NRWision
  • Bild: Matthias Rath
    Sendungen aus Münster
     

    Sendungen aus Münster

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
The Voice: Unbegleiteter Sologesang
Magazin
16.07.2019 - 54 Min.

The Voice: Unbegleiteter Sologesang

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

"Allein und völlig unbegleitet" ist das Thema dieser Ausgabe von "The Voice". Stephan Trescher stellt den Sologesang ohne instrumentale Begleitung vor. Folkloristisch, poppig, jazzig: Der unbegleitete Gesang ist in verschiedenen Genres, Jahrhunderten und Ländern vertreten. In "The Voice" werden Songs aus Schweden, Syrien, Frankreich, Portugal, Westafrika und den USA präsentiert. Auch die Themen der Lieder sind vielfältig und reichen von besinnlich oder komisch bis hin zu Songs in einer eigenen Sprache.

1
Letzte Runde: Kapitel 6 - Ok, Raus!
Talk
16.07.2019 - 21 Min.

Letzte Runde: Kapitel 6 - Ok, Raus!

Talk-Sendung von Amélie Becker und Jonas Wintermantel - produziert bei "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Amélie und Jonas sind zusammengezogen. Die "Letzte Runde" meldet sich in dieser Ausgabe aus der neuen WG. Auf der Einweihungsparty ist außerdem der rasende Reporter Siegfried Stiefelstein unterwegs. Er stellt den Partygästen die ganz großen Fragen des Lebens. Neues aus der Welt der Wissenschaft liefert Malte aus seiner Chemiebude.

2
Beats und Nuggets: "Nederbeat" mit Ingo Gänsfuß
Interview
15.07.2019 - 55 Min.

Beats und Nuggets: "Nederbeat" mit Ingo Gänsfuß

Musiksendung vom medienforum münster e.V.

Bei "Beats und Nuggets" steht Geschichte der Beat- und Rockmusik im Mittelpunkt. "Nederbeat" wurde der niederländische Rock-Boom Mitte der 1960er-Jahre genannt - beeinflusst von Bands aus Großbritannien wie den "Beatles" und den "Rolling Stones". In "Beats und Nuggets" spricht Moderator Volker Maria Hügel mit "Nederbeat"-Experte Ingo Gänsfuß. Dieser stellt mehrere Bands vor und gibt Hintergrundinformationen zu den jeweiligen Künstlernamen der Gruppierungen und Künstler. Gemeinsam sprechen sie auch über die geschichtliche Entwicklung der Musikrichtung. Außerdem stellt Ingo Gänsfuß seine liebsten "Nederbeat"-Songs vor - zum Beispiel "Capital Punishment" von Sandy Coast oder "Get out of my life women" von Q65.

3
London Calling: "Vizediktator", Band aus Berlin
Magazin
15.07.2019 - 57 Min.

London Calling: "Vizediktator", Band aus Berlin

Musiksendung von Achim Lüken - produziert beim medienforum münster e.V.

"Vizediktator" ist eine Band aus Berlin, die in vielen Genres zuhause ist. Benni (Benjamin Heps) ist Bassist und Sänger der Band. Im Interview mit Moderator Achim Lüken erklärt er, warum man "Vizediktator" nur schwer einem einzigen Musik-Genre zuordnen kann. Sie sprechen auch über Bennis Heimat Berlin. Die Hauptstadt befindet sich in einem großen Entwicklungsprozess. Besonders Bennis Heimat Berlin-Kreuzberg ist davon betroffen. Das spiegelt sich auch in den Songs von "Vizediktator" wieder. Außerdem stellt Achim Lüken die Band "Not on Tour" aus Israel vor.

