NRWision
  • Bild: Matthias Rath
    Sendungen aus Münster
     

    Sendungen aus Münster

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
antenne antifa: Europawahl 2019, Mord an Walter Lübcke, NSU-Untersuchungsausschuss
Magazin
03.09.2019 - 57 Min.

antenne antifa: Europawahl 2019, Mord an Walter Lübcke, NSU-Untersuchungsausschuss

Magazin der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschist*innen - produziert beim medienforum münster e.V.

Im Mai 2019 wählten die Europäer ein neues Europäisches Parlament. Die Reporter von "antenne antifa" schauen sich die Ergebnisse der Wahl auf nationaler und internationaler Ebene an. Sie beschäftigen sich dabei vorrangig mit den Ergebnissen, die die AfD und weitere rechte Parteien erzielen konnten. Carsten Peters und Detlef Lorber sprechen außerdem über den Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke. Es wird vermutet, dass dieser dem rechtsextremistischen Terrorismus zum Opfer gefallen ist. Ein weiteres Thema der Sendung ist die Arbeit des NSU-Untersuchungsausschuss in Thüringen, der laut den Moderatoren nicht wirklich weiterzukommen scheint.

1
Künstlerporträt: Kristina Kugler, Künstlerin
Porträt
02.09.2019 - 57 Min.

Künstlerporträt: Kristina Kugler, Künstlerin

Talkformat von Kaktus Münster e.V.

Kristina Kugler ist studierte Künstlerin und arbeitet in Münster. Ursprünglich kommt die Malerin aus dem Ruhrgebiet. Die Reporter von "Radio-Kaktus Münster e.V." besuchen Kristina Kugler in ihrem Atelier auf dem Hawerkamp-Gelände in Münster. Im Gespräch erzählt die Künstlerin, wovon sie sich inspirieren lässt und wie sie es schafft Kunst, Familie und Arbeit unter einen Hut zu bekommen.

2
Radio Fluchtpunkt: Refugio Fachtag 2019 – Psychosoziale Flüchtlingshilfe in Münster
Magazin
02.09.2019 - 57 Min.

Radio Fluchtpunkt: Refugio Fachtag 2019 – Psychosoziale Flüchtlingshilfe in Münster

Magazin der GGUA Flüchtlingshilfe e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

"Refugio Münster" ist eine Beratungs- und Therapieeinrichtung für psychisch belastete Flüchtlinge. Sie wird von der "GGUA Flüchtlingshilfe e.V." und der "AWO Unterbezirk Münsterland-Recklinghausen" getragen. Im September 2019 feiert "Refugio" sein 5-jähriges Bestehen und veranstaltet einen Fachtag, bei dem die Problembereiche der psychosozialen Flüchtlingshilfe beleuchtet werden sollen. Aus diesem Anlass lädt "Radio Fluchtpunkt" die Psychologische Psychotherapeutin Verena Vielhaben und die Fachberaterin für Psychotraumatologie, Nadzeya Sinevich, ein. Beide arbeiten für das psychosoziale Zentrum "Refugio Münster". In der Sendung erzählen sie davon, wie sie mit traumatisierten Menschen umgehen und welche Probleme es bei Asylanträgen für Geflüchtete gibt.

3
antenne antifa: "luftruinen-Festival 2019" in Münster
Magazin
30.08.2019 - 58 Min.

antenne antifa: "luftruinen-Festival 2019" in Münster

Magazin der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschist*innen - produziert beim medienforum münster e.V.

Im März 2019 findet in der Kneipe "leo:16 Kultur und Kneipenkollektiv" in Münster das "5. luftruinen-Festival" statt. Unter dem Motto "Stoßlüften und frischer Wind für kulturelle Vielfalt gegen Rassismus" treten verschiedene Künstler mit einem vielfältigen Programm auf. Mit dabei sind unter anderem die Poetin Sybille Lengauer, der Akustik-Punker "Der Dachs" und der Liedermacher "Kopfkompost". Die Reporter von "antenne antifa" besuchen das Festival und sprechen mit Organisator Jörg Siegert.

4
QMotors: Rennstrecke von Spa-Francorchamps in Belgien
Magazin
29.08.2019 - 64 Min.

QMotors: Rennstrecke von Spa-Francorchamps in Belgien

Motorsport-Sendung von "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Seit knapp 100 Jahren werden auf der Rennstrecke von Spa-Francorchamps in Belgien Motorsport-Rennen gefahren. Moderator Philipp Moser spricht in "QMotors" über die Geschichte des "Circuit de Spa-Francorchamps". Das erste Rennen war 1921 ein Motorradrennen. Nach dem Zweiten Weltkrieg gastiert dort regelmäßig die "Formel 1". Auch die Karriere von Michael Schuhmacher begann dort. Internationale Bekanntheit hat die Strecke unter anderem durch die Kurve "Raidillon", die sich durch eine starke Steigung auszeichnet. Durch den anliegenden rötlich-braunen Bach wird sie auch "Eau Rouge" genannt. Philipp Moser berichtet außerdem über Unfälle, Änderungen an der Strecke und die Verbesserung der Sicherheit für die Fahrer.

5
antenne antifa: Gedenken zum "Tag der Befreiung" – 8. Mai 1945
Magazin
29.08.2019 - 55 Min.

antenne antifa: Gedenken zum "Tag der Befreiung" – 8. Mai 1945

Magazin der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschist*innen - produziert beim medienforum münster e.V.

Am 8. Mai 1945 endete der Zweite Weltkrieg. Heute wird dieser Tag "Tag der Befreiung" genannt. Der 8. Mai ist in verschiedenen europäischen Ländern zu einem Gedenktag geworden. Die Reporter von "antenne antifa" besuchen eine Gedenkveranstaltung am Zwinger in Münster, die an die Befreiung von Faschismus und Krieg erinnern möchte. Vor Ort schneiden sie verschiedene Vorträge und Reden zu den Themen Krieg und Rechtsextremismus mit.

