NRWision
  • Bild: Matthias Rath
    Sendungen aus Münster
     

    Sendungen aus Münster

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Umfrage
03.12.2018 - 2 Min.

Wünsche fürs neue Jahr 2019

Umfrage von Laurenz Kuhlmann, angehender Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Was wünschen Sie sich fürs neue Jahr? Diese Frage hat NRWision-Mediengestalter Laurenz Kuhlmann den Passanten in Münster gestellt und ganz unterschiedliche Antworten gesammelt. Bemerkenswert: Gesundheit steht als Wunsch offenbar bei immer mehr Menschen ganz hoch im Kurs.

1
Magazin
29.11.2018 - 56 Min.

Der LeseWurm: Dan Israel, Musiker aus den USA – live im Studio

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Dan Israel ist Singer-Songwriter aus den USA. Er kommt aus Minneapolis und ist 2018 auf seiner ersten Europa-Tour. Ein Stopp ist das Studio von "Der LeseWurm": Dort spielt Dan Israel live in der Sendung. Moderator Volker Stephan nutzt die Gelegenheit, einen Amerikaner zu Gast zu haben, für ein Gespräch über Politik. Im Interview geht es unter anderem um Michelle Obama und Donald Trump.

2
Magazin
29.11.2018 - 25 Min.

Welle WBT: Anna-Maria Lang, Assistentin des Intendanten

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

Anna-Maria Lang ist Mitarbeiterin am Wolfgang Borchert Theater in Münster. Sie arbeitet in der Verwaltung und als Assistentin des Intendanten. Im Gespräch mit den Moderator*innen Silvia Drobny und Florian Bender spricht Lang über ihre Aufgaben. Dabei geht es unter anderem darum, wie ein Theater finanziell geführt wird. Auch wie sie zu ihrem Beruf gekommen ist, erzählt Anna-Maria Lang im Interview.

3
Magazin
28.11.2018 - 56 Min.

Interkulturelles Magazin: DGB-Jugend, Interkulturelles Fest 2018, Perspektiven nach der Hauptschule

Sendung von Radio-Kaktus Münster e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

Die "DGB-Jugend" ist Teil des Deutschen Gewerkschaftsbunds und ein eigenständiger Jugendverband. Sie richtet sich vor allem an junge Menschen, die sich in der Ausbildung befinden. Wenn in der Frühphase des Berufslebens Probleme mit dem Arbeitgeber auftreten, sind diese schwierig zu lösen. Als junger Mensch hat man meist Sorge, sich die Zukunft zu verbauen, wenn man die Konfrontation sucht. Sarah Uliczka und Dominik Schnabel von der "DGB-Jugend" aus Münster erklären, wie sich Probleme mit dem Ausbildungsbetrieb lösen lassen. Außerdem geht es im "Interkulturellen Magazin" um Berufsperspektiven von Menschen mit Hauptschulabschluss und um das "Interkulturelle Fest 2018" in Münster.

4
Beitrag
28.11.2018 - 5 Min.

QMotors: Best Of 2018

Sendung von "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Missgeschicke, lustige Anekdoten und Versprecher der Reporter und Reporterinnen sind auch 2018 bei den vielen "QMotors"-Sendungen passiert. Pünktlich zur Weihnachtspause präsentiert das Team der Sendung von "Radio Q" einen Rückblick.

5
Aufzeichnung
27.11.2018 - 176 Min.

Hörsaal-Slam 2018 an der Uni Münster

Sendung von Radio Q, dem Campusradio an der Universität Münster

Im Hörsaal 1 der Universität Münster findet 2018 der "7. Münsteraner Hörsaal Slam" statt. Mit dabei sind die Sprach-Künstler Kaddi Cutz, Zoe Hagen, Florian Stein, Rita Apel, René Sydow und Max Gebhard. Marian Heuser und Jens Kotalla von "Radio Q" führen durch den Abend – Jens tritt sogar selbst auf und gibt seine Fähigkeiten als Poetry Slammer zum Besten.

6
Talk
27.11.2018 - 56 Min.

Talk Heavy: "Healer", Rockband aus Münster

Heavy-Metal-Magazin - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Band "Healer" kommt aus Münster. Ihre Mitglieder erzählen in "Talk Heavy" von den Anfangstagen der Gruppe und dem in Kürze erscheinenden Debütalbum. Außerdem stellt Moderator Frank Stephan die neuesten Alben und die wichtigsten Konzerttermine rund um die Rock- und Metal-Szene in Münster vor.

