NRWision
  • Bild: Matthias Rath
    Sendungen aus Münster
     

    Sendungen aus Münster

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Bericht
09.01.2019 - 56 Min.

Münster - sozial & kulturell – Teil 1

Sendung von Radio-Kaktus Münster e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

Der gemeinnützige Verein "Kaktus Münster e.V." setzt sich bereits seit 40 Jahren für Kunst, Kultur und Medien ein. Besonders wichtig ist dabei stets der interkulturelle Aspekt. Bei der Jubiläumsfeier konnte sich der Verein nicht nur über sein 40-jähriges Bestehen freuen, sondern auch seinem Gründer Molla Demirel zum 70. Geburtstag gratulieren. Das Team von "Radio-Kaktus Münster e.V." gibt in dieser Sondersendung einen Einblick in die vielen verschiedenen Programmpunkte der Jubiläumsfeier in der PRIMUS Schule Münster: Lyrik und Gesang in verschiedenen Sprachen gehören ebenso dazu wie eine Ausstellung und Tanzaufführungen.

1
Talk
08.01.2019 - 55 Min.

Kolloquium: Freiheit durch Wissen?

Sendung von "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Politikwissenschafts-Studentin Ann-Mareen ist zu Gast in "Kolloquium". Sie spricht mit Moderator Philipp Moser über ihre Bachelorarbeit. Ihre Arbeit befasst sich mit den Theorien der Philosophen Jean-Jacques Rousseau und Michel Foucault. Die beiden unterhalten sich über verschiedene Theorien, das Privatleben und den heutigen Einfluss der beiden Wissenschaftler. Außerdem diskutieren Ann-Marlen und Philipp über Freiheit und Macht in Alltagssituationen und deren Abhängigkeit.

2
Interview
08.01.2019 - 57 Min.

Kurdistan aktuell: Hungerstreiks für Befreiung von Abdullah Öcalan, Situation in Rojava und Afrin

Sendung produziert beim medienforum münster e.V.

Für die Aufhebung der Isolationsbedingungen von PKK-Führer Abdullah Öcalan gibt es nicht nur in der Türkei Hungerstreiks. Die Situation in Rojava, einem Gebiet in Syrien, spricht Moderator Klaus Blödow ebenso an wie den Kampf, den die Kurden dort gegen den IS führen. Die Gesprächsteilnehmer kritisieren in diesem Zusammenhang auch die deutsche Bundesregierung. Weitere Themen des Gesprächs sind die Kriminalisierung von Kurden, der Völkermord an den Jesiden und die Bekämpfung von Fluchtursachen.

3
Magazin
08.01.2019 - 57 Min.

Radio Fluchtpunkt: Zentrale Unterbringungseinrichtung in Münster

Magazin der GGUA Flüchtlingshilfe e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

Katrin Hermes ist Asylverfahrensberaterin in der ZUE Münster. Die Abkürzung ZUE steht für "Zentrale Unterbringungseinrichtung". In solchen Sammelunterkünften werden Geflüchtete untergebracht, bevor sie auf Kommunen verteilt werden. Hermes erzählt, wie das Leben in der Unterkunft aussieht, welche Freiheiten die Geflüchteten haben und wo Gefahren für traumatisierte Menschen liegen. Nicht nur die Lebensbedingungen sind Thema in der Sendung, auch die Arbeits- und Ausbildungsverbote werden von Katrin Hermes kritisch beäugt.

4
Magazin
08.01.2019 - 55 Min.

antenne antifa: Infotafel zu ehemaligem Zwangsarbeiterlager, UN-Migrationspakt, "Schattenarmee"

Magazin der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschist*innen - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Infotafel neben dem Gedenkstein für das Zwangsarbeiterlager "Waldfrieden" in Münster-Hiltrup ist wieder angebracht. Das Gedenk-Ensemble soll nach Ansicht von "BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN" erweitert und die Bauruinen aufrecht erhalten werden, sodass beispielsweise Schülergruppen die Überreste des Zwangsarbeiterlagers besichtigen können. Moderator Detlef Lorber spricht mit seinem Kollegen und Grünen-Politiker Carsten Peters über den Antrag der Partei und deren bildungspolitisches Vorhaben. Die beiden reden auch über den UN-Migrationspakt, der im Dezember 2018 in Marokko unterschrieben worden ist. Es handelt sich dabei um eine freiwillige Erklärung von mehr als 150 Staaten, Migration zu ermöglichen. Dazu werden bestimmte Rechte gesichert und Pflichten anerkannt. Carsten Peters und Detlef Lorber greifen einzelne Punkte aus der Diskussion um den Migrationspakt auf. In der Sendung geht es außerdem um eine "Schattenarmee", eine vermutete rechtsextreme Untergrund-Armee.

5
Magazin
08.01.2019 - 53 Min.

Welle WBT: Rosana Cleve, Schauspielerin

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

Rosana Cleve ist Schauspielerin und Protagonistin des Stücks "Die Marquise von O." am Wolfgang Borchert Theater (WBT) in Münster. Mit den "Welle WBT"-Moderatoren Silvia Drobny und Florian Bender spricht Rosana Cleve über ihre Arbeit als Schauspielerin und über das Gefühl, ganz alleine auf der Bühne zu stehen. Die Moderatoren geben außerdem einen Überblick über kommende Theaterveranstaltungen am WBT sowie Tipps für einen gelungenen Theaterabend.

6
Magazin
03.01.2019 - 55 Min.

Poetry Rave: Kultur-Highlights 2018

Kulturmagazin mit Renate Rave-Schneider - produziert beim medienforum münster e.V.

