NRWision
  • Welle Niederrhein
     

    Welle Niederrhein

    Sendungen und Beiträge aus dem Bürgerfunk bei "Welle Niederrhein" in der Mediathek von NRWision

Lade...
Wie viel Europa sind wir? Wie viel Europa brauchen wir?
Magazin
14.05.2019 - 56 Min.

Wie viel Europa sind wir? Wie viel Europa brauchen wir?

Sendung von radio KuFa in Kooperation mit dem Gymnasium Fabritianum in Krefeld

Die Europawahl 2019 steht an. Aus diesem Grund widmen sich Abiturienten vom Gymnasium Fabritianum in Krefeld-Uerdingen dem Thema "Europa". Sie erklären in der gemeinsamen Sendung mit dem Team von "radio KuFa", wie sich die EU gegründet und entwickelt hat. Außerdem sprechen die Schülerinnen und Schüler mit FDP-Politiker Otto Fricke, CDU-Politiker Dr. Stefan Berger und Thorsten Hansen von den Grünen. Von ihnen wollen die Reporter wissen, worin die sie die Vor- und Nachteile der EU sehen. Auch der Brexit wird in der Sendung thematisiert: Ein britischer Bürger, der direkt vom EU-Austritt betroffen ist, erzählt, wie er den Brexit findet.

1
CHTC live: Final Four 2019 – Endrunden im Feldhockey
Magazin
13.05.2019 - 56 Min.

CHTC live: Final Four 2019 – Endrunden im Feldhockey

Sportmagazin vom Crefelder Hockey und Tennisclub e.V. aus Krefeld

Die "Deutsche Feldhockey Meisterschaft" nennt sich "Final Four". Die Veranstaltung wird 2019 auf dem Gelände des "Crefelder Hockey und Tennis Club e.V." in Krefeld ausgetragen. Am Vorabend des Turniers findet außerdem ein Abschiedsspiel statt: Olympiasieger Oskar Deecke und Linus Butt verabschieden sich vom Sport und von ihrem Verein mit einem Spiel für einen guten Zweck. Rolf Frangen, Moderator von "CHTC live", spricht außerdem mit Selin Oruz. Die Hockeyspielerin verlor mit ihrer Mannschaft, dem "Düsseldorfer HC", 2018 im Halbfinale. Selin Oruz erzählt, wie sie ihr Medizinstudium mit dem Sport vereinbart und welche Erwartungen sie an das "Final Four 2019" hat.

2
Blickpunkt: MENSCH - Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)
Magazin
02.05.2019 - 57 Min.

Blickpunkt: MENSCH - Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

Sendung rund um das Thema Mensch von radio KuFa - in Kooperation mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband Krefeld

Die "Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung" (EUTB) soll Menschen mit Behinderung oder deren Familien unterstützen. In "Blickpunkt: MENSCH" sprechen die Moderatoren Andreas Blinzler und Rolf Frangen mit Mitarbeitern der Organisation und mit Personen, welche die EUTB bereits nutzen. In den Interviews sprechen sie über die Angebote des Vereins, der hinter der Beratungsstelle steht, und erklären die Arbeit. Im Interview mit einer Mutter, die die EUTB für ihren Sohn nutzt, erhält man einen Einblick in die Zusammenarbeit von Beratern und Nutzern der Beratung. Dr. Rolf Schmachtenberg ist Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales. In einem Interview erklärt er die politischen Beweggründe hinter der EUTB.

3
Krefelder Kulturcocktail: Grammophonlesung, Schlüffken-Brauerei, Treppenwitz – Veranstaltungsreihe
Magazin
30.04.2019 - 56 Min.

Krefelder Kulturcocktail: Grammophonlesung, Schlüffken-Brauerei, Treppenwitz – Veranstaltungsreihe

Kulturmagazin von radio KuFa in Krefeld

Das Niederrheinische Literaturhaus Krefeld präsentiert die erste "Grammophonlesung". Schauspieler Jo van Nelsen liest dabei aus dem Buch "Käsebier erobert den Kurfürstendamm" von Gabriele Tergit. Zwischen den Passagen werden passende Schallplatten auf einem Grammophon gespielt. Reporterin Gabriele Kremer ist mit dabei und klärt im Interview mit den Veranstaltern, wie dieses Lesungskonzept entstanden ist. Die Bier-Kultur in Krefeld bekommt Zuwachs durch weitere Sorten, die in der neuen "Schlüffken"-Brauerei am Nordbahnhof hergestellt werden. Anne Furth ist Braumeisterin und erzählt im Interview, wie es zur Gründung der Brauerei kam. Sie stellt zudem die unterschiedlichen Biersorten vor. Außerdem: Mit dem neuen Veranstaltungsformat "Treppenwitz" vom Stadtmarketing Krefeld sollen besondere Treppen in der Stadt in Szene gesetzt werden. Dafür werden beispielweise Improvisationstheater oder Lesungen auf und bei den Treppen veranstaltet: zum Beispiel mit dem Comedy-Autor Christian Eisert.

