NRWision
13.02.2019 - 4 Min.

proVo - der Quersender: Wenn Knochen brechen wie Glas

Reportage der TV-Lehrredaktion an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/provo-der-quersender-wenn-knochen-brechen-wie-glas-190213/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Philipp Lenz lebt mit Osteogenesis Imperfecta, der sogenannten Glasknochenkrankheit. Bei dieser Krankheit weisen die Knochen eine glasige Struktur auf und sind sehr leicht zerbrechlich. Doch der 18-Jährige lässt sich davon nicht unterkriegen: Obwohl er im Rollstuhl sitzt betreibt er Sport, macht gerade sein Abitur und träumt von einem Studium. Die Studierenden der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen treffen Philipp und begleiten ihn durch den Alltag.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.