NRWision
  • Bild: Jürgen Meis
    Sendungen aus Mönchengladbach
     

    Sendungen aus Mönchengladbach

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Sportsplitter: Stadtsportbund Mönchengladbach e.V. im Wandel der Zeit
Magazin
21.03.2019 - 54 Min.

Sportsplitter: Stadtsportbund Mönchengladbach e.V. im Wandel der Zeit

Sportmagazin vom Stadtsportbund Mönchengladbach

Der Wandel der Zeit und die Digitalisierung treffen jeden – auch die städtischen Betriebe. Der Stadtsportbund Mönchengladbach e.V. ist ein Beispiel. Die Moderatoren Jürgen Meis und Gabi Koepp sprechen im Studio mit Sonja Beba und Peter Maaßen von eben diesem Bund. Denn dort gibt es viele Neuerungen, wie zum Beispiel einen modernisierten Internetauftritt oder die Übernahme des Altensportzentrums in Mönchengladbach.

1
Mein Australien
Bericht
19.03.2019 - 18 Min.

Mein Australien

Reisebericht von Renate Neuber aus Mönchengladbach

Nach etwa 20 Flugstunden erreicht man Australien. Renate Neuber berichtet über das Land aus ihrer ganz persönlichen Sicht. Sie besucht unter anderem kleine Städte mitten in der Wüste, wie Kalgoorlie, eine Stadt ohne eigenes Wasser. Auch Coober Pedy, wo sich das Leben fast komplett in stillgelegten Stollen abspielt, liegt auf der Route der Reisefilmerin. Renate Neuber besucht außerdem einen der größten Seen der Welt, den "Lake Eyre", und zeigt die Tier-und Pflanzenwelt von Australien.

2
Brigitte Lamberts, Autorin von "El Gustario de Mallorca und der tödliche Schatten" im Interview
Interview
14.03.2019 - 8 Min.

Brigitte Lamberts, Autorin von "El Gustario de Mallorca und der tödliche Schatten" im Interview

Beitrag von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Die Deutschen lieben Mallorca und vermutlich auch die mallorquinische Küche. Für einen guten Krimi sind sie meistens auch zu haben. Das ist eine ziemlich gute Kombination, um den neuen Krimi "El Gustario de Mallorca und der tödliche Schatten" der Autorin Brigitte Lamberts aus Düsseldorf zu lesen. Moderator Sascha Tanski interviewt die Krimiautorin zu ihrem Werk.

3
Fiesta de la Lana – Das Fest der Wolle auf Gran Canaria
Bericht
12.03.2019 - 12 Min.

Fiesta de la Lana – Das Fest der Wolle auf Gran Canaria

Bericht von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Die "Fiesta de la Lana" ist ein Volksfest auf Gran Canaria. Beim "Fest der Wolle" werden aber nicht nur Schafe geschoren – auch andere Traditionen, wie der "Sprung des Hirten", die Hundezucht und alte Volksweisen sind Teil des Fests. Heidulf Schulze gibt in seinem Reisebericht viele Hintergrundinformationen zu dem Fest und der Kultur von Gran Canaria.

4
Colly and the Steam Rollers – Konzert im Flughafen Mönchengladbach
Aufzeichnung
12.03.2019 - 14 Min.

Colly and the Steam Rollers – Konzert im Flughafen Mönchengladbach

Konzertaufzeichnung von Günther Wefers aus Krefeld

"Colly and the Steam Rollers" spielen Rockabilly-Musik. Mit ihren authentischen Outfits und einer lässigen Bühnenshow überzeugen die drei Musiker aus Düsseldorf das Publikum im Flughafen Mönchengladbach. Hier dürfen sie als Vorband des britischen Rocksängers Roger Chapman spielen. Günther Wefers zeigt einen Ausschnitt des Auftritts. Die Songs der Band "Colly and the Steam Rollers" klingen, als kämen sie direkt aus den 1950er-Jahren – dabei machen die Bandmitglieder erst seit 20 Jahren gemeinsam Musik.

5
Das große Treffen (Neuguinea)
Dokumentation
06.03.2019 - 19 Min.

Das große Treffen (Neuguinea)

Bericht von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Neuguinea ist eine Insel und liegt im Norden des australischen Kontinents. Der Westen des Landes ist aufgrund des Sumpflandes schwer zugänglich. Die Region hatte als letztes Kontakt mit Weißen. Außerdem ist Neuguinea die Heimat der Kombai. Diese leben in Baumhäusern. Heidulf Schulze zeigt in seinem Reisebericht, wie das Volk Gäste empfängt, wie es isst und Kleidung herstellt.

6
Gen Norden – Von Vancouver nach Seward
Dokumentation
27.02.2019 - 39 Min.

Gen Norden – Von Vancouver nach Seward

Reisebericht von Hans-Georg Grombein, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Für eine Kreuzfahrt nach Alaska hat sich Hans-Georg Grombein vom "Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V." entschieden. Von Düsseldorf fliegt er zuerst nach Kanada. Grombein kommt in der modernen Stadt Großstadt Vancouver an. Dort geht es für ihn aufs Schiff Richtung Alaska dann auf zu Städten wie Ketchikan. In Juneau, der Hauptstadt von Alaska, beobachtet Hans-Georg Grombein Wale. Es geht weiter nach Skagway. Auf dem Weg dorthin besichtigt der Reisefilmer Sehenswürdigkeiten wie den Hubbard-Gletscher und den Icy Strait Point.