4
Krank im Urlaub: Wie ist die Rechtslage?
Talk
24.04.2019 - 17 Min.

Krank im Urlaub: Wie ist die Rechtslage?

Service-Sendung von Studio Nierswelle aus Viersen

Wenn man im Urlaub krank wird, ist die rechtliche Lage nicht immer ganz einfach. Rechtsanwalt Steffen Hahn aus Viersen erklärt im Gespräch mit Jürgen Meis von "Studio Nierswelle" die Rechte und Pflichten. Im Gespräch wird zum Beispiel klar, dass der Arbeitgeber die Urlaubsanschrift erfahren darf. Wie Arbeitnehmer bei Krankheit den Urlaubsanspruch weiter erhalten und wie sie den Arbeitgeber informieren sollten, wird auch geklärt.

5
Schaufenster MG: Arno Köster, Autor von "Hoffnung für Kenia"
Reportage
23.04.2019 - 53 Min.

Schaufenster MG: Arno Köster, Autor von "Hoffnung für Kenia"

Sendung über Lokales von Studio Nierswelle aus Viersen

Arno Köster ist Autor des Buches "Hoffnung für Kenia: Die Udo Lindenberg Stiftung in Afrika". In dem Werk geht es um die Situation des Landes in Ostafrika. Köster ist selbst Mitglied der "Udo Lindenberg-Stiftung". Für die Stiftung organisiert er zahlreiche Projekte in Kenia – vorrangig in den Bereichen Bildung und Wasserversorgung. Im Interview mit "Schaufenster MG"-Reporter Jürgen Meis spricht Arno Köster über seine Erfahrungen in Kenia und seine Zusammenarbeit mit Musiker Udo Lindenberg.

6
Verstärker-SPEZIAL: Peter Heppner, David Kebekus, Hannah Stienen
Magazin
18.04.2019 - 55 Min.

Verstärker-SPEZIAL: Peter Heppner, David Kebekus, Hannah Stienen

Kulturmagazin von radio KuFa in Krefeld

Peter Heppner ist die Stimme der ehemaligen Band "Wolfsheim". Warum ihn diese Bezeichnung manchmal nervt, findet Reporter Andreas Bäumler in einem Telefon-Interview heraus. Außerdem präsentiert Moderator Rolf Frangen im "Verstärker-SPEZIAL" den Comedian David Kebekus. Der Bruder von Carolin Kebekus tritt im Frühling 2019 in der "Kulturfabrik Krefeld" auf. Genauso wie die Sängerinnen Hannah Stienen und Alina, die ebenfalls in der Sendung vorgestellt werden.

7
KREFELD MIX: "Krefeld Pinguine" – Pizzabacken mit Kindern, Jazzkeller Krefeld
Magazin
15.04.2019 - 56 Min.

KREFELD MIX: "Krefeld Pinguine" – Pizzabacken mit Kindern, Jazzkeller Krefeld

Sendung von radio KuFa rund um Kultur, Sport und Soziales in Krefeld

Kinder bis 14 Jahre, die Mitglied im "KEVin KidsClub" sind, können an Aktionen mit Eishockey-Spielern der "Krefeld Pinguine" teilnehmen. Die Spieler Torsten Ankert und Martin Schymainski backen zum Beispiel mit den Kindern in einem Restaurant Pizza. Im Interview erzählen die zwei Profis der "Krefeld Pinguine", wieso ihnen das Event Spaß macht. Ein weiteres Thema im "KREFELD MIX" ist der "Jazzkeller Krefeld". Der Kult-Club besteht schon seit 1958. Im Interview erklärt Inhaber Bernard Bosil, welche Bedeutung der "Keller" in der Jazz-Szene hat und was das Besondere an ihm ist.

8
Krefelder Kulturcocktail: "Deutschland Military Tattoo", renovierte Museen, "Ass-Dur" in der "KuFa"
Magazin
28.03.2019 - 57 Min.

