NRWision
22.08.2018 - 60 Min.

Radio Kurzwelle: Weltraum und Sternwarte am Brackweder Gymnasium in Bielefeld

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/radio-kurzwelle-weltraum-und-sternwarte-am-brackweder-gymnasium-in-bielefeld-180822/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Es ist die wohl größte Frage unserer Menschheit: Wie ist unsere Erde entstanden? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, besuchen die Reporter*innen der Grundschule Leopoldshöhe die Sternwarte am Brackweder Gymnasium in Bielefeld. Der Gründer und langjährige Leiter der Sternwarte, Hartmut Warnek, erklärt im Interview, wie der Urknall mit der Entstehung der Erde zusammenhängt. Er verrät auch, warum der Polarstern der wichtigste Stern am Himmel ist. Außerdem in "Radio Kurzwelle": ein Wissensquiz rund ums Thema "Weltall".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.