7
Sportsplitter: Sportfreunde 06 Neuwerk e.V. – Mädchenfußball, 1. FC Mönchengladbach – 2005er Jungs
Magazin
26.02.2019 - 53 Min.

Sportsplitter: Sportfreunde 06 Neuwerk e.V. – Mädchenfußball, 1. FC Mönchengladbach – 2005er Jungs

Sportmagazin vom Stadtsportbund Mönchengladbach

Die "Sportfreunde 06 Neuwerk e.V." aus Mönchengladbach haben Probleme, Nachwuchs im Teenager-Alter zu finden. Geschäftsführerin Sabine Nilgen und Trainerin Heike Scheibe sprechen in "Sportsplitter" über den Mädchenfußball ihres Vereins. Aktuell haben die "Sportfreunde Neuwerk" drei Mädchen-Mannschaften im Spielbetrieb angemeldet: die U13, die U15 und die U17. Themen des Gesprächs sind auch das familiäre Verhältnis innerhalb des Vereins und das Albert-Bolten-Turnier im Sommer 2019. Gabi Koepp und Jürgen Meis sprechen außerdem mit Zeljka Neuss vom 1. FC Mönchengladbach. Neuss berichtet von der Mannschaft der 2005er Jungs, deren Auslandsreisen und internationalen Kontakten sowie Gästen des Vereins.

8
"72 Stunden" – Sozialaktion 2019 – Thomas Andonie, BDKJ im Interview
Interview
20.02.2019 - 55 Min.

"72 Stunden" – Sozialaktion 2019 – Thomas Andonie, BDKJ im Interview

Sendung von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Die Sozialaktion "72 Stunden" wird vom "Bund der Deutschen Katholischen Jugend" (BDKJ) organisiert. Sie steht unter dem Motto "Uns schickt der Himmel". Im Mai 2019 werden im Zuge der Aktion deutschlandweit 72 Stunden lang soziale Aktionen stattfinden. Thomas Andonie, Bundesvorsitzender des BDKJ, erklärt im Interview mit Moderator Sascha Tanski, wie solche Aktionen aussehen können. Er beschreibt auch, wer mitmachen kann und wieso die Aktion nicht nur etwas mit der katholischen Kirche zu tun hat. Für Thomas Andonie ist es wichtig, mit "72 Stunden" die Welt ein Stückchen besser zu machen.

9
Brot aus Bäumen - Reise durch Neuguinea
Reportage
19.02.2019 - 16 Min.

Brot aus Bäumen - Reise durch Neuguinea

Bericht von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Das Volk der Kombai ist auf der pazifischen Inselgruppe Melanesien beheimatet. Die Inseln liegen nordöstlich von Australien. Die Kombai leben vor allem in der indonesischen Provinz Papua im Westen der Insel Neuguinea. Filmemacher Heidulf Schulze besucht das Volk auf seiner Reise durch Neuguinea. In seinem Reisebericht für den Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V. zeigt er, wie die Menschen aus der Sagopalme Sagomehl herstellen und dieses anschließend zu Brot verarbeiten. Das Volk der Kombai nennt die Palme "Baum des Lebens".

10
Besuch in Leshi (Myanmar)
Dokumentation
13.02.2019 - 20 Min.

Besuch in Leshi (Myanmar)

Bericht von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Das Neujahrsfest der Naga ist eines der spektakulärsten Feste in Myanmar. Ein Teil der Bevölkerungsgruppe der Naga lebt im "Leshi Township" in Myanmar - dort treffen sich alle Naga-Stämme am 15. Januar für das Fest. Auf seiner Reise durch das asiatische Land besucht Heidulf Schulze die Kleinstadt. In seinem Reisebericht für den Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach zeigt er Bilder vom Neujahrsfest und den Menschen.

11
The Beatles: Magical Mystery Tour – Zeitzeuge Simon Mitchell im Interview
Porträt
07.02.2019 - 53 Min.

The Beatles: Magical Mystery Tour – Zeitzeuge Simon Mitchell im Interview

Musiksendung von Studio Nierswelle aus Viersen

Der "Beatles-Stammtisch Mönchengladbach-Viersen" beschäftigt sich in einer Ausstellung in der Villa Marx in Viersen mit der legendären "Magical Mystery Tour" der "Beatles". Der Film aus dem Jahr 1967 war ein erster Misserfolg für die Band, heute hat er Kult-Status – sicherlich auch wegen des buntbemalten Tour-Busses. Das Team von "Studio Nierswelle" trifft in der Ausstellung auch den Zeitzeugen Simon Mitchell. Er hat als Komparse in dem Musikfilm mitgewirkt und ist der heutige Besitzer des Busses. Im Gespräch erzählt Simon Mitchell, dass er während des Drehs auf den Schultern eines Bandmitglieds der "Beatles" gesessen hat.

12

Fernsehen und Radio aus Mönchengladbach: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Mönchengladbach berichten oder von Mönchengladbachern produziert wurden.