NRWision
  • Bild: Gisela Clasen
    Sendungen aus Wuppertal
     

    Sendungen aus Wuppertal

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Taschenuschis: Urlaub – Erlebnisse und Ziele
Talk
24.09.2019 - 97 Min.

Taschenuschis: Urlaub – Erlebnisse und Ziele

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Die "Taschenuschis" sprechen über ihre Erlebnisse im Urlaub. Aus ihrem Urlaub in der Toskana hat Podcasterin Melanie Beckers viel zu berichten. Bereits der Weg zur Unterkunft war für sie ein Abenteuer. Stefanie Bösche ist dagegen nicht so abenteuerlustig. Sie leidet unter Reiseangst und Problemen bei der Urlaubsplanung. So fänden die meisten Urlaube für Stefanie in "Center Parcs" statt. Das sei aber immerhin besser für die Umwelt. Die "Taschenuschis" gehen die Weltkarte durch und wägen Pro und Contra der Urlaubsziele ab. Empfehlenswert seien die USA. Von dort hat Melanie Beckers die schönsten Erinnerungen mitgenommen. Ein gemeinsamer Traum der beiden Podcasterinnen ist eine Reise nach Neuseeland.

1
Von Rädern: StVO-Novelle – Stärkung des Radverkehrs
Talk
18.09.2019 - 64 Min.

Von Rädern: StVO-Novelle – Stärkung des Radverkehrs

Fahrrad-Podcast von Christoph Grothe aus Wuppertal und Simon Chrobak aus Münster

Die Novelle der Straßenverkehrs-Ordnung, kurz StVO, soll 2019 in Kraft treten. Auch Fahrradfahrer sollen dadurch sicherer unterwegs sein. Im Podcast "Von Rädern" erklären Christoph Grothe und Simon Chrobak die neuen Regeln der StVO. Die Geldbußen für das Parken auf Radwegen sollen zum Beispiel erhöht werden: von 15 auf 100 Euro. Um mehr Platz in der Stadt zu schaffen, soll Carsharing attraktiver gemacht werden. Für mehr Sicherheit im Straßenverkehr soll etwa ein Überholverbot von Radfahrenden sorgen. Neben weiteren Regeln in der StVO geht es im Gespräch der Podcaster um E-Scooter im Winter und neue Radwege in Münster.

2
Taschenuschis: Die lieben Kollegen
Talk
12.09.2019 - 79 Min.

Taschenuschis: Die lieben Kollegen

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Kollegen haben einen großen Einfluss auf die Atmosphäre bei der Arbeit. Die "Taschenuschis" sprechen in dieser Folge über ihre schlimmsten Kollegen. Lästern oder Schweigen im Büro sorgen bei Melanie Beckers und Stefanie Bösche für Frust. Auch das Verhalten der Chefs und Vorgesetzten sei allerdings wichtig für das Betriebsklima. Zum Glück hätten die beiden Podcasterinnen aktuell nette Kollegen und Chefs. In einem Test finden sie außerdem heraus, zu welchem "Kollegen-Typ" sie selbst gehören.

3
Kennt Ihr das? – Langeweile
Talk
11.09.2019 - 14 Min.

Kennt Ihr das? – Langeweile

Austausch-Podcast von Jens Wegner aus Wuppertal

Langeweile kennt jeder, sagt Jens Wegner. In "Kennt Ihr Das?" spricht der Podcaster über Möglichkeiten, der Langeweile zu entgehen. Notizen machen, kreativ sein oder Lesen sind für ihn Mittel gegen das Däumchendrehen. Auch Hörer erzählen von ihren Strategien gegen Langeweile. Eine davon: Podcast hören!

4
Taschenuschis: Invasion der Sprachassistenten - Alexa, Siri & Co
Talk
05.09.2019 - 78 Min.

Taschenuschis: Invasion der Sprachassistenten - Alexa, Siri & Co

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Die Sprachassistentin "Alexa" begeistert Melanie Beckers von den "Taschenuschis". Podcasterin Stefanie Bösche ist jedoch anderer Meinung. "Siri" nerve sie einfach nur – Sprachassistenten seien unnötig und machen nur faul. Melanie sieht in den Geräten den Vorteil, dass sie den Alltag optimieren können. So müsse sie etwa morgens nicht selber die Kaffeemaschine anstellen. Überwachung, Kontrollverlust oder sogar Abhängigkeit seien jedoch für beide diskussionswürdige Nachteile von "Alexa", "Siri" und anderen elektronischen Geräten.

5
Kennt Ihr das? – Generationskonflikt
Talk
03.09.2019 - 62 Min.

Kennt Ihr das? – Generationskonflikt

Austausch-Podcast von Jens Wegner aus Wuppertal

Der Generationskonflikt ist für Podcaster Jens Wegner am ehesten an der Jugendsprache zu erkennen – besonders dann, wenn er selbst die gehörten Worte nachschlagen muss. Doch wann werden Unterschiede zwischen Generationen zu Konflikten? Für Jens Wegner fangen Konflikte an, wenn die eine Generation die andere nicht respektiert. Auch die Hörer von "Kennt Ihr Das?" sehen diese Respektlosigkeit im Alltag. Einerseits seien viele junge Leute frech gegenüber älteren Menschen. Anderseits werde die Jugend auch nicht ernst genommen – das beste Beispiel dafür sei "Fridays for Future". Das einzige, was Konflikte lösen könne, seien ein Blick über den eigenen Tellerrand und mehr Akzeptanz für andere Lebensweisen.

