NRWision
  • 48,1
     

    48,1

    Musikmagazin aus dem Bürgerhaus Bennohaus in Münster

Lade...
Magazin
12.05.2016 - 14 Min.

48,1: Muttis Kinder, eRRdeKa, GLÜXKINDER

Musikmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

Das Gesangs-Trio "Muttis Kinder" aus Rostock covert Acapella-Songs und schauspielert dabei. Seit 2003 gibt es die Gruppe um Claudia, Marcus und Christopher nun schon. Kennengelernt haben sich die Künstler während eines Schauspielstudiums. In der Friedenskapelle in Münster präsentieren sie ihre Songs. "48,1"-Moderator Jakob ist dabei und trifft die drei zum Interview. Außerdem stellt Prakti-Clemens seine Lieblingsplatte "Paradies" vom deutschen Hip-Hopper "eRRdeKa" vor. Bei der Platte handelt es sich um sein Debüt beim Label "Keine Liebe Records" des Berliner Rappers Prinz Pi. Der Song "Schwarz/weiß" zählt zu Clemens' Favoriten. Zum Abschluss bewertet "48,1"-Moderator Simon die Platte "Alles Auf Null" von der Band "GLÜXKINDER". Das Duo aus Osnabrück macht deutsche Popmusik. Die Songs handeln vom Leben, von der Liebe und vom Fliegen. Simon begutachtet das Booklet und nimmt ein paar der Songs genauer unter die Lupe. Dabei findet er die ein oder andere Widersprüchlichkeit.

1
Magazin
14.04.2016 - 24 Min.

48,1: "Kaum Jemand", Konzerte im "Gleis 22", Lieblingsplatte

Musikmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

Wenn "Kaum Jemand" im Café Arte ist, klingt das zunächst nicht nach einem netten Abend. Die Reporter von "48,1" klären aber schnell auf: "Kaum Jemand" ist der Künstlername des Sängers, der die Zuschauer an diesem Abend in seinen Bann zieht. Er begleitet sich selbst auf dem Klavier, seine Mutter spielt die Geige. Musikalisch geht es im "Gleis 22" weiter: Drei Bands namens "Silent Roots", "Shipley Roads" und "Kodia" sind Teil der Konzertreihe "Die wollen nur spielen". Mit Indie-Folk bringen sie die Zuschauer zum Applaudieren. Zu guter Letzt stellt Musiker Alex seine Lieblingsplatte vor. Er schwärmt von Liedern, die etwas Übernatürliches thematisieren.

2
Magazin
10.03.2016 - 18 Min.

48,1: "Late Night Call", Gitarrenbauer, "LSD on CIA"

Musikmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

"Late Night Call" - das sind fünf motivierte junge Musiker aus Münster. Das Team von "48,1" präsentiert das Video zu ihrer Single "Charlie". Außerdem besuchen die Reporter einen Gitarrenbauer in seiner Werkstatt. Oliver Baron baut hauptsächlich E-Gitarren und machte damit sein Hobby zum Beruf. Er erklärt den langen Prozess der Produktion, den er fast vollständig per Hand vollzieht. Auch Live-Musik ist diesmal wieder mit dabei: Die Reporter treffen "LSD on CIA" im Skater's Palace in Münster.

3
Magazin
04.02.2016 - 16 Min.

48,1: Fabel, Wolftananzug, Aleeza Lynn

Musikmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

Junge Singer-Songwriter in gemütlicher Atmosphäre sowie echte Geheimtipps - das ist das Konzept von "48,1". Im Gleis 22 gibt es wieder "Die wollen nur spielen!" mit den Bands "Fabel", "Wolftananzug" und "Ingenious Rascals". Ob folkig, melancholisch oder schwungvoll: Die jungen Musiker decken die ganze Bandbreite ab. Als kleines Extra begibt sich das Team von "48,1" aus dem heimischen Münster nach Osnabrück. Dort spielt die junge Singer-Songwriterin Aleeza Lynn ihren Song "Afraid".