4
Der LeseWurm: 50 Jahre Mondlandung – Florian Freistetter, Blogger und Astronom
Magazin
11.07.2019 - 60 Min.

Der LeseWurm: 50 Jahre Mondlandung – Florian Freistetter, Blogger und Astronom

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Florian Freistetter ist Astronom und Blogger. Zum 50-jährigen Jubiläum der Mondlandung spricht er im Interview mit Volker Stephan über Neil Armstrongs ersten Besuch auf dem Himmelskörper. Auch 50 Jahre später gibt es in der Astronomie noch viel zu erforschen. Im Trio "Science Busters" verpackt Florian Freistetter die Wissenschaft in Kabarett. Auch die in der Sendung vorgestellten Bücher und Hörbücher befassen sich mit dem Mond. Volker Stephan stellt unter anderem "Neil Armstrong" von Katrin Hahnemann, "Apollo – Der Wettlauf zum Mond" von Zack Scott und das Hörbuch "Armstrong: Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond" von Torben Kuhlmann vor.

5
B-Side-Funk: Soundsystems in Münster
Magazin
11.07.2019 - 55 Min.

B-Side-Funk: Soundsystems in Münster

Magazin über das solidarische Projekt "B-Side" in Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

In Münster gibt es fünf Soundsystems. "B-Side-Funker" Martin war auf einer gemeinsamen Party von allen fünf Soundsystems. Die Soundsystem-Crews erzählen im Interview, wie der Aufbau der Boxen abläuft. Die Gäste sprechen darüber, warum sie zu solchen Veranstaltungen kommen. Gründe sind unter anderem die politischen Texte und der starke Bass der Dub- und Reggae-Musik. Außerdem erzählt Schober vom "MSF Soundsystem", dem ältesten Soundsystem Münsters.

6
Radio For Future: Strafen für Schulschwänzer, Klimaschutz an Schulen, "Scientists for Future"
Magazin
11.07.2019 - 56 Min.

Radio For Future: Strafen für Schulschwänzer, Klimaschutz an Schulen, "Scientists for Future"

Sendung zum Klimaschutz von "Radio For Future" - produziert beim medienforum münster e.V.

Welche Strafe droht, wenn man für eine "Fridays for Future"-Demo die Schule schwänzt? Diese Frage beantwortet "Radio for Future"-Gast Mathis Bönte. Der Rechtsexperte erklärt, welche Strafen es gibt. Er erklärt auch, wie man sich verhalten sollte, um diesen Strafen zu entgehen. Ein weiteres Thema in der Sendung ist der Klimaschutz an Schulen. Die Moderatoren Frida Mahlmann und Luca Thomas erzählen, welche Schulen in Münster besonders auf Nachhaltigkeit setzen. Sie reden außerdem über "Scientists for Future". Dieser Initiative haben sich Wissenschaftler angeschlossen, die die "Fridays for Future"-Bewegung unterstützen.

7
Künstlerporträt: Monika Schiwy, Künstlerin
Porträt
10.07.2019 - 16 Min.

Künstlerporträt: Monika Schiwy, Künstlerin

Talkformat von Kaktus Münster e.V.

Monika Schiwy ist eine Künstlerin aus Münster. In ihrem Atelier "ART & Weise" bietet sie auch Workshops und Kurse an. Im "Künstlerporträt" erfahren die Moderatoren Türkan Heinrich und Molla Demirel, wie Monika Schiwy zur Kunst gekommen ist. Die Malerin hat zunächst studiert und fürs Radio gearbeitet. Irgendwann hat sie jedoch entdeckt, dass ihr die Malerei am wichtigsten ist. Monika Schiwy erklärt im Interview außerdem, worauf sie bei ihren Workshops und Kursen am meisten Wert legt.

8
MNSTR.TV: Ausstellung "Sommer 1969 – Westfalen im Mondfieber", die Promenade vor 400 Jahren
Magazin
09.07.2019 - 9 Min.