6
So klingt NRW: Münster
Porträt
29.08.2019 - 4 Min.

So klingt NRW: Münster

Stadt-Porträt für die Ohren von den angehenden Mediengestaltern Bild und Ton bei NRWision

Wer an die Stadt Münster und ihre Besonderheiten denkt, denkt vermutlich direkt an Fahrräder. Doch die Einwohner von Münster verbinden noch viel mehr mit ihrer Heimat. Reporter Florian Polenz fragt Münsteraner, wie Münster für sie klingt. Die Antworten reichen vom Plätschern des Aasee über die Türmerin von Münster bis hin zu Straßenmusikern.

7
antenne antifa: Rassistische Äußerung von Clemens Tönnies, Reichstagsbrand 1933
Magazin
29.08.2019 - 56 Min.

antenne antifa: Rassistische Äußerung von Clemens Tönnies, Reichstagsbrand 1933

Magazin der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschist*innen - produziert beim medienforum münster e.V.

Trotz seiner rassistischen Äußerung bleibt Clemens Tönnies vorerst Aufsichtsratsvorsitzender des FC Schalke 04. Die Moderatoren Carsten Peters und Detlef Lorber kritisieren das Verhalten des Ehrenrates, der die rassistische Aussage dulde. Sie berichten außerdem über die beiden rechtsterroristischen Anschläge Anfang August 2019 in den USA. In "antenne antifa" geht es auch um den Fund eines Dokuments, das neue Erkenntnisse zum Reichstagsbrand 1933 gibt. Die eidesstattliche Erklärung des SA-Mannes Hans-Martin Lennings könnte beweisen, dass Marinus van der Lubbe kein Einzeltäter war.

8
Radio For Future: Energieversorgung
Magazin
28.08.2019 - 59 Min.

Radio For Future: Energieversorgung

Sendung zum Klimaschutz von "Radio For Future" - produziert beim medienforum münster e.V.

Deutschland produziert deutlich mehr Strom, als im eigenen Land benötigt wird. Die Moderatoren Nico Wendker und Luca Thomas erklären, aus welchen Quellen die Energie in Deutschland kommt. Im Gespräch mit Linda Schulze Leusing von den Stadtwerken Münster sprechen sie auch über die Energieversorgung in Münster. Dort gibt es mehr Strom aus Erdgas und erneuerbaren Energien als aus Kohle- oder Atomkraftwerken. In "Radio For Future" geht es auch darum, ob die Bewegung "Fridays for Future" mehr Haushalte zur Nutzung von Ökostrom gebracht hat. Anfang August 2019 waren zwei Klimakongresse, über die Nico Wendker und Luca Thomas ebenfalls berichten.

9
Renés Rock- und Blues-Shop: Blues Company, Miller Anderson Band, Walter Trout
Magazin
28.08.2019 - 59 Min.

Renés Rock- und Blues-Shop: Blues Company, Miller Anderson Band, Walter Trout

Rock- und Blues-Magazin von René Back - produziert beim medienforum münster e.V.

Die "Blues Company" aus Osnabrück spielt Mitte September 2019 im "Hot Jazz Club" in Münster. Seit 43 Jahren ist die Blues-, Jazz- und Soul-Band aktiv und international erfolgreich. Die "Miller Anderson Band" tritt Anfang Oktober ebenfalls im "Hot Jazz Club" auf. René Back stellt in seiner Sendung "Renés Rock- und Blues-Shop" weitere Rock- und Blues-Konzerte in Münster vor. Außerdem weist der Moderator auf ein Konzert von Walter Trout hin. Der Blues-Rocker überlebte 2014 eine lebensbedrohliche Lebererkrankung. Er steht im Alter von fast 70 Jahren noch immer auf der Bühne.

10
Der LeseWurm: 250 Jahre Alexander von Humboldt
Magazin
28.08.2019 - 55 Min.

Der LeseWurm: 250 Jahre Alexander von Humboldt

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Der Naturforscher und Autor Alexander von Humboldt wäre 2019 250 Jahre alt geworden. Anlässlich dieses Jubiläums spricht "Der LeseWurm"-Moderator Volker Stephan über die Werke, das Leben und die Meinungen des bekannten Deutschen. So kritisierte Humboldt schon damals die Sklaverei, Antisemitismus und die Rodung der Wälder. Volker Stephan unterhält sich außerdem mit Tobias Regenbrecht, dem stellvertretenden Schulleiter der Geschwister-Scholl-Realschule in Münster-Kinderhaus. Die beiden klären, welchen Einfluss Alexander von Humboldt auf den heutigen Biologie-Unterricht hat.

11
seniorama: Brunnen in Münster, Grünflächenunterhaltung 2019
Magazin
27.08.2019 - 21 Min.

seniorama: Brunnen in Münster, Grünflächenunterhaltung 2019

Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

In Münster gibt es einige kleine Brunnen. In "seniorama" geht es unter anderem um ihre Geschichte. Moderatorin Bärbel Elstrodt erklärt, welche Brunnen in Münster heute nicht mehr zu sehen sind und was noch auf sie hinweist. Sie geht auch auf das "Kiepenkerl"-Denkmal und seine Hintergründe ein. Ein weiteres Thema in der Sendung ist die "Grünflächenunterhaltung 2019". Bei dieser Veranstaltung verwandeln Profi- und Laienmusiker die Promenade in Münster in eine große Konzert-Bühne. Die Open-Air-Konzerte finden zwischen Juni und August auf der Promenade statt.

12

Fernsehen und Radio aus Münster: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Münster berichten oder von Münsteranern produziert wurden.