NRWision
  • Bild: Julia Seyock
    Sendungen aus Witten
     

    Sendungen aus Witten

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Wiesenviertel e.V. beim Deutschen Nachbarschaftspreis 2019, Klimamarkt Witten
Magazin
17.09.2019 - 50 Min.

Wiesenviertel e.V. beim Deutschen Nachbarschaftspreis 2019, Klimamarkt Witten

Beitrag von Antenne Witten

Der Verein "Wiesenviertel e.V." organisiert Veranstaltungen im gleichnamigen Stadtteil in Witten. Das "Wiesenviertelfest" ist nominiert für den "Deutschen Nachbarschaftspreis 2019". Moderator Marek Schirmer spricht mit der ersten Vorsitzenden von "Wiesenviertel e.V.", Irja Hönekopp. Sie hofft auf viele Stimmen der Besucher beim Publikumspreis. Marek Schirmer berichtet außerdem über eine Aktion gegen den Klimawandel. Fast 20 Organisationen und Initiativen haben sich in Witten zur Klima-Allianz zusammengeschlossen. Ende September 2019 veranstalten sie einen Klimamarkt in Witten. An der AHE Biogasanlage informieren unter anderem die Stadtwerke und Studierende über ihre Projekte für ein besseres Klima.

1
DieHausis: Auf der "MS Schwalbe II" von Witten zum Kemnader See
Bericht
30.08.2019 - 12 Min.

DieHausis: Auf der "MS Schwalbe II" von Witten zum Kemnader See

Bericht von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

Wie kommt man von Witten zum Kemnader See? Über die Ruhr! Das ist vielleicht nicht der schnellste, dafür aber der schönste Weg. Er führt von der Haltestelle "Zeche Nachtigall" an den Ruinen der Burg Hardenstein entlang. Weiter geht es an Schwänen vorbei und durch Schleusen hindurch – bis zum Freizeitbad Heveney am Kemnader See. Das wollen Tanja und Thorsten Hausmann selbst erleben und gehen an Bord der "MS Schwalbe II" – zum Glück lassen sie dabei die Kamera laufen.

2
Wiesenviertelfest 2019 in Witten: Sängerin Kaleo Sansaa, Band "HAIÓN" im Interview
Interview
23.07.2019 - 57 Min.

Wiesenviertelfest 2019 in Witten: Sängerin Kaleo Sansaa, Band "HAIÓN" im Interview

Sendung von Antenne Witten

Kaleo Sansaa ist eine Sängerin mit einer außergewöhnlichen Musikrichtung: Sie selbst beschreibt ihren Stil als "afrofuturistisch" gemischt mit Hip-Hop. Beim "Wiesenviertelfest 2019" in Witten begeistert sie auch das Publikum. Die Verbindung zu den Zuschauern ist ihr sehr wichtig, erzählt sie im Interview. Außerdem spricht Moderator Marek Schirmer auf dem Festival mit den Bandmitgliedern von "HAIÓN". Die Band aus Hannover und Osnabrück verwendet nur elektronische Instrumente. Vier der fünf Musiker singen.

3
Wiesenviertelfest 2019 in Witten: "Hey Judeschka!" im Interview
Reportage
23.07.2019 - 54 Min.

Wiesenviertelfest 2019 in Witten: "Hey Judeschka!" im Interview

Beitrag von Antenne Witten

"Hey Judeschka!" ist eine Indie-Pop-Band aus Köln. Sie spielt auch auf dem Wiesenviertelfest 2019 in Witten. Dort trifft "Hey Judeschka!"-Frontfrau Judith Drobny Moderator Marek Schirmer zum Interview. Judith Drobny erzählt vom Streben nach Macht, das oft nur die innere Zerrissenheit verdecken soll. Die Dortmunderin und Eine-Frau-Band "Cozy Lua" singt dagegen von gefällten Bäumen. Schirmer lässt beide Musikerinnen auch musikalisch zu Wort kommen. Außerdem trifft er Besucher des Wiesenviertelfests 2019 und besucht die jungen Graffitikünstler, die sich auf mehreren Leinwänden ausprobieren können.