MNSTR.TV: Ausstellung "Sommer 1969 – Westfalen im Mondfieber", die Promenade vor 400 Jahren

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Zum 50-jährigen Jubiläum der Mondlandung gibt es eine besondere Ausstellung im LWL-Museum für Naturkunde in Münster: "Sommer 1969 – Westfalen im Mondfieber". Ein Team von "MNSTR.TV" zeigt, was es in der Ausstellung zu sehen gibt und wie dort Bezüge zwischen dem Westfalen in den 1960ern und der Mondlandung hergestellt werden. Dazu sprechen die Reporter zum Beispiel mit Felix Banzhaf vom LWL-Museum. Die Promenade in Münster ist für Einheimische und Touristen ein Ort der Entspannung und eine Verbindungsroute durch die Innenstadt. Das Team von "MNSTR.TV" erklärt, wie die Promenade früher aussah und zu welchen Zwecken der Bereich vor 400 Jahren genutzt wurde.

9
Welle WBT: Meinhard Zanger, Intendant über den Spielplan 2019/20
Magazin
08.07.2019 - 56 Min.

Welle WBT: Meinhard Zanger, Intendant über den Spielplan 2019/20

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Theaterspielzeit 2018/19 ist vorbei und die Spielzeit 2019/20 steht schon in den Startlöchern. Meinhard Zanger ist Intendant des "Wolfgang Borchert Theater" (WBT) in Münster. In "Welle WBT" stellt er die Stücke der kommenden Spielzeit vor und zieht die Bilanz aus der vergangenen Theater-Saison. Zusammen mit den Moderatoren Silvia Drobny und Florian Bender spricht Meinhard Zanger über seine Funktion als Intendant. Er erklärt dabei auch, warum er sich für die einzelnen Theaterstücke entschieden hat. Insgesamt sind sieben neue Stücke für die Spielzeit 2019/20 am "WBT" geplant.

10
Interkulturelles Magazin: Umfrage zur Digitalisierung, Gedichte, Buchrezension "Pop und Populismus"
Magazin
08.07.2019 - 54 Min.

Interkulturelles Magazin: Umfrage zur Digitalisierung, Gedichte, Buchrezension "Pop und Populismus"

Kultursendung vom Verein "Kaktus Münster e.V."

Die Themen Literatur und Poesie stehen im Vordergrund dieser Ausgabe vom "Interkulturellen Magazin". Das Team von "Radio-Kaktus Münster e.V." befragt Bürger aus Münster, ob sie überhaupt noch lesen. Die Reporter wollen auch wissen, ob sich das Leseverhalten der Befragten in Zeiten der Digitalisierung verändert hat. Türkan Heinrich und David Stock stellen in der Sendung außerdem mehrsprachige Gedichte vor. Darunter sind auch Texte von Dichter und Autor Molla Demirel. Moderator David Stock präsentiert anschließend eine kurze Analyse der vorgetragenen Gedichte. In der Sendung gibt es zudem eine Rezension des Buches "Pop und Populismus – Über Verantwortung in der Musik" von Jens Balzer. Die "Radio-Kaktus"-Redaktion setzt sich kritisch mit dem Buch auseinander und benennt Schwachstellen der Musik-Kritik.

11
Politik mit Soße: Drogenlegalisierung – Ja oder nein?
Magazin
08.07.2019 - 51 Min.

Politik mit Soße: Drogenlegalisierung – Ja oder nein?

Politik-Sendung von "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Sollen Drogen legalisiert werden? Zur gesundheitlichen Behandlung werden sie inzwischen in einigen Bereichen wieder eingesetzt. In der Schweiz arbeitet ein Psychotherapeut sogar mit LSD. In "Politik mit Soße" geht es aber auch um die Herkunft der Verbote. Bis ins 19. Jahrhundert waren Drogen in vielen Ländern noch legal. Heute sind sie fast überall verboten, auch wenn die Gesetzgebungen je nach Land unterschiedlich sind. Seit dem Jahr 2000 gibt es in einigen Bundesländern Konsumräume für Drogenabhängige, um eine hygienische Umgebung sowie Hilfestellung zum Entzug zu bieten. Die Redakteure beantworten in ihrer Politik-Sendung zudem die Frage, wo die Drogen in Deutschland überhaupt herkommen.

12

Fernsehen und Radio aus Münster: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Münster berichten oder von Münsteranern produziert wurden.