Krefelder Kulturcocktail: "Deutschland Military Tattoo", renovierte Museen, "Ass-Dur" in der "KuFa"

Kulturmagazin von radio KuFa in Krefeld

In der "YAYLA ARENA" in Krefeld findet das "Deutschland Military Tattoo" statt. Die Veranstaltung hat allerdings nichts mit bunter Körperkunst zu tun, sondern mit militärischer Marschmusik. Die "radio KuFa"-Reporter sind außerdem bei der Neueröffnung der Krefelder Museen "Haus Lange" und "Haus Esters", die zuvor ausgiebig saniert wurden. Ein weiteres Thema der Sendung ist der Besuch von Dominik Wagner und Benedikt Zeitner in der "Kulturfabrik Krefeld". Die beiden treten als Musik-Comedy-Duo "Ass-Dur" auf.

9
Rheinzeit: "Fridays for Future"-Demo in Krefeld, Lamya Kaddor – Interview und Lesung
Magazin
27.03.2019 - 57 Min.

Rheinzeit: "Fridays for Future"-Demo in Krefeld, Lamya Kaddor – Interview und Lesung

Lokalmagazin für Krefeld und den Niederrhein - produziert von radio KuFa

Am 15. März 2019 fand die erste "Fridays for Future"-Demonstration in Krefeld statt. Tausende Menschen weltweit gingen an diesem Tag auf die Straße, um für den Klimaschutz zu demonstrieren. Der Großteil der Demonstranten besteht aus Schülern, es nehmen aber auch immer mehr Erwachsene an den Demos teil. In der "Rheinzeit" berichten die Reporterinnen Valentina Meo und Erika Schelenberg von der Krefelder Demonstration. Im zweiten Teil der Sendung geht es um Integration. Moderator Rolf Frangen trifft die Autorin Lamya Kaddor vor ihrer Lesung im Südbahnhof Krefeld. Gemeinsam sprechen sie über Migration und Kaddors Buch "Die Zerreißprobe: Wie die Angst vor dem Fremden unsere Demokratie bedroht". Zum Abschluss gibt es einen Auszug aus der Lesung zu hören, in dem Lamya Kaddor einen Lösungsvorschlag präsentiert, um alle Völker zusammenzubringen.

10
Crosscheck: Krefeld Pinguine – Saisonrückblick 2018/19, WZ-Sportlerwahl des Jahres 2018
Magazin
25.03.2019 - 55 Min.

Crosscheck: Krefeld Pinguine – Saisonrückblick 2018/19, WZ-Sportlerwahl des Jahres 2018

Sportmagazin von radio KuFa in Krefeld

Die Eishockey-Saison 2018/19 ist für "Krefeld Pinguine" vorbei: Für die Playoffs hat es auch dieses Mal nicht gereicht. In "Crosscheck" versucht Rolf Frangen herauszufinden, wie es kommende Saison weitergehen soll. Er führt Interviews mit Sportdirektor und Geschäftsführer Matthias Roos, Trainer Brandon Reid und Spieler Vinny Saponari. In den Gesprächen fragt der Moderator seine Interviewpartner, was in der kommenden Saison anders laufen muss und wie die Kaderplanung für 2019/20 bisher läuft. Außerdem Thema der Sendung: die "Sportlerwahl des Jahres 2018" von der "Westdeutschen Zeitung". Rolf Frangen spricht mit dem Gewinner, Feuerwehrsportler Martin Brieden, über seinen Sport und seine sportlichen Ziele für 2019.

11
Blickpunkt: MENSCH - Frontotemporale Demenz
Magazin
19.03.2019 - 57 Min.

Blickpunkt: MENSCH - Frontotemporale Demenz

Sendung rund um das Thema Mensch von radio KuFa - in Kooperation mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband Krefeld

Die Frontotemporale Demenz (FTD) ist eine eher selten auftretende Form der Demenzerkrankung. Im Unterschied zu anderen Demenzformen bleibt das Gedächtnis bei dieser Krankheit weitgehend erhalten. Stattdessen zeigen FTD-Patienten ein auffälliges und unsoziales Verhalten. Zu Gast in "Blickpunkt: MENSCH" ist Dirk Bahnen von der "Beratungsstelle für Alterserkrankungen" in Krefeld. Er erklärt im Studio bei Rolf Frangen, was die Anzeichen für eine Erkrankung sind und wie man sich als Angehöriger Hilfe holen kann. In der Sendung berichten außerdem Angehörige von ihrem Leben mit erkrankten Personen und beschreiben wie sie damit umgegangen sind.

12

Bei Welle Niederrhein auf Sendung und online in unserer Mediathek zu hören: Das Lokalradio für den Niederrhein, Krefeld und den Kreis Viersen hat auch Bürgerfunk im Programm. Die Moderatoren und Reporter präsentieren aktuelle News, relevante Themen, lokale Veranstaltungen, spannende Interviews und natürlich Musik. Die Sendungen von Welle Niederrhein gibt's in der Mediathek von NRWision sowie als Podcast per RSS-Feed.