend ein Lagerfeuer: Zum alljährlichen Sankt-Martins-Umzug, der vor der katholischen Liebfrauenkirche startet, gibt es für Kinder in Bochum-Linden viel zu erleben. Mit selbst gebastelten Laternen laufen sie einem verkleideten "Sankt Martin" hinterher, der hoch zu Ross sitzt - im Schein der vielen Laternen und begleitet von einer Blaskapelle.

12

Fernsehen aus Bochum: Die Redaktion "bochum-lokal" berichtet über Neuigkeiten, Themen und Menschen aus der Stadt im Ruhrgebiet. Die Sendereihe wird von Tanja Grewing aus Bochum produziert.