NRWision
  • Bild: Matthias Rath
    Sendungen aus Münster
     

    Sendungen aus Münster

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Magazin
04.06.2019 - 59 Min.

Radio Fluchtpunkt: Lea Rosenberg, Paritätischer Wohlfahrtsverband Hessen

Magazin der GGUA Flüchtlingshilfe e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

Lea Rosenberg ist Referentin beim "Paritätischen Wohlfahrtsverband Hessen" und dort für die Bereiche Flüchtlinge, Asyl und Migration zuständig. In "Radio Fluchtpunkt" spricht sie mit Moderator Volker Maria Hügel über ihre alltägliche Arbeit und ihr Engagement bei "PRO ASYL e.V.". Denn auch dort ist sie im Vorstand tätig. In dieser Funktion nimmt Lea Rosenberg an einer Anhörung im Innenausschuss des Deutschen Bundestages zum Thema "Ausbildungs- und Erwerbstätigkeitsduldung" teil. Sie berichtet in der Sendung außerdem von ihrer Zusammenarbeit mit Eh­ren­amt­lern und kommentiert aktuelle politische Entwicklungen.

1
Porträt
04.06.2019 - 6 Min.

Filmriss: Agnès Varda, französische Filmemacherin

Filmmagazin von "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

2
Interview
04.06.2019 - 55 Min.

News-Magazin: Seenotrettung – Initiative "Seebrücke" in Münster

Politradio vom medienforum münster e.V.

Die Initiative "Seebrücke" möchte, dass Münster ein "sicherer Hafen" für Flüchtlinge wird. Sie setzt sich dafür ein, dass die Stadt Münster mehr Geflüchtete aus dem Mittelmeer aufnimmt. Um aus Münster einen "sicheren Hafen" machen zu können, braucht es die Zustimmung des Stadtrates. Als Studiogäste berichten Gesche Jeromin und Kathrin Bücker von der Initiative "Seebrücke", wie ihr Antrag am 22. Mai 2019 im Rat der Stadt Münster von den Fraktionen der Linken und der SPD vorgebracht, aber durch die Ratsmehrheit von CDU, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und der AfD abgelehnt wurde. Die beiden Aktivistinnen unterhalten sich mit Moderator Klaus Blödow über den Ablauf der Ratssitzung. Sie erklären auch, wie sie mit der Niederlage umgehen werden.

3
Magazin
03.06.2019 - 59 Min.

Poetry Rave: "Litera-Rap" von Ona Brecht, Musiker aus Münster

Kulturmagazin mit Renate Rave-Schneider - produziert beim medienforum münster e.V.

Ona Brecht aus Münster ist Musiker und Lyriker. Er stellt seine Texte nicht nur beim "BeatPoetrySlam" vor, sondern auch im Kulturmagazin "Poetry Rave". Mit Moderatorin Renate Rave-Schneider spricht Ona Brecht über seinen "Litera-Rap". Im Studio-Interview geht es außerdem um die Sprache, Anglizismen und den Weg des Musikers zum Rap. Zu hören gibt es auch einen Song mit Rap-Parts von Ona Brecht. Renate Rave-Schneider stellt in ihrer Sendung außerdem das Buch "Tage ohne Ende" von Sebastian Barry vor. Dazu gibt's Veranstaltungstipps für Münster.

4
Magazin
03.06.2019 - 55 Min.

Welle WBT: Frederik Iven, Dramaturg und Pressereferent

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

Frederik Iven ist nicht nur der neue Dramaturg und Pressereferent des Wolfgang Borchert Theaters, sondern auch der zukünftige Co-Moderator von Florian Bender bei "Welle WBT". In der aktuellen Sendung spricht Frederik Iven über die Arbeit des Pressereferenten eines Theaters. Er erklärt auch, wie er damals auf die Idee kam, für ein Theater zu arbeiten. Außerdem unterhalten sich die Theater-Experten über die Premiere von "EUROPA VERTEIDIGEN". Das Stück stellt sich die Frage, was von der europäischen Idee übrig geblieben ist.

5
Magazin
28.05.2019 - 8 Min.

MNSTR.TV: Musik-Charts, Gruthaus-Brauerei in Münster

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Mero, Capital Bra und Shirin David sind nur einige Künstler, die derzeit die Deutschen Charts anführen. Gerade älteren Menschen sind diese Namen jedoch kein Begriff. Wer hört also Capital Bra und Co.? Und welche Bedeutung haben die Musikcharts heutzutage noch? Auf der Suche nach Antworten begibt sich "MNSTR.TV"-Reporter Inanc Keskin in die Altstadt von Münster. Beitragsredakteur Pascal Renka hingegen ist in der "Gruthaus-Brauerei" zu Gast. Dort entstehen regionale Biere wie das "Pumpernickel Porter". Wie diese hergestellt werden und was ein Wandererbrauer macht, erklärt Gründer und Bierbrauer Philipp Overberg in "MNSTR.TV".