4
"Auf die Bühne - hier kommen wir!" - Theater-Workshop
Talk
23.07.2019 - 52 Min.

"Auf die Bühne - hier kommen wir!" - Theater-Workshop

Beitrag der Theater-Gruppe "theaterspiel" - produziert mit Unterstützung von "Antenne Witten"

"Auf die Bühne - hier kommen wir!" ist der Name eines Theaterprojektes für Kinder und Jugendliche aus Witten und Umgebung. In den Sommerferien bereiten sie ein Theaterstück vor. In Zusammenarbeit mit dem Ensemble "theaterspiel" entwickeln und proben sie. Schauspielerin Beate Albrecht und einige Teilnehmer vom Vorjahr stellen den Workshop "Auf die Bühne - hier kommen wir!" vor. Ende August 2019 arbeiten die Kinder in verschiedenen Gruppen am Theaterstück. Es soll um Kinderrechte gehen. Requisite, Masken, Tanz und Gesang werden selbst entwickelt. Die Premiere findet im Gemeindehaus der Martin-Luther-Kirchengemeinde in Witten statt.

5
Wiesenviertelfest 2019 in Witten: "Matija" im Interview
Reportage
23.07.2019 - 54 Min.

Wiesenviertelfest 2019 in Witten: "Matija" im Interview

Beitrag von Antenne Witten

Die Pop-Band "Matija" aus München ist zu Gast auf dem Wiesenviertelfest 2019 in Witten. Marek Schirmer von "Antenne Witten" ist vor Ort und spricht mit dem Frontmann von "Matija". Der Sänger Matija Kovac spricht im Interview unter anderem über den Musikstil seiner Band und wieso es ihn nervt, das ständig alle online sind. Außerdem spricht der "Antenne Witten"-Reporter Marek Schirmer mit Besuchern des Festes und verschiedenen Initiativen, die sich vor Ort vorstellen.

6
DieHausis: "Die Wikinger kommen!" - Mittelaltermarkt 2019 in Witten
Bericht
16.07.2019 - 9 Min.

DieHausis: "Die Wikinger kommen!" - Mittelaltermarkt 2019 in Witten

Bericht von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

Der Mittelaltermarkt "Die Wikinger kommen!" findet auch 2019 wieder am Kemnader See in Witten statt. Thorsten und Tanja Hausmann, alias "DieHausis", sind bei dem Spektakel dabei. Das Bühnenprogramm beinhaltet unter anderem Schwertkämpfe und Musik: Die Bands "Tanzwut" und "Scherbelhaufen" überzeugen das Publikum mit mittelalterlichen Klängen. Ein weiteres Highlight auf dem Markt ist ein großer, beweglicher Drache, der Feuer speien kann. Thorsten und Tanja Hausmann stellen das Programm von "Die Wikinger kommen!" in ihrem Bericht ausführlich vor.

7
Wiesenviertelfest 2019 in Witten: Organisation, Aufbau und Kinderprogramm
Talk
11.07.2019 - 52 Min.

Wiesenviertelfest 2019 in Witten: Organisation, Aufbau und Kinderprogramm

Sendung von Antenne Witten

Benjamin Weu ist nicht nur Rapper der Band "Figur Lemur", sondern auch Mitorganisator des "Wiesenviertelfest" in Witten. Im Interview mit Marek Schirmer spricht er über den Aufbau und die Organisation des Festivals. Er erklärt außerdem, warum die ehrenamtlichen Helfer unverzichtbar sind und welcher Bereich bei der Organisation für die meisten Probleme sorgt. Benjamin Weu geht im Gespräch auch auf das Kinderprogramm ein, welches 2019 unter dem Motto "Weltraum" steht. Dazu nennt er die verschiedenen Attraktionen und Aktivitäten für die Kids. Marek Schirmer und Benjamin Weu sprechen zudem über die Bands, die auf dem "Wiesenviertelfest 2019" spielen. Passend dazu gibt's Songs der einzelnen Künstler als Hörproben.

