NRWision
  • Bild: Matthias Rath
    Sendungen aus Münster
     

    Sendungen aus Münster

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Magazin
13.11.2018 - 57 Min.

Elges & Blödow: Klimawandel, Niedrigwasser im Rhein, Stadion von "Preußen Münster"

Politmagazin von Gotwin Elges und Klaus Blödow - produziert beim medienforum münster e.V.

Der Klimawandel ist das Kernthema dieser Ausgabe von "Elges & Blödow". Die beiden Moderatoren sprechen darüber, dass im Rhein wenig Wasser fließt und dass die AfD den Klimawandel leugnet. Was man gegen gesellschaftliche und biologische Entwicklungen machen könne, klären Klaus Blödow und Gotwin Elges außerdem in ihrer Sendung. Ein weiteres Thema: Der Verein "Preußen Münster" sucht seit Jahren ein Grundstück für ein neues Fußballstadion.

1
Magazin
08.11.2018 - 32 Min.

seniorama: Ehrenamt in Münster

Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

Das Ehrenamt hat für Münster eine große Bedeutung. Am Tag der Freiwilligen probieren Interessierte verschiedene Ehrenämter aus. Insgesamt über dreißig Projekte machen Engagements erlebbar. Dazu gehört zum Beispiel die Aktion "Grüne Insel Kinderhaus". Die Ehrenamtlichen kümmern sich um die Grünflächen im Viertel. "seniorama" stellt verschiedene Ehrenämter vor und spricht mit der Freiwilligenagentur. Außerdem zeigen die Reporter die Natur rund um die Stever im südlichen Münsterland und wie eine "Notfalldose" im Ernstfall Leben retten kann.

2
Magazin
08.11.2018 - 55 Min.

antenne antifa: "Erinnerungsensemble" in Münster, Proteste gegen die AfD

Magazin der VVN/BDA - produziert beim medienforum münster e.V.

In Münster-Hiltrup erinnert das "Erinnerungsensemble" an Opfer des Nationalsozialismus: Seit 2010 steht ein Gedenkstein an den Überresten des Arbeitslagers "Waldfrieden". Der Stein wurde 2017 von Unbekannten beschädigt. 2018 ist auch die ergänzende Gedenktafel umgeworfen worden. Die Moderatoren Carsten Peters und Detlef Lorber sprechen außerdem über Proteste gegen die "AfD" in Münster.

3
Magazin
08.11.2018 - 57 Min.

Der LeseWurm: "Frankfurter Buchmesse", Autoren-Interviews, Lesetipps

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Im "LeseWurm" gibt es die neuesten Lesetipps. Es wird allerdings nicht nur über Bücher gesprochen, sondern auch aus ihnen vorgelesen: Während seiner Zeit als Student hat Moderator Volker Stephan seiner Professorin versprochen, aus einem ihrer Werke vorzulesen – das löst er nun ein. Außerdem gibt's in der Sendung Interviews mit Autoren, die 2018 auf der "Frankfurter Buchmesse" zu Gast sind: Mit dabei sind Größen wie Jussi Adler-Olsen, Michael Hjorth und Hans Rosenfeldt.

4
Hörspiel
07.11.2018 - 2 Min.

Gu­te­nacht­ge­schich­ten: Das Wildschwein

Sendung von Radio Q, dem Campusradio an der Universität Münster

In einem Gedicht geht es um den nach Liebe suchenden Keiler Horst. Hilko Janßen von "Radio Q" trägt die Geschichte über das Liebesleben des Wildschweins von Christian Maintz vor.

5
Talk
07.11.2018 - 7 Min.

Fankultur: Züge als Hobby

Beitrag aus "Kultura", dem Kulturmagazin vom Campusradio "Radio Q" in Münster

Das Zugfahren hat Florian Probst zu seinem Hobby geführt: Der Reporter von Campusradio ist fasziniert von Zügen. Mittlerweile hat er sich viel Wissen über Züge angelesen. Als echter "Kenner" weiß Florian Probst zum Beispiel, wie sich die verschiedenen Züge unterscheiden und dass die Strecke zwischen Wanne-Eickel und Hamburg auch "Rollbahn" genannt wird. Moderatorin Ann-Marlen Hoolt fragt nach, woher Florians Faszination für Züge kommt.