6
Magazin
28.05.2019 - 55 Min.

Radio Graswurzelrevolution: Michèle Winkler, Aktivistin

Sendung der Redaktion "Graswurzelrevolution" - produziert beim medienforum münster e.V.

Michèle Winkler aus Köln ist Klima- und Menschenrechtsaktivistin. Sie war unter anderem Teil der Klimarechtsgruppe "Ende Gelände", die für den Kohleausstieg kämpft. Momentan arbeitet sie als Sprecherin des "Komitee für Grundrechte und Demokratie e.V.". Im Interview mit Moderator Bernd Drücke spricht Michèle Winkler über ihr politisches Engagement und ihre weiteren Ziele als Aktivistin.

7
Magazin
22.05.2019 - 23 Min.

seniorama: Lokalpolitiker verkaufen Straßenmagazin, Blumenträume auf dem Keukenhof

Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

Wer in der Innenstadt von Münster unterwegs ist, der kennt die Verkäufer des Straßenmagazins "draußen!". Die Zeitung wird regelmäßig von Menschen vertrieben, die an der Armutsgrenze leben. Diesmal ist das anders: Lokalpolitiker schlüpfen in die Rolle der Verkäufer und erleben hautnah, unter welchen Bedingungen das Straßenmagazin verkauft wird. Das Team von "seniorama" begleitet die Aktion mit der Kamera. Außerdem geht es auf den "Keukenhof", eine Gartenanlage in den benachbarten Niederlanden.

8
Porträt
22.05.2019 - 115 Min.

Kultstatus: The Beach Boys, Pop- und Rockband aus den USA

Musiksendung von "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Brian Wilson, Carl Wilson, Dennis Wilson, Mike Love und Alan Jardine sind die "Beach Boys". Die amerikanische Pop- und Rockband ist eine der erfolgreichsten Gruppen der Musikgeschichte. "Kultstatus"-Moderator Philipp Moser stellt den Werdegang der Band vor und spricht auch über die Biografien der einzelnen Mitglieder: von den großen Erfolgen wie dem Album "Pet Sounds" bis hin zu Drogenproblemen und schweren psychischen Erkrankungen. Ein weiteres Thema der Sendung ist die im Jahr 2014 erschienene Filmbiografie "Love & Mercy". Der Film befasst sich mit dem Leben des Gründers der "Beach Boys", Brian Wilson.

9
Magazin
22.05.2019 - 56 Min.

Radio For Future: Carsten Schaller, Umwelt-Physiker über den Klimawandel

Sendung zum Klimaschutz von "Radio For Future" - produziert beim medienforum münster e.V.

Umwelt-Physiker Carsten Schaller ist Mitglied bei den "Scientists for Future". Hinter der Initiative stehen mehrere tausend Wissenschaftler, die das Anliegen der Klimaschutzbewegung "Fridays for Future" der Jugend unterstützen. In "Radio For Future" spricht Carsten Schaller mit den Moderatoren Ernst Wißmann und Nico Wendker über die aktuelle Klimasituation auf der Erde. Der Wissenschaftler berichtet über den Klimawandel der vergangenen Jahre und erklärt, welche Probleme der Sommer 2018 aufgedeckt hat. Außerdem gibt er Tipps, wie der eigene CO2-Ausstoß verringert werden kann. Dazu gibt es von den beiden Moderatoren die "Climate News" und den "Tipp des Monats".

10
Magazin
22.05.2019 - 60 Min.

QMotors: Monaco Grand Prix – Autorennen

Motorsport-Sendung von "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Die Rennstrecke des "Monaco Grand Prix", auch "Großer Preis von Monaco" genannt, gilt als eine der schwersten Rennstrecken der "Formel 1". Der legendäre Kurs hat schon mehrere Spitzenrennen hervorgebracht – und zu Spitzenrennen gehören auch Spitzenfahrer: von Rekordsieger Ayrton Senna über die deutsche Rennlegende Michael Schumacher bis hin zu Überraschungssiegern wie Jarno Trulli und Olivier Panis. Sie alle verbindet ein Stück Geschichte mit dem Stadtrennen. Moderator Philipp Moser spricht in "QMotors" über die Geschichte des Grand Prix und die Entwicklung des Kurses.

11
Bericht
21.05.2019 - 3 Min.

AniQ: Madoka Magica – zauberhafte Musik von Yuki Kajiura

Beitrag von "Radio Q", dem Campus-Radio an der Universität Münster

12

Fernsehen und Radio aus Münster: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Münster berichten oder von Münsteranern produziert wurden.