NRWision
  • Welle Niederrhein
     

    Welle Niederrhein

    Sendungen und Beiträge aus dem Bürgerfunk bei "Welle Niederrhein" in der Mediathek von NRWision

Lade...
Yesterday: Berühmte Trios der Musikgeschichte
Magazin
21.09.2017 - 53 Min.

Yesterday: Berühmte Trios der Musikgeschichte

Oldie-Sendung von Jürgen Meis aus Viersen

Berühmte Trios der Musikgeschichte stehen im Mittelpunkt bei "Yesterday". Auf Wunsch eines Hörers haben die Moderatoren Gabi Koepp und Jürgen Meis Lieder von berühmten Trios wie "a-ha" und "The Police" herausgesucht. Der Hit "Roxanne" von "The Police" war zunächst ein Misserfolg. Erst einige Jahre nach der Veröffentlichung schaffte es das Lied des Trios auf Platz 12 der Charts in Großbritannien. Die drei Mitglieder der späteren Band "Bee Gees" haben schon früh auf der Bühne geübt: Die Zwillingsbrüder Robin und Maurice Gibb standen mit 6 Jahren schon auf der Bühne - gemeinsam mit ihrem großen Bruder Barry. In der Sendung gibt es neben Musik von berühmten Trios auch Veranstaltungstipps.

1
Rheinzeit: Demo gegen Rechts, Sigmar Gabriel besucht "action medeor"
Magazin
21.09.2017 - 56 Min.

Rheinzeit: Demo gegen Rechts, Sigmar Gabriel besucht "action medeor"

Lokalmagazin für Krefeld und den Niederrhein - produziert von radio KuFa

"#willichnicht - Entschieden gegen braune Brandstifter" lautet das Motto einer Demo gegen Rechts in Willich bei Krefeld. Anlass ist ein Aufmarsch von vermummten Fackelträgern einige Tage zuvor, die ein Schild mit der Aufschrift "Stoppt Migrantengewalt!" bei sich tragen. Rolf Frangen ist für "radio KuFa" bei der Demo gegen Rechts und spricht mit dem Veranstalter. Jan Lützler, Vorsitzender der JuSos in Willich, ist wegen der hohen Anzahl der Demonstranten überrascht. Politiker von verschiedenen Parteien und Vertreter von mehreren Vereinen beteiligen sich an der Demo. Rolf Frangen berichtet außerdem über den Besuch von Bundesaußenminister Sigmar Gabriel beim Medikamentenhilfswerk "action medeor". Im "radio KuFa"-Interview spricht Udo Schiefner (SPD), Bundestagsabgeordneter für den Kreis Viersen, über den Auftritt des Außenministers. Dessen Abneigung zum Begriff "Flüchtlingsdeal" könne er sehr gut verstehen: Mit Menschen deale man nicht, man helfe ihnen.

2
Traditionelles Maibaumsetzen in Tönisvorst-Vorst
Beitrag
21.09.2017 - 5 Min.

Traditionelles Maibaumsetzen in Tönisvorst-Vorst

Reportage vom Bürgerfunk studiotv in Tönisvorst

Wie jedes Jahr findet in Vorst, einem Stadtteil von Tönisvorst im Kreis Viersen, das traditionelle Aufstellen des Maibaums statt. "studiotv Tönisvorst" ist vor Ort und berichtet von der Veranstaltung zur Begrüßung des Mais. Angelika Hamacher, stellvertretende Bürgermeisterin von Tönisvorst, ist von der Tradition begeistert. Sie freut sich darüber, dass sich noch immer viele Menschen daran beteiligen und dadurch die Tradition aufrechterhalten. Für die Aufstellung des Maibaums ist die Feuerwehr zuständig. Heribert Hebben berichtet, dass der Wind der Drehleiter ein paar Probleme bereitet hat. Trotzdem habe alles geklappt. Aufgaben wie diese würde der Feuerwehr besonders viel Freude bereiten. An dem Maibaum hängen bunte Bänder und 22 Schilder von Vereinen aus dem Ort.

3
Wellenreiter: Vorster Apfelfest in Tönisvorst, Markus Maria Profitlich im Interview
Magazin
21.09.2017 - 50 Min.

Wellenreiter: Vorster Apfelfest in Tönisvorst, Markus Maria Profitlich im Interview

Sendung vom Bürgerfunk studiotv in Tönisvorst

In der "Apfelstadt" Tönisvorst bei Krefeld findet das "Vorster Apfelfest" statt. Regina Bormann und Marina Pandur-Heinecke sprechen in "studiotv" über das bevorstehende Event. Sie gehören dem Vorstand von "Vorst aktiv e.V" an, einem Zusammenschluss von Gewerbetreibenden aus Vorst, einem Stadtteil von Tönisvorst. Der Verein sorgt sich um die Entwicklung von Vorst und veranstaltet immer wieder Events wie beispielsweise das Apfelfest. Dort gibt es alles rund um den Apfel - hauptsächlich Essen und Getränke. Zum Angebot gehören die Apfelbratwurst oder frisch gepresster Apfelsaft. Außerdem tritt beim "Comedy-Donnerstag" im Hotel "Haus Vorst" der Komiker Markus Maria Profitlich auf. Die Gäste sind sichtlich begeistert. Im Interview verrät der Komiker unter anderem, dass es ihm immer noch Spaß macht, auf der Bühne zu stehen.