6
Bericht
07.11.2018 - 3 Min.

Referat für Diversity und Kultur an der Uni Münster

Beitrag aus "Kultura", dem Kulturmagazin vom Campusradio "Radio Q" aus Münster

Ulrich Rittmann ist Kulturreferent am "Referat für Diversity und Kultur" des AStA an der Universität Münster. In "Kultura" erklärt Ulrich Rittmann die Aufgabenbereiche seines Teams. Das Referat betreut zum Beispiel das Kultur-Semesterticket.

7
Magazin
06.11.2018 - 55 Min.

Welle WBT: Ivana Langmajer, Schauspielerin

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

Ivana Langmajer ist Schauspielerin und gehört aktuell zum festen Ensemble des Wolfgang Borchert Theater. Im Studiogespräch berichtet sie von ihrem Zusammenspiel mit ihren ehemaligen Schauspiellehrern und ihren Rollen in dem Stück "Jugend ohne Gott". Das Moderatorenteam aus Silvia Drobny und Florian Bender spricht außerdem über den Ausflug des Theaters nach Sankt Petersburg. Dort wurde die Koproduktion mit dem Drama-Theater Rjasan aus Russland "Die Schroffensteins – Eine Familienschlacht" aufgeführt.

8
Magazin
31.10.2018 - 4 Min.

Kultura: Frida Kahlo, inklusives Theaterstück

Kulturmagazin von Radio Q, dem Campusradio an der Universität Münster

Der Verein "Theater-hilft-Leben e. V." führt das Theaterstück "Frida Kahlo – Viva la vida" auf. In dem Stück geht es um die Malerin Frida Kahlo aus Mexiko. Martina Beate Mann leitet die Theatergruppe an, die sich aus Menschen mit und ohne Beeinträchtigung zusammensetzt. Die Regisseurin erzählt "Radio Q"-Moderatorin Marie Brand, warum sie Frieda Kahlo so interessant findet: Trotz vieler Schicksalsschläge habe Kahlo nie die Freude am Leben verloren.

9
Magazin
30.10.2018 - 56 Min.

Easy Listening: Was ist den Menschen in Münster heilig?

Musiksendung - produziert beim medienforum münster e.V.

Wem ist in Münster was heilig? Vielen Menschen ist laut einer Umfrage von "Easy Listening" Gesundheit, die Familie oder einfach Ruhe heilig. Aber auch heilige Orte in Münster werden genannt: Meist sind es der Dom und die Moscheen. Passend dazu gibt es Songs rund um das Thema "heilig". Mit dabei sind Fats Domino mit "When The Saints Go Marching In" und Heidelinde Weis mit "Sonntag". Sonntag ist auch ein wichtiges Stichwort der Sendung: Es geht nämlich darum, dass es in Münster bereits seit zwei Jahren keinen verkaufsoffenen Sonntag mehr gibt.

10
Porträt
30.10.2018 - 32 Min.

Künstlerporträt: Wulf Noll, Schriftsteller - Teil 2

Sendung von Radio-Kaktus Münster e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

Wulf Noll ist Schriftsteller und war 1968 Teil der "Hippie"-Bewegung. Mit einem VW-Bus reiste er damals von Deutschland nach Indien. Im zweiten Teil der Interviews, das "Radio-Kaktus Münster e.V." mit Wulf Noll führt, spricht er über sein neues Buch "Zum Glück gab es Beat". In diesem geht es um die "Beat Generation" der späten 1960er Jahre. Auch die verschiedenen Seiten der 68er-Bewegung und die Ablehnung der Elterngeneration sind Themen des Gesprächs. Wulf Noll erklärt nicht nur die Bedeutung dieser Protestbewegung, sondern auch, wie er aktuelle politische und gesellschaftliche Entwicklungen sieht.

11
Magazin
30.10.2018 - 68 Min.

London Calling: Ryan Patterson, Musiker aus den USA

Musiksendung - produziert beim medienforum münster e.V.

Ryan Patterson ist Musiker und kommt aus Louisville, Kentucky. Er gründete vor drei Jahren die Band "Fotocrime". Zu Gast in "London Calling" erzählt der Multi-Instrumentalist von seiner musikalischen Entwicklung und seiner Zeit bei "Coliseum", einer Hardcore-Punk-Band. Patterson berichtet außerdem von seiner Heimat und den musikalischen Einflüssen, die er von dort mitbringt.

12

Fernsehen und Radio aus Münster: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Münster berichten oder von Münsteranern produziert wurden.