NRWision
  • Bild: Gabi Koepp
    Sendungen aus Viersen
     

    Sendungen aus Viersen

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Hitradio Mendocino: 50 Jahre ZDF-Hitparade
Show
22.05.2019 - 53 Min.

Hitradio Mendocino: 50 Jahre ZDF-Hitparade

Musiksendung von Studio Nierswelle aus Viersen

Die "ZDF-Hitparade" ist das Thema der Schlagersendung "Hitradio Mendocino". Denn die Musiksendung feiert 2019 ihren 50. Geburtstag. Moderatorin Gabi Koepp präsentiert die besten Songs der Hitparade und gibt Hintergrundinfos zu den ersten Ausgaben der Show. Im Interview mit Reporter Sascha Tanski spricht Thomas Gottschalk über "ZDF-Hitparade"-Moderator und Moderatoren-Legende Dieter Thomas Heck. In einem weiteren Interview redet Comedian Atze Schröder über die Bedeutung der Hitparade zur damaligen Zeit. Jürgen Meis interviewt außerdem Howard Carpendale und Wencke Myhre. Gemeinsam unterhalten sie sich über den aktuellen Schlager und die Entwicklung der Musik in den vergangenen Jahren. Beide sprechen auch über ihre ersten großen Auftritte in der Show und erklären, welchen Einfluss die "ZDF-Hitparade" auf ihre Karrieren genommen hat.

1
Krank im Urlaub: Wie ist die Rechtslage?
Talk
24.04.2019 - 17 Min.

Krank im Urlaub: Wie ist die Rechtslage?

Service-Sendung von Studio Nierswelle aus Viersen

Wenn man im Urlaub krank wird, ist die rechtliche Lage nicht immer ganz einfach. Rechtsanwalt Steffen Hahn aus Viersen erklärt im Gespräch mit Jürgen Meis von "Studio Nierswelle" die Rechte und Pflichten. Im Gespräch wird zum Beispiel klar, dass der Arbeitgeber die Urlaubsanschrift erfahren darf. Wie Arbeitnehmer bei Krankheit den Urlaubsanspruch weiter erhalten und wie sie den Arbeitgeber informieren sollten, wird auch geklärt.

2
"72 Stunden"-Aktion 2019 in Viersen – Richard Smets und Guido Kleen im Interview
Talk
17.04.2019 - 7 Min.

"72 Stunden"-Aktion 2019 in Viersen – Richard Smets und Guido Kleen im Interview

Beitrag von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Im Mai 2019 findet wieder die "72-Stunden-Aktion" statt. Bei der Sozialaktion des "Bundes der Deutschen Katholischen Jugend" (BDKJ) werden in ganz Deutschland Projekte umgesetzt. Diese sollen "die Welt ein Stückchen besser machen." Wie die Aktion in Viersen abläuft, bespricht Sascha Tanski mit Richard Smets vom BDKJ-Regionalverband Kempen-Viersen und Guido Kleen von der "Jugendkirche Viersen". Die beiden erzählen auch, wie jeder einzelne die Aktion unterstützen kann.

3
Hörbert informiert: Ist der Karneval noch schön?
Kommentar
07.03.2019 - 3 Min.

Hörbert informiert: Ist der Karneval noch schön?

Satiresendung von Studio Nierswelle in Viersen

Ist Karneval noch schön? Das fragt sich Hörbert von "Studio Nierswelle". Die Karnevalszeit hinterlässt jedes Jahr jede Menge Müll in Form von Flaschen und Ähnlichem auf den Straßen. Auch den Alkoholgenuss bemängelt Hörbert. Es würde nur noch darum gehen, dass die Menschen möglichst schnell betrunken werden. Am schlimmsten findet er daran, dass die Betroffenen häufig noch sehr jung sind.

4
"The Lords" sind nicht nur "Poor Boy" – Teil 2
Porträt
17.01.2019 - 53 Min.

"The Lords" sind nicht nur "Poor Boy" – Teil 2

Musiksendung von Studio Nierswelle aus Viersen

Die Rockband "The Lords" steht inzwischen schon seit fast 60 Jahren auf der Bühne. Im zweiten Teil der Sendungen über die Kult-Gruppe spricht Gabi Koepp mit Drummer Charly Terstappen, der zehn Jahre bei den "Lords" spielte. Terstappen berichtet von seiner Zeit bei der Band und auch vom tragischen Tod des damaligen Sängers "Lord Ulli". Jürgen Meis und Frollein Suomi berichten außerdem vom "The Lords"-Konzert in der "PARTYTUR" in Neuss.

5
"Extrabreit", Band aus Hagen im Interview
Interview
10.01.2019 - 53 Min.

"Extrabreit", Band aus Hagen im Interview

Musiksendung von Studio Nierswelle aus Viersen

Mit der Band "Extrabreit" aus Hagen verbindet man vor allem die "Neue Deutsche Welle". Der Hit "Hurra, hurra die Schule brennt" ist wohl der bekannteste Song der Gruppe aus dieser Zeit. Im Interview mit den Redakteuren von "Studio Nierswelle" erzählen Sänger Kai Havaii und Schlagzeuger Rolf Möller, wie es für sie war, zur Zeit der "Neuen Deutschen Welle" Erfolg zu haben. Die Musiker verraten außerdem, wie sie die Parodie ihres Hits von Otto Waalkes finden und wie die Zukunft der Band aussieht. Auch ein Ausschnitt vom "Extrabreit"-Konzert in Neuss ist Teil der Sendung.