6
Pflege und Personalnotstand aus Sicht des Arbeitgebers
Magazin
28.08.2019 - 53 Min.

Pflege und Personalnotstand aus Sicht des Arbeitgebers

Sendung von Air-FM-Radio aus Wuppertal

Alexander Binse ist Geschäftsführer des ambulanten Pflegedienstes und Personalvermittlungsanbieters "Fachpflegekräfte auf Zeit & Häusliche Krankenpflege Alexander Binse GmbH". Als Arbeitgeber hat er eine besondere Sicht auf den Personalnotstand in der Pflege. Im Interview mit Günter Wiederstein und Jannette Gutzmer von "Air-FM Radio" erklärt er, wie er versucht, mit der Situation umzugehen und ihr entgegenzuwirken. Alexander Binse führt unter anderem Beispiele an, wie man Pflegeberufe für Arbeitnehmer attraktiver gestalten kann.

7
Taschenuschis: Back to School - Erinnerungen an die Schule
Talk
15.08.2019 - 107 Min.

Taschenuschis: Back to School - Erinnerungen an die Schule

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Die Schulzeit hat die "Taschenuschis" sehr geprägt. Der lange Schulweg, Freundschaften, Klassenfahrten und uncoole Lehrer sind den Podcasterinnen im Gedächtnis geblieben. Einige ihrer Schulfreundschaften bestehen bis heute. Zwischen Gymnasium, Realschule und Hauptschule bestanden damals große Rivalitäten. Das führte oft zu Mobbing. Auch einige Hörerinnen und Hörer haben Melanie Beckers und Stefanie Bösche ihre Eindrücke aus der Schulzeit zugeschickt. Dabei stellen die "Taschenuschis" fest, dass bestimmte Rollenbilder in jeder Klasse vertreten waren.

8
Kennt Ihr das? – Warum machen Menschen so was?
Talk
13.08.2019 - 58 Min.

Kennt Ihr das? – Warum machen Menschen so was?

Austausch-Podcast von Jens Wegner aus Wuppertal

Warum machen Menschen so was? Diese Frage stellt sich Podcaster Jens Wegner bei dubiosen Trends und gefährlichen Challenges, die im Internet auftauchen. So soll beispielsweise Waschmittel gegessen oder das militärische Sperrgebiet "Area 51" gestürmt werden. Auch verrückte Nachrichten aus aller Welt sowie Meldungen seiner Hörerinnen und Hörer nimmt Jens Wegner unter die Lupe. Dabei stößt er auf tätowierte Fische und Wild-Pinkler. Fehlender Anstand, Rücksichtslosigkeit und Dummheit – das sind für Jens Wegner die Gründe für fragwürdige Internettrends und unangemessenes Verhalten im Alltag.

9
Taschenuschis: Selbstoptimierungswahn
Talk
01.08.2019 - 55 Min.

Taschenuschis: Selbstoptimierungswahn

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Alle wollen immer hübscher, schlanker und erfolgreicher werden. Aber nicht mit den Taschenuschis! Melanie Beckers und Stefanie Bösche sagen dem Selbstoptimierungswahn den Kampf an. Denn zwischen Lebensratgebern, Erwachsenenmalbüchern und Apps zur perfekten Tagesplanung vergisst man oft das wichtigste: Kein Mensch kennt einen besser als man selbst. Außerdem verraten die Podcasterinnen, warum die Suche nach Entspannung oft selbst zum Stresstest wird.

10
Kennt Ihr das? – Jammern
Talk
31.07.2019 - 31 Min.

Kennt Ihr das? – Jammern

Austausch-Podcast von Jens Wegner aus Wuppertal

Jammern ist der "Volkssport der Deutschen", sagt Podcaster Jens Wegner. Er versucht dem Phänomen in seinem Austausch-Podcast "Kennt ihr das?" auf den Grund zu gehen. Warum stellen sich Männer eigentlich so an, wenn sie krank sind? Warum jammern Frauen über ihr Äußeres? Und warum klagen alle über das Wetter, obwohl es davon auch nicht besser wird? Wegner meint, das Jammern hat System. Der Mensch ergaunert sich damit Aufmerksamkeit, will sich selbst in ein besseres Licht rücken oder Gemeinsamkeiten herstellen. Im Austausch mit seinen Zuhörern versucht der Podcaster zu ergründen, wann Klagen angebracht sind und wann man sie lieber für sich behalten sollte.

11
Sozialverband VdK Bergisch Land im Porträt
Magazin
25.07.2019 - 55 Min.

Sozialverband VdK Bergisch Land im Porträt

Sendung von Air-FM-Radio aus Wuppertal

Der Sozialverband VdK Bergisch Land ist knapp 70 Jahre alt und betreut mehr als 10.000 Mitglieder. Für sie ist der VdK der erste Ansprechpartner in Fragen des Sozialrechts. Die "Air-FM"-Radio-Moderatoren Hans-Günter Wiederstein und Tobias Michaelis stellen den Verband vor und sprechen mit Geschäftsführerin Olga Weinberg sowie der Vorsitzenden Heike Herrig. Außerdem sind Interviews vom Fest "Gemeinsam Barrieren abbauen - Inklusion leben" sowie von zwei Schülerrockfestivals in Wuppertal zu hören.

12

Fernsehen und Radio aus Wuppertal: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Wuppertal berichten oder von Wuppertalern produziert wurden.