8
Wiesenviertelfest 2019 in Witten: Bewohner des Wiesenviertels
Talk
11.07.2019 - 52 Min.

Wiesenviertelfest 2019 in Witten: Bewohner des Wiesenviertels

Sendung von Antenne Witten

Das "Wiesenviertelfest 2019" steht unmittelbar bevor. Reporter Marek Schirmer besucht den Projektraum "Lokal" und spricht dort mit den Anwohnern des Wiesenviertels. In den Interviews geht es um die Besonderheiten des Viertels und die verschiedenen Initiativen, die dort immer wieder gestartet werden. Marek Schirmer unterhält sich außerdem mit Kira Krämer. Sie ist für die Promo-Arbeiten, das Sponsoring und das Booking des Festivals mitverantwortlich. Im Gespräch erklärt Kira Krämer, wie schwierig es ist, Sponsoren für das Festival zu gewinnen. Zum Abschluss der Sendung sagt Organisator Joscha Denzel, warum man das "Wiesenviertelfest" auf keinen Fall verpassen darf.

9
"Wiesenviertelfest 2019" in Witten
Magazin
02.07.2019 - 52 Min.

"Wiesenviertelfest 2019" in Witten

Sendung von Antenne Witten

Das "Wiesenviertelfest 2019" in Witten steht unmittelbar bevor. Moderator Marek Schirmer spricht mit Organisator und Musiker Joscha Denzel über die Veranstaltung, die Mitte Juli 2019 stattfinden wird. Die beiden unterhalten sich über den Aufbau des Festivals und die verschiedenen musikalischen Acts. Zu dieser besonderen Veranstaltung kommen Bands aus ganz Deutschland und sogar aus dem Ausland. In diesem Jahr reisen u.a. die Gruppen "Faces on TV" aus Belgien, "Matija", "The Day" und "HAIÓN" nach Witten. Im Gespräch verrät Joscha Denzel auch, warum er sich für diese Bands entschieden hat und welche musikalischen Extras es noch auf dem Fest geben wird.

10
Medienprojekt für junge Menschen in Witten – Ann-Kathrin Hegger im Gespräch
Interview
25.04.2019 - 48 Min.

Medienprojekt für junge Menschen in Witten – Ann-Kathrin Hegger im Gespräch

Sendung von Antenne Witten

Ann-Kathrin Hegger aus Witten will junge Menschen für Medien und Journalismus begeistern. Die 18-Jährige hat selbst schon früh beim Radio moderiert und sich das journalistische Handwerk erarbeitet. Im Gespräch mit Moderator Marek Schirmer erzählt sie, wie sie diese Fähigkeiten jetzt weitergeben will. Dafür sind zum Beispiel Redaktionskonferenzen in Witten für junge Menschen zwischen 14 und 27 Jahren geplant.

11
"Demokratie leben!", Programm des Bundesfamilienministeriums
Interview
24.04.2019 - 50 Min.

"Demokratie leben!", Programm des Bundesfamilienministeriums

Radiosendung von Antenne Witten

"Demokratie leben! – Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit" ist ein Bundesprogramm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Das Programm umfasst lokale Demokratie-Konferenzen, die seit 2015 auch in Witten stattfinden. Moderator Marek Schirmer besucht eine dieser Konferenzen und spricht mit den Koordinatoren des Projektes. Es geht unter anderem um die Programmpunkte der Konferenzen, die mit Parlamentarismus und Politik meist nur wenig zutun haben. Der Fokus liege eher auf der Förderung der Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen.

12

Fernsehen und Radio aus Witten: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Witten berichten oder von Wittenern produziert wurden.