6
Freizeitmagazin: Elektro-Kart, Handwerkermarkt in Kempen, Slotcar
Magazin
20.11.2018 - 52 Min.

Freizeitmagazin: Elektro-Kart, Handwerkermarkt in Kempen, Slotcar

Sendung von studiotv Tönisvorst

Der 17-jährige Alexander Siegers aus Niederkrüchten im Kreis Viersen fährt Elektro-Kart. Er erzählt, was er damit bereits erlebt hat und was durch den Elektroantrieb anders ist als im normalen Kart-Sport. Das "Freizeitmagazin"-Team ist außerdem auf dem Handwerkermarkt in Kempen und spricht dort unter anderem mit dem Bundestagsabgeordneten Udo Schiefner. In der Sendung geht es auch um das sogenannte "Slotcar fahren". Was viele nicht wissen: Hinter dem Hobby steckt viel mehr, als nur Knöpfchen zu drücken.

7
Hörbert informiert: Über den Wahnsinn, bei 30 Grad Spekulatius zu verkaufen
Show
23.10.2018 - 3 Min.

Hörbert informiert: Über den Wahnsinn, bei 30 Grad Spekulatius zu verkaufen

Satiresendung von Studio Nierswelle in Viersen

Neue Artikel finden den Weg in die Supermarktregale, sobald der Sommer endet: Weihnachtsdekorationen und -leckereien. Doch wer will bei über 20 Grad Spekulatiuskekse essen? Dieses erstaunliche Phänomen bespricht Hörbert. Spekulatiuskekse sind nicht die einzige Neuerscheinung im Sortiment: Auch schokoladige Dominosteine liegen im Regal. Besser gesagt: fließen bei 30 Grad durch die Gänge der Supermärkte. Wie man den süßen Versuchungen entgeht, verrät Hörbert in "Hörbert informiert".

8
Wir sind alt … na und?!
Reportage
18.10.2018 - 53 Min.

Wir sind alt … na und?!

Sendung von Studio Nierswelle aus Viersen

Die meisten Menschen haben Angst vor dem Älterwerden. Dass das Altern gar nicht so schlimm ist, machen Gabi Koepp und Jürgen Meis von "Studio Nierswelle" zum Thema ihrer Sendung. Sie besuchen die Wohnanlage "Villa Marx" in Viersen. Vor Ort sprechen sie unter anderem mit Thomas Schlootz. Er ist Geschäftsführer eines Restaurants in der "Villa Marx" und erklärt das Konzept des Premium-Wohnprojekts. Auch Bewohner der Anlage kommen zu Wort und berichten von ihren Erfahrungen.

9
Fanreporter bei Borussia Mönchengladbach
Sketch
12.07.2018 - 3 Min.

Fanreporter bei Borussia Mönchengladbach

Sketch vom Studio Nierswelle aus Viersen

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach sucht neue Fanreporter - und das mit einer Videobewerbung! Was muss ein solcher Fanreporter können? Zum einen natürlich den Fans einheizen oder auch Interviews im VIP-Bereich führen. Genau das sind die Aufgaben im Stadion und die müssen in einer Bewerbung natürlich auch gemeistert werden … Gabi Koepp und Jürgen Meis vom "Studio Nierswelle" bewerben sich ebenfalls und zeigen mit ihrem Beitrag eine Möglichkeit, wie so eine Bewerbung aussehen kann.

10
Leslie Cavendish, "Beatles"-Friseur und Simon Mitchell, "Beatles"-Fan
Porträt
20.06.2018 - 53 Min.

Leslie Cavendish, "Beatles"-Friseur und Simon Mitchell, "Beatles"-Fan

Musiksendung von Studio Nierswelle aus Viersen

Jürgen Meis, Gabi Koepp und Sylvia Brandtmöller sind zu Gast im "Beatles Museum" in Halle an der Saale – passend zur jährlichen "Beatles Pfingst Convention". Dort ist jedes Jahr ein bekannter Zeitzeuge rund um die Musiklegenden der 1960er Jahre zu Gast. 2018 ist es Leslie Cavendish, der Friseur der "Beatles". Im Interview erzählt er, wie damals alles anfing: Über einen Kontaktmann kam Cavendish dazu, dass er Paul McCartney die Haare schneiden sollte. Im Gespräch erzählt der Friseur auch, warum er immer Angst vor einem Anruf von John Lennon hatte. Moderator Jürgen Meis spricht zudem mit Simon Mitchell. Er ist Inhaber des "Magical Mystery Tour"-Museum und Besitzer des Original-Busses aus dem "Beatles"-Film von 1967. Während der Dreharbeiten ist Mitchell selbst gerade einmal sieben Jahre alt gewesen. Mit dem restaurierten Bus sammelt der Fan Spenden für den guten Zweck, unter anderem für krebskranke Kinder.

11
Dougie Millings, Schneider von "The Beatles"
Porträt
19.06.2018 - 53 Min.

Dougie Millings, Schneider von "The Beatles"

Musiksendung von Studio Nierswelle aus Viersen

"The Beatles" sind die kommerziell erfolgreichste Band der Welt. Nicht nur musikalisch, sondern auch modisch haben die Musiker die Kultur der 1960er-Jahre verändert. Gabi Koepp und Jürgen Meis sprechen mit Gordon Millings, dem Sohn des "Beatles"-Schneiders Dougie Millings. Dougie Millings gilt als der Erfinder der kragenlosen Anzüge. Themen des Gesprächs sind unter anderem der Kontakt zu den "Beatles" und anderen Kunden wie Sammy Davis Jr.. Außerdem sprechen sie über den Tod von John Lennon und George Harrison.

12

Fernsehen und Radio aus Viersen: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Viersen berichten oder von Menschen in Viersen produziert wurden.