4
Yesterday: Erfolgreiche Sängerinnen und Musikerinnen
Magazin
14.09.2017 - 55 Min.

Yesterday: Erfolgreiche Sängerinnen und Musikerinnen

Oldie-Sendung von Jürgen Meis aus Viersen

Madonna, Tina Turner, Barbara Streisand - in dieser Ausgabe von "Yesterday" geht es um die großen Frauen der Musik. Zu den einzelnen Liedern haben die Moderatoren Gabi Koepp und Jürgen Meis kleine Geschichten zu erzählen. So ist die Londonerin Helen Shapiro etwa schon früh mit ihrem Bruder in Jazzclubs aufgetreten. Nach dem Abschluss ging es für Shapiro auf eine Musikschule. Ihr Schulleiter wurde auf sie aufmerksam und empfahl sie einem Produzenten. In dem Magazin "Yesterday" gibt es außerdem auch einige Veranstaltungstipps.

5
55-PLUS: Krefelder Mehrwegbecher, 7. Hospizlauf, Briefwahl in Senioren-Einrichtungen
Magazin
14.09.2017 - 58 Min.

55-PLUS: Krefelder Mehrwegbecher, 7. Hospizlauf, Briefwahl in Senioren-Einrichtungen

Sendung von radio KuFa in Krefeld

Der neue Krefelder Mehrwegbecher ist Thema bei "55-PLUS". Bei jährlich 106.000 Tonnen Plastikbechern in Deutschland ist dieser abfallvermeidende "Coffee-to-go"-Becher eine nachhaltige Alternative. Der Mehrweg-Becher wurde im Café Extrablatt vorgestellt und wird in drei verschiedenen Farben angeboten. Sein Design zeigt die Krefelder Skyline. Weiteres Thema in der - von der Caritas Krefeld unterstützten - Sendung ist der siebte Krefelder Hospizlauf. Dieser wird am 24. September 2017 stattfinden. 13 Sportvereine nehmen an dem Lauf teil, der sternförmig von elf Startpunkten startet. Die Spendeneinnahmen gehen an den Förderverein Hospiz Krefeld e.V. Außerdem sprechen die Moderatoren Sonja Borghoff, Gabriele Kremer und Rolf Frangen über die Bundestagswahl 2017. In einigen Seniorenheimen kann bereits am 12. September 2017 gewählt werden. Für Bewohner, die die Briefwahl beantragt haben, kommen Mitarbeiter des Wahlbüros in die Einrichtungen.

6
Crosscheck: Krefeld Pinguine vs EHC Red Bull München, "Goalie" Andrew Engelage
Magazin
13.09.2017 - 57 Min.

Crosscheck: Krefeld Pinguine vs EHC Red Bull München, "Goalie" Andrew Engelage

Sportmagazin von radio KuFa in Krefeld

Für die Spieler der "Krefeld Pinguine" steht in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) das Eröffnungsspiel gegen Titelverteidiger "EHC Red Bull München" an. Für den vormals Tabellenletzten ist das ein schwieriger Start in die neue Saison - besonders nachdem das Eishockey-Team die Freundschaftsspiele gegen Iserlohn und den Zweitligisten Kassel verloren hat. Die bekennenden Krefeld-Fans und "Crosscheck"-Moderatoren Rolf Frangen und Holger Kuhlmann hoffen, dass die elf neuen Spieler in der Saison 2017/18 frischen Wind ins Team bringen werden. In ihrer Sendung stellen sie den neuen "Goalie", Torhüter Andrew Engelage, vor. Der Kanadier, der aus der zweiten schwedischen Liga zu den Pinguinen gewechselt ist, möchte vor allem an deren Heimbilanz arbeiten. Auch der umstrittene DEL-Spielplan, die finanzielle Lage des Vereins und der neue Co-Trainer Marian Bazany sind Themen der Sendung.

7
Krefelder Kulturcocktail: "Rhine Side Gallery", "Stick BILDER" in Linn, Operette "Der Vogelhändler"
Magazin
06.09.2017 - 56 Min.

Krefelder Kulturcocktail: "Rhine Side Gallery", "Stick BILDER" in Linn, Operette "Der Vogelhändler"

Sendung von Radio KuFa in Krefeld

In der "Rhine Side Gallery" in Krefeld-Uerdingen präsentieren internationale Künstler ihre Werke. Im "Kulturcocktail" spricht die künstlerische Leiterin Frederike Wouters mit den Moderatoren Gabriele Kremer und Rolf Frangen über die Besonderheiten des Schauplatzes. Zu den weiteren Themen der Sendung gehören die aktuelle "Stick BILDER"-Ausstellung im Deutschen Textilmuseum in Linn und die einmalige Aufführung der Operette "Der Vogelhändler"auf dem Krefelder Schwanenmarkt. Das Stück von Carl Zeller wurde im "Espresso-Format", also gekürzt, unter freiem Himmel aufgeführt. Aus Platzgründen entstand eine besondere Nähe zwischen Ensemble und Publikum. Statt eines großen Orchesters trat dort ein Streich-Quartett auf.