Renate Rave-Schneider präsentiert in ihrer Sendung ihre persönlichen Kultur-Highlights aus dem Jahr 2018. So fanden in der "Kulturetage" der Stadtbibliothek Münster regelmäßig Lesungen statt. Theater-Schauspieler Markus Kopf hat dort beispielsweise japanische Kurzgeschichten vorgetragen. Thema ist auch das "Kulturquartier": ein Vernetzungsraum, in dessen Mittelpunkt Vielfalt und Begegnung stehen. Die "Offene Bühne" dort, ein Programm von Schauspieler Hans-Martin Stier am Aasee und das Dichterlesen im "Lyrikkeller" von "Andi Substanz" sind weitere Kultur-Highlights von Renate Rave-Schneider. Neben Musik ist in der Sendung das Gedicht "Die andere Möglichkeit" von Erich Kästner zu hören.

7
Magazin
03.01.2019 - 57 Min.

London Calling: "Puke-Fest", Pop-Punk-Festival in Münster

Musiksendung von Achim Lüken - produziert beim medienforum münster e.V.

Im Januar 2019 findet das "Puke-Fest" in Münster statt. Bands wie "Zatopeks" und "The Prozacs" werden bei dem Pop-Punk-Festival auf der Bühne stehen. Moderator Achim Lüken spricht mit Veranstalter Gumbo Fröhn über die Sparten-Veranstaltung, die zum vierten Mal in Folge stattfindet. Das Line-up besteht aus regionalen Bands und "Giganten" wie beispielsweise Headliner "Beatnik Termites". Die Gruppe aus den USA tritt zum ersten Mal in Europa auf. Gumbo Fröhn erklärt in der Sendung, was er unter Pop-Punk versteht. Passend zum Thema gibt's auch Songs der auftretenden Bands.

8
Magazin
18.12.2018 - 58 Min.

Hurra! – Konzerte und Festivals 2018

Musiksendung von Thomas Holst - produziert beim medienforum münster e.V.

Passend zum Jahresende lässt Moderator Thomas Holst das Jahr 2018 Revue passieren: Er blickt auf Konzerte und Festivals zurück. Thema ist unter anderem das 50-jährige Jubiläum vom "Burg Herzberg Festival" – selbstverständlich mit der dazugehörigen musikalischen Untermalung. Außerdem gibt's einen Ausblick auf das Jahr 2019: Beim "VAINSTREAM ROCKFEST 2018" werden die "DONOTS" als Headliner auftreten und auch sonst wird viel in Münster los sein.

9
Magazin
18.12.2018 - 54 Min.

Riot Rrradio: Frauen in der Wissenschaft

Frauenmagazin vom AStA der Universität Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

In der Wissenschaft sind immer noch mehr Männer als Frauen tätig. Geschlechtergleichstellung und Emanzipation sind also auch dort wichtige Themen. Marisa Uphoff und Zarah Rietschel von "Riot Rrradio" sprechen über die Gründe des Ungleichgewichts. Sie befragen Studierende zu dem Thema und mit Prof. Dr. Martina Wagner-Egelhaaf auch eine Frau, die den Weg in eine wissenschaftliche Anstellung gewählt hat: Sie arbeitet am Germanistischen Institut der Westfälische Wilhelms-Universität Münster. Im Interview erzählt Prof. Martina Wagner-Egelhaaf, welche Hürden es für sie zu bewältigen gab und wie sie als weibliche Professorin wahrgenommen wird.

10
Magazin
18.12.2018 - 59 Min.

Riot Rrradio: Frauenhistorische Stadtrundgänge in Münster, Midterm-Wahlen in den USA

Frauenmagazin vom AStA der Universität Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Elisabet Ney, Edith Stein und Anastasius Rosenstengel sind Frauen, die die historische Geschichte von Münster entscheidend beeinflusst haben – gehört haben von ihnen aber bisher die allerwenigsten. Das liegt laut den Macher*innen von "Riot Rrradio" vor allem daran, dass Geschichtsschreibung meist männlich geprägt ist: Der Einfluss und das Wirken der Frauen werde häufig nicht berücksichtigt. Die "AG Frauengeschichte" will diesen Missstand beheben und bietet deshalb frauenhistorische Stadtrundgänge an, in denen auf die einflussreichen Frauen von Münster eingegangen wird. Anne Neugebauer leitet diese Führungen. Sie erzählt Moderatorin Marisa Uphoff im Interview, mit welchen Themen sich die Stadtrundgänge befassen. Außerdem Thema der Sendung: internationaler Feminismus und der Einfluss der Frauen auf die Midterm-Wahlen in den USA sowie die "Gegengrau – feministischen Aktionstage" in Münster.

11
Magazin
13.12.2018 - 57 Min.

Talk Heavy: "Nightfyre"-Debüt, Konzert-Vorschau 2019

Heavy-Metal-Magazin - produziert beim medienforum münster e.V.

Statt besinnlicher Klänge wird in "Talk Heavy" die Stille gerockt! Moderator Frank Stephan spielt keine schnöden Weihnachtslieder, sondern unter anderem Songs der Bands "Thundermother", "Hardbone" und "Screamer". In der Sendung gibt's auch ein Weihnachtsgeschenk: Die Heavy-Metal-Band "Nightfyre" aus Münster präsentiert zwei neue Lieder. Neben rockigen Songs blickt Frank Stephan in der Sendung auch auf anstehende Konzert-Highlights im Jahr 2019.

12

Fernsehen und Radio aus Münster: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Münster berichten oder von Münsteranern produziert wurden.