NRWision
  • Bild: Matthias Rath
    Sendungen aus Münster
     

    Sendungen aus Münster

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Magazin
07.03.2019 - 58 Min.

Radio Fluchtpunkt: Flüchtlingskinder

Magazin der GGUA Flüchtlingshilfe e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge stehen bei ihrer Aufnahme in Deutschland vor besonderen Schwierigkeiten. Davon erzählt Kirsten Eichler von der "Gemeinnützigen Gesellschaft zur Unterstützung Asylsuchender" (GGUA) in "Radio Fluchtpunkt". Mit Moderator Volker Maria Hügel spricht sie zum Beispiel über das Beschäftigungsverbot für einige Flüchtlinge und das komplizierte Familienrecht. Dieses erlaubt den Nachzug von Eltern, aber nicht den von Geschwistern.

1
Magazin
05.03.2019 - 8 Min.

MNSTR.TV: "Fridays for Future"-Bewegung, Aktion zur Weltklimakonferenz

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

In dieser Sendung von "MNSTR.TV" dreht sich alles um den Klimaschutz. "Fridays for Future" ist eine Klimaschutzbewegung von Jugendlichen. Diese gehen freitags nicht zur Schule, sondern demonstrieren stattdessen für die Umwelt. In der Sendung geht es außerdem um die Aktivisten von "Cooperide". Diese Gruppe fuhr im November 2015 mit dem Fahrrad von Kopenhagen zur Weltklimakonferenz in Paris.

2
Magazin
05.03.2019 - 55 Min.

Easy Listening: Fahrradstadt Münster - Simon Chrobak im Interview

Musiksendung von Ralf Clausen und Uschi Heeke - produziert beim medienforum münster e.V.

Das Moderatoren-Duo Uschi Heeke und Ralf Clausen hat Simon Chrobak von der Interessengemeinschaft "Fahrradstadt Münster" zu sich ins Studio eingeladen. Mit ihm klären die beiden, woher das Image von Münster als Fahrradstadt kommt. Sie fragen sich, ob die Radfahrer in Münster wirklich so sehr den Verkehr beherrschen und welche Verbesserungsvorschläge es gibt. Passend dazu werden auch Passanten befragt. In der Sendung zu hören ist außerdem ein Musik-Mix zum Thema "Radfahren".

3
Magazin
04.03.2019 - 25 Min.

Welle WBT: Ivana Langmajer, Schauspielerin

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

Beim Theaterspielen steht vor allem die Kommunikation im Vordergrund. Diese findet aber nicht ausschließlich zwischen den Schauspielern statt, sondern auch zwischen dem Ensemble und dem Publikum. Zu Gast in "Welle WBT" ist Schauspielerin Ivana Langmajer. Sie spielt die Rolle der Staatsanwältin im Stück "Terror" am Wolfgang Borchert Theater (WBT) in Münster. Mit dem Moderatoren-Duo Silvia Drobny und Florian Bender spricht Langmajer über ihre Erfahrungen, die sie auf Bühnen im Ausland gemacht hat. Dabei geht sie auf die damit verbundene Wichtigkeit von Ausstrahlung, Mimik und Gestik ein. Außerdem tauschen sich Ivana Langmajer und Florian Bender über ihre Erfahrungen mit dem Publikum, in Nachgesprächen und bei Kostproben aus.

4
Porträt
27.02.2019 - 29 Min.

Künstlerporträt: Halina Birenbaum, Schriftstellerin und Holocaust-Überlebende

Sendung von Radio-Kaktus Münster e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

Halina Birenbaum ist eine polnisch-israelische Schriftstellerin und Übersetzerin. Außerdem hat sie den Holocaust überlebt. Für einen Vortrag im Schillergymnasium in Münster reist Birenbaum eigens aus Israel an. Sie erzählt den Schülerinnen und Schülern von der Unterdrückung durch die Nationalsozialisten sowie von der Zeit im Ghetto und im Konzentrationslager. Die Jugendredaktion von Radio-Kaktus Münster e.V. trifft Halina Birenbaum im Anschluss an den Vortrag zu einem kurzen Interview.

5
Talk
26.02.2019 - 65 Min.

Letzte Runde – Kapitel 2: Über den Dächern von Pizza

Talk-Sendung von Amélie Becker und Jonas Wintermantel - produziert bei "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Amélie kommt mit Sack und Pack vom Festival "Zu einer Zeit in Gardelegen" in Sachsen-Anhalt in die Bar "Studio 1", wo Jonas sie schon sehnsüchtig erwartet. Deshalb gibt’s diesmal ausnahmsweise Schampus statt Bier. Die beiden Freunde sprechen über DIY-Projekte mit Mehl, Pizza und der "Einfach-Mal-Machen"-Devise. Tresenbekanntschaft Lasse erzählt außerdem von einer schicksalhaften Schnapsidee und beteiligt sich leidenschaftlich am Kneipenspiel.

6
Magazin
26.02.2019 - 55 Min.

Radio Graswurzelrevolution: Frauen*streik und Emanzipation

Sendung der Redaktion "Graswurzelrevolution" - produziert beim medienforum münster e.V.