8
Yesterday: ABBA-Special - Teil 1
Magazin
06.09.2017 - 54 Min.

Yesterday: ABBA-Special - Teil 1

Oldie-Sendung von Jürgen Meis aus Viersen

Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid, besser bekannt als ABBA, sind als Musiklegenden in die Geschichtsbücher eingegangen. Grund genug, ein Radio-Spezial über die schwedische Popband zu produzieren. "Thank You For The Music" stimmen ABBA zu Beginn der Oldie-Sendung "Yesterday" ein. Unbekanntere Songs wie "Hasta Mañana" oder "Sitting In The Palmtree" folgen. Diese reihen sich mit Welthits wie "Mamma Mia" und ihrem Durchbruchs-Hit "Waterloo" von 1974 in eine bunte Sendung ein, die die Erfolgsgeschichte der Band zeigt. Die Moderatoren Gaby Koepp und Jürgen Meis haben außerdem interessante Informationen über die Bandmitglieder, ihren gemeinsamen Aufstieg und das Ende der Gruppe. In der Sendung gibt es auch noch Veranstaltungstipps aus der Region.

9
Yesterday: Glamrock und seine Künstler - Teil 2
Magazin
31.08.2017 - 53 Min.

Yesterday: Glamrock und seine Künstler - Teil 2

Oldie-Sendung von Jürgen Meis aus Viersen

Das ist der zweite Teil des "Glamrock"-Spezials der Oldie-Sendung "Yesterday". Die Moderatoren Gabi Koepp und Jürgen Meis schauen zurück in die 1970er Jahre und spielen große Hits aus der "Glamrock"-Szene. Bekannte Gruppen sind "Sweet", "T.Rex" oder "Mud". Außerdem ist "Slade"-Kenner Martin Kitz im Studio. Er erzählt über seine Erfahrungen mit seiner Lieblingsband "Slade", die er bereits persönlich kennenlernen durfte.

10
Rheinzeit: Schützenfest 2017 in Krefeld-Oppum
Magazin
24.08.2017 - 55 Min.

Rheinzeit: Schützenfest 2017 in Krefeld-Oppum

Lokalmagazin für Krefeld und den Niederrhein - produziert von radio KuFa

Vom 31. August bis zum 4. September 2017 feiert die Krefeld-Oppumer "Sankt Sebastianus Schützengesellschaft" ihr großes Schützenfest. "Rheinzeit"-Moderator Rolf Frangen stellt das Programm des Festes vor. Außerdem sind Vertreter der Schützengesellschaft im Studio zu Gast. Brudermeister Joachim Hofer erzählt die Geschichte des Vereins. In seiner Rolle als "König Hans-Joachim" erklärt er, wie die Schützengesellschaft junge Menschen auf ihr Fest locken möchte und warum es hier auch eine "Wies'n" gibt. Seine Familie und sein "Königshaus" sind ebenfalls im Studio zu Gast, genauso wie die weiteren Vereinsmitglieder Uwe Hoelters und Alexandra Breuer-Bozicevic.

11
Verstärker-SPEZIAL: Bernd Stelter, Komiker in der Kulturfabrik Krefeld
Bericht
23.08.2017 - 57 Min.

Verstärker-SPEZIAL: Bernd Stelter, Komiker in der Kulturfabrik Krefeld

Sendung von radio KuFa in Krefeld

Komiker Bernd Stelter spielte vor ausverkauftem Haus in der Kulturfabrik Krefeld. Sein neues Programm "Wer heiratet teilt sich die Sorgen, die er vorher nicht hatte" entstand passend zu seiner Silberhochzeit. Doch der Titel täuscht, es ist ein Plädoyer für die Ehe. Denn wer seine Sorgen teilt, ist im Endeffekt glücklicher. Im Gespräch mit Moderator Rolf Frangen verrät der Komiker noch weitere Weisheiten und Leidenschaften. So auch seine Passion fürs Krimi schreiben, was ihn bewegt und wofür er sich einsetzt. Zusätzlich zum Interview gibt's Auszüge aus der Show.

12

Bei Welle Niederrhein auf Sendung und online in unserer Mediathek zu hören: Das Lokalradio für den Niederrhein, Krefeld und den Kreis Viersen hat auch Bürgerfunk im Programm. Die Moderatoren und Reporter präsentieren bei Welle Niederrhein aktuelle News, relevante Themen, lokale Veranstaltungen, spannende Interviews und natürlich Musik. Die Sendungen von Welle Niederrhein gibt's in der Mediathek von NRWision sowie als Podcast per RSS-Feed.