7
Magazin
27.11.2018 - 54 Min.

Kurdistan aktuell: 25 Jahre PKK-Verbot

Sendung produziert beim medienforum münster e.V.

Seit 1993 ist die Organisation "PKK" in Deutschland verboten. 2018 steht die "Arbeiterpartei Kurdistans" somit seit 25 Jahren auf dem Index. Aus diesem Anlass spricht "Kurdistan aktuell"-Moderator Klaus Blödow mit Monika Morres von "AZADI e.V.". Der Verein unterstützt Menschen, die aufgrund ihres Glaubens kriminalisiert werden. Ebenfalls in der Sendung zu Wort kommen Ekrem Atalan und André Groß. Beide gehören dem "Netzwerk: Solidarität mit Afrin" an. Sie berichten unter anderem von der Lage der kurdischen Bevölkerung in der Türkei.

8
Talk
22.11.2018 - 54 Min.

More Martin: "Dein Brunnen für Münster", Initiative aus Münster

Musik und Talk - produziert beim medienforum münster e.V.

Das Kunstwerk "Sketch for a Fountain" der amerikanischen Künstlerin Nicole Eisenman feierte beim Publikum der "Skulptur Projekte 2017" in Münster große Erfolge. Die Skulptur zeigt Figuren aus unterschiedlichem Material, die sich an einem Brunnen ausruhen. Uta Ramme und Soetkin Stiegemeier-Oehlen haben eine Initiative ins Leben gerufen, die die Figuren zu einem dauerhaften Kunstwerk in Münster machen soll. In "More Martin" erklären sie, was die Brunnen-Skulptur ausdrückt, wieso sie so wichtig für die Stadt ist und wer sie finanziert.

9
Talk
21.11.2018 - 29 Min.

Jugendportrait: Sarah Uliczka und Dominik Schnabel, DGB-Jugend

Sendung von Radio-Kaktus Münster e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

Studentin Sarah Uliczka und Meisterlehrling Dominik Schnabel engagieren sich beim Deutschen Gewerkschaftsbund in Münster, kurz "DGB". Als Teil der DGB-Jugend sind sie vor allem Anlaufstelle für Jugendliche und Auszubildende. Der DGB setzt sich für die Interessen der Auszubildenden ein, zum Beispiel für günstige ÖPNV-Tickets. Türkân Heinrich und Susu von "Radio-Kaktus Münster e.V." unterhalten sich mit Sarah Uliczka und Dominik Schnabel über ihre Arbeit beim DGB.

10
Interview
20.11.2018 - 55 Min.

Radio Fluchtpunkt: Leonie Heymann, "Klar für Gesundheit"

Magazin der GGUA Flüchtlingshilfe e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

Leonie Heymann arbeitet für die Beratungsstelle "Klar für Gesundheit". In Zusammenarbeit mit dem Caritas-Verband Münster und dem Gesundheits- und Veterinäramt der Stadt ist es ihre Aufgabe, Menschen zu helfen, die keine Krankenversicherung haben. Leonie Heymann erklärt in "Radio Fluchtpunkt", welche Gründe es dafür geben kann, dass jemand keinen Versicherungsschutz hat und welche Menschen zu ihr kommen. Im Gespräch mit Moderator Volker Maria Hügel erzählt sie außerdem, wie ihre Arbeit aussieht und wie die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Institutionen funktioniert.

11
Magazin
20.11.2018 - 55 Min.

The Voice: Schöner büßen – verschiedene Vertonungen des 6. Psalms

Vokalradio für Musikfreunde - produziert beim medienforum münster e.V.

Im Alten Testament gibt es das Buch der Psalmen. Aus ihnen, 150 an der Zahl, wurden schon im 5. Jahrhundert n. Chr. sieben als die sogenannten "Bußpsalmen" zusammengestellt. Diese befassen sich thematisch mit den Themen Schuld, Buße und Reue. Ursprünglich waren alle Psalmen als Lieder gedacht. Darüber, wie sie klingen sollten, gibt es keine Aufzeichnungen. Dennoch wurden sie immer wieder vertont. Stephan Trescher von "The Voice" konzentriert sich in seiner Sendung auf den 6. Psalm. Er stellt verschiedene musikalische Umsetzungen vor, die sich quer durch die Musikgeschichte des späten 16. bis ins frühe 18. Jahrhundert ziehen.

12

Fernsehen und Radio aus Münster: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Münster berichten oder von Münsteranern produziert wurden.