NRWision
  • Bild: Martha Schorn
    Sendungen aus Neuss
     

    Sendungen aus Neuss

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Rhapsodie der Realität: Deine christlichen Gaben
Aufzeichnung
09.03.2017 - 37 Min.

Rhapsodie der Realität: Deine christlichen Gaben

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Neuss

"Wir müssen zulassen, dass wir die Talente oder Gaben, die wir bekommen haben, auch wirklich für ihn nutzen. Weil so nutzen wir sie richtig", finden Melanie und Nadine in ihrem neuen Teil der Reihe "Rhapsodie der Realität". Von Gott für Gott. Die beiden Mitglieder der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" lesen Verse aus der Bibel über christliche Gaben vor. Gemeinsam interpretieren und kommentieren sie diese.

1
Kosi: "There is no one like you"
Aufzeichnung
09.03.2017 - 7 Min.

Kosi: "There is no one like you"

Musikalischer Beitrag der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Neuss

"Jesus, there is no one like you", singt Gospelsänger Kosi im Gottesdienst der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy". "Jesus, es gibt Niemanden wie dich." Der "Christ Embassy"-Chor stiegt mit ein und auch das Publikum singt begeistert mit. Gemeinsam feiern sie ihren Glauben und den Sohn Gottes. Die Musik wird dabei immer schwungvoller.

2
Christ Embassy: Die Kraft, die in uns wirkt
Aufzeichnung
02.03.2017 - 40 Min.

Christ Embassy: Die Kraft, die in uns wirkt

Beitrag der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Neuss

Pastor Stanley Chukwu richtet seinen Fokus wieder auf die "Faktoren fürs Blühen": In dieser Predigt konzentriert er sich vor allem auf einige wenige Faktoren, die der Gläubige berücksichtigen sollte. Zum Beispiel geht es darum, den Einfluss von Gott aktiv zuzulassen: "Du bist derjenige, der Gott erlaubt, mehr in deinem Leben zu tun, als du dir je vorstellen könntest!" Es sei eine Kraft, die in jedem schlummert, um Wunder zu bewirken. Gott sage: "Du musst mir den Einfluss erlauben, du musst mir die Kraft geben, damit ich dein Leben verändern kann!" Mit diesen Bibelstellen möchte Pastor Stanley ausdrücken: Was auch immer du erreichen möchtest, es liegt an dir - nicht an Gott.

3
Rhapsodie der Realität: Gerechtigkeit in unserem Geist
Aufzeichnung
02.03.2017 - 38 Min.

Rhapsodie der Realität: Gerechtigkeit in unserem Geist

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Neuss

"Gott hat uns in unserem Geist die Gerechtigkeit gegeben." Mit dieser Aussage beschäftigen sich Nadine und Melanie diesmal in ihrer Reihe "Rhapsodie der Realität". Die beiden Mitglieder der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Neuss lesen Texte aus der Bibel zu dem Thema vor. Dazu geben sie weitere Erläuterungen. Sie ergänzen die Texte mit anschaulichen Beispielen und Anekdoten aus ihrem eigenen Leben. So erzählen sie auch, warum der berühmte Spruch "der Herr ist mein Hirte" für sie so eine wichtige Bedeutung hat.

4
Sofia Robert: "You've done enough"
Aufzeichnung
02.03.2017 - 6 Min.

Sofia Robert: "You've done enough"

Musikalischer Beitrag der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Neuss

Sofia Robert singt das soulige, von Pop-Musik inspirierte Musikstück "You've done enough" für die "Christ Embassy"-Gemeinde. "You keep on blessing me, you keep on leading me" - "Du hörst nicht auf, mich zu segnen und zu leiten", singt Sofia Robert. Damit habe Jesus schon genug für sie getan, und dafür wolle sie im aus tiefsten Herzen danken.

5
Rhapsodie der Realität: Dein Wert und deine Identität in Christus
Aufzeichnung
23.02.2017 - 31 Min.

Rhapsodie der Realität: Dein Wert und deine Identität in Christus

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Neuss

Lisa trägt die erste Botschaft der "Rhapsodie der Realität" vor: "Dein wahrer Wert." Sie erklärt, dass der Wert einer Person nicht von seinen Besitztümern abhänge. Der Wert sei vielmehr das Wort Gottes, das sich im Geist der Person befinde. Wer das Wort kenne und es in sich trage, werde erfolgreich sein - ganz egal, was um ihn herum passiere. Noch dazu würde sich die Persönlichkeit verändern: Durch das Wort Gottes werde der Gläubige stärker. Er würde anders denken, nicht so schnell aufgeben. Eine weitere Botschaft lautet: "Glaube an das, was er für dich getan hat." Melanie erklärt dazu: Jesus habe sich arm gemacht, obwohl er reich gewesen sei. Durch dieses Handeln wollte er den Gläubigen reich machen. Jesus habe alles abgelegt: seinen Ruf, seinen Wohlstand, seinen Reichtum. "Er identifizierte sich mit uns und nahm unseren Platz ein. Er wurde "wir"." Umgekehrt hieße das, dass der Gläubige durch Jesus reich gemacht worden wäre. Doch dafür müsse man diese Offenbarung erst mal verstehen.

6
Nina Miller: "Your name is glorious"
Aufzeichnung
23.02.2017 - 3 Min.

Nina Miller: "Your name is glorious"

Musikalischer Beitrag der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Neuss

"Your name is glorious, we lift you up" - "Dein Name ist wunderbar und wir erheben dich!" singt Nina Miller im Gottesdienst der "Christ Embassy"-Gemeinde. Vor einem großen Publikum preist sie ihren Gott, den Herrn. Außerdem ist sie in einem kurzen Bühnenschauspiel zu sehen. Der Gottesdienst mit der jungen Sängerin ist in Berlin aufgezeichnet worden.