4
Magazin
26.11.2015 - 22 Min.

48,1: "mensch.musik.festival" in Münster

Musikmagazin aus Münster, präsentiert von open.web.tv

Auf dem "mensch.musik.festival" der Musikhochschule Münster zeigen Studenten und Dozenten ihr musikalisches Können. Unter dem Motto "Musik im Film" interpretieren sie bekannte Musikstücke, unter anderem aus "Star Wars" und "Fluch der Karibik". Das Team von "48,1" ist dabei und lauscht den Konzerten aus Klassik-, Rock-, Pop- und Jazz. Außerdem spricht "48,1"-Reporter Paul mit dem gebürtigen Rostocker "DJ Frosch". Der hatte früher mal grüngefärbte Haare und wurde deswegen immer nur Frosch genannt. Neben seiner DJ-Karriere ist "DJ Frosch" übrigens auch Fahrer für Menschen mit Behinderung.

5
Magazin
29.10.2015 - 12 Min.

48,1: "Don't Repeat History" - Aktion gegen Faschismus

Musikmagazin aus Münster, präsentiert von open.web.tv

Bei der Konzertreihe "Die wollen nur spielen" trifft diesmal leise auf laut. Unter anderem dabei: Die Singer & Songwriterin "Restless Heart Syndrom" sowie die Punkrock-Band "The Unexpected". Außerdem berichtet "48,1" über eine Aktion gegen Faschismus. Die Band "Scrotem" nimmt am alten Güterbahnhof ihren antifaschistischen Song "Don't Repeat History" auf. Beim Refrain darf jeder mitsingen, der ein Zeichen für Solidarität setzen will. Gespendet werden darf auch: Der Erlös geht an die Flüchtlingshilfe.

6
Magazin
17.09.2015 - 16 Min.

48,1: Money Boy, Onkel Willi, Alphaville

Musikmagazin aus Münster, präsentiert von open.web.tv

In der "allerzweiten" Sendung von "48,1" dreht sich wieder einmal alles um die Musik. Die Musikliebhaber aus dem Münsterland befassen sich in der aktuellen Ausgabe mit großen und kleineren Bands aus ihrer Heimat. Dabei stellen sie lokale Berühmtheiten wie Straßenmusiker "Onkel Willi" und "We could but we won't" vor. Außerdem beschäftigen sie sich mit Größen des Showbusiness wie den "Donots" und "Alphaville". Letztere erzeugten mit Hits wie "Big in Japan" und "Forever Young" sogar weltweites Aufsehen. Außerdem gibt's was auf die Ohren von Money Boy, der höchstpersönlich für uns den "Swag" aufdreht.

7
Magazin
20.08.2015 - 11 Min.

48,1: Konzertreihe "Die wollen nur spielen"

Musikmagazin aus Münster, präsentiert von open.web.tv

In der ersten Folge des Musikmagazins "48,1" tauchen die Reporter gleich tief in die Münsteraner Musikszene ein. Sie besuchen die Veranstaltungsreihe "Die wollen nur spielen", die das "muensterbandnetz.de" organisiert. Dort sollen vor allem junge Bands die Chance bekommen, sich einem größeren Publikum vorzustellen. Neben vielen Eindrücken von der Veranstaltung gibt's Interviews mit dem Veranstalter und mit der Band "Mond". Im zweiten Teil der Sendung darf man sich dann zurücklehnen und das Musikvideo zum Song "Alive" von "EESE" genießen. Melancholie und elektronische Klarheit werden im Video kombiniert mit visuellen Spiegeleffekten.

8

Das Musikmagazin "48,1" berichtet über Bands, Musiker und Konzerte in Münster. Die Sendung wird im Bürgerhaus Bennohaus produziert. Das Team von "48,1" kooperiert zudem mit dem muensterbandnetz und produziert auch Musikvideos. Zu sehen ist das Musikmagazin im TV-Lernsender und in der Mediathek von NRWision.