Dr. Kerstin Wilhelms-Zywocki von der Universität Münster und Studentin Marina Minor sind überzeugte Feministinnen. Beide haben schon für die anarchopazifistische Monatszeitung "graswurzelrevolution" geschrieben. Zu Gast in "Radio Graswurzelrevolution" diskutieren die Feministinnen über den "Internationalen Frauentag", auch "Frauenkampftag" genannt, der am 8. März in Ländern weltweit begangen wird. Mit den Moderatoren reden Dr. Kerstin Wilhelms-Zywocki und Marina Minor außerdem über die verschiedenen Arten des heutigen Feminismus.

7
Magazin
26.02.2019 - 57 Min.

Talk Heavy: "Screamer", "Nightfyre", "FOMP"

Heavy-Metal-Magazin - produziert beim medienforum münster e.V.

Die schwedische Heavy-Metal-Band "Screamer" arbeitet an einem neuen Album. "Talk Heavy" präsentiert bereits zwei der neuen Lieder: "Ride On" und "Highway Of Heroes". Auch die befreundete Band "Nightfyre" aus Münster hat neue Songs veröffentlicht. Frank Stephan präsentiert diese ebenfalls in seiner Sendung. Weitere Musik kommt von der Band "FOMP" – ebenfalls ein lokaler Act aus der Hard-Rock- und Heavy Metal-Szene. Moderator Frank Stephan informiert außerdem über Konzerte sowie musikalische Veranstaltungen in Münster und anderen Städten in NRW.

8
Talk
25.02.2019 - 56 Min.

Kurdistan aktuell: Abdullah Öcalan, Hungerstreik, politische Freiheit von Kurden

Sendung produziert beim medienforum münster e.V.

Abdullah Öcalan, Gründungsmitglied der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK), sitzt seit Februar 1999 auf einer türkischen Gefängnisinsel in Isolationshaft. Aus Solidarität mit Öcalan und um eine Befreiung aus der Isolationshaft zu bewirken, beteiligen sich viele inhaftierte Kurden an einem Hungerstreik. Moderator Klaus Blödow spricht mit Ayten Kaplan vom "Demokratisches Gesellschaftszentrum der KurdInnen in Deutschland e. V." (NAV-DEM), Semsa Yalcin vom "Demokratisch Kurdischen Gesellschaftszentrum Münster e.V.", Shakir vom Netzwerk "Solidarität mit Afrin" und Rechtsanwalt Metin Güler über den Hungerstreik. Die Gesprächsrunde diskutiert auch darüber, ob Kurden in Deutschland politische Freiheit genießen.

9
Talk
25.02.2019 - 57 Min.

More Martin: Boulevard Münster, Theater in der Königspassage

Musik und Talk - produziert beim medienforum münster e.V.

Das Theater "Boulevard Münster" präsentiert ab März 2019 das Stück "Willkommen bei den Hartmanns". Intendantin Angelika Ober, Regisseur und Schauspiel Roland Heitz sowie die Schauspieler Jonathan Steinbiß und Ahmad Dimassi sind zu Gast in "More Martin". Dort sprechen sie unter anderem über die Entstehung des Theaterstücks. Das Stück "Willkommen bei den Hartmanns" basiert auf dem gleichnamigen Film von Simon Verhoeven, der 2016 in die Kinos kam. Darin geht es um eine deutsche Familie, die einen Flüchtling bei sich aufnimmt.

10
Magazin
21.02.2019 - 57 Min.

The Voice: Drei Farben Schwarz – Bass, Solo und Barock

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Der Bass-Gesang spielt in der klassischen Musik eine wichtige Rolle. Moderator Stephan Trescher bespricht in "The Voice" verschiedene Stücke, die der tiefen und dunklen menschlichen Stimme Raum geben. In der Sendung gibt es verschiedenste Solo-Stücke zu hören. Dazu zählen zum Beispiel geistliche Konzerte aus dem Barock und Werke berühmter Komponisten wie Heinrich Schütz. "The Voice" zeigt, welche Vielfalt an Timbres, Stimmfarben und Ausdrucksnuancen der Bass-Gesang hervorbringen kann.

11
Magazin
21.02.2019 - 62 Min.

London Calling: Cecilia Boström, "The Baboon Show"

Musiksendung von Achim Lüken - produziert beim medienforum münster e.V.

Cecilia Boström ist Sängerin bei der Punkrockband "The Baboon Show". Die Musikerin aus Stockholm ist zu Gast in "London Calling". Cecilia Boström und ihre Band sind im Januar und Februar 2019 durch Deutschland getourt. Ihr erstes Konzert spielten sie in Münster. Bevor die Tour im Herbst fortgesetzt wird, spricht Moderator Achim Lüken im Studio mit Cecilia Boström über die Tour-Konzerte, ihre sozialistische Einstellung und ihre Schwangerschaft. Denn die Sängerin ist bereits zum zweiten Mal auf Tour gegangen, obwohl sie schwanger ist. Wie Cecilia Boström Schwangerschaft und Punkrock miteinander vereint und welche wichtige Rolle ihr Mann spielt, verrät sie im Interview.

12

Fernsehen und Radio aus Münster: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Münster berichten oder von Münsteranern produziert wurden.