7
Christ Embassy: Die Faktoren fürs Blühen IV
Aufzeichnung
23.02.2017 - 37 Min.

Christ Embassy: Die Faktoren fürs Blühen IV

Beitrag der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Neuss

"Du musst dich auf die guten Dinge im Leben fokussieren. Denn es ist deine Wahl, nur das Beste zu sehen!" - Die positiven Seiten des Lebens zu betrachten, sei ein wichtiger Bestandteil, der zum Aufblühen der eigenen Person beitrage, erklärt Pastor Stanley. Denn auch in diesem Gottesdienst geht er auf die "Faktoren fürs Blühen" ein. Visionen seien ebenfalls ein wichtiger Bestandteil. "Viele Christen verpassen wichtige Teile ihres Lebens, weil sie nicht nach vorne schauen und Visionen haben", so Pastor Stanley. "Du weißt nicht, was aus Menschen werden kann", sagt er. Deshalb sollte man auch nicht vorschnell über Menschen urteilen oder sie vernachlässigen, nur weil er oder sie im Moment nicht den eigenen Ansprüchen genüge. "Gott weiß es. Deswegen musst du ein Mensch mit Visionen sein, um diese Voraussicht teilen zu können."

8
Rhapsodie der Realität: "Ihr seid das Licht der Welt"
Aufzeichnung
16.02.2017 - 31 Min.

Rhapsodie der Realität: "Ihr seid das Licht der Welt"

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Neuss

"Ihr seid das Licht der Welt." - So lautet eins der bekanntesten Zitate der Bibel. Nadine und Melanie von der "Christ Embassy" beschäftigen sich damit in der "Rhapsodie der Realität". Ihre erste Botschaft dazu lautet: "Baue einen starken Glauben auf." Gott habe jedem einzelnen das Maß des Glaubens zugeteilt. Das hieße, dass jeder die gleichen Voraussetzungen hätte. Jedoch müsse jeder erst einmal mit dem Glauben anfangen, darauf aufbauen. Erst dann könne der Gläubige zum Licht der Welt werden. Alles sei jederzeit möglich. Jedoch läge es an der Person selbst, wie weit sie ihren Glauben ausbaue. Je öfter Gottes Wort gehört und gelernt werde, desto besser könne der Glaube wachsen. Auch das Testen des Glaubens sei dabei hilfreich. Wenn man klein anfange und auch nach dem Glauben handeln würde, könne er irgendwann Berge versetzen. Als Gläubiger solle man alles mit Gott besprechen, ihn um Rat fragen. Wer ihn prüfe, dem würde er sich zeigen - und wer mit Gott gehe, sei auf der Gewinnerstraße.

9
"Christ Embassy"-Chor mit Sofia Robert: "You Are Holy"
Aufzeichnung
16.02.2017 - 5 Min.

"Christ Embassy"-Chor mit Sofia Robert: "You Are Holy"

Musikalischer Beitrag der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Neuss

Der Chor der "Christ Embassy"-Kirche hat einen Auftritt mit der Sängerin Sofia Robert. Mit ihrem Song preisen die Sängerinnen Gott und beten ihn an: "You are holy." Sofia Robert fordert das Publikum auf, die Hände Richtung Himmel zu heben. Alle folgen ihrem Aufruf begeistert. Gemeinsam singen sie und loben Gott. Die Performance des Chors wird von einer kleinen Band begleitet.

10
Rhapsodie der Realität: Erkenntnis an Gott
Aufzeichnung
09.02.2017 - 29 Min.

Rhapsodie der Realität: Erkenntnis an Gott

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Neuss

Das Christentum als Lebenseinstellung begreifen und zu leben: Damit beschäftigen sich Nadine und Melanie aus der "Christ Embassy"-Gemeinde in ihrer Lesung. "Sei gierig auf Gottes Wort" heißt es in der eröffnenden Apostelgeschichte, Kapitel 20, denn: Gottes Wort gebe mehr als reine Verhaltensregeln. "Alle Geschichten leiten uns noch genau so, wie sie bereits bisherige Christen geleitet haben", sagt Nadine. Und: "Je mehr man von Gottes Wort in sich aufnimmt, desto mehr versteht man es." - Jedes mal finde man eine andere Bedeutung für sich, je nach dem, wo der Leser gerade im Leben stehe. Bibelkreise würden außerdem helfen, falls man mal eine Stelle nicht verstehe oder wenn sie einem nicht klar sei. Andere könnten bei der Erkenntnis helfen. Das Wort Gottes helfe den beiden dabei, sich selbst, das eigene Verhalten, aber auch andere Menschen besser zu verstehen.

11
"Christ Embassy"-Chor: "Awesome God, Mighty God"
Aufzeichnung
09.02.2017 - 7 Min.

"Christ Embassy"-Chor: "Awesome God, Mighty God"

Musikalischer Beitrag der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Neuss

"We give you prayer, awesome God" - "Wir beten dich an, großartiger Gott" - So singt es der "Christ Embassy"-Chor in seinem Loblied. Die Gottesdienste der Gemeinde sind immer getragen von Musikstücken, welche die Gläubigen aufmuntern und ermutigen sollen - und sie übertragen immer eine besondere Botschaft. Auch diesmal wenden sie sich direkt an Gott: "You are highly lifted up, mighty god" - "Du bist über allem erhaben, großer Gott".

12

Fernsehen und Radio aus Neuss: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Neuss berichten oder von Menschen in Neuss produziert wurden.